BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Geschaeftswelt

Jahreskongress der Landesenergieagentur: Tempo der Energiewende steigern - Politischer Wille ausschlaggebend
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Montag, den 04. Juli 2016 um 10:56 Uhr

Bis zum Jahr 2040 muss Deutschland nach den Worten von Prof. Dr. Volker Quaschning, Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft, die erwartete Verdoppelung des Strombedarfs vollständig aus erneuerbaren Energien decken. Der Wissenschaftler plädierte anlässlich des diesjährigen Jahreskongresses der Energieagentur Rheinland-Pfalz vor über 100 Teilnehmern eindringlich dafür, das Tempo der Energiewende um den Faktor 4 bis 5 zu steigern. Nur so könnten die Pariser Klimaziele umgesetzt werden. Die Beschlüsse sehen eine Begrenzung der globalen Erwärmung auf 1,5 Grad Celsius vor.

 
 
Clemens Körner übernimmt Vorsitz in Zweckverband und Verwaltungsrat der Sparkasse Vorderpfalz
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Donnerstag, den 30. Juni 2016 um 11:47 Uhr

Clemens Körner, Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises, wird ab 1. Juli 2016 turnusgemäß für zwei Jahre den Vorsitz im Zweckverband und Verwaltungsrat der Sparkasse Vorderpfalz übernehmen. Er löst damit Dr. Eva Lohse, Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen, ab. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister von Speyer, Hansjörg Eger, ist Lohse Körners Stellvertreterin. Der Vorsitz in Zweckverband und Verwaltungsrat wechselt zukünftig in zweijährigem Rhythmus zwischen Ludwigshafen, dem Rhein-Pfalz-Kreis und Speyer.

 
 
Bund der Steuerzahler Deutschland zum Brexit:" Wird uns teuer zu stehen kommen!"
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Freitag, den 24. Juni 2016 um 12:45 Uhr

Der Präsident des Bundes der Steuerzahler Deutschland e.V., Reiner Holznagel, und der Präsident der Taxpayers Association of Europe, Rolf von Hohenhau, zur Entscheidung der Briten für ihren Austritt aus der EU. "Die Briten haben sich für einen Austritt aus der Europäischen Union entschieden. Der Brexit ist ein bitterer Moment für ganz Europa. Diese Entscheidung wird nicht nur Großbritannien, sondern allen EU-Staaten teuer zu stehen kommen. Der Brexit wird kostspielig für die Steuerzahler, denn alle anderen Mitglieder müssen künftig das ausgleichen, was Großbritannien als bislang drittgrößter Nettozahler leistet.

 
 
Brexit-Entscheidung im Vereinigten Königreich: Gravierende Folgen auch für rheinland-pfälzische Unternehmen
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Freitag, den 24. Juni 2016 um 08:52 Uhr

Die Entscheidung der Briten für einen Austritt aus der Europäischen Union wird gravierende wirtschaftliche Folgen sowohl für Großbritannien als auch für die EU haben. Auch die Unternehmen in Rheinland-Pfalz werden nach Einschätzung der Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) von diesem Umbruch negativ betroffen sein.

 
 
Stiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz würdigt kulturelles Engagement
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Mittwoch, den 22. Juni 2016 um 09:01 Uhr

Die Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz hat Fördergelder in Höhe von 13.790 Euro als Anerkennung für kulturelles Engagement ausgeschüttet. Drei Vereine und Initiativen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis freuten sich bei der Übergabe.

 
 
Bündelung der Kompetenzen: Telekommunikationsanbieter PfalzKom beteiligt sich am Speyerer IT-Sicherheitsunternehmen Network Engineering
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Donnerstag, den 16. Juni 2016 um 11:48 Uhr

Der Telekommunikationsanbieter PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH, beteiligt sich am Speyerer IT-Sicherheitsunternehmen Network Engineering (nwe). Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit 15 Jahren erfolgreich in verschiedenen Kundenprojekten partnerschaftlich zusammen. Hauptziele der Beteiligung sind neben der Verbesserung der lokalen Marktposition ein forcierter Eintritt in neue Produkt- und Leistungssegmente sowie ein optimierter Kundenservice.

 
 
"Das ökologische Krankenhaus": Sechs Kliniken erhalten Auszeichnung für umweltbewusstes Engagement
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Mittwoch, den 25. Mai 2016 um 10:12 Uhr

Die sechs Preisträger des bundesweiten Wettbewerbes "Das ökologische Krankenhaus" der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V. wurden am 19. Mai im Bundesamt für Naturschutz (BfN) in Bonn ausgezeichnet. Die Stiftung  hatte ihren Wettbewerb im Februar dieses Jahres ausgelobt und insgesamt 2.080 Kliniken angeschrieben.

 
 
Mitgliederversammlung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung: Vorstand für zwei weitere Jahre bestätigt
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 12:18 Uhr

Bei der Mitgliederversammlung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung im Feuerbachhaus vor einigen Tagen wählten die Anwesenden den bisherigen Vorstand des Kreisverbandes Speyer einstimmig für zwei weitere Jahre. Kreisvorsitzender bleibt Anton B. Steber. Zu seinen Vetrtern wurden Inge Höhl und Walter Rettl bestimmt.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 46