BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
Geschaeftswelt

Laufzeitverlängerungen bremsen den Ausbau der Erneuerbaren Energien und verteuern den Strom - 6 Milliarden Euro Zusatzgewinne pro Jahr auf Kosten der Verbraucher
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Freitag, den 29. Oktober 2010 um 05:41 Uhr

Erst im Oktober wurden in Rheinland-Pfalz und deutschlandweit Strompreiserhöhungen angekündigt. Die Stromrechnung entwickelt sich damit für viele VerbraucherInnen zu einer zweiten Miete und Kostenfalle, die sie nicht kontrollieren können. Entgegen den Behauptungen von RWE, E.ON und Co ist es nicht die Umlage für die Erneuerbaren Energien, die die Strompreise treibt.

 
 
Bestes Ergebnis der Speyerer Sparkassengeschichte erwartet: Auch 2010 auf stabilem Wachstumskurs - Weltspartag ist am 29. Oktober
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Mittwoch, den 27. Oktober 2010 um 21:09 Uhr

"Wir werden in diesem Geschäftsjahr das beste Ergebnis in der Historie der Sparkasse Speyer erzielen." Obwohl das Geschäftsjahr noch einige Wochen läuft war sich Uwe Geske, Vorstandssprecher der Kreis- und Stadtsparkasse Speyer beim sogenannten Weltspartag-Pressegespräch sicher, dass den Rekorden der vergangenen Jahre ein weiterer folgen wird. Seit vielen Jahren schon nutzt das Speyerer Geldinstitut vor dem Weltspartag am 29. Oktober die Gelegenheit, um über die allgemeine wirtschaftliche Lage und die der Sparkasse im Besonderen zu informieren.

 
 
Gründeroffensive 2010: 'Betriebsübernahmen eine Form der Gründung' - Frühzeitig um Unternehmensnachfolge kümmern
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Donnerstag, den 14. Oktober 2010 um 07:20 Uhr

Ein Unternehmensstart durch Unternehmensübernahme ist eine große Herausforderung, dazu noch eine von gesamtwirtschaftlicher Bedeutung. Jedes Jahr stehen in Rheinland-Pfalz rund 3.800 Unternehmen zur Nachfolge an, rund 320 würden jeweils stillgelegt, weil keine Nachfolgerin oder kein Nachfolger gefunden werde. „Damit gehen Werte, Wissen und auch Arbeitsplätze verloren“, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Alexander Schweitzer bei der Eröffnung der Workshop-Reihe der IHK Pfalz zum Thema Unternehmensnachfolge.

 
 
Beste Bank für Kunden: Sparkasse Speyer ist erneut mit dem Bankmarketing-Preis 2010 ausgezeichnet worden
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Samstag, den 09. Oktober 2010 um 09:02 Uhr

Die Kreis- und Stadtsparkasse Speyer wurde zum dritten Mal in Folge von der DMA-Direktmarketing Akademie für Finanzdienstleistungen mit dem Preis "Beste Bank für Kunden" zertifiziert. Die Begründung der Jury: "Mit ihrem innovativen "Angebot des Monats" hat sie erneut gezeigt, dass Bankprodukte emotionaler, effizienter und zum Nutzen der Kunden gestaltet und angeboten werden können - "beste Qualität plus günstige Preise".

 
 
Zehn Jahre Tyco in Speyer: Electronik-Unternehmen feiert mit Tag der offenen Tür
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Dienstag, den 05. Oktober 2010 um 07:51 Uhr

Die Firma Tyco Electronics ist einer der größten Arbeitgeber in Speyer. Am 3. Oktober feierte sie ihr 10-jähriges Bestehen an diesem Standort. Die 870  Mitarbeiter und ihre Familien waren zum Tag der offenen Tür eingeladen. Man konnte die Arbeitsplätze besichtigen und interessante Bereiche, vor allem die Produktion, waren in vollem Betrieb.

 
 
Sparkasse Speyer für 'Basel III' gut gerüstet - Unterschiede bei Banken kaum berücksichtigt - 'Statt stärkerer Regulierung der Märkte pauschale Regelungen'
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Mittwoch, den 29. September 2010 um 16:57 Uhr

Die Chefs von Notenbanken und Aufsichtsbehörden aus 27 Ländern hatten sich am 12. September auf die unter der Bezeichnung "Basel III" bekannten Neuregelungen verständigt. Die neuen anspruchsvollen Kapitalquoten, die auch im Zusammenhang mit dem deutlich strengeren Kapitalbegriff und anderen Bewertungen zu sehen sind, stellen Banken und Sparkassen vor erhebliche Herausforderungen und sind mit einer Übergangsfrist bis 2019 anzuwenden.

 
 
Rasche Erholung in der Chemie - 41,1 Prozent mehr Umsatz - Fehlende gesetzliche Regelung der Tarifeinheit bereitet Sorgen
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Mittwoch, den 29. September 2010 um 06:14 Uhr

„Viele Chemie-Unternehmen haben weitestgehend zur Normalität zurück gefunden oder sind auf dem besten Weg dahin“, erklärte Dr. Herbert Stein, Vorsitzender der Vorstände der Chemieverbände Rheinland-Pfalz heute bei der Jahrespressekonferenz in Ludwigshafen. „Dies gibt uns Anlass zur Freude, aber nicht für übertriebene Euphorie.“

 
 
Sparkasse warnt vor Trickbetrügern: Angeblicher Mitarbeiter ergaunert Bargeld und Sparbücher
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Freitag, den 24. September 2010 um 05:43 Uhr

Die Kreis- und Stadtsparkasse Speyer warnt vor einer aktuellen Masche eines Trickbetrügers. Wie am 23. September von einem Speyerer Sparkassenkunden mitgeteilt wurde, versucht derzeit eine bislang unbekannte männliche Person, die ausgibt Mitarbeiter der Sparkasse zu sein, Bargeld und Sparbücher zu ergaunern.

 
 
«StartZurück41424344454647484950WeiterEnde»

Seite 45 von 50