BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Der FV Dudenhofen stellt schon die Weichen für die kommende Saison. Die Stammspieler Kevin Hoffmann, Tolga Barin, Christ...
Die Hoffnung auf Seiten des FV Dudenhofen war vor dem Spiel gegen den unangefochtenen Spitzenreiter FC Homburg nicht seh...
Etwas Luft im Abstiegskampf verschaffte der TuS Mechtersheim durch einen 2:3-Sieg beim FV Eppelborn. Bereits in der 15. ...
Fussball

Fußball Verbandsliga: Gerechtes 1:1 im hochklassigen Spiel mit vielen Höhepunkten zwischen dem FC Speyer 09 und dem ASV Fußgönheim
SPORT | Fussball
Dienstag, den 24. Oktober 2017 um 07:08 Uhr

Mit einem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden trennten sich am Montagabend der FC Speyer 09 und der ASV Fußgönheim. Die etwa 300 Zuschauer hatten zuvor 90 Minuten lang ein schnelles, hochklassiges Verbandsligaspiel mit vielen Höhepunkten gesehen. Bereits in der 4. Minute hatten die Gäste eine Riesenchance, nach einem weiten Einwurf in den Speyerer Strafraum in Führung zu gehen, aber der Kopfball ging an die Querlatte. Die ersten zehn Minuten gehörten eindeutig dem ASV.

 
 
Fußball Bezirksliga: Ersatzgeschwächte Berghausener unterliegen 1. FC 08 Haßloch 0:3 - Jens Rehhäußer mit zwei Treffern erfolgreich
SPORT | Fussball
Montag, den 23. Oktober 2017 um 14:54 Uhr

Gegen eine schwache Berghausener Elf war der 1. FC 08 Haßloch von Anfang an klar überlegen. Die 08er setzten den stark ersatzgeschwächten Gegner - fünf Stammspieler fehlten - sofort unter Druck und es war nur eine Frage der Zeit, wann das erste Tor fallen würde. Es dauerte dann doch bis zur 30. Minute, ehe Jens Rehhäußer mit einem Heber über den Torwart das 0:1 erzielte. Torben Hubach hatte die Vorlage gegeben. Fabian Metz erzielte dann kurz vor dem Halbzeitpfiff, nach einem zu kurz abgewehrten Eckball den zweiten Treffer für die Haßlocher (43. Min.). Berghausen hatte in der ersten Hälfte keine Torchance zu verzeichnen. 

 
 
Fußball-Oberliga: FV Dudenhofenkommt im Saarland beim FV Eppelborn mit 8:0 unter die Räder
SPORT | Fussball
Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 12:31 Uhr

Für den Trainer des FV Dudenhöfen, Christian Schultz, war es nach eigenem Bekunden ein "Horrorfilm", den er gestern beim Saarländischen Oberliga-Mitaufsteiger FV Eppelborn 90 Minuten lang durchleben musste. Mit sage und schreibe 8:0 gingen die Gelb-Schwarzen förmlich unter - ein Desaster, wie es der FVD noch selten hinnehmen musste. Eine Viertelstunde lang waren die Vorderpfälzer ein ebenbürtiger Gegner, aber nach einem Treffer durch Kevin Saks (er macht noch zwei weitere Tore), bei dem die Abwehr sich im kollektiven Tiefschlaf befand, kam es knüppeldick. 

 
 
Fußball-Oberliga: TuS Mechtersheim mit Selbstvertrauen zum Sieg über Morlautern - Rote Karte für Steven Bendusch
SPORT | Fussball
Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 11:16 Uhr

Von Hans G Walch
Während beim TuS Mechtersheim in den vergangen Woche wenig nach vorne ging, erlebte man gegen den SV Morlautern eine Mannschaft, die wieder Selbstvertrauen hatte, sicher nicht zuletzt auch ein Verdienst Ihres neuen Trainers Ralph Schmitt und so konnte er im ersten Heimspiel auch den ersten und verdienten Sieg mit seinen Schützlingen feiern. Sicher war das Spiel heiß umkämpft und hatte nicht immer Oberligaformat, aber am Schluss waren drei Punkte eingefahren und nur das zählt im Abstiegskampf.

 
 
Fußball Oberliga: Das Pech gepachtet - der FV Dudenhofen unterliegt nach gutem Spiel Jägersburg mit 0:2
SPORT | Fussball
Sonntag, den 15. Oktober 2017 um 12:59 Uhr

Dass der FV Dudenhofen in der Oberliga angekommen ist zeigte er im Heimspiel gegen den FSV Jägersnurg über 83. Minuten. Er verfügt mit den beiden Kevins (Schall und Hoffman), ergänzt durch Tim Bauer, über eine Abwehr, die nicht leicht zu überwinden ist. Was aber fehlt ist ein echter "Knipser",  und hier auf Julian Scharfenberger zu hoffen funktioniert nicht immer. So verletzte sich der Sturmtank schon beim Einspielen und kam erst in der 60. Minute zum Einsatz, ohne aber noch eine echte Chance zu haben.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 335