BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Bundesliga der Gewichtheber sind die Mannschaften des AV 03 Speyer das Maß ...
Von Klaus Stein Als "Wundertüte" bezeichnete der Abteilungsleier der Speyerer Gewichtheber des AV 03 den Gegn...
Am Samstag, 14. Oktober (ab 15:00 Uhr), hat die zweite Mannschaft der Gewichtheber des AV 03 Speyer beim ersten Heimkamp...

Athletik

Gewichtheben 2. Bundesliga: AV 03 Speyer gewinnt Dreikampf gegen Langen und München-Neuaubing deutlich und ist klarer Tabellenführer
SPORT | Athletik
Sonntag, den 15. Oktober 2017 um 21:38 Uhr

Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Bundesliga der Gewichtheber sind die Mannschaften des AV 03 Speyer das Maß der Dinge, setzten sie die Maßstäbe. Nachdem die erste Mannschaft am Freitagabend mit 900 Kilopunkten (KP) die Mannschaftsbestenliste anführt, hat die Reserve des Deutschen Mannschaftmeister diesen Spitzenplatz in der 2. Bundesliga - wohlgemerkt von allen Mannschaften, nicht nur in der eigenen Staffel. Obwohl nicht in Bestbesetzung, ließ die Reserve des Meisters beim Dreikampf am Samstag gegen den Südhessischen KSV Langen und den ESV München-Neuaubing keinen Zweifel aufkommen, wer am Ende siegreich sein würde.

 
 
Gewichtheben Bundesliga: AV 03 Speyer knackt 900er-Grenze - Gegner aus St. Ilgen chancenlos
SPORT | Athletik
Samstag, den 14. Oktober 2017 um 09:22 Uhr

Von Klaus Stein
Als "Wundertüte" bezeichnete der Abteilungsleier der Speyerer Gewichtheber des AV 03 den Gegner im ersten Bundesliga-Heimkampf der neuen Runde am Freitagabend, den AC Germania St. Ilgen, denn man wisse nicht was darin sei sprich welche Leistung sie bringen werden. Jetzt ist klar - die Wundertüte war ziemlich leer, denn mit nur 509,8 Kilopunkten (KP) erreichten die ersatzgeschwächten Gäste gerade mal Zweitliganiveau. Bereits nach der ersten Teildisziplin, dem Reißen, war der Wettkampf schon zugunsten des Deutschen Meisters gelaufen, denn mit 350,7 zu 180,4 KP trumpften die Domstädter, obwohl ebenfalls nicht in Bestbesetzung angetreten, regelrecht auf.

 
 
Gewichtheben 2. Bundesliga: Dreikampf am Samstag beim AV 03 Speyer
SPORT | Athletik
Freitag, den 13. Oktober 2017 um 08:45 Uhr

Am Samstag, 14. Oktober (ab 15:00 Uhr), hat die zweite Mannschaft der Gewichtheber des AV 03 Speyer beim ersten Heimkampf in der 2. Bundesliga gleich zwei Teams zu Gast. Die Gastgeber treffen auf den ESV München Neuaubing und den KSV Langen. Die Speyerer, die am ersten Kampftag mit 584,6 Kilopunkten den besten Wert aller Zweitligisten erreicht hatte, müssen dieses mal auf Björn Günther verzichten, der einen Tag vorther in der 1. Mannschaft zum Einsatz kommt. Für ihn rückt Domminik Hohmann nach.

 
 
Gewichtheben Bundesliga: Derby zum Heimauftakt - AV 03 Speyer empfängt "Wundertüte" AC Germania St. Ilgen
SPORT | Athletik
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 08:17 Uhr

Zu ungewöhnlicher Heberzeit am Freitag, 20 Uhr, trifft der viermalige Deutsche Mannschaftsmeister AV 03 Speyer im Lokalderby auf den AC Germania St. Ilgen. Die Mannschaft von der anderen Rheinseite ist von der Leistungs her schwer einzuschätzen, eine wahre Wzndertüte für die Mannschaftsleitung der Speyerer. Mit ihren starken Bulgaren und ihrem Neuzugang, Robby Behm aus Chemnitz, sind sie in der Lage 900 Kilopunkte zu errichen. Bei ihrem ersten Saisonkampf gegen den AC Mutterstadt kamen sie gerade mal auf 597,1 Punkte.

 
 
Ringen: Voller Erfolg - 48 Kinder machten mit bei der ersten Aktion "Wieselabzeichen" des AV 03 Speyer
SPORT | Athletik
Freitag, den 06. Oktober 2017 um 13:53 Uhr

"Es war ein voller Erfolg", wertete der Vorsitzende des AV 03 Speyer, Jörg Schanninger, die erste Aktion "Wieselabzeichen" am vergangenen Samstag auf den Freigelände des Speyerer Schwimmbads "bademaxx". Mit dem "Wieselabzeichen" will der Deutsche Ringerbund (DRB) neue Wege bei der Jugendarbeit gehen, Kinder schon früh für die wohl älteste Kampfsportart der Welt begeistern - das Ringen. Bei ersten Teil des "Wieselabzeichen" ging es nicht um spezifische Kenntnisse des Ringens sondern um allgemeine Grundlagen.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 88