BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Gerald Denk ist der neue Vorsitzende des Turnvereins Dudenhofen. Der verheiratete 50-jährige Vater eines Kindes, selbst ...
Seit einiger Zeit befindet sich der Tennisclub Weiß-Rot Speyer im Aufwind. Die Zahl der jugendlichen Mitglieder hat star...
Von Angelika Schwager Zur Mitgliederversammlung der RG Speyer im Naturfreundehaus konnte der Erste Vorsitzender Alfred ...

Aus den Vereinen

Jürgen Degen bei Deutschen Seniorenmeisterschaften Vierter
SPORT | Aus den Vereinen
Montag, den 01. August 2011 um 14:16 Uhr

Für die Deutschen Seniorenmeisterschaften II, Altersklassen M50 bis 85, hatte sich Jürgen Degen vom LC Haßloch in der Klasse M50 für die 800 m und 400 m qualifiziert. Im Weserstadion in Minden, Westfalen, ging er am Freitag, dem 29. Juli 2011 über 800 Meter an den Start. Unter elf Teilnehmern wurden Sieger und Platzierte in zwei Zeitendläufen ermittelt.

 
 
Leichtathletik :Jürgen Degen vom LC Haßloch schafft Qualifikation für DM der Senioren über 400 Meter
SPORT | Aus den Vereinen
Montag, den 11. Juli 2011 um 11:43 Uhr

Beim Abendsportfest des TSV Pfungstadt starteten am Mittwoch, 06. Juli 2011 Jürgen Degen und Julian Opitz vom LCH, um sich für die Deutschen Meisterschaften in der Leichtathletik zu qualifizieren. Jürgen Degen, der die Norm für die 800 Meter der M50 bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren bereits erfüllt hat, wollte auch die Qualifikation für die 400 Meterstrecke. Julian Opitz wollte sich hingegen für die Deutschen Meisterschaften der A-Jugend über 400 m qualifizieren.

 
 
Erfolgreiche Premiere des Fußballferiencamps bei Rot-Weiß Speyer - Strehle betont Gemeinsamkeit innerhalb der rot-weißen Familie
SPORT | Aus den Vereinen
Mittwoch, den 06. Juli 2011 um 10:13 Uhr

Der Start das erstmals ausgerichteten Fußballferiencamps der Spielvereinigung Rot-Weiß Speyer am vergangenen Montag  verlief trotz der Anspannung im Betreuerteam von Initiator Andreas Reinberger und Jugendleiter Werner Strehle reibungslos. Insgesamt 44 Kinder im Alter von fünf bis vierzehn Jahren fanden sich pünktlich um 8.00 Uhr zum ersten gemeinsamen Frühstück auf dem Sportgelände an der Kuhweide ein. Nach der Begrüßung erfolgte eine altersgerechte Gruppeneinteilung der Kinder und Jugendlichen, und schon ging es bei bestem Wetter zum erstenmal auf den Rasen. Bei täglich wechselnden Stationen konnten sich die Teilnehmer in den Bereichen Kondition, Koordination, Technik und Konzentration messen, vergleichen und untereinander Tipps und Tricks austauschen.

 
 
FV Berghausen startet Vorbereitung in neue Saison
SPORT | Aus den Vereinen
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 10:35 Uhr

Bereits vor dem Trainingsauftakt tritt unsere 1. Mannschaft am Freitag, 01.Juli 2011 um 19.30 Uhr beim Oberligisten TuS Mechtersheim an. Der  „offizielle“ Trainingsbeginn ist am Sonntag, 03.07.11 um 10.30 Uhr. Die Planungen für die kommende Saison sind abgeschlossen. Dauerkarten für die kommende Saison sind ab sofort bestellbar. Unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder beui jedem unserer Vorstandschaftsmitgliedern können diese zum Preis von 25 Euro bestellt werden. Weitere Infos gibt es unter www.fvberghausen.de.

 
 
Tennisclub Weiß-Rot Speyer im Aufwind - Interview mit Präsident Thomas Stevens
SPORT | Aus den Vereinen
Mittwoch, den 22. Juni 2011 um 07:33 Uhr

Seit einiger Zeit befindet sich der Tennisclub Weiß-Rot Speyer im Aufwind. Die Zahl der jugendlichen Mitglieder hat stark zugenommen, Tennis ist bei dem Club im Schützengarten ein Volkssport. Außerdem konnte der Verein an Pfingsten ein seltenes Jubiläum feiern: 50 Jahre Freundschaft mit  „Vélo-Sport Chartres“, einem Club aus Speyers Partnerstadt. speyer-aktuell sprach mit dem Präsidenten von Weiß-Rot, Thomas Stevens:

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 14