BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Geschaeftswelt

Bundesagentur für Arbeit: Jährliche Überprüfung der Pflicht zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen angelaufen
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Freitag, den 20. Januar 2017 um 11:03 Uhr

Private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen (beschäftigungspflichtige Arbeitgeber) sind gesetzlich verpflichtet, mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen zu besetzen. Arbeitgeber, die dieser Vorgabe nicht nachkommen, müssen eine Ausgleichsabgabe zahlen. Die Höhe dieser Abgabe ist abhängig von der Beschäftigungsquote.

 
 
Energie- und BauMesse 2017 in Speyer - Hochaktuelle Themen mit umfangreichem Vortragsprogramm
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 15:02 Uhr

Zum 10. Mal bereits wird am  28. Januar (10 bis 17 Uhr) und 29. Januar (11 bis 17 Uhr) die "Energie- + BauMesse Speyer" in der Stadthalle Speyer veranstaltet. Dennoch von "Alterserscheinungen" keine Spur, die Fachmesse für Mieten, Kaufen, Bauen und Sanieren präsentiert sich nach wie vor in "jugendlicher Frische" und attraktiv mit ihrem hochaktuellen und hochwertigen Angebot, optimal auf die Anforderungen der Besucher, insbesondere im Bereich Beratung, konzipiert. Die Themenpalette reicht von Energieberatung, über Renovierung & Sanierung, Heiz- und Haustechnik, Einbruchschutz & Sicherheit, Neubau, Immobilien, Finanzierung & Investment bis hin zu Mieten & Vermieten.

 
 
Energieagentur Rheinland-Pfalz: Neues Angebot "Fördermittelkompass" für Kommunen und Unternehmen vorgestellt
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Freitag, den 13. Januar 2017 um 09:55 Uhr

Im Fördermitteldschungel den Überblick zu behalten, fällt vielen Kommunen und Unternehmen schwer. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hat deshalb Ihr Informationsangebot im Bereich Fördermittel um ein neues Angebot, einen Fördermittelkompass (www.energieagentur.rlp.de/foerderkompass/) für Kommunen und Unternehmen, ergänzt.

 
 
Sparkasse Vorderpfalz: "Immobiliendarlehen richtig tilgen" - Informationen zum Thema Baugeld in Niedrigzinsphasen
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 12:34 Uhr

Nie waren die Zinsen so günstig für diejenigen, die eine Immobilie kaufen wollen. Gleichzeitig steigen aber in einigen Regionen die Preise für Häuser und Wohnungen unverhältnismäßig an. Das liegt einerseits daran, dass viele Bürger ihr Geld aufgrund der unsicheren Finanzzeiten gerne sicher und werterhaltend in Immobilien anlegen möchten. Andererseits hängt es mit dem Zuzug und Wohnungsmangel in einigen Städten zusammen, in denen es einfach nicht ausreichend guten Wohnraum für Käufer und Mieter gibt. Peter Bausch, Leiter ImmobilienCenter der Sparkasse Vorderpfalz,gibt in diesem Bericht Antworten zum Thema "Immobiliendarlehen richtig tilgen".

 
 
Sparkasse Vorderpfalz: Familienvorsorge für das Alter mit staatlicher Hilfe
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 09:20 Uhr

Junge Familien profitieren von unterschiedlichen Förderprogrammen zur Altersvorsorge. Mit staatlicher Förderung und Hilfe des Arbeitgebers starten sie ihre Altersvorsorge besser als andere Bevölkerungsgruppen. Welche Produkte sind sinnvoll? Wo gibt es die optimale Förderung? Hierzu gab Norbert Rotter, Leiter PrivatkundenCenter Speyer der Sparkasse Vorderpfalz Auskunft.

 
 
Sparkasse Vorderpfalz prognaostiziert unruhiges Börsenjahr
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Montag, den 02. Januar 2017 um 10:46 Uhr

Auch im Jahr 2017 ist mit stark schwankenden Märkten zu rechnen. Wie sich die Finanzmärkte entwickeln und welche politischen Großereignisse für Gesprächsstoff sorgen werden, haben Dr. Rüdiger Linnebank, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vorderpfalz und Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater in einem Interview verdeutlicht:

 
 
Sparkasse Vorderpfalz: Elke Rottmüller geht in den Ruhestand - Vorstandsgremium wird neu ausgerichtet
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Donnerstag, den 22. Dezember 2016 um 10:27 Uhr

Nach über 30jähriger Tätigkeit im Bank- und Sparkassenwesen, davon 16 Jahre als Vorstandsmitglied, wird Elke Rottmüller ab 31. Mai 2017 in den Ruhestand gehen. Der Verwaltungsrat der Sparkasse hat der 59-jährigen einen Aufhebungsvertrag angeboten. Obwohl ihr Vertrag bis Mitte 2018 läuft, hat Rottmüller dem Aufhebungsvertrag zugestimmt, da dies nach ihrer Aussage optimal zu ihrer Lebensplanung passe. Die künftige Pensionärin bleibt der Sparkasse weiterhin ehrenamtlich über die Sportstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz sowie dem Rhein-Pfalz-Kreis über den Förderverein der Musikschule verbunden.

 
 
Die Sparkasse Vorderpfalz hält sich für gut vorbereitet auf schwierige Geschäftsjahre
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Freitag, den 16. Dezember 2016 um 20:38 Uhr

Kunden machen mehr Geschäft mit der Sparkasse: Kreditauszahlungen steigen um 35,7 Prozent, kurzfristige Kundengelder um 5,2 Prozent gegenüber Vorjahr. Niedrige Zinsen werden allerdings das Geschäftsergebnis weiter drücken. Das anhaltend niedrige Zinsniveau ist für einlagenstarke Kreditinstitute wie die Sparkasse Vorderpfalz eine besondere Herausforderung, zumal ein Ende der Niedrigzinspolitik nicht absehbar ist. "Wir haben uns daher frühzeitig auf den Rückgang des Zinsüberschusses eingestellt", betont der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Vorderpfalz, Dr. Rüdiger Linnebank, mit Blick auf das zu Ende gehende Geschäftsjahr.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 49