BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Weihbischof Otto Georgens begeht in diesem Jahr sein 40-jähriges Priesterjubiläum: Er hat am 26. Juni 1977 im Speyerer D...
Ein mitreißender Gottesdienst mit viel Musik, spontanem Applaus, dem ausdrücklich gewünschten Einsatz von Smartphones, e...
Am Samstag, 17. Juni, spendet Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Dom zu Speyer den Diakonen Moritz Fuchs (Kaiserslauter...

AUS DEN KIRCHEN

Ehejubiläen: Feier mit Bischof Wiesemann im Speyerer Dom
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Dienstag, den 07. März 2017 um 09:33 Uhr

Unter dem Motto "Liebe miteinander leben" lädt das Bistum Speyer auch in diesem Jahr wieder Eheleute aus der gesamten Diözese, die silberne, goldene oder diamantene Hochzeit feiern, zur Feier der Ehejubiläen im Speyerer Dom ein. Wegen der großen Nachfrage in den letzten Jahren werden wieder zwei Termine angeboten. Die Feiern finden am Samstag, 19. August und Sonntag, 20. August statt.

 
 
Studientag für ökumenisch Engagierte und Interessierte im Kloster Neustadt
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Freitag, den 03. März 2017 um 10:36 Uhr

Die Referate für Ökumene und für pfarrliche und überpfarrliche Räte im Bistum Speyer laden ein zu einem Studientag für ökumenisch Engagierte und Interessierte. Er steht unter der Überschrift "Ökumene im Lande Luthers" und fragt nach Impulsen aus der ostdeutschen Diaspora für eine missionarische Ökumene. Der Studientag findet am Samstag, 25. März, von 9.30 bis 16.30 Uhr, im Kloster Neustadt statt.

 
 
Pontifikalamt mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Aschermittwoch im Dom zu Speyer
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Donnerstag, den 02. März 2017 um 10:44 Uhr

Anstöße zum Nachdenken hat Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann beim Pontifikalamt am Aschermittwoch im Speyerer Dom gegeben und die Gottesdienstbesucher auf die vorösterliche Buß- und Fastenzeit eingestimmt. Diese Zeit dient Gläubigen, ihr Leben zu überprüfen und es neu am Evangelium auszurichten, um geläutert das Osterfest zu feiern. Das Aschekreuz, das den Gläubigen auf die Stirn gezeichnet wird, ist das Zeichen zur Besinnung und des Umkehrwillens. Dem Pontifikalamt ging eine Pontifikalvesper voraus.

 
 
Ökumenisches Jugendmusical "Nehemia" sucht junge Darsteller
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Montag, den 27. Februar 2017 um 12:23 Uhr

Nach dem Erfolg von "Esther- Die Königin" geht das ökumenische Jugendmusicalprojekt Ludwigshafen "Music@LU" in eine zweite Runde. Ab sofort können sich interessierte Jugendliche für die Probenwoche anmelden. Sie findet vom 09. bis 14.10. in der Bildungsstätte Heilsbach/Schönau statt. Den Abschluss der gemeinsamen musikalischen Zeit bilden die Aufführungen des Jugendmusicals "Nehemia" am 13.10. in Homburg/Saar und am 14.10. in Ludwigshafen.

 
 
Weltgebetstag 2017: Über 160 ökumenische Gottesdienste in pfälzischen Kirchengemeinden -Philippinen im Mittelpunkt
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Montag, den 27. Februar 2017 um 09:27 Uhr

Weltweit laden Frauen am 3. März unter Motto "Was ist denn fair?" zu ökumenischen Gottesdienstfeiern anlässlich des Weltgebetstages ein. Allein in Deutschland werden hunderttausende Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Auch in pfälzischen Kirchengemeinden finden über 160 Gottesdienste mit anschließender Begegnung statt.

 
 
Auf innere Stärke besinnen: Oberkirchenrätin Wagner überreicht Pfarrerinnen und Pfarrern Ernennungsurkunden
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Montag, den 27. Februar 2017 um 09:39 Uhr

Elf Theologinnen und Theologen treten ab 1. März ihren Dienst als neue Pfarrerinnen und Pfarrer der Evangelischen Kirche der Pfalz an. Bei der Urkundenverleihung im Landeskirchenrat am Freitag hat Oberkirchenrätin Marianne Wagner die frischgebackenen Seelsorgern dazu ermuntert, ihren Dienst mit Zuversicht und Gottvertrauen anzutreten und auf die Menschen in den Kirchengemeinden mutig zuzugehen. Seelsorge bräuchten auch die nötige innere Stärke, so Wagner.

 
 
Bischof aus Ruanda zu Besuch in Speyer
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Freitag, den 24. Februar 2017 um 11:52 Uhr

Bischof Jean Damascène Bimenyimana aus der Diözese Cyangugu in Ruanda hat am Donnerstag seinen Speyerer Amtsbruder Dr. Karl-Heinz Wiesemann besucht. In dem Gespräch im Bischofshaus ging es um einen Austausch über die Pflege der Partnerschaft, die seit 1982 zwischen den Diözesen Cyangugu und Speyer besteht.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 121