BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Martin Rittinger ließ die Verantwortlichen der BIS Baskets Speyer nicht lange warten und hat seine Zusage für die kommen...
Mit einem Sieg hat sich Sebastian Heck von der U20-Europameisterschaft im norditalienischen  Lignano Sabbiadoro ver...
Die Zeit drängt. Das Basketball-Internat Speyer hat derzeit noch drei freie Plätze für talentierte Jugendliche. Die Inte...
Basketball

Basketball: Rittinger bleibt bei den BIS Baskets Speyer
SPORT | Basketball
Dienstag, den 28. Juli 2015 um 06:03 Uhr

Martin Rittinger ließ die Verantwortlichen der BIS Baskets Speyer nicht lange warten und hat seine Zusage für die kommende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga gegeben. "Er ist ein überaus wichtiger Spieler, der noch Potenzial nach oben  hat", sagt BIS-Sportmanager Gerd Kopf über den 23 Jahre alten Studenten. Der 1,80 Meter große Aufbauspieler soll gemeinsam mit dem US-Amerikaner DJ Woodmore die Aktionen der Mannschaft lenken.

 
 
Basketball: BIS-Spieler Heck zieht EM-Bilanz
SPORT | Basketball
Montag, den 27. Juli 2015 um 22:56 Uhr

Mit einem Sieg hat sich Sebastian Heck von der U20-Europameisterschaft im norditalienischen  Lignano Sabbiadoro verabschiedet. Der Flügelspieler der BIS Baskets Speyer setzte sich mit seinen Kollegen von der deutschen Nationalmannschaft mit 72:62 (42:32) gegen die Auswahl der Ukraine durch und belegte in der Endabrechnung Platz elf unter 20 Teams. Den angepeilten Klassenverbleib hatten die deutschen Talente zuvor bereits erreicht. "Sportlich hätte es etwas besser laufen können. Aber insgesamt war es eine sehr schöne Erfahrung", sagte Heck bei seiner EM-Bilanz.

 
 
Basketball: Freie Plätze im Basketball-Internat Speyer
SPORT | Basketball
Montag, den 27. Juli 2015 um 22:55 Uhr

Die Zeit drängt. Das Basketball-Internat Speyer hat derzeit noch drei freie Plätze für talentierte Jugendliche. Die Interessenten müssen sich aber bis Mitte August beim Vorstand per Email ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) darum bewerben. "Die Ausbildung beim BIS ist eine einmalige Chance", betont Internatsleiter Reiner Chromik. Die Internatsschüler wohnen in der Sportschule in Schifferstadt und werden von qualifizierten Trai-nern auf ihre Nominierung für die Auswahlteams des Basketballverbandes Rheinland-Pfalz (BVRP) und des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) vorbereitet. In den zurückliegenden Jahren hat über ein Dutzend Talente den Sprung vom Internat auf das internationale Parkett geschafft.

 
 
Basketball: Kaufhold bleibt den BIS Baskets Speyer treu
SPORT | Basketball
Montag, den 20. Juli 2015 um 05:37 Uhr

Neue Aufgaben, vertraute Kräfte. Nach DJ Woodmore hat auch Benny Kaufhold den BIS Baskets Speyer die Zusage für die kommende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga ProB gegeben. Für den 26 Jahre alten Sozialarbeiter mit Hochschulabschluss ist es bereits die zehnte Spielzeit im Trikot der Domstädter. „Ich hoffe, dass ich konstant zur Verfügung stehe und der Mannschaft mehr Impulse geben kann“, erklärt Kaufhold und erinnert dabei an die Hüftverletzung, die ihn in der zurückliegen-den Runde wiederholt gehandicapt hat.

 
 
Basketball: Stefan Heck im EM-Kader
SPORT | Basketball
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 11:07 Uhr

Sebastian Heck von den BIS Baskets Speyer hat einen weiteren Meilenstein in seiner Basketball-Karriere erreicht. Der Flügelspieler gehört zum zwölfköpfigen Aufgebot von Bundestrainer Frank Menz für die U20-Europameisterschaft vom 7. bis 19. Juli in Italien. "Das hat er verdient", so BIS-Sportmanager Gerd Kopf. Heck war in der zurückliegenden Saison der Zweiten Liga Pro B ein Leistungsträger der BIS Baskets und trug einen wesentlichen Teil zum vorzeitigen Klassenerhalt bei. Der 19-Jährige bestritt sämtliche Punktepartien, spielte im Durchschnitt 27 Minuten und überzeugte mit durchschnittlich vier Assists. Heck zeigte sich erleichtert von der Nominierung und freut sich auf die EM.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 79