BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Der FV Dudenhofen stellt schon die Weichen für die kommende Saison. Die Stammspieler Kevin Hoffmann, Tolga Barin, Christ...
Die Hoffnung auf Seiten des FV Dudenhofen war vor dem Spiel gegen den unangefochtenen Spitzenreiter FC Homburg nicht seh...
Etwas Luft im Abstiegskampf verschaffte der TuS Mechtersheim durch einen 2:3-Sieg beim FV Eppelborn. Bereits in der 15. ...
Fussball

Fußball Oberliga: Grenzenloser Jubel - Dudenhofener Wespen stechen erneut zu - wichtiger 1:0-Sieg gegen den SV Gonsenheim im Abstiegskampf
SPORT | Fussball
Montag, den 06. November 2017 um 09:36 Uhr

Die Erleichterung beim Anhang des FV Dudenhofen nach dem Abpfiff des mit 1:0 (0:0) gewonnenen Oberligaspiels gegen den SV Gonsenheim drückte sich im Jubel der 145 Zuschauer aus. Nur ein Sieg konnte beiden Mannschaften im Abstiegskampf helfen und so war die Partie sicherlich nicht hochklassig. "Meine Mannschaft hat das sehr gut gemacht, zeigte Kampf- und Laufbereitschaft", lobte FVD-Trainer Christian Schultz seine Jungs nach dem Spiel.

 
 
Fußball Verbandsliga: FC Speyer 09 verliert Spitzenspiel gegen RWO Alzey mit 0:2 (0:0)
SPORT | Fussball
Montag, den 06. November 2017 um 08:46 Uhr

Im Spitzenspiel der Verbandsliga zog der FC Speyer 09 gegen RWO Alzey mit 0:2 den Kürzeren. Die Gäste präsentierten sich als kompakte, kampf- und laufstarke Mannschaft, die von Beginn an die Abwehr der Sportpark-Elf unter Druck setzte. Vor allen in der ersten Spielhälfte hatten Alzey einige Möglichkeiten, in Führung zu gehen, scheiterte aber an der gut organisierten FC-Defensive. Dem Angriff der Elf von Trainer Ralf Gimmy fehlte in dieser Spielphase die Durchschlagskraft.

 
 
Fußball Oberliga: Trotz Aufwärtstrend beim TuS Mechtersheim nach 0:6-Klatsche in Idar Oberstein weitere 1:3 Heimniederlage gegen den 1. FCK II
SPORT | Fussball
Donnerstag, den 02. November 2017 um 12:00 Uhr

von Hansgerd Walch
Vor dem Spiel erwartete Ralph Schmitt, Trainer des Oberligisten TuS Mechtersheim, eine Reaktion seiner Mannschaft auf die hohe Niederlage in Idar-Oberstein. Nun, diese Reaktion sah er, wenn auch nicht unerwartet der FCK II am Mittwoch als Sieger den Platz verließ. Mit Spielbeginn waren die Mechtersheimer Spieler nahe am Gegner dran und gewannen Zweikämpfe, weil sie sich immer aus Pressing Situationen befreien konnten. Allerdings waren dann die Bälle nach vorne zu ungenau oder wurden Opfer der gegnerischen Abwehr.

 
 
Fußball Bezirksliga: Trostloser Kick bei der 0:1 Heimniederlage des FC 08 Haßloch gegen AUfsteiger TuS Knittelsheim
SPORT | Fussball
Montag, den 30. Oktober 2017 um 13:51 Uhr

Einen trostlosen Kick sahen die Zuschauer beim Spiel des FC 08 Haßloch gegen gegen den Bezirksliga-Neuling TuS Knittlingen bei der 0:1 Heimniederlage am Sonntagnachmittag. Der Treffer fiel in der ersten Minute der Nachspielzeit nach einem Eckball durch Jochen Wilhelm. Die Haßlocher fanden an diesem Tag kein Rezept, um den Gegner in Verlegenheit zu bringen, obwohl auch die Elf aus Knittelsheim keinen Sahne-Tag erwischt hatte.

 
 
Fußball Oberliga: FVD-Wespen stechen zu - Schultz-Team verlässt nach Dreier gegen Saar 05 Saarbrücken das Tabellenende
SPORT | Fussball
Montag, den 30. Oktober 2017 um 12:46 Uhr

von Hansgerd Walch
"Der FV Dudenhofen gibt niemals auf", so Spielleiter Florian Kober vor dem  Match zweier abstiegsbedrohter Mannschaften am Samstagnachmiuttag. Für die Verantwortlichen war es nach dem Debakel eine Woche zuvor im Saarland klar, Verein, Trainer Christian Schultz und die Mannschaft kämpfen weiter um den Klassenerhalt in der Oberliga. Und so war von Beginn des Spiels gegen einen weiteren saarländischen Vertreter, Saar 05 Saarbrücken, eines klar - man will unbedingt die drei Punkte. Dazu braucht es die fußballerischen Tugenden Kampf und Leidenschaft - und da war der FVD seinem Gegner deutlich überlegen.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 335