BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Neumann

AKTUELLE MELDUNGEN HASSLOCH

Die Frage "Wie beschäftige ich Geflüchtete in meinem Unternehmen?" stand im Zent...
Zur Übergabe des Förderbescheides "Errichtung eines Wärmenetzes und einer Biomassefeu...
Der 1. FC 08 Haßloch lädt seine Mitglieder zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung am ...
Haßloch Aktuell

Klaus Bartz siegt beim Benefizturnier des 1. Skatclubs Haßloch: Spende für Kinderhospiz Sterntaler
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 04. Januar 2016 um 10:30 Uhr

Der 1. Skatclub Haßloch lud wie in den Jahren zuvor zwischen Weihnachten und Neujahr zu einem Benefizturnier für einen sozialen Zweck, diesmal zugunsten des Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. 26 Skatspieler nahmen daran 2015 teil und spendeten fleißig für die genannte Einrichtung. Gespendet wurde auch von Skatspielern, die aus terminlichen Gründen nicht hatten teilnehmen können. Auch eine Skatspielerin sowie ein Spieler aus dem Ruhrgebiet, derzeit auf Urlaub in der Pfalz, beteiligten sich an Turnier mit einem größeren Spendenbetrag. Auf diese Weise kam die Summe von 400 Euro zusammen. Vorsitzender Norbert Petry begrüßte mit dem Vorsitzenden Egon Dittmann sowie dem Ehrenvorsitzenden Dietmar Spiegel auch Prominenz vom Skatverband Pfalz. Skat wurde natürlich auch gespielt: Sieger wurde Klaus Bartz vom 1. Skatclub Haßloch mit sagenhaften 2.139 Spielpunkten, gefolgt von Dietmar Spiegel (1.524) und Ernst Maischein. Herbert Kaiser (1.098).
 
 
Haßloch: Traditionelle Sport-Weihnachts-Show der TSG begeistert
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 22. Dezember 2015 um 19:14 Uhr

Vor  einem vollbesetzten Hause zelebrierte die TSG-Turnabteilung ihre jährliche traditionelle Sport-Weihnachts-Show unter dem Motto "Olympia beginnt in Haßloch". Mit dem Einmarsch der Nationen, sprich Turngruppen, stieg die Spannung. Einen gewis-sen Hauch olympische Atmosphäre brachte Olympia-Organisator Arno Scheurer von München 1972 nach Haßloch als Ehrengast mit. Weiter begrüßte Abteilungsleiter und 2. Vorsitzender Gerhard Liedy  den Beigeordneter Ralf Trösch, die Schulleiterin der GS Schillerschule Gila Serr und weitere Ehrengäste sowie ehemalige Übungsleiter und Spitzenathleten, wie den mehrmaligen Deutschen Meister im Gerätturnen Reinhard Ritter.

 
 
Haßloch: Streit in Asylunterkunft endet tödlich
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 15. Dezember 2015 um 11:57 Uhr

Wie die Polizei meldet, kam es am 14.12.2015, gegen 23:45 Uhr, in einer Asylunterkunft in Haßloch zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Afghanen, bei welcher der 22-Jährige tödlich verletzt wurde. Sein 26-jähriger Kontrahent wurde festgenommen. Die Obduktion des Leichnams ist für Dienstagnachmittag terminiert.

 
 
Kreuzfahrt für Senioren in die Niederlande - Abwechslung garantiert
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 23. November 2015 um 12:21 Uhr

Die Kreuzfahrt in den Frühling verspricht auch im Jahr 2016 für die Haßlocher Senioren wieder eine erlebnisreiche Schiffsreise zu werden. Die Ziele Amerongen, Tiel, Willemstad, Rotterdam und Dordrecht versprechen den Kreuzfahrern eine Schönheit der Landschaft sowie einen erholsamen und gepflegten Urlaub. Termin der Kreuzfahrt ist vom 26. bis 31. März 2016. Die Teilnehmer verbringen sechs Tage und fünf Nächte an Bord der MS Switzerland, einem der schönsten und komfortabelsten Flusskreuzfahrtschiffe Europas. 

 
 
Vollsperrung Deidesheimer Weg
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 10. November 2015 um 11:04 Uhr

Der Deidesheimer Weg ist von Freitag, den 13.11.2015 ab 16 Uhr bis Samstag, den 14.11.2015, 19 Uhr zwischen Friedhofstraße und Langgasse voll gesperrt.

 
 
2:2 -1.FC 08 Haßloch holt Unentschieden gegen Spitzenreiter Maxdorf
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 02. November 2015 um 12:41 Uhr

Im Spitzenspiel der Berzirksliga Vorderpfalz holte der 1.FC 08 Haßloch einen verdienten Punkt gegen Tabellenführer ASV Maxdorf. Die von Trainer Christian Lederle gut eingestellte 08-Mannschaft geriet in einer ausgeglichenen ersten Hälfte nach einem Foulspiel an Maxdorfs Torjäger Christian Jesberger durch einen Freistoß an Freund und Feind vorbei mit 0:1 in Rückstand, kehrte aber hellwach aus der Halbzeitpause zurück und schaffte nach einem Pass von Timo Hubach durch Marc Hofmeister in der 48. Minute den verdienten 1:1-Ausgleich. Jetzt waren die 08er am Drücker. Nachdem sich Andre Hubach in der 60. Minute zuerst noch in der vielbeinigen Abwehr der Maxdorfer festgelaufen hatte, lief, erzielte er in der 67. Minute im Nachschuss nach Vorlage Christian Rebres das 2:1. Vorlagengeber war. Der ASV warf nach einer weiteren Großchance für die Gastgeber gegen Spielende alles nach vorne und kam vier Minuten vor Spielende durch Thomas Gomola zum gerechten Ausgleich.
 
 
A-Jugend aus der Spur-1:3 Niederlage gegen Fußgönheim
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 02. November 2015 um 12:25 Uhr

Am vergangenen Samstag zeigten die A-Junioren des 1. FC 08 Haßloch bei ihrem Rundenspiel gegen den ASV Fußgönheim eine schwache Leistung und unterlagen ihrem Gegner verdient mit 1:3. Bereits in der 13. Minute fiel nach einer Ecke das 0:1. Dies war gleichbedeutend mit dem Halbzeitstand. Nach der Pause kam das Team von Bodo Schulz und Martin Berac besser aus den Startlöchern,  aber die Gäste erhöhten nach einem erneuten Eckball auf 0:2. Ab diesem Zeitpunkt fanden die Gastgeber nicht wieder zurück ins Spiel. In der 81 Minute erzielten die Jungs aus Fußgönheim nach einer erschreckenden Serie von Defensivfehlern sogar das 0:3. Direkt nach Wiederanpfiff konnte Mario Sell nach schöner Flanke von Achim Hempel verkürzen.

 
 
Dirk Schatz Gewinner des Wettbewerbes schönstes Winterfoto von Haßloch
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Freitag, den 23. Oktober 2015 um 10:48 Uhr

Dirk Schatz, leidenschaftlicher Hobby-Fotograf aus Haßloch, ist Sieger des Wettbewerbes "Scönstes Winterfoto von Haßloch". Das Bild das einen Teil der Langgasse im Schnee zeigt, wird die Weihnachtsgrußkarte des Ersten Beigeordneten Tobias Meyer zieren. Zu diesem Wettbewerb gingen über 100 Fotos ein. Bei einem kleinen Umtrunk erhielt der Gewinner ein Weinpräsent überreicht.

 
 
Turnen: TSG Hassloch bei den Pfalz-Mannschaftsmeisterschaften mit fünf Titeln überragend
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 12. Oktober 2015 um 16:27 Uhr

Bei den Pfalz-Mannschaftsmeisterschaften der Kunstturnerinnen in Wörth konnten die Turnerinnen der TSG-Haßloch Turnabteilung bei sieben angetretenen Mannschaften fünf Pfalz-Mannschaftstitel und eine Bronzemedaille erringen. Gleich mit 4 Teams ist der Nachwuchs gegen den starken Gegner aus Grünstadt angetreten. In der Altersklasse AK 7 und jünger siegte die 1. Mannschaft mit den Turnerinnen Pauline Goller,  Maya Heck, Suri Jäger, Neele Nied und Charlotte Kliche mit 155,45 Punkten vor der TSG Grünstadt mit 152,15 Punkten.

 
 
Bierfestkönigin Cathrin Ilg und Tobias Meyer zu Gast in der Kochsendung "Küchengeflüster"
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Donnerstag, den 01. Oktober 2015 um 12:19 Uhr

Die neue Andechser Bierfestkönigin Cathrin Ilg und der Erste Beigeordnete der Gemeinde Haßloch, Tobias Meyer, sind zu Gast in der Kochsendung Küchengeflüster“des Offenen Kanals Haßloch/Böhl-Iggelheim mit Moderator und Studioleiter Markus Merkler. Termin der Aufzeichnung ist Montag, 5. Oktober 2015, um 19 Uhr in der Küchenwelt Neustadt, Roßlaufstraße 9. "Natürlich wird dabei das gute Andechser Bier zum Einsatz kommen", verspricht Merkler den Gästen. Um Platzreservierung wird gebeten, via E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Die neue Andechser Bierfestkönigin Cathrin Ilg und der Erste Beigeordnete der Gemeinde Haßloch, Tobias Meyer, sind zu Gast in der Kochsendung Küchengeflüster“des Offenen Kanals Haßloch/Böhl-Iggelheim mit Moderator und Studioleiter Markus Merkler. Termin der Aufzeichnung ist Montag, 5. Oktober 2015, um 19 Uhr in der Küchenwelt Neustadt, Roßlaufstraße 9. "Natürlich wird dabei das gute Andechser Bier zum Einsatz kommen", verspricht Merkler den Gästen. Um Platzreservierung wird gebeten, via E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . (spa/Foto:privat)

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 62