BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Rechtzeitig wieder in die Gänge gekommen ist Verbandsliga-Spitzenreiter FV Dudenhofen vor dem großen Show-Down um den Me...
Der bisherige Tabellendritte aus der Vorderpfalz quittierte am Ostersamstag eine nicht unbedingt erwartete 0:1 Niederlag...
Die U16-Mädchenauswahl des Südwestdeutschen Fußballverbandes belegte bei einem  Sichtungsturnier in Duisburg-Wedau ...
Fussball

Fussball A-Klasse: Starker Endspurt - FC Speyer 09 II schlägt den TSV Königsbach mit 4:2
SPORT | Fussball
Montag, den 10. April 2017 um 09:05 Uhr

Schwerer als erwartet tat sich der Tabellendritten FC Speyer 09 II am Sonntag in seinem Heimspiel am Sportpark. Am Ende waren die Fans nach einem Kraftakt in Halbzeit zwei aber doch noch versöhnt mit ihrer Mannschaft, zumal Königsbach  nach 0:2 Rückstand durch die Tore von Nico Bierbrauer (19.) und Max Imo (49.), das die Hausherren bereits als sicheren Sieger aussehen ließ, nach einem starken Zwischenspurt mit dem Doppelpack Frederick Strobels (55., 61.) hatte ausgleichen können. Obwohl Speyer nach einem Platzverweis für Marvin Göllner danach in Unterzahl spielen musste, schaffte  der FC die Wende und siegte nach Toren von Manuel Weschler (69.) und Bierbrauer in der Nachspielzeit doch noch sicher mit 4:2.

 
 
Fußball: B-Klasse: 2:5 auf der Kuhweide - Rot-Weiß Speyer unterliegt auch dem ASV Waldsee
SPORT | Fussball
Montag, den 10. April 2017 um 09:03 Uhr

Weniger deutlich als es das Ergebnis verrät, war die spielerische Überlegenheit des ASV Waldsee bei seiner Gastpartie beim Abstiegskandidaten Rot-Weiß Speyer. Nach einer an für sich beruhigten 2:0 Führung in Halbzeit eins für den ASV verpasste es die Spielvereinigung nach einem verschossenen Strafstoß noch in den ersten 45 Minuten zu verkürzen. Weiteres Pech für die Platzherren: Nach der Pause legten sie sich passend zur Osterzeit mit einem Selbsttor noch ein Ei ins eigene Nest. Die Tore für Speyer schossen Nikola Beric und  Heirou-Dine-Toure. Für die Gäste aus Waldsee trafen dreimal  Matthias Korn sowie Sascha Gaetani.

 
 
Fußball Verbandsliga: Schwacher SV Herschberg ermöglicht FC Speyer 09 ein 7:1 "Schützenfest" - besondere Strafstoßvariante
SPORT | Fussball
Sonntag, den 09. April 2017 um 19:24 Uhr

Ja wie cool, abgezockt und clever war das denn: Mit einer von den Fans des FC Speyer 09 noch nie gesehenen Strafstoßvariante überraschten die beiden Torjäger der Domstädter, Marvin Sprengling und Milot Berisha, nicht nur den Torwart der Gästemannschaft des SV Herschberg, Christian Schirrmann, sondern alle Zuschauer. Nach einem Foul des Herschberger Keepers im Strafraum legte sich Sprengling den Ball am Elfmeterpunkt zurecht, tippte diesen aber nur an währenddessen Berisha in den Strafraum lief und mit dem Ball am Fuß den am Boden liegenden Torwart ausspielte und ohne Mühe zum 4:0 versenkte.

 
 
Fussball: Oberliga: TuS Mechtersheim kann wieder in Sachen Aufstieg hoffen - wichtiger Heimsieg gegen Saar 05 Saarbrücken
SPORT | Fussball
Sonntag, den 09. April 2017 um 10:15 Uhr

Nach zuletzt drei sieglosen Spieltagen hatten die Anhänger von TuS Mechtersheim am Samstag beim 26. Spieltag der Oberliga Südwest nach einem 1:0 Erfolg ihrer Elf gegen das zuletzt sechsmal ohne Niederlage gebliebene Team von Saar 05 Saarbrücken endlich wieder einmal Grund zum Jubeln. Vor rund 200 Zuschauern erzielte Georg Ester nach einer Freistoßvorlage von Kevin Selzer in der hart geführten und umkämpften Partie, in deren Verlauf Schiedsrichter Marco Christmann sieben Mal die Gelbe Karte zücken musste, das goldene Tor nach genau einer Stunde Spielzeit. Damit bleibt Manfred Schmitts Truppe weiterhin ein aussichtsreicher Kandidat für den Klassenaufstieg zur Regionalliga. In der Schlußphase scheiterte Mechtersheims Torjäger Eric Veth gleich zweimal nacheinander in aussichtsreicher Position am aufmerksamen Saarbrücker Torhüter Marc Birkenbach.

 
 
Fußball-Verbandsliga: Über 1.000 Zuschauer sehen 1:1 beim Lokalderby zwischen FV Dudenhofen und FC Speyer 09
SPORT | Fussball
Mittwoch, den 05. April 2017 um 21:55 Uhr

Vor über 1.000 Zuschauern trennten sich am Mittwochabend im Lokal-Spitzenderby der Verbandsliga der FV Dudenhofen und der FC Speyer 09 nach 90 spannenden Minuten 1:1 unentschieden. Nach torlosen ersten 45 Minuten mit wenigen Torraumszenen überraschte Sanel Catovic in der 63. Spielminute Dudenhofens Torwart Marcel Johann mit einem hohen Ball, der sich von allen unerwartet hinter dem Keeper zur Speyerer Führung ins Tor senkte.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 315