BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Park-Kindergarten Hockenheim: Holzhaus eingeweiht - Besuch beim Zahnarzt
Drucken
KURPFALZ | Heidelberg
Mittwoch, den 05. April 2017 um 10:03 Uhr
Der  Park-Kindergarten in Hockenheim entwickelt im Frühling rege Aktivitäten. So wurde jetzt ein neues Holzhaus eingeweiht. Außerdem war die gruppe "Schlaufüchse" zu Besuch in einer Zanarztpraxis und erfuhr dort wissenswertes über das Thema Zahngesundheit.

Neues Holzhaus im Park-Kindergarten eingeweiht
Der Park-Kindergarten Hockenheim weihte nun im Rahmen einer spontanen Feier sein neues Holzhaus ein. Die Kinder und Erzieherinnen sangen ein Frühlingslied. Danach begutachteten sie das neue Holzhaus von allen Seiten und feierten mit Keksen. Noch in der letzten Woche arbeiteten auf dem Kinderspielplatz alle am neuen Holzhaus. Das alte Häuschen, in dem die Spielsachen aufbewahrt wurden, war schon lange zu klein. Es wurde deshalb versetzt, um Platz für ein neues Haus zu schaffen. Die Kinder beobachteten jeden Tag mit großem Interesse den Fortgang der Bauarbeiten.

"Schlaufüchse" auf Tour: Spannender Vormittag beim Zahnarzt
Die Kinder aus der Gruppe "Schlaufüchse" des Park-Kindergartens konnten mit ihren Erzieherinnen in der Praxis von Zahnarzt Jörg Bensemann einen spannenden Vormittag erleben.Der Doktor zeigte den kleinen Besuchern, dass sie vor einem Zahnarztbesuch keine Angst haben müssen.ZahnarztBensemann und seine Mitarbeiterin Tamara Fuchs brachten den Kindern dabei auf spielerische Weise das Thema Zahnbehandlung und Mundgesundheit nahe. Dabei erfuhren die Füchse auch Wissenswertes über gesunde Ernährung und ihre Bedeutung für die ZähneZähne erfahren. Zudem vermittelte Bensemann den Kindern, warum gesunde Zähne wichtig sind. Das und vieles mehr lernten die Kinder mit Finn und Fine beim Projekt "Komm mit in das gesunde Boot": Zähneputzen, zahnfreundliche Lebensmittel und regelmäßig zur Kontrolle gehen sind nur einige der Dinge, über die die Kinder in der Zahnarztpraxis mehr erfahren haben. Das Gelernte soll im Park-Kindergarten weiter vertieft werden. (spa/Fotos:privat)