BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Das Kondolenzbuch des Bistums Speyer für Helmut Kohl liegt ab Donnerstag, 29. Juni, im Friedrich-Spee-Haus in Speyer aus...
Groß war der Jubel nicht nur bei ihrer Partei, der CDU, nachdem Oberbürgermeister Hansjörg Eger in der heutigen Stadtrat...
Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd hat zur Erhaltung der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs für den...

Kohl-Kondolenzbuch jetzt im Friedrich-Spee-Haus
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 18:49 Uhr

Das Kondolenzbuch des Bistums Speyer für Helmut Kohl liegt ab Donnerstag, 29. Juni, im Friedrich-Spee-Haus in Speyer aus. Im Foyer des Pfarrbüros der Dompfarrei Pax Christi haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Gefühle und Gedanken angesichts des Todes von Helmut Kohl in Worte zu fassen. Das Kondolenzbuch war seit dem 19. Juli im Speyerer Dom, der seit Mittwoch, den 27. Juni, für die Vorbereitung des Requiems am kommenden Samstag geschlossen ist. Viele Menschen haben in den vergangenen Tagen in das Kondolenzbuch geschrieben.

 
Speyer: Stadtrat bestätigt Monika Kabs mit großer Mehrheit für weitere 8 Jahre als Bürgermeisterin
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 17:56 Uhr

Groß war der Jubel nicht nur bei ihrer Partei, der CDU, nachdem Oberbürgermeister Hansjörg Eger in der heutigen Stadtratssitzung das Wahlergebnis verkündete. Demnach wurde die Speyerer Dezernentin für Jugend, Senioren, Soziales und Sport, Monika Kabs, mit der großen Mehrheit von 35 Stimmen (1 Nein, 4 Enthaltungen) für einer weitere achtjährige Amtszeit als Bürgermeisterin (1. Beigeordnete) bestätigt. Sie bekam neben den Stimmen der Koalition von CDU und SPD auch einige Stimmen aus Reihen der Opposition.

 
Speyer: Sperrung des Angelhofer Altrheins am 1. Juli 2017 wegen Überführung von Helmut Kohl
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 14:43 Uhr

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd hat zur Erhaltung der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs für den 01. Juli 2017 im Zeitraum von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr das Befahren des Angelhofer Altrheins mit Kleinfahrzeugen (Booten) mit und ohne Maschinenantrieb durch Allgemeinverfügung untersagt. Am 01. Juli 2017 finden die offiziellen Trauerfeierlichkeiten für den verstorbenen Altkanzler Dr. Helmut Kohl statt.

 
Ablauf des Requiems für Helmut Kohl - Bischof Wiesemann leitet den Gottesdienst – Mitfeier des Gottesdienstes im südlichen Domgarten möglich – Beisetzung im engsten Familien- und Freundeskreis
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 14:22 Uhr

Im Rahmen einer gemeinsam mit der Stadtverwaltung Speyer und dem Polizeipräsidium Rheinpfalz veranstalteten Pressekonferenz hat das Bistum Speyer den Ablauf des Requiems für Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl im Dom zu Speyer am Samstag, 1. Juli, vorgestellt. Der Beginn des Requiems ist für 18 Uhr geplant. Geleitet wird der Gottesdienst vom amtierenden Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann. Ihm stehen als Konzelebranten zur Seite: der Apostolische Nuntius in Deutschland Erzbischof Nikola Eterovic, Friedrich Kardinal Wetter (Bischof von Speyer von 1968 bis 1982), Bischof em. Dr. Anton Schlembach (Bischof von Speyer von 1983 bis 2007) und der Speyerer Weihbischof Otto Georgens.

 
"Parkour frei": Speyerer alla hopp!-Anlage wird am Freitag mit buntem Bewegungsprogramm eröffnet
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 11:39 Uhr

Nach drei Jahren Beratung, Planung und Bau wird die Speyerer alla-hopp!-Anlage am Freitag, 30. Juni 2017 eingeweiht. Speyerer Vereine, Kitas, Tanzschulen und die städtische Musikschule gestalten von 14 bis 18 Uhr ein buntes Bühnenprogramm. Die offizielle Übergabe durch die Dietmar-Hopp-Stiftung an die Stadt Speyer ist für 15 Uhr geplant. Oberbürgermeister Hansjörg Eger wird gemeinsam mit Katrin Tönshoff, Leiterin der Dietmar Hopp Stiftung, Projektleiterin Sandra Zettel und Landschaftsarchitektin Elke Ukas das rote Band durchschneiden.

 
Speyer: CDU und Linke wollen Straße nach Helmut Kohl benennen
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 11:29 Uhr

Sowohl die CDU als auch Lie Linke regen an, dem verstorbenen ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl eine Speyerer Straße zu widmen. "Die Stadt Speyer hat Dr. Kohl viel zu verdanken, die Verbundenheit des Kanzlers der Einheit mit der Domstadt am Rhein ist international im Gedächtnis. Zuletzt wurde im Historischen Museum der Pfalz im Rahmen der Ausstellung „Weltbühne Speyer“ die Bedeutung der Stadt für Dr. Kohl auf eindrucksvollste Weise illustriert", schreibt die Linke in einem offenen Brief.

 
Römerberg/Germersheim: Gestohlenes Motorrad repariert und wieder abgegeben
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 11:43 Uhr

Kurios hat sich der Diebstahl eines Motorrades in Römerberg entwickelt. Das mehrere tausend Euro teure Zweirad wurde zunächst von einem Hänger in Heiligenstein entwendet. In der Zeit vom 26. Juni 2017, 23.30 Uhr bis 27. Juni, 00:10 Uhr, wurde es dann in Germersheim, unmittelbar vor der Polizeiinspektion, abgestellt. Auf dem Motorradsitz fand sich unter anderem folgende Mitteilung: Kette frisch geölt, Spiegel gerichtet, Bremse getestet, Fingerabdrücke entfernt.

 
Polizeimeldungen: Fahrraddieb kann sich nicht lange freuen - Freundschaftsdienst mit Folgen - Handgemenge unter Parkern
SPEYER - Polizeimeldungen
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 11:40 Uhr

Kurz nachdem er am Montag in einem Fahrradgeschäft in der Gilgenstraße ein hochwertiges E-Bike (Wert: 3700 Euro) entwendet hatte, klickten bei einem 22-jährigen, der momentan in Speyer wohnt, auch schon die Handschellen. Das Fahrrad wurde sichergestellt und dem Eigentümer zurückgegeben. Den 22-jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls.

 
Rudern: Zwei Bronze- und zwei Silbermedaillen für die Rudergesellschaft Speyer bei Deutschen Meisterschaften
SPORT - Wassersport
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:55 Uhr

Bei den Deutschen Meisterschaften in München war die Rudergesellschaft Speyer mit Alicia Bohn und Elias Dreismickenbecker vertreten. Dabei trat Alicia Bohn, frisch aus der Juniorenklasse aufgestiegen, erstmals bei den U23-Ruderern, Senioren B genannt, an. Elias Dreismickenbecker rudert bereits im dritten Jahr bei den U23. Für beide Speyerer ging es in zwei Bootsklassen auf der Olympiastrecke über die 2000-Meter-Distanz ran und um Medaillen.

 
Judo: Speyerer JSV-Frauen sichern nach 10:4-Erfolg über den amtierenden Meister TSV Großhadernvorzeitigen Finalrundeneinzug
SPORT - Judo
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:52 Uhr

Die Frauen des JSV Speyer haben die Qualifikation für die Bundesliga-Finalrunde vorzeitig gesichert. Nach einem klaren 10:4-Erfolg über den amtierenden Meister TSV Großhadern im letzten Kampf vor der Sommerpause ist die Mannschaft von Teamchefin Nadine Lautenschläger nicht mehr von den ersten drei Tabellenplätzen zu verdrängen. Es war eine Neuauflage des Bundesliga-Finalkampfes der vergangenen Saison, allerdings wie schon vorher erwartet mit zwei Mannschaften, die keineswegs in Bestbesetzung waren.

 
Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen: Gute Küche und Naturschutz - Restaurant Sieben Raben als Partner anerkannt
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:45 Uhr

Das „Restaurant Sieben Raben“ im Isenachtal bei Bad Dürkheim ist neuerdings als Partnerbetrieb des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen anerkannt. Vor gut 20 Jahren hat Lilo Glauner die ehemalige Sommerresidenz der Grafen von Leiningen erworben und dort ein Restaurant eingerichtet, das sie zusammen mit Andrea Siegel führt. Der bekannte Schriftsteller und Schauspieler Iffland ging auf dem Anwesen ein und aus und schrieb dort 1784 auch das Stück „Die Jäger“. Von den Gebrüdern Grimm ließ sich Lilo Glauner bei der Namensgebung des Restaurants inspirieren – und sicher auch von der idyllischen Lage des Hauses.

 
Mit der S-Bahn zum Brezelfest nach Speyer - Zusätzliche S-Bahnen nach Germersheim und Schifferstadt
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:38 Uhr

Anlässlich des diesjährigen Brezelfestes in Speyer, bietet der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) den Besuchern wieder bis spät in der Nacht Rückfahrmöglichkeiten mit der S-Bahn in Richtung Germersheim und Schifferstadt. In Richtung Schifferstadt kann man in den Nächten Freitag/Samstag (7./8. Juli) und Samstag/Sonntag (8./9. Juli) noch um 0:19 Uhr, um 0:49 Uhr, 1:19 Uhr und um 1:49 Uhr fahren.

 
Münzschatz übergeben: Dauerleihgabe an das Historische Museum der Pfalz Speyer
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:35 Uhr

Münzen, Wertmarken, Notgeld aber auch Sammlerstücke wie Medaillen oder Plaketten enthält die rund 3.000 Objekte umfassende Sammlung der Sparkasse Vorderpfalz, die ab sofort als Dauerleihgabe im Historischen Museum der Pfalz beherbergt ist. Sämtliche Stücke haben einen direkten Bezug zu Speyer und ergänzen damit den Bestand des Hauses. Museumsdirektor Alexander Schubert dankte Sparkassen-Vorstandsmitglied Klaus Steckmann für die großzügige Leihgabe: „Aus Museumssicht ist es immer ein wichtiges Anliegen, dass gewachsene Sammlungen in ihrer Vollständigkeit bewahrt werden.

 
Speyerer Bischöfe freuen sich über Weinzehnt aus Kirrweiler - Delegation aus der Südpfalz bringt Weingeschenk nach Speyer
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:33 Uhr

Eine besondere Überraschung haben die Kirrweiler bei der diesjährigen Weinzehnt-Übergabe geboten. Kaum war das Gefolge aus der Südpfalz mit Kutsche und Blaskapelle am Dom eingetroffen, tönte es laut aus dem Domnapf: "Herbei ihr Leut! Kommt herbei!" Der Kirrweiler Georg Weis war in die Rolle des Verwalters des göttlichen Weinkellers geschlüpft und hatte unter anderem gute Ratschläge für Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Weihbischof Otto Georgens parat. Sie sollten im kommenden Jahr für gutes Wetter sorgen, denn sonst bliebe ihr Weinkeller leer, mahnte der "Verwalter".

 
Rotary Speyer: Thomas Franck-Schultz übernimmt die Präsidentschaft – Mareile F. Martin zieht Bilanz
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:35 Uhr

Sie habe sich in der Gemeinschaft wohl gefühlt, sagte Mareile F. Martin, die erste Präsidentin in der Geschichte des Rotary Clubs Speyer, der erst seit wenigen Jahren fünf Frauen in seinen Reihen hat. "Es ging um die Projekte und nicht um die Befindlichkeiten von Männlein und Weiblein", betonte die Präsidentin des 68 Mitglieder zählenden Clubs am Sonntag in Speyer, wo sie ihr Amt an Thomas Franck-Schultz weitergab. Der 50-jährige Apotheker tritt die Präsidentschaft mit Beginn des neuen rotarischen Jahres am 1. Juli an.

 
GRÜNE haben Fragen zur Konversion und dem Zeitplan zum Verkauf der Liegenschaften der Kurpfalz-Kaserne
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:14 Uhr

In einer Pressemitteilung nehmen die Speyerer Grünen wie folgt Stellung: "Seit Anfang dieses Jahres ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) Eigentümerin der Liegenschaften der ehemaligen Kurpfalz-Kaserne. Der Vertrag zur Teilnutzung für die Unterbringung von Geflüchteten durch das Land läuft bis Ende 2022. Bei seinem jüngsten Besuch der GRÜNEN Stadtratsfraktion informierte Tobias Lindner MdB (GRÜNE) über die Auskünfte des Bundesministeriums für Verteidigung (BMVg) auf seine Anfrage zum aktuellen Sachstand des Konversionsprozesses.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 113

Zur Zeit online

Wir haben 340 Gäste online