BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

"Freibier statt Sozialismus"
(1 Leser) (1) Besucher
Hier finden Sie Diskussionen zur Politik in Speyer.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Zeigen Sie Respekt für die Meinung anderer und vermeiden Sie Verleumdungen und Beleidigungen.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: "Freibier statt Sozialismus"
#4
tukan
Beiträge: 2
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
"Freibier statt Sozialismus" 11.06.2010 10:05  
Mein lieber ks, als Möchtegern Steigbügelhalter für die roten Socken haben Sie sich ja schon einen Namen gemacht - leider keinen guten. Aber dieser Artikel spottet mal wieder jeglicher Beschreibung - wie immer; dumm, arrogant und hochnäsig. Das schöne ist aber, „Vor der Wahl ist nach der Wahl“ und dann sehen wir ja wie es mir „speyer-aktuell“ weitergeht.

P.S.: Und behalten Sie bitte §5GG im Auge.
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#5
stein
Admin
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: "Freibier statt Sozialismus" 11.06.2010 14:17  
Autsch!!! Lieber "Tukan", das muss weh getan haben. Ihr Beitrag passt sich vom Niveau her nahtlos in den Wahlkampfstil einiger Eger-Anhänger ein - leider.
Auch die unverholene Drohung mit Konsequenzen für speyer-aktuell passt da ins Bild.
Dieser eindeutige Einschüchterungsversuch zeigt umso deutlicher, wie wichtig freie Medien sind.
Für diejenigen, die Artikel 5 GG nicht kennen: "Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern."
Wie auch immer - Sie wissen ja: nach der Wahl ist vor der Wahl.
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#6
tukan
Beiträge: 2
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: "Freibier statt Sozialismus" 28.06.2010 16:54  
Wie auch immer - Sie wissen ja: nach der Wahl ist vor der Wahl.



Schade um das viele Geld.........
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: stein
Bitte beachten Sie die Forumsregeln! die neusten Beiträge direkt auf deinem Desktop erhalten