BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Hansgerd Walch Zwei Mal im Jahr tagt die Landessynode der Evangelischen Kirche der Pfalz im Mutterhaus der Diakonis...
Kardinal Michael von Faulhaber (1869-1952) zählt unbestritten zu den bedeutendsten Bischofspersönlichkeiten der deutsche...
Mit einem Appell an Kirchen, Politik und Gesellschaft, sich kompromisslos für gewaltfreie Konfliktlösungen und für Rüstu...
AUS DEN KIRCHEN

Bischof aus Ruanda zu Besuch in Speyer
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Freitag, den 24. Februar 2017 um 11:52 Uhr

Bischof Jean Damascène Bimenyimana aus der Diözese Cyangugu in Ruanda hat am Donnerstag seinen Speyerer Amtsbruder Dr. Karl-Heinz Wiesemann besucht. In dem Gespräch im Bischofshaus ging es um einen Austausch über die Pflege der Partnerschaft, die seit 1982 zwischen den Diözesen Cyangugu und Speyer besteht.

 
 
Gottesdiensttermine der Protestantische Gesamtkirchengemeinde Speyer vom 04.03.-05.03.2017
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 13:39 Uhr

Gottesdiensttermine der Protestantische Gesamtkirchengemeinde Speyer vom 04.03.-05.03.2017

 
 
Gottesdiensttermine der Protestantischen Gesamtkirchengemeinde Speyer 25.02.-26.02.2017
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 16:11 Uhr

Gottesdiensttermine der Protestantischen Gesamtkirchengemeinde Speyer 25.02.-26.02.2017:

 
 
Musik zur Fastenzeit im Speyerer Dom: Auftakt zur Konzertreihe "Cantate Domino" am 04. März
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 14:07 Uhr

An den Samstagen der Fastenzeit lädt die Dommusik Speyer auch in diesem Jahr zu zahlreichen Konzerten in den Dom. Die Reihe mit geistlichen Konzerten von jeweils etwa einer Stunde Dauer, jeweils um 18 Uhr, steht unter dem Titel "Cantate Domino" (Singet dem Herrn). Stücke aus verschiedenen Jahrhunderten und in unterschiedlicher Instrumentierung setzen sich mit Themen der Fastenzeit auseinander und eröffnen so den Zuhörern einen musikalischen Zugang zur Passionszeit. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

 
 
Misereor-Kollekte am 1./2. April zum Beginn der Fastenzeit
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 13:57 Uhr

Am Aschermittwoch, 1. März, hält Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann um 18.30 Uhr im Dom zu Speyer ein Pontifikalamt (Vesper um 18 Uhr). Mit dem Gottesdienst wird die 40-tägige Fastenzeit eingeleitet, in der sich die Kirche auf Ostern vorbereitet. In der Fastenzeit, auch Österliche Bußzeit genannt, sind die Gläubigen eingeladen, ihr Leben zu überprüfen und neu am Evangelium auszurichten. Zeichen dieser Umkehrbereitschaft ist das Aschenkreuz, das ihnen im Aschermittwochsgottesdienst auf die Stirn gezeichnet wird. Besondere Elemente der Fastenzeit sind in der kirchlichen Tradition neben dem Fasten das Gebet und das Almosengeben.

 
 
"Überraschend gott" - Neues Angebot in der Fastenzeit
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 14:02 Uhr

Die Netzgemeinde "DA_ZWISCHEN" der Diözese Speyer bietet in der Fastenzeit 2017 kleine virtuelle Diskussionsräume rund um Gott und die Welt an. "Überraschendgott" nennt sich das das neue Angebot. Es eröffnet von Aschermittwoch (1.3.17) bis Ostersonntag (16.4.17) geschlossene Foren für jeweils bis zu zehn Personen.

 
 
Zentrale Feier für Taufbewerber in der Domkrypta - Gottesdienst mit Bischof Wiesemann
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 11:41 Uhr

Im Rahmen einer diözesanen Zulassungsfeier am Ersten Fastensonntag, 5. März, um 15 Uhr in der Domkrypta, wird Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann zwölf Männer und zehn Frauen im Alter von 17 bis 62 Jahren offiziell zum Sakrament der Taufe zulassen. Bereits am Morgen des 5. März werden die Katechumenen in den Sonntagsgottesdiensten ihrer Heimatgemeinden zu der Feier nach Speyer ausgesandt. Die Taufbewerber werden - wie es altchristlicher Tradition entspricht – im Normalfall in der Osternacht in ihren Heimatpfarreien getauft und gefirmt, auch empfangen sie zum ersten Mal die heilige Kommunion. Einige der Katechumenen kommen aus Deutschland, andere haben ihre Wurzeln in Italien, Osteuropa, Kuba, Afghanistan, Japan, Vietnam oder in den Niederlanden.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 123