BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

von Hansgerd Walch Fröhlich auf dem Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt sowie Kunsthandwerkermarkt sich mit Freunden...
Von Klaus Stein Große Fabrikhallen, in denen emsig produziert wird ganz ohne Menschen; Mehrstöckige Häuser mit 1.300 Q...
Gerade ist in Bonn die Welt-Klimakonferenz zu Ende gegangen. Da fast alle Menschen die rasante Veränderung des Weltklima...

Kiwanis-Club Speyer: Carsten Lange übernimmt Präsidentschaft
Drucken
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 18. September 2017 um 19:34 Uhr
Einen Tag vor dem siebten Geburtstag des Kiwanis-Clubs Speyer hat Carsten Lange am 13. September die Präsidentschaft für das neue Amtsjahr übernommen. Past Präsidentin Rosi Henrich dankte bei der Amtsübergabe den Mitgliedern für das gute Miteinander und die Unterstützung ihrer Arbeit und wünschte ihrem Nachfolger alles Gute: "Das Amt macht viel Freude", gab sie ihm mit auf den Weg. Carsten Lange stellte seine Pläne für das neue Kiwanis-Jahr vor, die auch viele Bewährte Aktionen enthalten. So startet im November der Verkauf des beliebten Kiwanis-Adventskalenders und im März findet im Historischen Ratssaal die nächste Literatur & Genuss-Veranstaltung statt.

Ins sein Präsidentenjahr startet Carsten Lange mit der Beteiligung des Clubs am Herbstmarkt auf dem Platz der Stadt Ravenna und der Ausrichtung eines Interclub-Treffens, bei dem sich die Speyerer Serviceclubs über mögliche gemeinsame Projekte austauschen.
Unterstützt wird der neue Präsident in seinem Amtsjahr von Vize-Präsidentin Connie Cerin, Sekretär Erich Clemens und Schatzmeister Jürgen Straub.
Kiwanis ist eine weltweite Organisation von Freiwilligen, die sich aktiv für das Wohl von Kindern und der Gemeinschaft einsetzen. Aktive Frauen und Männer aus allen Berufen und Bevölkerungsschichten engagieren sich überparteilich und über Konfessionen hinweg. Im Fokus der Charity-Aktivitäten stehen dabei besonders Kinder und deren Umfeld nach unserem internationalen Motto:"Serving the Children of the World”. Charity-Einnahmen werden ohne Abzüge in voller Höhe weitergegeben.  Die deutschen Clubs helfen dabei mit gezielten Maßnahmen vornehmlich vor Ort. Weitere Informationen unter www.kiwanis-speyer.de.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.