BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein Ich fühlte mich als Berichterstatter über die gemeinsame Sitzung des Bau- und Planungsausschusse mit de...
Alljährlich im Herbst ehrt die Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer (GBS) ihre langjährigen Mitglied. In diesem Jahr w...
"Eine Weihnachtsgeschichte" erzählt die berührende Geschichte von der Wandlung des verhärmten "Scrooge&qu...

Mitgliederversammlung des FC Speyer 09: Kooperationsvereinbarung mit der Spielvereinigung Rot-Weiss auf er Tagesordnung
Drucken
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 03. November 2017 um 20:39 Uhr
Neuwahl des Aufsichtsrates, Satzungsänderungen sowie Ehrungen stehen neben den Tätigkeitsberichten des Vorstandes auf der Tagesordnung zur Mitgliederversammlung des FC Speyer 09 am Freitag, 17. November 2017, 20 Uhr, in die Vereinsgaststätte (Raiffeisenstraße 11, 67346 Speyer). Imnteressant ist auch der Tagesordnungspunkt "Bericht und Beschlussfassung über die Ermächtigung des Vorstandes, eine Kooperationsvereinbarung mit der Spielvereinigung Rot-Weiss Speyer 1921 e.V. abzuschließen".

Schon seit einiger Zeit haben die "Roten" sowohl sportliche als auch organisatorische Probleme, so dass eine Zsammenarbeit sinnvoll erscheint.
 
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Anwesenheitsfeststellung
2. Bericht des Vorstandes, Jugendfördervereines und Jugendförderzentrums „Anpfiff-ins-Leben“
3. Bericht und Beschlussfassung u¨ber die Erma¨chtigung des Vorstandes eine Kooperationsvereinbarung mit der Spielvereinigung Rot-Weiss Speyer 1921 e.V. abzuschließen.
4. Haushaltsabrechnung des Geschäftsjahres 2016/2017
5. Bericht der Kassenprüfer zur Haushaltsabrechnung 2016/2017
6. Bericht des Aufsichtsrats zur Haushaltsabrechnung 2016/2017
7. Genehmigung der Haushaltsabrechnung 2016/2017 (Entlastung)
8. Ergänzungswahl des Vorstands Finanzen
Satzung: „Scheidet ein Vorstandsmitglied nach § 26 BGB vorzeitig aus dem Amt, so muss eine Mitgliederversammlung in den kommenden acht Wochen eine Ergänzungswahl durchführen. Die in der Ergänzungswahl gewählten Vorstandsmitglieder bleiben bis zur nächsten Ordentlichen Mitgliederversammlung, bei der die zweijährige Amtszeit endet, im Amt.“
9. Vorlage und Abstimmung zum Haushaltsplan für 2017/2018
10. Satzungsänderungen:
a. Ergänzung unserer Satzung, dass sich der Verein den Ordnungen und Bestimmungen des DFB und den Entscheidungen der DFB-Organe unterwirft.
b. „Gemeinnützigkeit“ (Prüfung durch Finanzamt: „Ausreichende Formulierung der Vermögensbindung“)
c. Verringerung des Vorstands
11. Neuwahl des Aufsichtsrates
12. Ehrungen
13. Sonstiges (ggf. Anträge)
Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des FC Speyer 09, die am Tage dieser Mitgliederversammlung eine entsprechende Mitgliedschaft (Eintrag in der Mitgliederkartei) besitzen.
Wahlberechtigt sind alle Mitglieder des FC Speyer 09, die am Tage der Veröffentlichung der Einladung (Schaukasten und Homepage) die entsprechende Mitgliedschaft besitzen und am Versammlungstag volljährig sind.
Anträge zu den Tagesordnungspunkten sind schriftlich bis eine Woche vor dem Versammlungstermin (Posteingang) an den Vorstand des FC Speyer 09 zu schicken. Anträge zu einigen Themen, die nicht in dieser Tagesordnung stehen, können nicht angenommen werden. Im Zweifelsfall erteilt der Vorstand  Auskunft.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.