BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN HASSLOCH

Mit einem großen Aufgebot von mehr als 40 Turnerinnen starteten die Turnerinnen der TSG Ha...
Die Mannschaftsmeisterschaften 2017 des Skatverbandes Pfalz wurden diesmal im Großdorf aus...
Wo liegen die Unterschiede zwischen einer Vorsorgevollmacht, einer Betreuungs- und einer P...
Haßloch Aktuell

Kampf dem Übergewicht mit M.O.B.I.L.I.S.-Gruppe in Haßloch und Schifferstadt
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Donnerstag, den 18. Februar 2016 um 15:08 Uhr

Zur Fastenzeit lassen sich wieder unzählige Menschen auf Trenddiäten, Abnehmpulver, Stoffwechselanalysen und Co. ein. Doch was für die meisten danach übrigbleibt, ist der Frust, erneut auf die Versprechen der Diät-Industrie hereingefallen zu sein und statt weniger, noch mehr Pfunde an Bauch und Hüften zu haben.

 
 
Zeichnungen von Manfred Watta - Ausstellung im Rathaus Haßloch
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 15. Februar 2016 um 13:37 Uhr

Manfred Watta, Architekt und Maler einer besonderen Richtung, dem Zeichnerisches Malen stellt am dem 16. Februar 2016, 10.30 Uhr, im Foyer des Rathauses, seine Werke vor. 
 
 
Neue Beschicker bereichern den Haßlocher Wochenmarkt
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 09. Februar 2016 um 10:48 Uhr

Die "Pfalzfelder Landbäckerei" aus dem Hunsrück wird ab Samstag ihre Spezialitäten an gesunden und geschmackvollen Brot- und Backwaren auf dem Haßlocher Wochenmarkt anbieten. Sie bereitet ihre Brote ohne Zusatzstoffe wie Färbemitte, Schimmelhemmer, Haltbarkeitsverlängerungen oder Ähnlichem zu. Statt jodierten Salzen wird Steinsalz verwendet. Das Getreide und Mehl kommt von Landwirten aus dem Hunsrück aus ökologischem Landbau und ist EG-kontrolliert. 

 
 
Fritz Deck übergibt Collage zum Partnerschaftsjubiläum mit Wolczyn
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 08. Februar 2016 um 14:03 Uhr

In diesem Jahr feiert die Stadt Haßloch das 15-jährige Jubiläum mit der polnischen Partnerstadt Woloczyn. Am kommenden Wochenende, 12. bis 15. Februar, wird eine 30-köpfige Delegation, an der Spitze Bürgermeister Lothar Lorch, Wolczyn einen Besuch abstatten. Aus diesem Anlass hat der Haßlocher Künstler Fritz Deck für den dortigen Festakt eine spezielle Arbeit kreiert, die er zur Verfügung stellen wird. Das Werk wird am Mittwoch, 10. Februar 2015, um 17 Uhr, im Raum 124  m Rathaus übergeben.
 
 
Musical "Dankbar" Aufführung im Hannah-Arendt-Gymnasium
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Freitag, den 05. Februar 2016 um 11:05 Uhr

Am Freitag, 12.2. um 19 Uhr, werden 70 Kinder das "Musical Dankbar" in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums Haßloch aufführen. Es ist die Deutschland-Premiere für dieses Stück, das die biblische Geschichte vom dankbaren Samariter ausschmückt und sie mit zwölf eingängigen Songs und Theaterszenen lebendig werden lässt. Die Lebensfreude der talentierten Kinder wird seine Wirkung auf das Publikum nicht verfehlen, also ein Highlight für die ganze Familie. Die Ideee in Haßloch ein Adonia-Konzert zu veranstalten, gründet auf einer übergemeindlichen Initiative unter Federführung des CVJM Haßloch. Einlass ist um 18h. Der Eintritt ist frei, um Spenden für den Adonia e. V. wird gebeten. Mehr Informationen gibt es unter: www.adonia.de
 
 
1. Skatclub Haßloch mit guten Platzierungen
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Mittwoch, den 03. Februar 2016 um 09:46 Uhr

Der 1. Skatclub Haßloch hat sich beim Vorständeturnier sowie bei den Tandem-Meisterschaften des Skatverbandes Pfalz achtbar gehalten und gute Platzierungen erreicht. Beim Vorständeturnier erreichte Martin Seiberth in zwei Serien mit 2.591 Spielpunkten (Sp.) den 5. Rang und kam damit in die Zwischenrunde (insgesamt sechs pfälzische Skatspieler). Joachim Fuhrmann kam mit 2.395 Sp. auf den 7. Platz, Roland Fecht wurde mit 1.351 Sp. 20. und Michael Huber mit 1.285 Sp. landete auf dem  22. Rang. Bei den Tandem-Meisterschaften 2016 erzielte das Vater/Sohn-Duo Karl-Hans und Martin Seiberth mit 4.121 Sp. in zwei Serien den 7. Platz und hat sich dadurch für die nächste Runde auf Landesverbandsebene qualifiziert. Das zweite Duo Herbert Kaiser/Joachim Fuhrmann kam mit 3.468 Sp. auf den 15. Platz und verfehlte das Weiterkommen um zwei Plätze.
 
 
1.FC Haßloch: 18. Ausgabe von "Neues vom 08-Stammtisch" jetzt aktuell zu sehen
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Mittwoch, den 20. Januar 2016 um 10:22 Uhr

Die 18. Ausgabe der Sendereihe „Neues vom 08-Stammtisch“ ist ab sofort auf youtube.com unter Neues vom 08 Stammtisch 18 oder unter dem Link https://youtu.be/8NXOU4PN-ik sowie auf der Homepage des 1. FC 08 Haßloch unter www.fc08hassloch.de zu sehen. Auch beim Offenen Kanal Weinstraße wird der Film ausgestrahlt. In die Sendung ist der Film „Impressionen des Jahres 2015“ integriert.Die Sendetermine im Offenen Kanal: 26.1., 1948 Uhr; 27.1., 10.48 Uhr; 28.1., 3.48 Uhr; 29.1., 18.24 Uhr; 31.1., 11.41 Uhr; 1.2., 9.24 Uhr; 2.2., 2.24 Uhr; 5.2., 18.00 Uhr; 6.2., 6.11 Uhr; 11.2., 18.00 Uhr.

 
 
Unentgeltliche Tauschbörse im Theodor-Friedrich-Haus
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Donnerstag, den 14. Januar 2016 um 10:23 Uhr

Das erste "Tauschbörsentreffen" im neuen Jahr findet am Donnerstag, den 28. Januar 2016 im Theodor-Friedrich-Haus in Haßloch um 18.30 Uhr statt. Unter dem Motto: "Isch gebb’ was, isch nemm’ was" geht es um unentgeltliches Tauschen: Ob Nähen gegen Kinderhüten, Möbelschleppen gegen Backen, vieles ist machbar. Interessierte, Mitstreiter und Tauschwillige sind wie immer herzlich willkommen. Fragen beantwortet "Seniortrainerin" Renate Käb, Telefon: 06324/4965.

 
 
Klaus Bartz siegt beim Benefizturnier des 1. Skatclubs Haßloch: Spende für Kinderhospiz Sterntaler
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Montag, den 04. Januar 2016 um 10:30 Uhr

Der 1. Skatclub Haßloch lud wie in den Jahren zuvor zwischen Weihnachten und Neujahr zu einem Benefizturnier für einen sozialen Zweck, diesmal zugunsten des Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. 26 Skatspieler nahmen daran 2015 teil und spendeten fleißig für die genannte Einrichtung. Gespendet wurde auch von Skatspielern, die aus terminlichen Gründen nicht hatten teilnehmen können. Auch eine Skatspielerin sowie ein Spieler aus dem Ruhrgebiet, derzeit auf Urlaub in der Pfalz, beteiligten sich an Turnier mit einem größeren Spendenbetrag. Auf diese Weise kam die Summe von 400 Euro zusammen. Vorsitzender Norbert Petry begrüßte mit dem Vorsitzenden Egon Dittmann sowie dem Ehrenvorsitzenden Dietmar Spiegel auch Prominenz vom Skatverband Pfalz. Skat wurde natürlich auch gespielt: Sieger wurde Klaus Bartz vom 1. Skatclub Haßloch mit sagenhaften 2.139 Spielpunkten, gefolgt von Dietmar Spiegel (1.524) und Ernst Maischein. Herbert Kaiser (1.098).
 
 
Haßloch: Traditionelle Sport-Weihnachts-Show der TSG begeistert
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 22. Dezember 2015 um 19:14 Uhr

Vor  einem vollbesetzten Hause zelebrierte die TSG-Turnabteilung ihre jährliche traditionelle Sport-Weihnachts-Show unter dem Motto "Olympia beginnt in Haßloch". Mit dem Einmarsch der Nationen, sprich Turngruppen, stieg die Spannung. Einen gewis-sen Hauch olympische Atmosphäre brachte Olympia-Organisator Arno Scheurer von München 1972 nach Haßloch als Ehrengast mit. Weiter begrüßte Abteilungsleiter und 2. Vorsitzender Gerhard Liedy  den Beigeordneter Ralf Trösch, die Schulleiterin der GS Schillerschule Gila Serr und weitere Ehrengäste sowie ehemalige Übungsleiter und Spitzenathleten, wie den mehrmaligen Deutschen Meister im Gerätturnen Reinhard Ritter.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 65