BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN HASSLOCH

Bei der Jahresabschlussfeier des 1. Skatclubs Haßloch im Vereinsheim des 1. FC 08 konnte d...
Das Benefiz-Skatturnier 2017 des 1. Skatclubs Haßloch wurde auch in diesem Jahr zu Gunsten...
Christian Rebres wird zur neuen Runde 2018/2019 die Funktion des Co-Trainers beim Bezirksl...
Haßloch: Guter Start des 1. Skatclubs Haßloch in die neue Liga-Saison
Drucken
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 08. Mai 2017 um 11:35 Uhr
Die 1. Mannschaft des 1. Skatclubs Haßloch ist zum Beginn der Landesliga-Saison 2017 gut aus den Startlöchern gekommen. Beim 1. Spieltag in Worms gegen die Skatfreunde Worms 1 und 2 sowie Herz Dame Schönberg 2 holten die Skatspieler aus dem Großdorf 6:3 Wertungspunkte (Wp) und sind damit punktgleich mit dem Tabellenzweiten Eppelsheimer Buben 1 auf dem 3. Rang. Erster sind die Skatfreunde Piesbach 1 mit 9:0 Wp.

 Folgende Spieler erzielten in den drei Serien insgesamt 11.749 Spielpunkte (Sp): Karl-Hans Seiberth (3.897 Sp), Roland Fecht (2.859 Sp), Martin Seiberth (2.398 Sp), Alexander Schön (1.883 Sp) und Herbert Kaiser (712 Sp).
Zum Start in der Verbandsliga spielte die 2. Mannschaft des 1. SC Haßloch in Gau-Odernheim und erreichte gegen die Gastgeber „Oremer Skatfreunde“ und Worms 74  5:4 Wp mit insgesamt 8.985 Sp. Damit ist die „Zweite“ zwar nur auf dem 7. Tabellenplatz, aber nur drei Wp hinter dem Tabellenführer SKC Weinkastel Klein-Winternheim. Die Einzelergebnisse: Dieter Pieperz (2.622 Sp), Harald Köppler (2.249 Sp), Joachim Fuhrmann (2.230 Sp) und Michael Huber (1.884 Sp). (jh)