BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Blau war die vorherrschende Farbe am Freitagnachmittag auf dem Domplatz: Zum fünften Mal hatten sich Kirrweiler Bürger i...
Ein bedeutender Tag für das Bistum: Am Samstag wurden drei neue Priester geweiht. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann spend...
Nach der Aktionswoche "Kultur im Quartier" ist klar: Kunst und Kultur sollen auch weiterhin ihren Platz in der...
Agentur für Arbeit: Walter Holoch neuer Leiter der Geschäftsstelle Speyer
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 01. Juli 2015 um 10:56 Uhr

In der Agentur für Arbeit gibt es organisatorische Änderungen. Zum 01. Juli übernimmt Walter Holoch die Führung in der Geschäftsstelle Speyer als Nachfolger von Christian Kramer, der seit Oktober 2010 für Speyer und Frankenthal zuständig war. "Wir haben entschieden, wieder in beiden Dienststellen jeweils eine Führungskraft einzusetzen. Mit dieser Änderung möchten wir die Geschäftsstellen vor Ort stärken", so die Leiterin der Arbeitsagentur Ludwigshafen, Beatrix Schnitzius. 

 
Arbeitsmarktbericht in Speyer im Juni: Arbeitslosenzahl weiter gesunken
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 30. Juni 2015 um 10:24 Uhr

Gemäß der statistischen Erhebung für den Monat Juni ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vormonat leicht gesunken. Im Bezirk der Arbeitsagentur Speyer waren 2.519 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet; 64 weniger als im Mai. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Zahl der Arbeitslosen um 139 Personen verringert. 544 Männer und Frauen haben sich in diesem zeitraum arbeitslos gemeldet. 608 Personen konnten ihre Arbeitslosigkeit beenden. Somit ist die Arbeitslosenquote, berechnet auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen, um 0,1 Prozentpunkte auf 4,6 Prozent gesunken. Die Arbeitslosenquote im Rechtskreis SGB III (bei Arbeitsagentur gemeldet) liegt bei 1,4 Prozent. Hier waren 786 Personen arbeitslos gemeldet. Im Zuständigkeitsbereich des Jobcenters waren 1.733 Männer und Frauen arbeitslos. Die Quote liegt hier bei 3,1 Prozent.  

 
Allergiker aufgepasst: Umsichtiger Umgang mit Ambrosia-Pflanze
VORDERPFALZ - Ludwigshafen
Dienstag, den 30. Juni 2015 um 11:00 Uhr

In den letzten Jahren hat sich die Beifuß-Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia) stark ausgebreitet. Die Pollen der Ambrosia können starke Allergieschübe auslösen, was zu schwerem Heuschnupfen oder Asthma führen kann. Die Pflanze wächst vor allem auf Brachflächen und an Straßenrändern, aber auch vereinzelt in Gärten. Falls die Pflanzen im Garten gefunden werden, empfiehlt der Bereich Umwelt der Stadtverwaltung Ludwigshafen diese unverzüglich zu entfernen. Dazu dürfen die Pflanzen nur mit Handschuhen angefasst werden. Beim Umgang mit bereits blühenden Pflanzen empfiehlt sich zudem eine Atemschutzmaske.

 
Neuer Palzki-Krimi: Romanheld findet Nibelungenschatz-ab sofort im Buchhandel
KULTUR - Kultur Regional
Dienstag, den 30. Juni 2015 um 10:27 Uhr

Rund eineinhalbtausend Jahre mussten wir auf diesen Augenblick warten: Kriminalhauptkommissar Reiner Palzki, bekannt aus der gleichnamigen Reihe des Autors Harald Schneider, gerät bei Ermittlungen zu einem tragischen Mordfall während der Nibelungenfestspiele in Worms auf die Spur des Originalmanuskriptes des Nibelungenliedes. In einem Wettlauf um Leben und Tod stößt der Beamte aus der Rettichstadt auf den Fundort des legendären Schatzes. Ganze Heerscharen von Forschern und Glücksrittern hatten zuvor jahrhunderelang die Pretiosen vor allem nördlich von Worms vergeblich gesucht, die jetzt während des Renaturierungsprojekts eines ehemaligen Altrheinarms zwischen Frankenthal und Ludwigshafen mit tatkräftiger Mithilfe Palzkis wieder ans Tageslicht kommen. "Die Ermittlungsakte wurde heute von der Staatsanwaltschaft freigegeben" und ist ab sofort im Buchhandel unter dem Titel "Sagenreich" erhältlich. 

 
Lions Club Palatina: Sabine Wüstefeld neue Präsidentin
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 30. Juni 2015 um 13:35 Uhr

Rechtsanwältin Sabine Wüstefeld ist die neue Präsidentin des gemischten Lions Club Speyer Palatina. Vizepräsident wird im kommenden Lionsjahr ab dem 1. Juli 2015 Holger Beisel, Inhaber einer Werbeagentur. Beide sind beruflich wie privat ansässig in Speyer. Wüstefelds Vorgänger Michael Weber führte den Club sehr engagiert durch das dritte Jahr nach der Gründung.In seiner letzten Amtshandlung organisierte er war die Teilnahme der Mitgliedern als Freiwillige bei den Special Olympics.

 
Hitzewelle: Der beste Schutz bei Arbeiten im Freien-SGD Süd berät zu Fragen des Arbeitsschutzes
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 30. Juni 2015 um 13:24 Uhr

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) weist darauf hin, dass im Arbeitsschutz die gesundheitlichen Risiken der von der Sonne ausgehenden UV-Strahlung für Beschäftigte, die sich berufsbedingt im Freien aufhalten müssen, oft unterschätzt werden. Während der Arbeitszeit, insbesondere während den späten Vormittags- und den frühen Nachmittagsstunden (11 -15 Uhr) ist diese Strahlung besonders intensiv. Betroffen sind beispielsweise Beschäftigte in der Land-und Forstwirtschaft, im Gartenbau, Straßenbau, auf Baustellen, bei der Glas- und Gebäudereinigung, im Dachdecker- und Gerüstbauergewerbe, in der Straßenreinigung und der Müllentsorgung. Auch Beschäftigte bei der Postzustellung, in Schwimmbädern oder in Steinbrüchen sind, ebenso wie das Personal in Kindertagesstätten oder Sportlehrkräfte, oft der Sonneneinstrahlung ausgesetzt. 

 
Florian Lickteig qualifiziert sich für U20-EM - Neuer Rheinland-Pfalz-Jugendrekord im 110-Meter-Hürdenlauf
SPORT - Leichtathletik
Dienstag, den 30. Juni 2015 um 05:51 Uhr

Florian Lickteig hat es wieder einmal geschafft: Bei der Leichtathletik-Junioren-Gala am Samstag in Mannheim, dem zentralen Ausscheidungswettkampf für die U20-Europameisterschaften im schwedischen Eskilstuna, unterbot der 19-Jährige Hürdensprinter vom Turnverein Dudenhofen gleich zweimal die vom Deutschen Leichtathletikverband geforderte Qualifikationsnorm. Damit dürfte einem Start Lickteigs bei der EM Mitte Juli nichts mehr im Wege stehen. Für den TVD-Sportler war die Veranstaltung in Mannheim nach hartnäckigen Achillessehnenproblemen in den letzten Wochen die erste und zugleich letzte Chance, das Ticket nach Schweden zu buchen.

 
Heiligenstein: Musik Open Air am Badestrand - Magic Gospel Voices Heiligenstein singen am Mechtersheimer Baggersee
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 30. Juni 2015 um 05:44 Uhr

Keine Gospelsongs oder spirituelle Musik, sondern jede Menge Lieder aus der Pop-, Rock- und Beatszene sollen dem Publikum des Open Air-Konzerts der Magic Gospel Voices Heiligenstein am Samstag, 18. Juli, 19 Uhr, am Baggersee in Römerberg-Mechtersheim geboten werden. Die meisten der Songs hat Bernd Camin arrangiert und dem Chor auf den Leib geschrieben. Seine eigene Dynamik am Piano und seine Fähigkeiten als Chorleiter finden sich in den Liedsätzen und übertragen sich auf die in den letzten Jahren stark gewachsene Chorgruppe.

 
Speyerer Bischöfe freuen sich über Weinzehnt aus Kirrweiler - Grauburgunder bei strahlendem Sonnenschein auf dem Domplatz überreicht
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Montag, den 29. Juni 2015 um 22:27 Uhr

Blau war die vorherrschende Farbe am Freitagnachmittag auf dem Domplatz: Zum fünften Mal hatten sich Kirrweiler Bürger in blauen Winzerhemden samt grün gekleideter Weinprinzessin auf den Weg gemacht, um den fürstbischöflichen Weinzehnt zu überbringen. Bischof Karl-Heinz Wiesemann betonte die Verbundenheit zwischen Speyer und Kirrweiler und dankte für dieses „kostbare Geschenk“. Weihbischof Otto Georgens sprach seinen Dank wie gewohnt in Versform. Der Weinzehnt kommt dieses Jahr vom Weingut Götz. Kirrweilers Bürgermeister Rolf Metzger hatte 2011 – anlässlich des 950. Jubiläums der Domweihe – die alte Tradition nach einer über 200-jährigen Unterbrechung wieder aufleben lassen.

 
"Ein Freudenfest für die Kirche": Bischof Wiesemann weihte im Speyerer Dom Sebastian Bieberich, Tobias Heil und Alexander Klein zu Priestern
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Montag, den 29. Juni 2015 um 22:23 Uhr

Ein bedeutender Tag für das Bistum: Am Samstag wurden drei neue Priester geweiht. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann spendete Sebastian Bieberich (St. Michael, Ludwigshafen-Maudach), Tobias Heil (St. Ludwig, Frankenthal) und Alexander Klein (St. Gangolf, Dudenhofen) im Speyerer Dom das Weihesakrament. Psalm 43,4 bildete das Motto des festliche Gottesdienstes: "Zum Altar Gottes will ich treten, zum Gott meiner Freude." Bischof Wiesemann bezeichnete die Priesterweihe als "Freudenfest" und begrüßte insbesondere die Familien, Freunde, Gemeindemitglieder und Heimatpfarrer der Kandidaten. Jeder der drei Diakone sei seinen eigenen Berufungsweg gegangen, der nicht geradlinig verlaufen sei, sagte er in seiner Predigt. Diese Wege beinhalteten "wichtige Klärungen und Entscheidungen" und "große innere Schritte", richtete der Bischof das Wort an die Weihekandidaten.

 
"Kultur im Quartier": Aktionswoche in Speyer-West ein voller Erfolg
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 29. Juni 2015 um 22:16 Uhr

Nach der Aktionswoche "Kultur im Quartier" ist klar: Kunst und Kultur sollen auch weiterhin ihren Platz in der Quartiersmensa plus St. Hedwig (Q + H) behalten. Darin sind sich die drei Organisatoren, Caritas, GEWO Leben und Pfarrei St. Hedwig einig. "Es ist wichtig, Menschen zusammenzubringen", betonte Pascal Thümling, Leiter des Caritas-Zentrums Speyer. "Die Kulturwoche in Speyer-West war für uns alle ein schöner Erfolg", sagte er bei der Abschlussveranstaltung am Freitagabend. Drei Tage lang standen verschiedene Mitmachaktionen auf dem Programm: Jeder konnte malen, mit Ton arbeiten, auf Kisten,  so genannten Cajons, trommeln sowie Theater und Musik erleben. In welcher Form in Zukunft Mitmachaktionen angeboten werden, ist noch offen. Zunächst wollen die Akteure die Erfahrungen der ersten Aktionswoche auswerten.

 
Viele Besucher beim Fischerfest des Angelsport- und Fischzuchtvereins im Binsfeld
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 29. Juni 2015 um 21:20 Uhr

Verlockend zog der Duft goldgelb-knusprig gebackener Fische über den idyllisch am See gelegenen Platz des Speyerer Angelsport- und Fischzuchtvereins. Auf dem Vereinsgelände an der Anglerstubb im Binsfeld ist wieder Fischerfest.  Ein vielköpfiges Team hatte am Sonntag zur Mittagszeit alle Hände voll zu tun, um die Wünsche der zahlreichen Gäste zu erfüllen. Ganze Zander waren bald ausverkauft. Vereinschef Wolfgang Seiler selbst war für Fischbraterei zuständig.  Bei strahlendem Sonnenschein waren fast alle Plätze unter schattigen Pavillons besetzt.

 
Hockey: HC Speyer Männer Meister der Oberliga - knappes 1:0 gegen Dürheimer HC II
SPORT - Hockey
Montag, den 29. Juni 2015 um 20:51 Uhr

Die Männermannschaft des HC Speyer ist Meister der Oberliga Rheinland-Pfalz und steigt wieder in die zweite Hockey-Regionalliga auf. Nachdem Verfolger Worms am Samstag bei Schott Mainz verloren hatte, war das Spiel der Weiherhöfer am Sonntagvormittag auf eigenem Kunstrasen gegen den Dürkheimer HC II nur noch Schaulaufen, denn die Domstädter standen bereits als Meister fest. Für die Mannschaft aus der Weinstadt ging es allerdings noch darum, den Abstieg zu vermeiden. Entsprechend engagiert gingen die Gäste dann auch zu Werke. Zwar drängte der HCS in der ersten Halbzeit die Bad Dürkheimer meist in die eigene Hälfte, ohne allerdings zu nennenswerten Torchancen zu kommen - die Gästeabwehr stand kompakt und aufmerksam.

 
FC Speyer ausgezeichnet: Verein ab sofort "Anpfiff ins Leben"-Jugendförderzentrum
SPORT - FC Speyer 09
Montag, den 29. Juni 2015 um 11:57 Uhr

Der FC Speyer 09 ist neuer Standort für ein "Anpfiff ins Leben"-Jugendförderzentrum. Das haben Anton Nagl, 1. Vorsitzender von Anpfiff ins Leben e.V., und der Vorsitzende Thomas Zander vom FC Speyer 09 am 25. Juni im Ältestenratszimmer des Historischen Rathauses der Stadt Speyer bekanntgegeben. Bürgermeisterin und Sportdezernentin Monika Kabs freute sich mit dem vollzählig anwesenden FC-Vorstand beim unterzeichnen der Kooperationsvereinbarung. 

 
Speyer: Bundeswehr verabschiedet sich mit Feier auf Domplatz von ihrem Standort - Spezialpionierbataillons 464 wird aufgelöst
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 29. Juni 2015 um 14:43 Uhr

Mit klingendem Spiel auf dem Domplatz ging am vergangenen Donnerstag die 200-jährige Geschichte Speyers als Garnisonsstadt zu Ende. Nach Bayrischen Sodaten, der Wehrmacht, Franzosen und der Bundeswehr ging mit dem feierlichen Auszug des Spezialpionierbataillons 464  die Militärgeschichte der über 2000-jährigen Stadt engültig zu Ende. Zahlreiche Bürgerinnen ünd Bürger, aber auch viel Prominenz, wohnte der Zeremonie bei. Oberbürgermeister Hansjörg Eger bedauerte den Abzug der Bundeswehr, sei sie doch Teil des Speyerer Lebens gewesen.

 
Rotarier Speyer: Neuer Präsident Thomas Stevens kündigt als Arbeitsschwerpunkt Engagement für Kinder und Jugendliche an
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 29. Juni 2015 um 11:36 Uhr

Thomas Stevens heißt der neue Präsident des Rotary Clubs Speyer. Der 47-jähriger Unternehmer tritt die Nachfolge von Hans-Joachim Bauer mit Beginn des neuen rotarischen Jahres am 1. Juli an. In seiner Jahresbilanz hob Bauer das Erdbeben in Nepal hervor, wo sich der Club seit mehr als zehn Jahren in der Kinder-, Jugend- und Frauenhilfe engagiert. Seit dem Tag des schweren Bebens am 25. April hat Rotary Speyer daher aufgrund seiner guten Kontakte 15.000 Euro Soforthilfe für Reis, Decken und Zelte nach Kathmandu direkt überwiesen. 

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 83

NEWSLETTER

Abbonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten alle wichtigen Infos.

Zur Zeit online

Wir haben 172 Gäste online