BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

FASNACHT 2013/14

Dudenhofen: Eva I. ist die neue Prinzessin des KVD – Für die Freisbacherin geht ein Traum in Erfüllung
FASNACHT | FASNACHT 2013/14
Samstag, den 16. November 2013 um 11:54 Uhr

Bisher hatte Eva Schanne, die neue Prinzessin des Karnevalsvereins Dudenhofen (KVD), nur Privat mit Fasnacht zu tun, war nirgendwo aktiv. Seit dem vergangenen Freitag ist sie als Eva I. bis zum Aschermittwoch die närrische Herrscherin der Dudenhofener Fasnachter. Im Rahmen einer Veranstaltung in der Festhalle wurde sie inthronisiert. Die 23-jährige Kindergärtnerin kommt nicht aus dem Spargeldorf sondern aus Freisbach. Sie ist die Kusine der KVD-Vizepräsidentin Susanne Hook.

 
 
„Speyrer Brezlkracher“ eröffnen Fasnacht auf dem Gschirrplätz'l
FASNACHT | FASNACHT 2013/14
Dienstag, den 12. November 2013 um 15:59 Uhr

Bereits zum 5. Mal werden die „Brezlkracher“ am kommenden Samstag, 16. November, um 11.11 Uhr auf dem Geschirrplätz'l (Maximilianstraße / Höhe „Pilger) die Faschingskampagne 2013 / 2014 eröffnen. Bislang war die Faschingseröffnung der Brezlkracher immer am 11.11. eines jeden Jahres. Aber dies war immer recht schwierig für Mitglieder, die an dem Tag arbeiten mussten. Aus diesem Grund möchten die Brezlkracher diese Veranstaltung nun jedes Jahr am Samstag machen, um so den Besuchern auch die Teilnahme an der Veranstaltung möglich zu machen. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. So gibt es neben warmen und kalten Getränken Kürbiscremesuppe, Bratwürste, Steaks, Currywurst, Pommes frites und diverse Crepévariationen. Die Gastgeber werden die Veranstaltung um 11:11 Uhr musikalisch in ihren neuen Kostümen, die Sie anlässlich ihres 5-jährigen Bestehens beim Festival der Guggemusik am 12. Oktober präsentiert haben, eröffnen. Danach wird es Stimmungsmusik geben und zwei weitere Guggemusikgruppen haben ihr Kommen am Nachmittag und Abend auf dem Geschirrplätz'l zugesagt.

 
 
Auch Privat ein Traumpaar: Sina Pech und Christoph Köhler sind das neue Prinzenpaar der Speyerer Rheinfunken
FASNACHT | FASNACHT 2013/14
Sonntag, den 10. November 2013 um 09:40 Uhr

Sie sind offen, symphatisch und beide äußerst attraktiv: Sina I. und Christoph I., das neue Prinzenpaar des Carnevalvereins Rheinfunken (CVR) in Speyer. Sie sind das 12. Prinzenpaar in der Geschichte der Rheinfunken. Am Samstag wurden sie bei Haartrend Reichardt in der Gilgenstraße der Öffentlichkeit präsentiert. Die Prinzessin mit den blonden, engelsgleichen Locken, wurde von "Haartrend-Team" gestylt. Konkret heißt das drei Stunden Grundvorbereitung und jeweils eine Stunde Haare und Make Up vor den öffentlichen Auftritten, auch abends und am Wochende. Dafür stehen immer Mitarbeiterinnen von Haartrend zur Verfügung: "Die kommen sogar zu mir nach Hause", so Sina I..

 
 
Gesellig, offen und lebensfroh: Sibylle I. närrische SKG-Herrscherin im 77. Jubiläumsjahr
FASNACHT | FASNACHT 2013/14
Sonntag, den 10. November 2013 um 09:32 Uhr

Sibylle I. (Sibylle Hestermann) ist die neue Prinzessin der Speyerer Carnevals Gesellschaft (SKG). Wie schon sein vielen Jahren Brauch, wurde das neue gekrönte Oberhaupt des mit 77 Jahren ältesten Speyerer Fasnachtsvereins in den Räumen von Roswitha und Daoud Hattab den Medien vorgestellt. Mit dabei waren auch Ehrenpräsident Werner Hill, Sitzungspräsident Michael Grohmann sowie die Prinzessin von 2011/12, Eva Wöhlert. Nicht eingeladen war die letztjährige SKG-Prinzessin Ina Nerling. Hier soll es zu Missstimmungen gekommen sein.

 
 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 2 von 2