BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Geschaeftswelt

Speyer: Dreifacher Motorrad-Weltmeister Freddie Spencer besucht den Honda-Motorradhändler Big Point
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Montag, den 12. Juni 2017 um 08:31 Uhr

Der dreifache Motorrad-Weltmeister Freddie Spencer besucht am Dienstag, 3. Juni 2017, zwischen 15 und 18 Uh,r den Honda-Motorradvertragshändler Christian Treutlein zu "Big Point" nach Speyer am Rhein. Der Amerikaner "Fast Freddie" erfüllt in Speyer Autogrammwünsche und steht für Fragen zur Verfügung. Freddie Spencer holte sich 1983 dort als jüngster Weltmeister in der Halbliterklasse auf der Dreizylinder Honda den WM-Titel, dies war auch für den japanischen Motorradhersteller Honda der erste Titelgewinn in der Königsklasse.

 
 
IHK Pfalz: Frühjahrs-Vollversammlung beschließt Beteiligung an Rheinland-Pfalz Tourismus - Kompetenz-Check erfolgreich angelaufen
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 16:14 Uhr

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz wurde bei Ihrer Frühjahrssitzung über die wichtigen IHK-Projekte Fachkräfte- und Qualifizierungsberatung sowie Kompetenz-Check für Flüchtlinge informiert. In den vergangenen drei Jahren haben die vier Fachkräfte- und Qualifizierungsberater rund 500 Unternehmen individuelle Handlungsempfehlungen zur Rekrutierung von Auszubildenden und Fachkräften, zur Mitarbeiterbindung, zur Weiterbildung und zunehmend auch zur Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Beschäftigung gegeben.

 
 
Sparkasse Vorderpfalz: Stephan Hartmann wird neuer Leiter für Firmenkunden, Heilberufe und Bauträger
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 15:32 Uhr

Stephan Hartmann (43) wird ab 1. Juni neuer Leiter für Firmenkunden, Heilberufe und Bauträger bei der Sparkasse Vorderpfalz. Ihm zur Seite stehen 14 Finanz-Experten, die die Kunden in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis bei der Realisierung ihrer Pläne begleiten. Sparkassenvorstand Dr. Rüdiger Linnebank betont: "Das Geschäft mit Firmenkunden, Heilberufen und Bauträgern zählt zu den Kernkompetenzen der Sparkasse Vorderpfalz.

 
 
Erste Zertifizierungen verliehen: Gütegemeinschaft Lebensgerechte Handwerksleistungen gegründet
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Samstag, den 27. Mai 2017 um 15:44 Uhr

Im Dienstleistungszentrum Handwerk in Ludwigshafen wurde die Gütegemeinschaft Lebensgerechte Handwerksleistungen e. V. gegründet. Diese Organisation wird Unternehmen für die Ausführung von Aufträgen  zur Verbesserung des Wohnumfeldes qualifizieren und zertifizieren. Initiator dieses Projektes ist Rainer Lunk, Hauptgeschäftsführer des Dienstleistungszentrum Handwerks, der in dieser Gütegemeinschaft den Vorstandsvorsitz übernommen hat.

 
 
BASF wird an das Streckennetz der S-Bahn angeschlossen
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Samstag, den 27. Mai 2017 um 15:37 Uhr

Das Streckennetz der S-Bahn Rhein-Neckar wird bis auf das Gelände der BASF SE in Ludwigshafen erweitert. Für den vier Kilometer langen Streckenabschnitt auf dem Gelände der BASF wurde jetzt ein Vertrag zwischen den Beteiligten unterschrieben. Zur Vertragsunterzeichnung nach Ludwigshafen kamen Dr. Volker Wissing (Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz), Christian Specht (Vorsitzender des Zweckverbandes Verkehrsverbund Rhein-Neckar), Dr. Winfried Hirschberger (Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd) sowie Michael Heinz, Vorstandsmitglied und Standortleiter der BASF SE. 

 
 
Nachhaltig engagiert: Sparkasse Vorderpfalz zahlt 1,3 Mio. Euro Bürgerdividende
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Samstag, den 27. Mai 2017 um 15:34 Uhr

Die Sparkasse Vorderpfalz ist auch im Jahr 2016 ihrem Anspruch treu geblieben, Bildung, Soziales, Brauchtum, Kultur und Sport in vielfältiger Weise zu unterstützen. Mit insgesamt 1,3 Millionen Euro förderte das Institut gemeinsam mit seinen fünf Stiftungen über 1.100 Vereine, Schulen, Projekte und Initiativen in ihrem Geschäftsgebiet in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis.

 
 
Personalentscheidungen bei der Sparkasse Vorderpfalz - Oliver Kolb folgt auf Elke Rottmüller - Klaus Steckmann verlässt Sparkasse
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Freitag, den 19. Mai 2017 um 15:17 Uhr

In ihrer Sitzung am 19. Mai 2017 haben die Aufsichtsgremien der Sparkasse Vorderpfalz Personalentscheidungen getroffen. Oliver Kolb (41) wird das Vorstandsressort "Privatkunden" von Elke Rottmüller übernehmen, die Ende Mai in Ruhestand geht. "Oliver Kolb kommt von der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, wo er als stellvertretendes Vorstandsmitglied für das Privat- und Individualkundengeschäft zuständig ist. Er hat sich gegen knapp 50 Bewerber durchgesetzt, wurde einstimmig bestellt und wird - vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden - so früh wie möglich, spätestens zum 1. Januar 2018 zur Sparkasse Vorderpfalz wechseln", das teilt der Zweckverbands- und Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse, Clemens Körner, gleich nach der Sitzung mit.

 
 
Speyer: Gemeinnütziges Netzwerk Eigenkapitalhilfe e.V. gegründet
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Freitag, den 12. Mai 2017 um 05:55 Uhr

Selbständige haben den gemeinnützigen Verein Netzwerk Eigenkapitalhilfe e.V. ins Leben gerufen. Ziel ist es, das Wissen und den Verbraucherschutz rund um die soziale Absicherung von Selbständigen zu fördern. Denn mit dem entsprechenden Wissen können Selbständige ihre soziale Absicherung kaufmännisch sinnvoll gestalten. Der Verein ist politisch neutral und unabhängig von Wirtschaftsinteressen.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 47