BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Es ist ein ganz großer Moment für uns alle", bekannte Dr. Alexander Schubert, Direktor des Historischen Museu...
Computer und Internet sind aus dem heutigen Schulalltag nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es deswegen, dass die...
Dilibri lautet der Name des rheinland-pfälzischen Digitalisierungsportals. Es wird in einer Ausstellung vom 18. Dezember...
Gewichtheben: Spannender Spitzenkampf in Obrigheim - Ersatzgeschwächter AV 03 Speyer holt mit Saisonbestleistung Punkt beim Bundesligarivalen
SPORT - Athletik
Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 21:48 Uhr

Etwa 1.150 Zuschauer erlebten in der ausverkauften Neckarhalle in Obrigheim einen extrem spannenden und hochklassigen Wettkampf in der Gewichtheber-Bundesliga  zwischen den Gastgebern und dem AV 03 Speyer.  Während des gesamten Wettkampfs wechselte ständig die Führung. Dabei waren die Domstädter stark ersatzgeschwächt zum badischen Rivalen gefahren, denn  mit Tom Schwarzbach und Alexej Prochorow fehlten zwei Nationalheber - beide sind verletzt. Die Spannung war vor jedem Versuch der Athleten mit Händen zu greifen: "Es wurde still in der Halle vor jedem Versuch, so wie ich sie noch nie erlebt habe", sagte der technische Leiter der Speyerer Mannschaft, Friedel Hinderberger, unter dem Eindruck der Geschehnisse.

 
Live-Interview: Sängerin Katie Melua hatte mit 26 Jahren einen "Burn Out" - Jetzt gönnt sich der Weltstar mehr Pausen Von Harald Stein
KULTUR - Kultur Regional
Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 18:33 Uhr

Als Katie Melua im September 2002 bei einer Plattenfirma unterschrieb, hätte sich niemand träumen lassen, dass sie mit der Veröffentlichung ihres dritten Albums "Pictures" die weltweit meistverkaufte britische Künstlerin des Jahres werden würde. Ihre ersten zwei Alben "Call Off The Serch" und "Piece By Piece" avancierten beide zu internationalen Nummer Eins Erfolgen. Die Sängerin tourte rund um die Welt. Auf Ihrer "Call Off The Serch-Tour" 2005 drehte Mike Batt und Katie gerade in China eine TV-Sendung. An einem freien Tag wurden sie durch Peking geführt.

 
Basketball: Zweiter Sieg in Folge für BIS Baskets Speyer - 74:69 Erfolg in Hanau
SPORT - Basketball
Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 17:25 Uhr

Den BIS Baskets Speyer ist binnen einer Woche der zweite Coup in der 2. Basketball-Bundesliga ProB gelungen. Nach dem Erfolg über ProA-Absteiger  BG Karlsruhe hat die Mannschaft von Trainer Carl Mbassa dank des 74:69(36:31)-Siegs die Punkte bei den White Wings Hanau entführt. "Die Jungs haben erneut Charakter gezeigt und bewiesen, dass sie unbedingt gewinnen wollten", sagte der Coach der Vorderpfälzer. Angeführt von DJ Woodmore übernahmen die BIS Baskets in der Main-Kinzig-Halle bereits im ers-ten Durchgang das Kommando und erarbeiteten sich dank eines 13:0-Laufs zwischenzeitlich einen 30:18-Vorsprung. Die Gastgeber um den immer stärker werdenden Cardell Mc Farland leisteten jedoch enorme Gegenwehr und wendeten bis zur 46:44-Führung vorerst das Blatt.

 
Judo: Frauen des JSV-Speyer gewinnen als erstes deutsches Team die europäische Vereinsmeisterschaft
SPORT - Judo
Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 17:21 Uhr

Es war ein historischer Tag für den JSV Speyer: Die Frauenmannschaft des aktuellen deutschen Vizemeisters hat am Samstag in Hoofddorp bei Amsterdam völlig überraschend die Europäische Vereinsmeisterschaft gewonnen. Es war das erste Mal überhaupt, dass ein Team des JSV Speyer die europäische Bühne betrat, und die Mannschaft von Trainerin Nadine Lautenschläger schaffte auf Anhieb das, was noch keine deutsche Frauenmannschaft zuvor gelang, nämlich den Titel zu holen. Ausgerechnet JSV-Neuzugang Szaundra Diedrich, bei diesem Turnier erstmals für Speyer im Einsatz, erzielte den entscheidenden Punkt, um den JSV im Endkampf gegen JC Cortaillod uneinholbar mit 3:1 in Führung zu bringen. Insgesamt kam die aus Bottrop in die Pfalz gewechselte Diedrich zu zwei Siegen und einer Niederlage in den drei Runden – die gleiche Bilanz wiesen Verena Thumm und Abigél Joó auf, während Johanna Müller und Hedvig Karakas mit perfekten Bilanzen von drei Siegen in drei Kämpfen glänzten.

 
Neustadt: Raum für 120 Asylbewerber - Stadtrat stimmt Kauf der ehemaligen "Orthopädischen Fachklinik Haardt" zu
NEUSTADT - Neustadt Aktuell
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 10:51 Uhr

Die Mitglieder des Stadtrats haben - wie vom Hauptausschuss bereits empfohlen - dem Erwerb der ehemaligen Orthopädischen Fachklinik Haardt zugestimmt. Der Preis soll bei 1,5 Millionen Euro liegen. Die Klinik soll als Unterkunft für Asylbewerber genutzt werden. Bisher wohnen dort 65 Personen, das Objekt ist angemietet. Ingesamt wäre Platz für 120 Asylbewerber, dazu müssten die bisher nicht genutzten Räume allerdings renoviert und entsprechend des Brandschutzes hergerichtet werden. Diese zusätzlichen Investitionen lohnen sich nur, wenn das Gebäude im Besitz der Stadt ist. Derzeit liegt die Miete bei 300 Euro pro Person und Monat. Bei einer Vollbelegung wären 36.000 Euro fällig (300 mal 120).

 
"Berühmtestes Schiff seit der Arche Noah": Am 21. Dezember sticht "Titanic – Die Ausstellung. Echte Funde, wahre Schicksale" im historischen Museum Speyer in See
KULTUR - Kultur Regional
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 10:26 Uhr

"Es ist ein ganz großer Moment für uns alle", bekannte Dr. Alexander Schubert, Direktor des Historischen Museums der Pfalz, am Donnerstag anlässlich der Pressekonferenz im Vorfeld der Ausstellungseröffnung "Titanic – Die Ausstellung. Echte Funde, wahre Schicksale", die am Sonntag für das Publikum beginnt. Auch über 100 Jahre nach dem Untergang des Schiffes genüge nur die Nennung des Namens Titanic, und jeder wisse, um was es gehe, so Schubert, der den britischen Luxuxliner als das berühmteste Schiff seit der Arche Noah bezeichnete. 

 
Biker Club Speyer: Umfangreiches Jahresprogramm für Freizeitradler
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 09:46 Uhr

Die Würfel für die kommende Radsaison 2015 sind beim Biker Club Speyer bereits gefallen. Das gesamtes Angebot im Breitensport zeichnet sich dadurch aus, das es keine Zeitnahme und keine interne Rangliste gibt. Dies ermöglicht den Teilnehmern, in einer selbst gewählten Geschwindigkeit und ohne jeglichen Zeitdruck die Angebote und somit die Fortbewegung mit dem Rad und die Umgebung wahrzunehmen, sie zu genießen. Da bei den Radtouren der öffentlichen Verkehrsraum als genutzt wird, werden bewusst verkehrsarme und landschaftlich reizvolle Strecken ausgesucht. Die Biker haben sich natürlich für die kommende Radsaison wieder viel neues einfallen lassen, um ein interessantes Radtourenangebot auch für Nichtmitglieder anbieten zu können.

 
47 engagierte Jahre: Volksbank Kur- und Rheinpfalz verabschiedet Vorstandsmitglied Heinz Kuppinger
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 09:23 Uhr

Sein ganzes Berufsleben lang hielt er "seiner" Volksbank die Treue, nun geht er in den wohlverdienten Ruhestand: In einer Feierstunde am heutigen Freitag wurde Heinz Kuppinger als Vorstandsmitglied der Volksbank Kur- und Rheinpfalz verabschiedet. Kuppinger hat in den vergangenen Jahrzehnten die Entwicklung der Genossenschaftsbank entscheidend geprägt und hatte großen Anteil an der Fusion der Volksbanken Speyer-Neustadt und Hockenheim, dem ersten länderübergreifenden Bankenzusammenschluss in der Geschichte des deutschen Genossenschaftswesens.

 
dilibri - Das Digitalisierungsportal für Rheinland-Pfalz - Präsentation im Landesbibliothekszentrum Speyer
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 09:21 Uhr

Dilibri lautet der Name des rheinland-pfälzischen Digitalisierungsportals. Es wird in einer Ausstellung vom 18. Dezember bis 31. Januar 2015 im Landesbibliothekszentrum Speyer präsentiert. Den Kern bilden 25 Schautafeln im Foyer, begleitend dazu werden ausgewählte Originale von Speyerer Digitalisaten in Vitrinen im Bereich der Ausleihtheke präsentiert. Das rheinland-pfälzische Digitalisierungsportal dilibri (www.dilibri.de) ist die bislang größte rheinland-pfälzische Initiative im Bereich der Altbestandsdigitalisierung. Das Landesportal ist eine gemeinsame Plattform für die Bibliotheken in Rheinland-Pfalz und stellt neben historischen Beständen aus rheinland-pfälzischen Bibliotheken insbesondere landeskundliche Werke zu Rheinland-Pfalz im Internet bereit. Betreiber ist das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz.

 
Otterstadt: festliches Silvesterkonzert in der katholischen Kirche mit Stephan Rahn (Orgel) und Stephan Stadtfeld (Trompete)
VORDERPFALZ - VBG Waldsee
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 08:34 Uhr

Nach dem großen Erfolg des letztjährigen Silvesterkonzertes lädt der kath. Kirchenchor  St. Caecilia auch dieses Jahr wieder  zu einem  musikalischen Feuerwerk mit Orgel (Stephan Rahn) und Trompete (Stephan Stadtfeld) ein. Das Konzert beginnt am 31. Dezember 2014, um 22.30 Uhr, in der kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Otterstadt. Bewusst beginnt das Konzert um 22.30 Uhr, damit alle Konzertbesucher gemeinsam mit den Künstlern gegen 23.45 mit einem Glas Sekt anstoßend vor der traumhaft schönen Atmosphäre des Königsplatzes vor der Kirche  in das Neue Jahr gehen können. Zu dem Glas Sekt sind alle Besucher des Konzertes eingeladen.

 
Speyer: Deichausbau "Binshof" fertig gestellt - Radweg und Kreisstraßen für Verkehr frei
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 18:39 Uhr

Die Fertigstellung des 1,77 Kilometer langen Deichabschnitts "Speyer - Binshof" stellt einen weiteren wichtigen Baustein zur Herstellung eines durchgängigen und gleichwertigen Hochwasserschutzes zwischen Speyer und Ludwigshafen dar. Das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, hat von Oktober 2013 bis Dezember 2014 den Rheinhauptdeich in den Gemarkungen Speyer und Otterstadt ertüchtigt.

 
Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI): Therapie-Chor als gemeinsames Projekt mit der Popakademie Mannheim
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 18:36 Uhr

In Zusammenarbeit mit einer Masterstudentin der Popakademie Mannheim finden seit November im Rahmen der Ergotherapeutischen Abteilung wöchentliche Proben eines neugegründeten Chores statt. Zwar wird konzentriert gearbeitet, doch stehen keine musikalischen Höchstleistungen im Zentrum der Probenzeit. Vielmehr soll das gemeinsame Singen in erster Linie Spaß machen, eine neue Ausdrucksform ermöglichen und einen positiven Bezug zur Gruppe und dem eigenen Körpergefühl vermitteln.

 
Germersheimer Landrat Dr. Fritz Brechtel wird 60
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 18:34 Uhr

Der CDU-Kommunalpolitiker Dr. Fritz Brechtel wird am 3. Januar 60 Jahre alt. Der Germersheimer Landrat ist seit 2009 Mitglied im Bezirkstag Pfalz, wo er sich im Bezirksausschuss, Ausschuss für Kunst, Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde, Werksausschuss LUFA/Ausschuss für Landwirtschaft, Forst und Umwelt sowie in der Verbandsversammlung des Zweckverbands für das Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim und auf Burg Lichtenberg bei Kusel engagiert.

 
Kultureller Adventskalender: Jazzmusiker läuten Finale ein
SPEYER - Kultur Speyer
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 09:35 Uhr

Garantiert aufhorchen werden die Besucher des Kulturellen Adventskalenders, wenn am Freitagabend (19.12.) die Komponistin und Saxophonistin Alexandra Lehmler und der Bassist Matthias "TC" Debus einen musikalische Dialog führen, der spannend und zugleich berührend ist. Lehmler, 2014 mit dem Jazzpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet, lässt sich von verschiedenen Musikstilen inspirieren. Ihre Musik klingt mal lateinamerikanisch, mal orientalisch, mal nach Weltmusik. Bernd Konrad, selbst Komponist und Saxofonis, schwärmt von der Farbigkeit des "ausgereiften Spiels" und bescheinigt Lehmler "interessante Kompositionen, die teilweise unterhaltsam und trotzdem auf höchstem künstlerischen Niveau angesiedelt sind".

 
Speyer: Stadtrat stimmt neuer Feuerwache am "Rauschenden Wasser" zu - Weniger oder mehr Schulden? Fraktionen nehmen Stellung zu Haushalt 2015
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 18:28 Uhr

Nach intensiven Diskussionen verabschiedete der Speyerer Stadtrat in seiner letzten Sitzung des Jahres über die Zukunft der Speyerer Feuerwehr. Mit nur einer Gegenstimme bei vier Enthaltungen aus Reihender Grünen wurde dem gemeinsamen Antrag von CDU und SPD zugestimmt (wir berichteten). Beim Umbau zur Berufsfeuerwehr mit Personal im Beamtenstatus und möglichst vielen Ehrenamtlichen waren sich alle einige. Lediglich beim Standort hatten die Grünen alternative Vorstellungen.

 
DRV informiert: Änderungen bei der Rentenversicherung im neuen Jahr
REGIONAL - AUS DEN LÄNDERN
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 09:18 Uhr

Mit einem sinkenden Beitragssatz und weiteren Änderungen geht die Rentenversicherung ins neue Jahr. Das Wichtigste im Überblick: Beitragssatz sinkt, Beitragsbemessungsgrenze steigt Zum 1. Januar 2015 sinkt der Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung um 0,2 Prozentpunkte auf 18,7 Prozent. Die Beitragsbemessungsgrenze steigt auf monatlich 6 050 Euro oder jährlich 72 600 Euro. Wer mehr verdient, zahlt nur bis zu dieser Grenze Beiträge zur Rentenversicherung.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 81

NEWSLETTER

Abbonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten alle wichtigen Infos.

Zur Zeit online

Wir haben 113 Gäste online