BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Was für die Einen alter Krempel, ist für die Anderen Sammelobjekt oder Accessoire zum Vervollständigen der Wohnung. Das ...
Gleich mehrere Speyerer Kirchen sind inzwischen fester Bestandteil der Speyerer Kult(o)urnacht. Relativ neu mit dabei is...
Entspannte Stimmung auf dem Platz der Stadt Ravenna bei Vogelgesang-Fest. Passend dazu die klasse Musik des Gitarrenduos...
Aus dem Kulturausschuss: Anregungen, Ideen, Nachdenkliches und Informationen im Fokus der letzten Sitzung des Kulturausschusses
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 25. Mai 2016 um 11:16 Uhr

Aus dem Kulturausschuss: Anregungen, Ideen, Nachdenkliches und Informationen standen im Fokus der letzten Sitzung des Kulturausschusses am vergangenen Dienstag. Vor allem die ungelöste Frage zur Zukunft des Skulpturengartens in in der Großen Sämergasse beschäftigte die Mitglieder  unter Vorsitz von Oberbürgermeister Hansjörg Eger.

 
Benefizkonzert mit Ensemble La Rosa Enflorece für neue Tohra-Rolle in der Synagoge Beith-Schalom
SPEYER - Kultur Speyer
Mittwoch, den 25. Mai 2016 um 09:27 Uhr

Das Ensemble La Rosa Enflorece gibt am 29. Mai 2016 um 19 Uhr im Konzertsaal der Synagoge Beith-Shalom in Speyer am Weidenberg ein Benefizkonzert für die neue Torah – Rolle der Gemeinde. „Während draußen der Regen trommelt, entführen die vier Musiker das Publikum in die wärmeren Gefilde des Mittelmeerraumes. Mit Sopran, Blockflöten, Barockvioline und Theorbe (eine historische Langhalslaute) erklingt dann die Musik der sephardischen Juden aus Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, der Türkei, Israel, Griechenland und Nordafrika.

 
Auftakt der Fronleichnamsprozession durch die Stadt mit Pontifikalamt in St. Joseph
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 13:21 Uhr

Die Feier zu Fronleichnam, die in diesem Jahr am Donnerstag, 26. Mai, unter dem Leitwort "Barmherzigkeit verändert die Welt" steht, beginnt mit einem Pontifikalamt in der Kirche St. Joseph, das Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann um 9 Uhr in Konzelebration mit Weihbischof Otto Georgens und den Speyerer Seelsorgern hält.

 
Dom aus neuem Blickwinkel erschließen: Instawalk mit dem Smartphone im Speyerer Dom
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 13:02 Uhr

Am Donnerstag, 16. Juni 2016, findet ab 19 Uhr im Speyerer Dom der erste "Instawalk" statt. Hinter dem ungewöhnlichen Begriff steckt eine Domführung für Nutzerinnen und Nutzer der Foto-App Instagram. Mit dem Smartphone in der Hand können die "Instagrammer" besondere Orte innerhalb der Kathedrale erkunden, darunter auch solche, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind. Domkustos Peter Schappert wird die Gruppe führen und neben kulturgeschichtlichen Daten auch ungewöhnliche Fotomotive präsentieren.

 
Ort der persönlichen Begegnung: Dom-Besucherzentrum eingeweiht
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 12:53 Uhr

Der gute Draht nach oben sorgte für das gute Wetter: Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen wurde am Sonntag, den 22. Mai das neue Dom-Besucherzentrum in Speyer feierlich eingeweiht. Weihbischof und Dompropst Otto Georgens begrüßte die Gäste bevor er nach weiteren Reden ein Segensgebet sprach und die Räume einweihte. Für den feierlichen musikalischen Rahmen sorgten die Dombläser. Offen ist die neue Anlaufstelle für Dom-Besucher schon seit dem 21. März. Die Feier musste warten, bis wärmere Witterung auch eine Nutzung des Außenbereichs erlaubte.

 
Live – Interview: Lust auf eigene Songs - Sängerin Lena Meyer-Landrut würde auch die Schauspielerei interessieren
KULTUR - Kultur Regional
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 12:31 Uhr

Von Harald Stein
Sie macht einfach das, worauf sie Lust hat. Und der Erfolg gibt ihr Recht. Sie hat den Eurovision Song Contest in Oslo gewonnen und wird zum Liebling der Deutschen. "This is Crazy" sind die einzigen Worte der Siegerin am 29. Mai 2010. Als Lena startet sie 19-jährig ihre Karriere, als Lena Meyer-Landrut ist die heute gereifte 26-jährige noch immer auf Erfolg programmiert. 28 Jahre hat es gedauert bis nach Nicole der Sieg nach Deutschland geht. Nur zum Spaß meldet sie sich 2009 bei Stefan Raabs Casting-Show "Unser Star für Oslo". Drei Songs "Satellite", "Bee" und "Love Me" stehen zur Wahl. Das Lied "Satellite" wird zum Überflieger und gewinnt. Alle drei Songs stürmen die Top 5 der Charts, das hat vor ihr kein Künstler geschafft.

 
Fußball: Stark rekordverdächtig - Fußballfrauen des FV Dudenhofen steigen ohne Punktverlust und Gegentore in die Landesliga auf
SPORT - Fussball
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 10:02 Uhr

Ob dieses Saisonergebnis einen neuen Rekord bedeutet, muss erst noch geklärt werden: Die Damenmannschaft des FV Dudenhofen ist mit einem sagenhaften Resultat von 60 Punkten und 153 Toren Meister der elf Frauenteams der Bezirksliga Vorderpfalz geworden und hat dabei weder Punkte abgegeben noch Gegentore zuzulassen. Nun warten mit dem Aufstieg sicher schwerere Aufgaben auf die "Spargelfrauen" in der Landesliga, unter anderem der FC Speyer II. Trainer Branco Ivanovic ist jedenfalls mächtig stolz auf seine Mädchentruppe, denn diese stellt mit Selina Liotta (52 Tore) und Birthe Roth (35 Tore), gleichzeitig auch die besten Torschützen der Region.

 
Unternehmerische Entscheidungen und kommunale Stadtentwicklung: Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe Wirtschaftsimpulse am Standort Speyer
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 09:09 Uhr

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe sucht Speyer den Dialog zu Vertretern der lokalen Wirtschaft. Aus allen Bereichen waren Entscheidungsträger lokaler Betriebe vor einigen Tagen der Einladung dem Amt für Wirtschaftsförderung gefolgt. Das Thema dieses ersten Abends lautete "Unternehmerische Entscheidungen und kommunale Stadtentwicklung - Welche Anforderungen formuliert die Wirtschaft an den Standort?"

 
„Jagdleidenschaft“ gefrönt: Kinder- und Jugendflohmarkt in der Speyerer Innenstadt Anziehungspunkt für passionierte Flohmarktbesucher
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 06:55 Uhr

Was für die Einen alter Krempel, ist für die Anderen Sammelobjekt oder Accessoire zum Vervollständigen der Wohnung. Das macht Flohmärkte im Allgemeinen und den großen Kinder- und Jugendflohmarkt, der zwei Mal jährlich in der Speyerer Innenstadt durchgeführt wird, so attraktiv. Es ist wohl eine Art "Jagdleidenschaft", die passionierte Flohmarktbesucher antreibt, sich durch die Unmengen der feilgebotenen Dinge zu wühlen. Jedenfalls drängten sich am vergangenen Samstag die Menschen auf der Maximilianstraße und vor dem Bischofssitz.

 
Kirchen als musische Zentren bei Speyerer Kult(o)urnacht - Performance der Abiturklasse des Kaiserdom-Gymnasiums beeindruckte (MIT FOTOSERIE)
SPEYER - Kultur Speyer
Montag, den 23. Mai 2016 um 22:20 Uhr

Gleich mehrere Speyerer Kirchen sind inzwischen fester Bestandteil der Speyerer Kult(o)urnacht. Relativ neu mit dabei ist die Auferstehungskirche im Neuland. Sie hatte mit einer Ausstellung des bekannten Speyerer Künstlers Klaus Fresenius einen richtigen Glanzpunkt zu bieten. Seine "Menschenbilder" scheinen wie gemacht für den lichtdurchfluteten Sakralbau. Der Künstler selbst führte die zahlreichen Gäste in seine Arbeiten ein. Ein alter musikalischer Wegbegleiter, der Gitarrist Wolfgang Schuster, bekannt als "Blues-Wolf", hatte den musikalischen Part übernommen. Fresenius und Schuster waren Teil der Kultband "Blues & Blödel".

ZUR FOTOSERIE

 
Lauschiger Frühsommerabend: Gelungenes Vogelgesang-Fest mit Musik des Gitarrenduos "Aza & Z."
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 23. Mai 2016 um 19:13 Uhr

Entspannte Stimmung auf dem Platz der Stadt Ravenna bei Vogelgesang-Fest. Passend dazu die klasse Musik des Gitarrenduos "Aza & Z." - das sind Haja Francis Razafindraboay und Jörg Zehfuß. Auch durch das Pokal-Endspiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund ließen sich die meisten nicht davon abhalten, mit Nachbarn dieses Fest zu feiern. Nur wenie verließen nach 20 Uhr den Platz des Stadt Ravenna. Das Bürgerfest wurde von der Initiativgruppe "Speyer-Süd/Vogelgesang" ausgerichtet.

 
Notruf an alle Katzenfreunde: Norwegische Waldkatzen siuchen dringend neues Zuhause
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 23. Mai 2016 um 13:06 Uhr

Unlängst kam es in einer Familie zu einer Trennung. Damit verbunden war ein Auszug aus der gemeinsamen Wohnung. Leidtragende sind in diesem Fall auch die drei reinrassigen Norwegischen Waldkatzen des Paares. Es geht um die Kätzin Liv-red Tabby white, geboren am 04.06.2012 (Kätzin) sowie die beiden Kater Pitje und Lif-Magnus, geboren am 06.03.2013. Alle drei sind gut sozialisiert. Das bedeutet, dass sich die Tiere sehr gut eignen, sich zu einer oder zwei sozialen Katzen dazuzugesellen.

 
Rudern: Elias Dreismickenbecker rudert im Finale auf Rang fünf
SPORT - Wassersport
Montag, den 23. Mai 2016 um 12:47 Uhr

A nlässlich der 2. Kleinbootüberprüfung in Hamburg mit den besten U23-Ruderern war über die 2000-Meter-Strecke auch Elias Dreismickenbecker von der Rudergesellschaft Speyer mit der Zielsetzung "Finale" am Start. Im Vorlauf ging es gleich ordentlich zur Sache: Innerhalb von acht Sekunden kamen die ersten fünf Einer ins Ziel. Elias Dreismickenbecker lieferte sich um den ersten Platz einen harten Kampf mit Joachim Agne vom Akademischen RC Würzburg.

 
Saisoneröffnung der Kneippanlage: Kneipp`sche Lehre in die Tat umgesetzt
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 23. Mai 2016 um 10:48 Uhr

Von Michael Stephan
"Das Beste, was man gegen die Krankheit tun kann, ist etwas für die Gesundheit zu tun". Der Leitspruch Pfarrer Kneipps hat nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Bereits zum 31. Mal wurde am Samstag (21.5.) die Kneipp- Saison eröffnet, die zahlreiche Besucher in die idyllisch gelegene Anlage hinter der Josephs-Kirche zog. Die Vorsitzende des Kneipp Vereines Speyer, Rita Lorenz, sprach über die Arbeit des Vereines und über die Kneippsche Gesundheitslehre. Die Vorsitzende dankte allen ehrenamtlichen Helfern für den Einsatz rund um die Anlage. Vor 195 Jahren wurde Sebastian Kneipp geboren, seit 120 Jahren gibt es den Kneipp-Verein Speyer. "Wassertreten" sei eine der schönsten Anwendungen der Kneippschen Lehre, es fördert den Stoffwechsel, stabilisiert den Kreislauf und verhilft zu gutem Schlaf.

 
Hermann-Lübbe-Preis für Gemeindepublizistik geht nach Ruchhein und Neustadt
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Montag, den 23. Mai 2016 um 11:16 Uhr

Der Gemeindebrief der Martin-Luther-Kirchengemeinde in Neustadt gewannt den mit 500 € dotierten Hermann-Lübbe-Preis für Gemeindepublizistik 2016. Ausgezeichnet wurde auch das  Redaktionsteam der Protestantischen Kirche in Ludwigshafen-Ruchheim. Kirchenpräsident Christian Schad überreichte vor einigen Tagen die Auszeichnung an die beiden Preisträger in den Räumen des Landeskirchenrats in Speyer.

 
Anton B. Steber bleibt Vorsitzender der Speyerer CDU-Mittelstandsvereinigung
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 23. Mai 2016 um 10:03 Uhr

Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung im Feuerbachhaus wurde der Vorstand des Kreisverbandes Speyerer CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT) einstimmig für weitere zwei weitere Jahre gewählt: Vorsitznder bleibt Anton B. Steber, ihm zur Seite stehen Inge Höhl und Walter Rettl als stellvertretende Kreisvorsitzende. In seinem Rechenschaftsbericht führte der Kreisvorsitzende aus, dass die "Speyerer Gespräche“, die jeweils am 1. Dienstag im Quartal stattfinden, großen Zuspruch haben.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 98

 

Zur Zeit online

Wir haben 347 Gäste online