BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Geschaeftswelt

Sparkasse Vorderpfalz trauert um früheren Vorstandsvorsitzenden der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Montag, den 03. April 2017 um 11:53 Uhr

Am 27. März starb 80-jährig Herbert Hack, Vorstandsvorsitzender im Ruhestand. Seit 1973 bestimmte er die Geschicke der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer, die 2013 mit der Sparkasse Vorderpfalz und der Sparkasse Rhein-Pfalz fusionierte. Über 25 Jahre stand Hack an der Spitze des Unternehmens. Der Berufsweg von Herbert Hack begann 1952 bei der damaligen Kreissparkasse Saarburg. 1966 wechselte er zum Hessischen Sparkassen- und Giroverband nach Frankfurt. 1970 wurde er bei der Bezirkssparkasse Gießen stellvertretendes Vorstandsmitglied, drei Jahre später Vorstandsvorsitzender der Kreis- und Stadtsparkasse Speyer.

 
 
Sparkasse Vorderpfalz weiterhin stabil und robust - Geschäft wächst, Ergebnis weiterhin unter Druck - Linnebank: "Maßnahmen zur Substanzstärkung und Effizienzsteigerung greifen."
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Donnerstag, den 30. März 2017 um 14:02 Uhr

Wie man in schwierigem Umfeld erfolgreich agiert, zeigt die Sparkasse Vorderpfalz, die die Bilanzzahlen des Vorjahres vorlegte. Im Kredit- und Einlagengeschäft verbuchte die größte Sparkasse in Rheinland-Pfalz 2016 deutliche Zuwächse: Kreditauszahlungen steigen um 24,2%, täglich fällige Kundengelder um 5,4%. Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen erhöhte sich der Jahresüberschuss um 27 % auf 7 Mio. Euro. Mit umfassender Filialberatung und digitalen Dienstleistungen geht sie auf die Wünsche ihrer Privat- und Firmenkunden ein.

 
 
Themen Erbrecht und Vorsorge bei Expertenvorträgen der Volksbank Kur- und Rheinpfalz finden großenm Zuspruch - Wiederholungsveranstaltung am 4. April
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Mittwoch, den 29. März 2017 um 09:40 Uhr

Wo liegen die Unterschiede zwischen einer Vorsorgevollmacht, einer Betreuungs- und einer Patientenverfügung? Wann müssen Kinder für die Pflege ihrer Eltern zahlen und welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es bei der Erbschaftssteuer? Diese Fragen standen im Zentrum einer nach kurzer Zeit ausgebuchten Informationsveranstaltung der Volksbank Kur- und Rheinpfalz in der Regionaldirektion Lingenfeld an diesem Dienstag.

 
 
Sparkasse Vorderpfalz: Hauptstelle Speyer wird modernisiert und Areal neu entwickelt
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Dienstag, den 28. März 2017 um 13:39 Uhr

Der Verwaltungsrat der Sparkasse Vorderpfalz hat sich in der Sitzung vom 28. März für eine grundlegende Modernisierung der Hauptstelle Speyer ausgesprochen. "Ein in der Entwicklung von städtischen Wohnquartieren erfahrener Investor soll das 8.700 Quadratmeter große Areal der Hauptstelle neu gestalten. Weitere Details werden in den nächsten Wochen erarbeitet", teilt Vorstandsvorsitzender Dr. Rüdiger Linnebank direkt nach der Verwaltungsratssitzung mit.

 
 
Sparkasse Vorderpfalz: EZB-Zinspolitik setzt falsche Signale
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Dienstag, den 28. März 2017 um 09:52 Uhr

Als Folge der Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) führt die Sparkasse Vorderpfalz ab 18. April bei ihren gewerblichen und institutionellen Kunden ein Verwahrentgelt in Höhe von 0,4 Prozent ein. Betroffen sind Guthaben ab einer Million Euro auf Giro-, Geldmarkt- oder Tagesgeldkonten. Privatkunden sind von der Regelung ausgenommen.

 
 
Sparkasse Vorderpfalz: PS-Sparer im Glück - Fünf Hauptgewinner
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Montag, den 27. März 2017 um 10:29 Uhr

Fünf Hauptgewinne in Höhe von 105.000 Euro und ein BMW X1 gehen an Sparkassenkunden in Ludwigshafen, Speyer, Schifferstadt und dem Rhein-Pfalz-Kreis. Glücksgöttin Fortuna hat ihr Füllhorn überschwänglich bei den PS-Sparern der Sparkasse Vorderpfalz ausgeschüttet. Über einen wahren Geldsegen aus der März-Sonderauslosung können sich fünf Sparkassenkunden mit Hauptgewinnen von 50.000 Euro, 25.000 Euro und drei mal 10.000 Euro freuen. Zudem wurde ein BMW X1 an einen PS-Sparer aus Oggersheim verlost. Wer gewonnen hat, erfahren die Sparer in den nächsten Tagen von ihren Sparkassenbetreuern, teilt die Sparkasse mit.

 
 
Online-Baufinanzierungsberatung der Volksbank Kur- und Rheinpfalz TÜV-zertifiziert- durchgängig hohe Beratungsqualität
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Freitag, den 24. März 2017 um 14:03 Uhr

Die Baufinanzierungsberatung der Volksbank Kur- und Rheinpfalz überzeugt – online wie offline. Zu diesem Ergebnis kommt der TÜV Saarland in seinem aktuellen Prüfbericht und hat der Volksbank zum mittlerweile elften Mal das TÜV-Siegel einer zertifizierten Baufinanzierungsberatung ausgestellt. In diesem Jahr wurde dabei erstmals neben der klassischen Beratung in der Filiale auch die Beratungsqualität in digitalen Kanälen überprüft.

 
 
Sparkasse Vorderpfalz: Schuldnerberatungsstellen im Geschäftsgebiet erhalten finanzielle Unterstützung
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Freitag, den 24. März 2017 um 09:29 Uhr

Institutionelle Schuldnerberatung ist heute ein fester und wichtiger Bestandteil des Verbraucherschutzes. Menschen in finanzieller Notlage erhalten dort kompetente Beratung und Lebenshilfe. Mit einer Spende von insgesamt 81.600 Euro unterstützt die Sparkasse Vorderpfalz erneut die Schuldnerberatungsstellen in ihrem Geschäftsgebiet. Wie in den Vorjahren wird damit die Arbeit der Schuldnerberater in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis gefördert.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 49