BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Sommer, Sonne und laute Musik: Feste wie das Altstadtfest in Speyer locken jährlich tausende Menschen an. Das macht meis...
Das neue "Bundesteilhabegesetz" steht im Mittelpunkt einer Podiumsveranstaltung der Interessengemeinschaft der...
"Lieber mal einige Kieselsteine weniger im Vorgarten", sprach die Speyerer Umweltdezernentin Stefanie Seiler...

Fussball: Oberliga: TuS Mechtersheim kann wieder in Sachen Aufstieg hoffen - wichtiger Heimsieg gegen Saar 05 Saarbrücken
Drucken
SPORT | Fussball
Sonntag, den 09. April 2017 um 10:15 Uhr
Nach zuletzt drei sieglosen Spieltagen hatten die Anhänger von TuS Mechtersheim am Samstag beim 26. Spieltag der Oberliga Südwest nach einem 1:0 Erfolg ihrer Elf gegen das zuletzt sechsmal ohne Niederlage gebliebene Team von Saar 05 Saarbrücken endlich wieder einmal Grund zum Jubeln. Vor rund 200 Zuschauern erzielte Georg Ester nach einer Freistoßvorlage von Kevin Selzer in der hart geführten und umkämpften Partie, in deren Verlauf Schiedsrichter Marco Christmann sieben Mal die Gelbe Karte zücken musste, das goldene Tor nach genau einer Stunde Spielzeit. Damit bleibt Manfred Schmitts Truppe weiterhin ein aussichtsreicher Kandidat für den Klassenaufstieg zur Regionalliga. In der Schlußphase scheiterte Mechtersheims Torjäger Eric Veth gleich zweimal nacheinander in aussichtsreicher Position am aufmerksamen Saarbrücker Torhüter Marc Birkenbach. (cm)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.