BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AUS DEN LANDKREISEN

Personalversammlung in der Kreisverwaltung
REGIONAL | AUS DEN LANDKREISEN
Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 19:28 Uhr

Am 28. Juni 2017 findet in der Kreisverwaltung eine Personalversammlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt. Deshalb sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kreishaus und im Dienstgebäude in der Dörrhorststraße nur eingeschränkt erreichbar. Von 10 Uhr bis 13 Uhr bleiben alle Dienststellen der Kreisverwaltung geschlossen.

 
 
Geldspritze für Sportler im Landkreis: Sportstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz übergibt 7.200 Euro
REGIONAL | AUS DEN LANDKREISEN
Freitag, den 05. Mai 2017 um 08:22 Uhr

Fünf Vereine und Sportler aus dem Rhein-Pfalz-Kreis profitieren von der Sportstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz. Sie ist eine von fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz und schüttet erneut Erträge in Höhe von 7.200 Euro aus. Die Fördergelder übergab Elke Rottmüller, Vorstandsvorsitzende der Sportstiftung, gemeinsam mit Clemens Körner, Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises. Über die finanzielle Unterstützung freut sich Sophia Attilo vom KSC 07 Schifferstadt, Samira Blume, Victor Yoel Guera Gainza und Jason Heid vom AC 1982 Mutterstadt sowie Jonas Kriesamer aus Schifferstadt.

 
 
Rhein-Pfalz-Kreis: LichtspielTheater Limburgerhof, Friedrich Krämer aus Hanhofen und Arbeitskreis Wasserprozession aus Bobenheim-Roxheim bekommen Ehrenamtspreise
REGIONAL | AUS DEN LANDKREISEN
Freitag, den 31. März 2017 um 11:14 Uhr

In einer Feierstunde hat Landrat Clemens Körner am Dienstag zum achten Mal den Ehrenamtspreis des Rhein-Pfalz-Kreises 2015/2016 an vier Organisationen oder Personen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis übergeben. Drei Mal wurde ein 1. Preis, dotiert mit je 750 Euro, vergeben sowie ein 2. Preis, dotiert mit 250 Euro. Alle Preisträger haben sich durch ein besonderes ehrenamtliches Engagement in den vergangenen beiden Jahren ausgezeichnet und in dieser Zeit projektbezogen gewirkt.

 
 
Rhein-Pfalz-Kreis: Winzertradition aus früheren Zeiten - Pfälzische Weinkönigin pflanzt Rose im Landratswingert
REGIONAL | AUS DEN LANDKREISEN
Donnerstag, den 30. März 2017 um 15:53 Uhr

Landrat Clemens Körner konnte sich vor einigen Tagen über königlichen Besuch im Landratswingert in Kleinniedesheim freuen. Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer war gekommen, um eine Rose mit dem Sortennamen Anastasia an den Anfang des Weinberges zu pflanzen. Das Pflanzen einer Rose im Weinberg geht auf eine Tradition der Winzer in früheren Zeiten zurück. Mangels anderer Möglichkeiten wurde die Rose genutzt, um einen Befall der Reben mit der Pilzkrankheit Peronospora, umgangssprachlich Falscher Mehltau genannt, zu verhindern.

 
 
Rhein-Pfalz-Kreis: Clemens Körner (CDU) bleibt Landrat - Für Amtsinhaber bereits im ersten Wahlgang notwendige Mehrheit
REGIONAL | AUS DEN LANDKREISEN
Sonntag, den 05. März 2017 um 23:14 Uhr

Der alte ist auch der neue Chef im Kreishaus: Mit etwa 68,9 Prozent der Stimmen wurde der 57-jährige Dudenhofener Clemens Körner bereits im ersten Wahlgang für eine weitere Wahlperiode im Amt als Landrat bestätigt. Der Grünen-Bewerber Elias Weinacht kam auf 20,7 Prozent, auf den AfD-Bewerber German Bachert entfielen 10,4 Prozent der Stimmen.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 19