BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein Ich fühlte mich als Berichterstatter über die gemeinsame Sitzung des Bau- und Planungsausschusse mit de...
Alljährlich im Herbst ehrt die Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer (GBS) ihre langjährigen Mitglied. In diesem Jahr w...
"Eine Weihnachtsgeschichte" erzählt die berührende Geschichte von der Wandlung des verhärmten "Scrooge&qu...

"Biker Club Speyer": Alle hatten viel Spaß bei der Saisonabschlussfahrt
Drucken
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 20. Oktober 2017 um 09:23 Uhr
Der Wettergott meinte es gut mit den Radlern des Biker Club Speyer, denn bei der Jahresabschlussfahrt am vergangenen Samstag leuchtete die Sonne warm am Himmel. 32 Radler machten sich am Vormittag auf den Weg vom Vereinsgelände der Kleingärtner "Im Kugelfang" aus - nach einer kurzen Begrüßung des Vorsitzenden - Richtung Oftershein zu fahren. Die Teilnehmer waren zuvor in drei unterschiedliche Gruppen eingeteilt worden, die von Mitgliedern (Harald Bauer A-Gruppe * Friedel Flory B-Gruppe & Rudi Ofer C-Gruppe) geführt wurden.

Aber unabhängig davon, in welcher Gruppe man sich wiederfand, alle hatten viel Spaß beim gemeinsamen Fahren.
Wer wollte, konnte gegen Mittag Rast mit Einkehr machen, dum den Magen zu füllen und dadurch frische Energie zu tanken. Dieses Angebot wurde dann von allen Teilnehmern dankend angenommen.
Nach der Rückkehr gegen 15:00 Uhr fand auf dem Vereinsgelände der Kleingärtner ein gemeinsamer Abschluss statt.
Im Laufe der Zusammenkunft wurde dann der Termin für die Saisoneröffnungsfahrt auf Samstag, 28. April 2018, terminiert. (spa/Fotos: privat)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.