BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Anlässlich ihres 25jährigen Bestehens hatte die Selbsthilfegruppe Speyer der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew am v...
Die Vorauswahl für die 1. Speyerer Brezelkönigin ist erfolgt. Am 30. Mai tagte die Jury in den Räumen des Verkehrsverein...
Die ehemaligen "Friends of Spalding" zieht es auch in diesem Jahr auf die Insel. Diesmal geht’s mit der ...

Aus Speyerer Vereinen

Speyer/Römerberg: Morbus-Bechterew-Selbsthilfegruppe feierte 25jähriges Bestehen
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 12. Juni 2017 um 08:28 Uhr

Anlässlich ihres 25jährigen Bestehens hatte die Selbsthilfegruppe Speyer der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew am vergangenen Samstag zu einer Feier in den Gasthof "Zum Narrenberg" in Römerberg geladen. Gruppensprecher Paul Hertam begrüßte unter den 24 Gästen den Landesvorsitzenden Jürgen Seifert, Eugen Gehrsiz als den Vertreter der Gruppe Landau sowie Christian Detzner und Udo Lennerz als Vertreter der Gruppe Ludwigshafen.

 
 
Vorauswahl zur 1. Speyerer Brezelkönigin: Die Würfel sind gefallen - Jury wählte sechs Finaölistinnen aus
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 17:16 Uhr

Die Vorauswahl für die 1. Speyerer Brezelkönigin ist erfolgt. Am 30. Mai tagte die Jury in den Räumen des Verkehrsvereins Speyer. Die elfköpfige Jury mit Franz Hammer, Angelika Schwager, Petra Hochreither, Stefanie Seiler, Monika Kabs, Elke Sommermeier, Bernd Kopietz, Christiane Stamm, Anton Morgenstern, Thomas Zanderund Claus Rehberger wählte aus 17 Bewerberinnen sechs für das Finale aus: Uta Bohn, Christine Rödelsberger, Christina Buckreus, Verena Weiss, Laura Hölzl und Simone Werling.

 
 
Speyerer Spalding-Freunde reisen nach Schottland und Nord-Irland
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 15:40 Uhr

Die ehemaligen "Friends of Spalding" zieht es auch in diesem Jahr auf die Insel. Diesmal geht’s mit der Nachtfähre von Amsterdam nach Newcastle weiter nach Glasgow, die Highlands und Edinburgh. Natürlich darf neben anderen Highlights Loch Ness und eine Whisky Destillery nicht fehlen. Zum Abschluss führt die Reise, die vom 25.07.- 3.08.2017 stattfindet, nach Nord-Irland.

 
 
Tag der offenen Tür bei TC Schwarz-Weiß Speyer
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Samstag, den 27. Mai 2017 um 15:32 Uhr

Am Pfingstsonntag, 4. Juni, lädt der TC Schwarz-Weiß Speyer alle Interessierten von 11 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Ob Anfänger oder Könner, Schüler oder Rentner – jeder, der Lust hat, einmal den Schläger zu schwingen, ist herzlich willkommen.

 
 
"Vadderdach"-Essen beim Athletenverein
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 16:04 Uhr

Wie jedes Jahr findet auch 2017 wieder das traditionelle "Vadderdach"-Essen im Athletenverein 1903 in der Speyerer Raiffeisenstraße statt. Am 25 Mai ab 11.30 Uhr, sind alle zu Wellfleisch mit Kraut eingeladen. Neu: in diesem Jahr gibt es eine "vegetarische" Alternative mit Kartoffelpuffer und zweierlei Beilagen! Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch hausgemachte Kuchen und Kaffee. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Jugendförderung im Verein zugute. (spa)

 
 
Parkour & Freerunning: Anfängerworkshop beim TSV Speyer
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 15:44 Uhr

Parkour und Freerunning sind aus den heutigen Medien kaum noch wegzudenken. Bekannt wurden die beiden Bewegungskünste durch Internetvideos und Verfolgungsjagdszenen in Actionfilmen. Während man bei Parkour versucht von seinem Standpunkt aus ein eigens gewähltes Ziel auf direktem Weg, unter Überwindung sämtlicher Hindernisse, elegant und effizient zu erreichen, kommen bei Freerunning Showelemente, wie Salti und Schrauben, hinzu und das effiziente Erreichen des Ziels, weicht den spektakulären Bewegungen.

 
 
Fünf neue Helfer verstärken das THW Speyer
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 08. Mai 2017 um 11:24 Uhr

Seit dem 6. Mai verstärken fünf neue Helfer das Technische Hilfswerk (THW) Speyer. An diesem Tag fand die Grundausbildungsprüfung für den Geschäftsführerbereich Neustadt a.d.W. im Ortsverband Kaiserslautern statt. Insgesamt 22 Helferanwärter und -anwärterinnen traten zur Prüfung an, fünf davon aus Speyer. Alle konnten die Prüfungen erfolgreich absolvieren. Am Donnerstag, 18. Mai, gibt es ab 19:30 Uhr im THW Speyer einen Infoabend für alle Interessenten, die sich ehrenamtlich im THW engagieren wollen.

 
 
Speyerer Johann Joachim Becher-Gesellschaft befasst sich mit "Industrie 4.0 – Revolution oder Evolution?"
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:31 Uhr

Industrie 4.0 ist das neue Modeschlagwort, welches uns eine Revolution im Maschinen- und Anlagenbau verheißt. Wird es wirklich eine Revolution werden? Oder bewegen wir uns eher auf einem bereits ausgetretenen Pfad der Digitalisierung? Ohne Frage ist dabei, dass wir starke Veränderungen auf dem Weltmarkt erkennen, die letztlich auch starke Auswirkungen darauf haben, wie wir zukünftig produzieren. In diesem Vortrag sollen diese Veränderungen und deren Auswirkungen thematisiert werden.

 
 
Erfolgreiches Vereinsjahr: Rheinfunken-Jahreshauptversammlung bestätigt Präsidium im Amt
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:38 Uhr

Danach folgte der Jahresbericht von Präsident Helmut Kauf über die gesamten Vereinsaktivitäten. Ein erfolgreiches Vereinsjahr ließ Rheinfunken-Präsident Helmut Kauf anlässlich der Mitgliederversammlung vor einigen Tagen Revue passieren. Er verwies auf die drei tollen Faschingssitzungen. außerdem dankte er allen Mitgliedern und Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz. Ralf Schuy berichtete amüsant über seine Erlebnisse als Sitzungspräsident in gereimten Worten. Es folgten die Jahresberichte 2016 der Schriftführerin, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer.

 
 
Fechten" Eine nicht alltägliche Woche - "VeteransCamp" in Speyer mit Sport und Genuss
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 14:27 Uhr

Vom 10. bis zum 15. April fand unter dem Motto fencing and fine wine" in Speyer ein "VeteransCamp" des Ausrichters "Club d´escrime du Médoc" statt. Teilnehmer aus Canada, den Vereinigten Staaten und Deutschland verbrachten diese Woche zusammen bei intensivem Training und gemeinsamen Genüssen. Vormittags bekamen die Fechter ein individualisiertes Training geleitet von international renommierten Trainern und nachmittags durch Kultur und Genuss die Belohnung für die Anstrengungen des Trainings.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 92