BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Sparkasse: Hannelore Elzer aus Speyer hat bei Sparlotterie "PS-Sparen" aus 5 Euro 5.000 gemacht
Drucken
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Donnerstag, den 24. August 2017 um 14:27 Uhr
Dieser Gewinn kam mehr als überraschend, dafür war die Freude aber umso größer: Hannelore Elzer, Kundin der Geschäftsstelle Speyer-Nord der Sparkasse Vorderpfalz hat bei der August-Auslosung der Sparlotterie "PS-Sparen" 5.000 Euro gewonnen. Ihre Kundenberaterin Cassia Schädler überbrachte die frohe Botschaft symbolisch mit einem Blumenstrauß. Was die glückliche Gewinnerin mit dem Geld machen wird, steht schon fest. "Das Geld bekommt mein Enkel Eric, denn seinerzeit habe ich das Gewinnerlos für ihn gekauft und nun soll er auch davon profitieren“, meinte sie.

 Monatlich nehmen rund 21.000 Sparkassenkunden am PS-Los-Sparen teil. In diesem Monat haben sie insgesamt 64.042,50 Euro und seit Anfang diese Jahres bereits über 624.000 Euro sowie ein Auto gewonnen.
Um mitmachen zu können, benötigt man ein PS-Los, das es in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Vorderpfalz zum Preis von 5 Euro zu kaufen gibt. Vier Euro wandern auf ein Sparkonto und ein Euro beträgt der Einsatz für die Auslosung mit attraktiven Gewinnen im Gesamtwert von rund 900.000 Euro. Es profitieren aber nicht nur die Gewinner der monatlichen PS-Auslosungen, denn ein Teil des Los-Einsatzes fließt wieder in die Region zurück, als Spenden an Vereine und gemeinnützige Organisationen. So konnte die Sparkasse Vorderpfalz alleine aus der Sparlotterie "PS-Sparen" Projekte und Einrichtungen in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis mit mehr als 360.000 Euro im zurückliegenden Jahr unterstützen. (spa/Foto: Sparkasse)