BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN HASSLOCH

Der 1. Skatclub Haßloch führt am Dienstag, 30.12.2014, 19.30 Uhr, im Clubheim des Schachcl...
Beim 3. und letzten Wettkampf der Regionalliga Mitte Kunstturnen Frauen in Backnang turnte...
Bei den rheinland-pfälzischen Mannschafts-Titelkämpfen im weiblichen Kunstturnen  in ...
Haßloch Aktuell

1.Skatclub Haßlochveranstaltet Benefiz-Skatturnier für Yannik
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 15. Dezember 2014 um 21:40 Uhr

Der 1. Skatclub Haßloch führt am Dienstag, 30.12.2014, 19.30 Uhr, im Clubheim des Schachclubs, Pestalozzistraße 11, sein traditionelles Benefiz-Skatturnier durch. Die Hälfte des Startgeldes wird zu Gunsten des achtjährigen Yannik verwendet, der bei den E-Junioren des VfB Haßloch spielt und an Leukämie erkrankt ist. Das Startgeld beträgt 10 Euro. Alle interessierten Skatspieler sind herzlich eingeladen.

 
 
Kunstturnen: KTV Rheinhessen-Pfalz mit HaßlocherinnenVizemeister der Regionalliga
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Freitag, den 28. November 2014 um 20:53 Uhr

Beim 3. und letzten Wettkampf der Regionalliga Mitte Kunstturnen Frauen in Backnang turnte die Kunstturnvereinigung (KTV) Rheinhessen-Pfalz mit den Turnerinnen Nadine Theobald, Sarah Mehrmann, Kim Laubscher, Lisa Gidt, Hanna Lipp, Kimberly Stadtmüller, Joana Franger und Franzisak Dörr (mit Sitz in Haßloch) insgesamt 166,15 Punkten (ähnlich wie im 1. WK) und belegten allerdings dieses Mal knapp hinter der DJK Hockenheim mit 167,30 Punkten und der TG Lahn-Dill 1  mit 169,20 Punkten den 3. Platz.

 
 
Kunstturnen: Zwei Rheinland-Pfalz-Titel und vier weitere Podiumsplätze für die Turnerinnen der TSG Haßloch
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Freitag, den 21. November 2014 um 15:05 Uhr

Bei den rheinland-pfälzischen Mannschafts-Titelkämpfen im weiblichen Kunstturnen  in Gau-Odernheim konnten die Turnerinnen der TSG Haßloch zwei Rheinland-Pfalz-Titel erringen. Dazu eine Vizemeisterschaft und zwei 3. Plätze. Gerade in den Wettkämpfen mit den höchsten Schwierigkeitsanforderungen konnten die Turnerinnen der TSG Haßloch ihre Stärke demonstrieren. In der Kür modifiziert 1 (KM 1)  Altersklasse 10-12 Jahre bestritten die Turnerinnen Alina Gidt, Lina Rimmer und Leonie Herzog ihren ersten richtigen Kür-Wettkampf und gewannen mit 131,20 Punkten die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft.

 
 
Kunstturnen: Starke Leistung der Haßlocher Kunstturnvereinigung Rheinhessen-Pfalz in der Regionalliga
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 04. November 2014 um 21:10 Uhr

Am 2. Wettkampftag in der Regionalliga Mitte im Kunstturnen der Frauen in Söhrewald-Wellerode errangen die Turnerinnen der Kunstturnvereinigung (KTV) Rheinhessen-Pfalz mit Sitz in Haßloch einen hervorragenden 2. Platz mit 168, 20 Punkten hinter  dem TG Lahn-Dill-Team mit 178,30 Punkten. Für die Mannschaft der KTV punkteten Nadine Theobald, Kim Laubscher, Lisa Gidt (alle TSG Haßloch), Emma Meister (VT Zweibrücken), Joana Franger (TV Edigheim), Hanna Lipp, Kimberly Stadtmüller (beide TV Bodenheim) und Franziska Dörr (TSVgg Stadecken-Elsheim).

 
 
OK sucht neue Mitarbeiter: Wer will ehrenamtlich beim Bürgerfernsehen mitmachen?
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 09:15 Uhr

Die Kontaktpflege zu Bürgerinnen und Bürgern von Haßloch und Umgebung, mögliche Produzenten beraten und Mithilfe bei der Ausleihe der Geräte sind unter anderem Aufgaben ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim OK Weinstraße - Studio Haßloch. Vor allem weil bisherige Helferinnen und Helfer in den Beruf oder zum Studium gegangen sind, sucht das Team um den Vereinsvorsitzenden Markus Merkler weitere Mitstreiter. "Ei-ne interessante und spannende ehrenamtliche Tätigkeit, in ei-nem großen Team . Das könnten Männer und Frauen ganz egal welchen Alters sein. "Wir sind ein junges und jung gebliebenes Team", wirbt der Vorsitzende. Nicht nur Jugendliche und junge Erwachsene sondern auch Rentner seien willkommen, so Merkler.

 
 
Informationsveranstaltung "Rehbachverlegung stoppen" - keine weitere Geldverschwendung - Bürger entwickeln mit Bürgern Alternativen"
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 09:14 Uhr

Zur Informationsveranstaltung "Rehbachverlegung stoppen" - keine weitere Geldverschwendung - Bürger entwickeln mit Bürgern Alternativen" lädt die Bürgerinitiative " Hochwasserschutz ja - Rehbachverlegung nein" am Donnerstag, 6. November, um 19 Uhr, ins Alte Feuerwehrhaus ein. Dabei werden Mitglieder der Bürgerinitiative die beschlossenen Maßnahmen zum Hochwasserschutz erläutern und naturnahe und kostengünstigere Alternativen aufzeigen.

 
 
LC Haßloch beim Jubiläumslauf in Starnberg am Start - Minikreuzfahrt auf den Starnberger See
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 20. Oktober 2014 um 18:58 Uhr

Dreißig Jahre Landkreislauf Starnberg - Zu diesem Jubiläumsereignis am zweiten Oktoberwochenende war es für den LC Haßloch selbstverständlich, nach jahrerlanger Teilnahme auch heuer wieder mit einer Staffel in Starnberg anzutreten. Ausrichter im Jubiläumsjahr war die Gemeinde Krailling, im Nordosten des Landkreises gelegen und direkt an die Stadt München grenzend. Die zehn Staffelmitglieder – Frank Hasch , Jürgen Degen, Ulrich Konrad, Thomas Huber, Peter Mosbacher, Jürgen Mayer, Horst Stuhlfauth, Reinhold Krug, Ernst Meininger und Heiner Oehl - in der Reihenfolge wie sie gelaufen sind-, hatten auf drei verschieden langen Runden von 5,4 km, 4,6 km und 3,1 km- und topfebener Strecke, am Samstag die Marathondistanz von 42 km unter die Laufschuhe zu nehmen.

 
 
Turnen: Talentschule Haßloch auf dem Treppchen beim Turntalentschul-Pokal des DTB
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 20. Oktober 2014 um 18:41 Uhr

Erstmals seit 2007 schaffte es eine Turntalentschule-Mannschaft der Pfalz einen Treppchenplatz beim Turntalentschul-Pokal des DTB, den inoffiziellen Deutschen Meisterschaften des Nachwuchses, zu erringen. In der Altersklasse 9 Jahre gelang es den Mädchen Lilit Gartmann (für TSG Haßloch startend), Maya Graf, Chantal Höchel und Emily Benz (alle für die TSG Grünstadt startend) mit 245,45 Punkten die Bronzemedaille zu erringen, hinter der TTS Erika Zuchold aus Berlin mit 249,95 Punkten und der TTS Karlsruhe mit 251,15 Punkten.

 
 
Turnen: Vier Titel - TSG Haßloch-Turnerinnen dominieren Pfalz-Mannschaftsmeisterschaften
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 06. Oktober 2014 um 07:26 Uhr

Die Turnerinnen der TSG Hassloch dominierten, insbesondere in den schwierigen Wettkampfklassen, die Pfalz-Mannschaftsmeisterschaften in Contwig. Die 5 angetretenen Mannschaften konnten Vier Pfalz-Mannschaftstitel sowie eine Vizemeisterschaft erringen. Die beiden höchsten Wettkampfklassen mit den höchsten Schwierigkeitsanforderungen waren leider nur durch die TSG Hassloch belegt. In der AK 10-12 Kür modifiziert 1 (KM 1) siegten die Mädchen der TSG Hassloch mit 129,15 Punkten in der Besetzung Alina Gidt, Lina Rimmer und Leonie Herzog. Beste Punktesammlerin war hier Alina mit 47,30 Punkten, die dann in 14 Tagen beim Kader-Turncup des DTB in Berkheim an den Start gehen wird.

 
 
Cheerleader-Trainerteam erweitert
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Donnerstag, den 11. September 2014 um 22:10 Uhr

Die Fascinations Cheerleader des 1. FC 08 Haßloch erweiterten ihr Trainerteam. Außer Stefanie Wenz und Lisa Quaisser steht dem Team inzwischen mit Christina Bub eine weitere Trainierin zur Verfügung. Das Bild zeigt von links nach rechts Christina Bub, Stefanie Wenz und Lisa Quaisser. (spa/Foto: Privat)

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 54

NEWSLETTER

Abbonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten alle wichtigen Infos.