BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Das hätte ein toller Fußballabend für den Trainer des FC Speyer 09, Ralf Gimmy, sein können. Am Ende der attraktiven Par...
In einer kämpferisch geführten Partie waren in der ersten Hälfte wenig spielerische Glanzpunkte zu sehen. Beide Mannscha...
Es scheint zu funktionieren, was sich der Trainer-Fuchs Ralf Gimmy für seinen FC Speyer 09 in der Sommerpause überlegt h...

Fussball

Fußball: "Alles falsch gemacht" - FV Dudenhofen weht bei 0:2 Auftaktniederlage gegen die TSG Pfeddersheim der harte Oberligawind entgegen
SPORT | Fussball
Montag, den 31. Juli 2017 um 06:44 Uhr

Florian Kober, Spielleiter des FV Dudenhofen, wäre vor dem Saisonauftakt seiner Mannschaft in der Oberliga gegen die TSG Pfeddershein schon mit einem Punktgewinn zufrieden gewesen. Allerdinges wehte dem FVD gleich der harte Oberligawind entgegen, denn bereits in der 11. Minute gingen die Gäste in Führung und am Ende standen die Gelb-Schwarzen beim 0:2 mit leeren Händen da. Nicht dass die Platzherren keine Torchancen gehabt hätten. Insbesondere in dere zweiten Hälfte gab es einige davon. Die Bälle kamen entweder nicht an, gingen über das Tor oder waren Beute des guten Pfeddersheimer Torhüters Bakary Sanyang. Da wurde zu viel Klein-Klein gespielt, nicht konsequent genug der Abschluss gesucht.

 
 
Fußball: Kleiner Etat, große Kameradschaft - FV Dudenhofen-Spielleiter Florian Kober ist optimistisch bei "Abenteuer" Oberliga
SPORT | Fussball
Montag, den 31. Juli 2017 um 06:41 Uhr

Von Hansgerd Walch
Er ist einer der jüngsten Spielleiter in der Oberliga Südwest und dazu noch ein echtes Kind des Spargeldorfes, Florian Kober in Diensten des FV Dudenhofen. Soeyer-aktuell sprach mit ihm über die am Sonntag gestartete Ligarunde und das "Abenteuer" Oberliga. Ziel sei es, nichtz abzusteigen, was bei sechs Absteigern nicht einfach werden könnte. Kober, dessen Position beim FV Dudenhofen neben der zusammenarbeit mit Cheftrainer Christian Schultz und den Assistenten Igor Keller und Carsten Dürr (Torwarttrainer) im Rahmen der Kaderplanung auch gleichzeitig die Funztion des Spiel- und Trainingsorganisators beinhaltet, ist auch Verbindungsmann zur Presse und nicht zuletzt als engagierter Stadionsprecher. Er ist überzeugt davon, dass die Mannschaft auch in der Oberliga bestehen kann, der Kader die Qualität besitze.

 
 
Fußball: Gesichertes Mittelfeld Saisonziel des TuS Mechtersheim - Sportlicher Leiter Heiko Magin hält sechs Oberliga-Absteiger für zu viele
SPORT | Fussball
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 19:18 Uhr

Von Hansgerd Walch
Eigentlich ist der sportliche Leiter des TUS Mechtersheim ein Kind unserer Region, denn lange Zeit hat er für den FV Dudenhofen seine Fußballstiefel geschnürt und sein Vater lebt heute noch in der Verbandsgemeinde. Elf Jahre war er zuletzt in Hauenstein, immer wieder als Trainer aber auch als sportlicher Leiter einer in dieser Zeit erfolgreichen Mannschaft. Nun hat er auf den Rat einiger Freunde die Aufgabe als sportlicher Leiter des TUS Mechtersheim angenommen. Und da er es nicht lassen kann, wurde er auch gleichzeitig Co-Trainer für den ausgeschiedenen Danke Boskovic, der sich der TSG Deidesheim anschloss.

 
 
Fußball: FV Dudenhofen unterliegt im Endspiel beim "ODSET-Cup" dem FV Engers mit 0:2 - Koch vergibt Strafstoß
SPORT | Fussball
Sonntag, den 23. Juli 2017 um 16:51 Uhr

Von Klaus Stein
Der FV Dudenhofen wird Zweiter beim "ODSET-Rheinland-Pfalz-Cup" und konnte sich über 1.000 Euro freuen. Das Team von Trainer Christian Schultz verlor das Endspiel gegen den Meister der Verbandsliga Rheinland und Mit-Oberliga-Aufsteiger SV Engers mit 0:2 Toren. In einem ausgeglichenen Spiel vergab Christopher Koch in der fünften Spielminute die Chance, den Gastgeber früh in Führung zu Bringen. Sein Strafstoß war zu unplatziert und konnte vom Torhüter der Neuwieder Vorstädter pariert werden. Zuvor war Julian Scharfenberger im Strafraum umgestoßen worden. Danach hatten der FVD noch einige gute Szenen vor dem Tor der Gäste, ohne die nutzen zu können, vielleicht auch deshalb, weil Torjäger Scharfenberger insgesamt blass blieb.

 
 
Fußball: Acht Neue beim 1. FC 08 Haßloch - Bezirksligist setzt auf die Jugend
SPORT | Fussball
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 10:45 Uhr

Der 1. FC 08 Haßloch (Bezirksliga Vorderpfalz) hat seine Neuzugänge mitgeteilt: Jan Lintz (TuS Mechtersheim), Furkan Gül (A-Junioren LSC), Elias Kessler (A-Junioren Ganerb), George Yalman (A-Junioren Wormatia Worms) und Torwart Sebastian Kaiser (TuS Hördt). Aus der eigenen A-Jugend stoßen Luc Pellinger, Tim Neubauer und Nils Schuhmacher zur 1. Mannschaft. Das Team wird weiterhin von Trainer Christian Lederle und Co-Trainer Andreas Brill betreut.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 322