BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
Altriper Fischerfest im Waldpark Altrip
Drucken
VORDERPFALZ | Altrip
Mittwoch, den 19. Juni 2013 um 09:31 Uhr
Das große Volksfest der Region lockt alljährlich Tausende von Besuchern aus dem gesamten kurpfälzischen Bereich und darüber hinaus nach Altrip. Der Waldpark Altrip gibt dazu einen einmaligen Rahmen ab. Echt pfälzische Atmosphäre in einem der größten Biergärten der Pfalz und ein bemerkenswertes Beiprogramm, zeichnen dieses Fest aus. Festauftakt ist am Freitag,05. Juli, mit der Abholung der Fischerkönigin, Scarlet die I.

Mit einem kleinen Festumzug wird die Fischerkönigin durch den Bürgermeister, Beigeordneten, Fischerfestausschuss, Gemeinderat, Vorstand der Sportangler, Fischerprinzen mit seinen Beleitern, der Altriper Trachtengruppe und den Römerinnen unter musikalischer Mitwirkung des Spielmannszugs Otterstadt in den Waldpark begleitet. Bürgermeister Jürgen Jacob und die diesjährige Fischerkönigin werden dann das Fischerfest mit dem Fassbieranstich eröffnen. Anschließend gestalten die „Hunsrücker Nachtschwärmer“ das Abendprogramm.
Am Samstag geht es ab 15 Uhr los mit dem großen Familiennachmittag, unter anderem wird es in diesem Jahr wieder das Waldparkkegeln geben. Ab 19 Uhr wird die Band „Take Five“ den Besuchern im Park einheizen. Am Fischerfestsonntag geht es bereits um 9 Uhr mit dem traditionellen Schachturnier los, durchgeführt vom Schachklub Altrip. Zahlreiche Mannschaften und Einzelspieler  aus dem gesamten kurpfälzischen Raum werden erwartet. Ab 9:30 Uhr wird ein ökumenischer Gottesdienst im Waldpark durchgeführt. Bei schlechter Witterung findet dieser Gottesdienst in der katholischen Kirche statt. Musikalisch geht es ab 12 Uhr weiter mit den „Altrheinmusikanten“. Ab 17 Uhr gibt es die traditionelle Karpfenersteigerung. Der gesteigerte Karpfen wird an die über 80- jährigen Männer unserer Gemeinde gespendet. Diese werden ihn am Fischerfestmontag verspeisen. Der Erlös dieser Karpfenversteigerung wird auf die vier Kindergärten der Gemeinde aufgeteilt. Viel los ist am Fischerfestmontag. Ab 10 Uhr trifft sich die Altriper Bevölkerung zum zünftigen Frühstück; musikalisch begleitet von „Jazzmen“. Ab 19 Uhr werden unsere Besucher von den „Midnights“ unterhalten. Mit der Schlussansprache des Bürgermeisters gegen 22.15 Uhr neigt sich das Fischerfest langsam dem Ende zu. Den Abschluss und absoluten Höhepunkt bildet das große Höhenfeuerwerk – ein Ereignis, das man sich nicht entgehen lassen darf.
Altrip ist vielseitig zu erreichen,    mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Ruftaxi) oder    mit der Rheinfähre aus Mannheim. Es gelten verlängerte Fahrzeiten über das Fischerfest bis 24 Uhr (Sonntag nur bis 22:15 Uhr). Die Fähre kann von Radfahrern, Fußgängern, Auto- und Motorradfahrern genutzt werden. An unsere motorisierten Besucher richten wir die Bitte, die ausgeschilderten Parkplätze zu benutzen und die entsprechenden Verkehrsbeschilderungen zu beachten. Auch in diesem Jahr bieten wir beim Fischerfest ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken, darunter frisch gebackenen Fisch. (spa)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.