BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN HASSLOCH

Die 1. Mannschaft des 1. Skatclubs Haßloch hat sich am zweiten Spieltag der Oberliga Rhein...
Freiwilliges Soziales Jahr Kultur beim OK Weinstraße bietet jungen Menschen die Möglichkei...
Das traditionelle Maifest des 1. FC 08 Haßloch war auch dieses Jahr gut besucht, obwohl ma...
Fußball Bezirksliga: Jockgrimer Torjäger Pfrengle besiegt 1. FC 08 Haßloch beim 5:3 fast im Alleingang
Drucken
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 23. April 2018 um 06:30 Uhr
Der 1. FC 08 Haßloch verschenkte in der Schlussphase des Spieles bei der TSG Jockgrim ein mögliches Remis, weil die Mannschaft gegen den Jockgrimer Torjäger und Spielführer Pfrengle kein Mittel fand, diesen zu stoppen. Pfrengle überragte mit vier Toren und besiegte die Haßlocher fast im Alleingang. Die Südpfälzer führten bereits 3:0 durch Tore von Pfrengle (2) und Hörner. Doch die 08er gaben nicht auf.

Torben Hubach (65.), Jens Rehhäußer (71.) und Fabian Metz (76.) schafften den Ausgleich zum 3:3. Doch dann schlug Pfrengle noch zwei Mal zu in der 87. Und 92. Minute.
Die 08er sind damit mit 34 Punkten und 40:40 Toren auf den 7. Platz der Bezirksliga Vorderpfalz abgerutscht. Am kommenden Sonntag, 29. April, um 15 Uhr, spielt 08 Haßloch zuhause gegen den Tabellenzwölften FV Berghausen (jh).