BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Der Neujahrsempfang der Stadt Speyer ist ein gesellschaftliches Ereignis von erstem Rang. Deshalb waren auch 2017 wieder...
Claus Ableiter ist weiterhin Vorsitzender der Bürgergemeinschaft Speyer. So bestimmte es die Versammlung der Parteimitgl...
Bei ihren traditionellen Neujahrsempfang präsentierte sich die Speyerer- und Landes-SPD bereit und zuversichtlich im Hin...

70. Jahrestag der Gründung der Universität: Dr. Johannes Masing referiert über die Bedeutung der Nachrichtendienste
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 17. Januar 2017 um 13:53 Uhr

Die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften lud am Donnerstag anlässlich seines 70. Gründungstages zu einem Festvortrag ein. Bevor der Richter des Bundesverfassungsgerichtes, Dr. Johannes Masing, über die Nachrichtendienste im freiheitlichen Rechtsstaat referierte, blickte Dr. Stefan Fisch auf die Gründung der Universität zurück. Emile Laffon verfügte am 11. Januar 1947 im Amtsblatt der französischen Besatzungszone die Einrichtung einer Verwaltungs-Universität. Laffon war 1944 Polizeipräfekt in Paris und Chef des Inlandsgeheimdienstes, ehe er 1945 zum Generalverwalter in der Französischen Besatzungszone ernannt wurde.

 
Großes Oldtimer- und Motorradtreffen beim Brazzeltag im Technik Museum Speyer
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 16. Januar 2017 um 14:13 Uhr

Nachdem im Mai 2016 beim spektakulären Festival "Brazzeltag" im Technik Museum Speyer förmlich die Luft brannte, geht das Event vom 13. - 14. Mai 2017 in die nächste Runde. Auch bei der sechsten Auflage verwandelt sich das Museum wieder in ein Festgelände mit vielen spektakulären Programmpunkten, auf dem  hunderte Oldtimer, Motorräder, Sonderumbauten und US-Cars erwartet werden.

 
Speyer muss bunte, facettenreiche, lebendige Stadt bleiben – Eger sieht im Stadtrat Mehrheit für umstrittenen S-Bahn-Halt Speyer-Süd
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 15. Januar 2017 um 16:46 Uhr

Der Neujahrsempfang der Stadt Speyer ist ein gesellschaftliches Ereignis von erstem Rang. Deshalb waren auch 2017 wieder alle gekommen, die in der Domstadt in Amt und Würden stehen: Die Vertreter der Vereine, der Wirtschaft, der Politik und der Kirchen. Oberbürgermeister Hansjörg Eger hat in seiner Neujahrsansprache in der Stadthalle in Speyer ein durchweg positives Fazit seiner sechs Jahre währenden Amtszeit gezogen.

 
Kompetenz zum interkulturellen Handelns im beruflichen Alltag erworben – Teilnehmer erhalten Zertifikate nach erfolgreicher Fortbildung
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 14. Januar 2017 um 12:35 Uhr

In unserer globalisierten Welt mit einem Arbeitsalltag, in dem die Begegnung von Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen und Werthaltungen selbstverständlich geworden ist, ist bedarfsgerechtes und qualifiziertes Wissen zum Umgang mit kultureller Fremdheit in vielen Arbeitsfeldern für eine konstruktives Miteinander unerlässlich. Über dieses Wissen hinaus sind spezifische Fähigkeiten bedeutend, die eine Sensibilität für interkulturelles Handeln entwickeln helfen. Darauf baut das Lehrgangssystem Culture Communication Skills® als zielführendes Bildungsangebot.

 
Neujahrsempfang der SPD: Bereitmachen für die anstehende Bundestagswahl – Redner betonen die Stärke der Partei - Ausrichtung auf soziale Kompetenz und Fortschritt – Themen Einkaufsmärkte in drei Stadtteilen und Wohnungsmangel weiterhin zentrale Punkte soz
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 13. Januar 2017 um 09:28 Uhr

Bei ihren traditionellen Neujahrsempfang präsentierte sich die Speyerer- und Landes-SPD bereit und zuversichtlich im Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl. Die Sozialdemokraten richten ihren Blick in die Zukunft des Landes und betonen dabei Solidarität und soziales Miteinander in der Gesellschaft.

 
Johanniter informieren: Neue Regeln für die Rettungsgasse
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 12:39 Uhr

Eine Rettungsgasse für Einsatzfahrzeuge kann Leben retten. Doch im Alltag kommt es immer wieder zu Situationen, in denen die Rettungskräfte auf dem Weg zum Unfallort behindert werden. Neue Regelungen sollen bei den Autofahrern Klarheit schaffen, wann und wie man eine Rettungsgasse richtig bildet.

 
Klartext: Wehren gegen Willkür von oben
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 12:40 Uhr

von Michael Stephan
Wie wichtig und wertvoll eine Bürgerbeteiligung sein kann, zeigte sich gestern Abend im Siedlerhaus: Hier wurde von den Bürgerinnen und Bürgern der Siedlung deutlich aufgezeigt, dass man sich gegen "Willkür von oben" zu wehren weiß. War der Ton bei den Wortbeiträgen auch nicht immer salonfähig, so ist die Angst vor noch mehr Verlust und Zerstörung von Naturgelände groß bei den Siedlern.

 
"Ohne Sinn und Verstand": Bürgerinitiative "Kein Supermarkt an der Waldseerstraße" gegründet - Großer Andrang bei Gründungsversammlung
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 12:03 Uhr

Von Michael Stephan
So sind sie eben, die Siedler im Norden der Stadt: wenn es um ihre Interessen geht, wird der Ton bei der Auseinandersetzung schon mal laut, rauh und derb. Aber der Reihe nach. Hermann Neubauer als Sprecher der Initiative gegen einen Supermarkt-Neubau an der Waldseerstraße hatte eingeladen und viele, sehr viele Interessenten waren gekommen. Bis auf den letzten Platz besetzt war der große Raum im Siedlerhaus im Eichenweg. Neubauer zeigte die Nachteile einer Bebauung an diesem Platz noch einmal auf, nämlich: Zerstörung der Natur, erhöhtes Verkehrsaufkommen in der Waldseer Straße, Zunahme Müllaufkommen, mögliche Ruhestörung durch Jugendliche.

 
Wichtige Hilfe bei der Integration in den Arbeitsmarkt - Leyla Cetintas ist Migrations-Netzwerkerin bei der Handwerkskammer
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - ARBEIT UND BERUF
Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 11:58 Uhr

Die Integration von Flüchtlingen und Migranten in den Arbeitsmarkt ist eine der wichtigsten Aufgaben in den nächsten Jahren. Dass der Übergang von der Schule in den Beruf nicht immer reibungslos verläuft, ist keine Seltenheit mehr. Auch die Handwerkskammer der Pfalz hat dieses Problem erkannt. Pfalzweit beschäftigt sie sieben Coaches für betriebliche Ausbildung, von denen sich drei ausschließlich um Flüchtlinge und Migranten kümmern. Zu letzteren zählt auch Leyla Cetintas, die von Ludwigshafen aus Ausbildungsbetriebe - unter anderem auch aus Speyer - bei der Nachwuchsgewinnung betreut.

 
Vereinigung Badisch Pfälzischer Karnevalvereine verleiht 348 Goldene Löwen: Mitreißende Tänze und tolle Stimmung in der Stadthalle Speyer
SPEYER - Kultur Speyer
Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 10:34 Uhr

Tolle Stimmung, flotte Musik und ausgelassene Tänze: es war auch in diesem Jahr ein wunderbarer und nicht zuletzt für alle Ausgezeichneten unvergesslicher Tag, diese sehr stimmungsvolle Verleihung der "Goldenen Löwen" am vergangenen Sonntag durch die Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine in der vollbesetzten Speyerer Stadthalle. Gute Laune war garantiert. Dafür sorgten vor allem die "Pfälzer Krischer", als erfahrene Sitzungskapelle dem Publikum auch von SWR-Fernsehsitzungen bekannt, die mit ihren stimmungsvollen Melodien die Narren im Saal sowie das Präsidium der Vereinigung zum Mitmachen einluden.

 
Ortsbürgermeister Eberhard sieht Parallelen im Kleinen: Neujahrsempfang Dudenhofen im Zeichen weltpolitischen Geschehens
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Montag, den 09. Januar 2017 um 12:03 Uhr

Wie in jedem Jahr waren auch diesmal viele Dudenhofener Bürger zum Neujahrsempfang der Ortsgemeinde Dudenhofen in die Festhalle gekommen. Das dieses Jahr ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums steht, stellte die Band der evangelischen Kirche unter Beweis, die zum ersten Mal, auf der Bühne der "guten Stube" der Dudenhofener stand. Zu Beginn überraschten Asylbewerber aus Syrien die Gäste mit leckeren Häppchen aus ihrer Heimat. Im Mittelpunkt der Rede von Ortsbürgermeister Peter Eberhard (CDU) standen zum einen Dankesworte an die vielen ehrenamtlichen Helfer.

 
Gemeinschaft statt Eigeninteressen: Ortsbürgermeisterin Fridrike Ebli appelliert beim Neujahrsempfang Hanhofen 2017 an Verantwortung der Bürger zur Stärkung der Demokratie
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 10. Januar 2017 um 10:17 Uhr

"Lassen sie uns das Glas erheben auf viel Gesundheit und Glück für sie, Ihre Familien und für den Frieden in der Welt", lautete der Neujahrsgruß von Ortsbürgermeisterin Friderike Ebli beim traditionellen Neujahrsemmpfang in Hanhofen am vergangenen Sonntag im Haus Marientrauth. Zu der harmonischen Veranstaltung, die musikalisch vom gemischten Chors des MGV Hanhofen und dem Besuch der Sternsinger umrahmt wurde, waren viele Ehrengäste gekommen, darunter Verbandsbürgermeister Manfred Scharfenberger und die Kollegen aus Dudenhofen, Harthausen und Römerberg sowie Vertreter zahlreicher Einrichtungen.

 
Polizeimeldung: 49-Jähriger aus Mutterstadt Opfer eines Gewaltverbrechens
VORDERPFALZ - Ludwigshafen
Montag, den 09. Januar 2017 um 11:28 Uhr

Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Mordkommission der Kriminaldirektion Ludwigshafen ermitteln derzeit wegen eines Gewaltverbrechens nach Auffinden einer männlichen Leiche am  Freitag, 06.01.2017 bei Bad Dürkheim. Das Opfer war am Donnerstagabend von Angehörigen bei der Polizei als vermisst gemeldet worden.

 
Bistum Speyer: Multimediale Licht-Klang-Installation im Dom anlässlich der Feierlichkeiten zum 200-jährigen Bestehen der Neugründung
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 09:31 Uhr

as Bistum Speyer feiert mit einer multimedialen Licht-Klang-Installation unter dem Titel "Glaubensfeuer" das 200-jährige Jubiläum seiner Neugründung am Pfingstsonntag im Speyerer Dom mit Aufführungen jeweils um 21 Uhr, 22 Uhr und 23 Uhr. Die Besucherinnen und Besucher werden spektakuläre Lichteffekte, außergewöhnliche Farbstimmungen und sphärische Klänge in Verbindung mit biblischen Texten erleben. Entwickelt wurde die multimediale Licht-Klang-Installation vom Bistum Mainz in Zusammenarbeit mit dem renommierten Licht- und Mediadesigner Thomas Gerdon.

 
Segen zugunsten des Klimaschutzes: Sternsinger unterwegs für Kenia
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 10:26 Uhr

In diesen Tagen sind rund 3.500 Kinder und Jugendliche als Sternsinger im Bistum Speyer unterwegs. Sie bringen ihren Segen "Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus" in die Häuser. Das Leitwort der diesjährigen Sternsinger-Aktion lautet: "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit!" In diesem Jahr geht es um den Klimawandel, und was dieser zum Beispiel in Afrika für die Lebensbedingungen für Kinder und Jugendliche bedeutet.

 
2.000 Euro fliessen in Urlaubskasse der Senioren – Caspers GmbH unterstützt Lebenshilfe
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 03. Januar 2017 um 10:20 Uhr

 "Mit dem Geld können wir unseren Senioren einen Teil ihrer Urlaubsreise finanzieren", so Geschäftsführer Michael Thorn. Für das neue Jahr wünscht sich die Lebenshilfe höhere Umsätze für ihr Lädchen in der Herdstraße 1. "Die Umsätze werden besser, aber gut sind sie noch nicht. Es braucht mehr Menschen, die bei uns einkaufen“, sagt Thorn. Das Team im Laden hat sich vergrößert und ist ausschliesslich ehrenamtlich tätig.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 93

 

Zur Zeit online

Wir haben 143 Gäste online