BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN HASSLOCH

Die 14. Ausgabe der Sendereihe Neues vom 08-Stammtisch wird auf www.youtubecom unter &qu...
Vom 6. bis 8. August verwandelt sich die Haßlocher Pferderennbahn wieder in ein Open-Air...
Seit Anfang Juli gibt es in der Gemeinde Haßloch einen vierten Defibrillator in einem öf...
Haßloch Aktuell

08 AH feiert Titelhattrick im Kreipokal
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 11. Mai 2015 um 13:57 Uhr

Die Ü32 des 1. FC 08 Haßloch verteidigte den Kreispokal erneut und feiert somit den dritten Kreispokalerfolg in Serie. Der Endspielgegner FC Wacker Weidenthal wurde souverän mit 5:0 nach Hause geschickt. Torschützen waren Alexander Beckmann zum 1:0. Christian Sold mit Foulelfmeter, der an Beckmann verursacht wurde zum 2:0, sowie zwei Mal Andreas Eichholz und Sven Piotrowski mit dem Schlusspfiff. Vor zahlreichen Zuschauern konnten die Weidenthaler nur am Anfang mithalten. Der Kreispokal bleibt nun bei den 08ern. Schade nur, dass der 1. FC 08  Haßloch wegen Terminproblemen nicht an den Endspielen um die Südwestmeisterschaft teilnehmen kann.

 
 
1. Skatclub Haßloch enttäuscht in Maxdorf
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 11. Mai 2015 um 11:53 Uhr

Die 1. Mannschaft des 1. Skatclubs Haßloch ist am 2. Spieltag der Landesliga Rheinland-Pfalz/Saarland in Maxdorf im 16er Feld vom 5. auf den 10. Rang abgerutscht. In den drei Partien konnten die Skatspieler aus dem Großdorf von möglichen neun Punkten nur drei ergattern und haben nun 8:10 Wertungspunkte mit 22.423 Spielpunkten. Haßloch spielte mit Martin und Karl-Hans Seiberth, Dieter Pieperz und Herbert Kaiser.

 
 
Hasslocher Liste(HHL) fordert von Bürgermeister Lorch Sachstandsbericht zur Flüchtlings- und Asylbewerbersituation
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 11. Mai 2015 um 11:52 Uhr

Die HHL fordert von Bürgermeister Lorch Sachstandsbericht zur Flüchtlings- und Asylbewerbersituation. Hierbei soll über die Anzahl der derzeitig betroffenen Personen, deren Verweildauer, Kosten für die Kommune und den Landkreis sowie die Erstattung berichtet werden. In diesem Zusammenhang sollt auch ein Ausblick auf die zukünftige Anzahl der zu erwartenden Flüchtlinge erfolgen. Damit sollt der Zustand der verfügbaren und der genutzten Unterbringungsorte sowie die geforderten Standards der Leistungen transparent gemacht werden.

 
 
Fussball: FC Hassloch holt drei wichtige Punkte gegen den Abstieg
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 11. Mai 2015 um 11:36 Uhr

Im Kampf um den Verbleib in der Bezirksliga Vorderpfalz hat der 1. FC 08 Haßloch gegen Schaidt mit einem verdienten 3:0-Sieg wichtige drei Punkte eingefahren. Haßloch war von Beginn an die dominierende Mannschaft. Bereits in der 2. Minute erzielte Marc Hofmeister das 1:0. Die vermeintlich ersatzgeschwächten 08er ließen keinen  Zweifel aufkommen, wer an diesem Tag als Sieger den Platz verlassen würde. Zunächst prüften Timo Hubach, Christian Berac und Andreas Ackermann den Schaidter Torhüter. Im Gegenzug konnte  Haßlochs Torwart Kai Anschütz sein Können unter Beweis stellen, als er dem allein auf Ihn zusteuerenden Moritz Walz den Ball vom Fuß nahm.

 
 
1. FC 08 Haßloch zum vierten Mal Ausrichter des SWFV-Spieltag für G- und F-Jugend
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Mittwoch, den 06. Mai 2015 um 15:07 Uhr

Bereits zum vierten Mal in dieser Saison richtet der 1. FC 08 Haßloch einen SWFV-Spieltag für G- und F-Jugendmannschaften aus, diesmal am Samstag, 9. Mai 2015, ab 10.00 bis zirka 17.00 Uhr, auf der 08-Sportanlage an der Adam-Stegerwald-Straße. Der 1. FC 08 Haßloch freut sich auf viele Zuschauer. (spa)

 
 
Turnen: Turnerinnen der TSG Haßloch holen acht Pfalztitel und die Qualifikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Donnerstag, den 19. März 2015 um 07:23 Uhr

Bei den Pfalzmeisterschaften der Kunstturnerinnen in Grünstadt dominierten die Tur-nerinnen der TSG Hassloch im Bereich des Spitzensports mit tollen Leistungen und erturnten sich 8 Pfalztitel und viele weitere Treppchenplätze. Wichtig für die TSG-Tur- nerinnen war die Qualifikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften, dem Kader-Turn-Cup und dem DTB-Cup und für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften. In der Altersklasse 12 (AK 12) siegte Alina Gidt mit 46,20 Punkten vor ihrer Trainingskame-radin Lina Rimmer von der TSG Neustadt mit 41,35 Punkten Beide haben die Qualifikations-punktzahl von 38,00 Punkten erreicht und hoffen mit ihrer erreichten Punktzahl auf die Zulassung zu den DJM im 24er großen Teilnehmerfeld. In der AK 16 und jünger siegte Maike Theilmann mit hervorragenden 45,80 Punkten vor Lisa Gidt mit 40,35 Punkten.

 
 
Pfälzische Skat-Einzelmeisterschaften: Guter vierter Platz für Roland Fecht
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Freitag, den 13. März 2015 um 07:55 Uhr

Am vergangenen Samstag haben neun Spieler des 1.Skatclubs Haßloch in Birkenheide um die Pfalzmeisterschaft mitgespielt. In der Kategorie Senioren waren die Spieler Joachim Fuhrmann, Harald Löwer, Harald Köppler  und Bernd Seckner eingesetzt. Es konnte sich allerdings keiner für weitere Aufgaben qualifizieren. Bei den Aktiven konnten sich drei Spieler  für die Südwestmeisterschaften am 28./29.03.2015 in St. Ingbert empfehlen.

 
 
Turnen: TSG Haßloch Turnerinnen erringen 12 Gau-Titel und viele weitere Treppchenplätze
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 02. März 2015 um 16:47 Uhr

Bei den Gau-Einzelmeisterschaften des Turngaues Speyer in Wörth waren die Tur-nerinnen der TSG Haßloch sehr erfolgreich und errangen insgesamt 12 Gau-Titel im Spitzensport, in den Leistungsklassen und in den Pflichtklassen. Mit weit über 30 Turnerinnen war die TSG Haßloch der zahlenmäßig und leistungsmäßig stärkste Verein. Ab der Altersklasse 8 (AK 8) im Spitzensport gingen alle Titel nach Haßloch. So gab es in der AK 8 ein Doppelsieg für Alessia Heuser und Janoah Müller mit 54,00 Punkten vor Janina Shala aus Wörth. Platz 4 erturnte sich Annalena Willem mit 50,80 Punkten und Platz 6 ging an Clara Renfer mit 47,80 Punkten.

 
 
Haßlocher Schillerschul-Turnerinnen Regionalsiegerinnen bei "Jugend trainiert für Olympia"
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 03. Februar 2015 um 09:28 Uhr

Den Regionalentscheid des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" (JTFO) im Ge-rätturnen der Mädchen, Wettkampfklasse IV/2 Grundschulen, in Alzey entschieden die Mädchen der Schillerschule gegenüber der GS Grünstadt klar für sich mit 5 Rangpunk-ten gegenüber 9 Rangpunkten bei weiteren Mannschaften aus der Region Rheinhes-sen-Pfalz. Das GS-Team mit Lilit Gartmann, Lana Schissel, Lili Schwinn, Salome Berlin, Alessia Heuser, Annalena Willem und Saskia Brand turnte unter der Betreuung von Gerhard Liedy und Sonja Lebrecht einen hervorragenden Wettkampf.

 
 
Turnen: Haßlocherin Amélie Föllinger im DTB-Juniorteam im internationalen Einsatz in Mexiko-Stadt
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 06. Januar 2015 um 10:12 Uhr

Im Juniorteam des Deutschen Turnerbundes startete Amélie Föllinger von der TSG Haßloch zusammen mit Antonia Alicke und Carina Kröll sowie Trainer Robert Mai (alle Stuttgart) beim "Copa Internacional Juvenil FMG-CONADE 2014", einem Women Artistic Gymnastics Turnier für Juniorinnen-Ländermannschaften mit Einzelwertung vom 18. bis 20. Dezember in Mexiko-Stadt. Mit 105,65 Punkte belegte das DTB-Team einen hervorragenden 2. Platz knapp hinter Italien mit 106,50 Punkten und vor Brasilien mit 102,85 Punkten.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 57

NEWSLETTER

Abbonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten alle wichtigen Infos.