BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Wie jedes Jahr findet auch 2017 wieder das traditionelle "Vadderdach"-Essen im Athletenverein 1903 in der Spey...
Parkour und Freerunning sind aus den heutigen Medien kaum noch wegzudenken. Bekannt wurden die beiden Bewegungskünste du...
Seit dem 6. Mai verstärken fünf neue Helfer das Technische Hilfswerk (THW) Speyer. An diesem Tag fand die Grundausbildun...
Aus Speyerer Vereinen

"Vadderdach"-Essen beim Athletenverein
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 16:04 Uhr

Wie jedes Jahr findet auch 2017 wieder das traditionelle "Vadderdach"-Essen im Athletenverein 1903 in der Speyerer Raiffeisenstraße statt. Am 25 Mai ab 11.30 Uhr, sind alle zu Wellfleisch mit Kraut eingeladen. Neu: in diesem Jahr gibt es eine "vegetarische" Alternative mit Kartoffelpuffer und zweierlei Beilagen! Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch hausgemachte Kuchen und Kaffee. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Jugendförderung im Verein zugute. (spa)

 
 
Parkour & Freerunning: Anfängerworkshop beim TSV Speyer
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 15:44 Uhr

Parkour und Freerunning sind aus den heutigen Medien kaum noch wegzudenken. Bekannt wurden die beiden Bewegungskünste durch Internetvideos und Verfolgungsjagdszenen in Actionfilmen. Während man bei Parkour versucht von seinem Standpunkt aus ein eigens gewähltes Ziel auf direktem Weg, unter Überwindung sämtlicher Hindernisse, elegant und effizient zu erreichen, kommen bei Freerunning Showelemente, wie Salti und Schrauben, hinzu und das effiziente Erreichen des Ziels, weicht den spektakulären Bewegungen.

 
 
Fünf neue Helfer verstärken das THW Speyer
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 08. Mai 2017 um 11:24 Uhr

Seit dem 6. Mai verstärken fünf neue Helfer das Technische Hilfswerk (THW) Speyer. An diesem Tag fand die Grundausbildungsprüfung für den Geschäftsführerbereich Neustadt a.d.W. im Ortsverband Kaiserslautern statt. Insgesamt 22 Helferanwärter und -anwärterinnen traten zur Prüfung an, fünf davon aus Speyer. Alle konnten die Prüfungen erfolgreich absolvieren. Am Donnerstag, 18. Mai, gibt es ab 19:30 Uhr im THW Speyer einen Infoabend für alle Interessenten, die sich ehrenamtlich im THW engagieren wollen.

 
 
Erfolgreiches Vereinsjahr: Rheinfunken-Jahreshauptversammlung bestätigt Präsidium im Amt
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:38 Uhr

Danach folgte der Jahresbericht von Präsident Helmut Kauf über die gesamten Vereinsaktivitäten. Ein erfolgreiches Vereinsjahr ließ Rheinfunken-Präsident Helmut Kauf anlässlich der Mitgliederversammlung vor einigen Tagen Revue passieren. Er verwies auf die drei tollen Faschingssitzungen. außerdem dankte er allen Mitgliedern und Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz. Ralf Schuy berichtete amüsant über seine Erlebnisse als Sitzungspräsident in gereimten Worten. Es folgten die Jahresberichte 2016 der Schriftführerin, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer.

 
 
Speyerer Johann Joachim Becher-Gesellschaft befasst sich mit "Industrie 4.0 – Revolution oder Evolution?"
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:31 Uhr

Industrie 4.0 ist das neue Modeschlagwort, welches uns eine Revolution im Maschinen- und Anlagenbau verheißt. Wird es wirklich eine Revolution werden? Oder bewegen wir uns eher auf einem bereits ausgetretenen Pfad der Digitalisierung? Ohne Frage ist dabei, dass wir starke Veränderungen auf dem Weltmarkt erkennen, die letztlich auch starke Auswirkungen darauf haben, wie wir zukünftig produzieren. In diesem Vortrag sollen diese Veränderungen und deren Auswirkungen thematisiert werden.

 
 
Fechten" Eine nicht alltägliche Woche - "VeteransCamp" in Speyer mit Sport und Genuss
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 14:27 Uhr

Vom 10. bis zum 15. April fand unter dem Motto fencing and fine wine" in Speyer ein "VeteransCamp" des Ausrichters "Club d´escrime du Médoc" statt. Teilnehmer aus Canada, den Vereinigten Staaten und Deutschland verbrachten diese Woche zusammen bei intensivem Training und gemeinsamen Genüssen. Vormittags bekamen die Fechter ein individualisiertes Training geleitet von international renommierten Trainern und nachmittags durch Kultur und Genuss die Belohnung für die Anstrengungen des Trainings.

 
 
Frühlings- und Stadtteilfest in Speyer-Süd
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Sonntag, den 30. April 2017 um 13:44 Uhr

Der Stadtteilverein Speyer-Süd lädt ein zum Frühlings- und Stadtteilfest am Samstag, 6. Mai 2017, auf dem Platz der Stadt Ravenna. Um 14 Uhr startet das Frühlingsfest mit dem Kindergartenfest der Kindertagesstätte St. Markus. Die Kinder der Einrichtung erwartet, zusammen mit ihren Familien und allen Interessierten, ein vielfältiges Angebot an Spielen und Attraktionen. Für Essen und Getränke ist gesorgt.

 
 
Städtepartnerschaft zwischen Speyer und Spalding erloschen – Vorsitzender übergibt Unterlagen und Vereinsvermögenin die Hände der Stadt
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Sonntag, den 09. April 2017 um 13:37 Uhr

Städtepartnerschaften entstanden insbesondere nach dem Ende des II. Weltkriegs in der Regel zwischen zwei Städten,mit dem Ziel sich kulturell und wirtschaftlich  auszutauschen. Die meisten Partnerschaften bestehen zwischen Städten und Gemeinden in verschiedenen Ländern. Deutsch-deutsche Städte- und Gemeindepartnerschaften haben vor und nach der Wiedervereinigung Deutschlands wichtige Beiträge für das Zusammenwachsen geleistet. So hat auch Speyer verschiedene Städtepartnerschaften mit sieben Partnerkommunen in Europa, China, Afrika und im Nahen Osten.

 
 
Theatergruppe beim AV 03 Speyer wechselt nach Schifferstadt
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 18. April 2017 um 09:08 Uhr

Die Verantwortlichen der Theatergruppe, Kerstin Vorberg und Hilmar Kühn, haben den Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstandes des AV 03 Speyer Maike Hinderberger und Jörg Schanninger  mitgeteilt, die Kooperation "Sport und Kultur" im Verein zu beenden. Mit einem lachenden Auge wegen des unwiderstehliches Angebot aus Schifferstadt und einem weinenden Auge, weil sich die Theatergruppe an der Raiffeisenstraße stets gut aufgenommen gefühlt habe. Es gäbe, so versicherten Vorberg und Kühn, keinerlei Differenzen mit dem AV 03 Speyer.

 
 
Verkehrsverein Speyer und "Dirndl-Lederhosen-Komitee" starten Bewerbungskampagne zur Wahl der 1. Speyerer Brezelkönigin – Unterlagen können ab sofort eingereicht werden – Dirndl-Lederhosentanz als Rahmenprogramm zur "Nacht in Tracht"
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 07. April 2017 um 18:24 Uhr

Eine Superstimmung ist garantiert: Am Brezelfestsamstag, 08. Juli, erwartet die Besucher und Besucherinnen im Festzelt nach dem "Dirndl-Weltrekord" 2013, der "Dirndl- und Lederhosen-Polonaise" 2014, der "Nacht der Tracht" 2015 und dem "Tanzboden ziehen" 2016 mit der Wahl der ersten  Brezelkönigin in Speyer erneut ein Riesenspektakel.  Organisiert von Verkehrsverein  und "Dirndl-Lederhosen-Komitee" sind unter dem Motto "Wahl zur 1. Speyerer Brezelkönigin – Bewerben – Überzeugen – Präsentieren" Frauen aus Speyer oder solche mit besonderem Bezug zur Stadt aufgefordert, sich zu bewerben.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 92