BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
"Wo die wilden Kerle wohnen": Kindertheater gibt Vorstellung im Pumpwerk Hockenheim
Drucken
KURPFALZ | Hockenheim
Donnerstag, den 16. März 2017 um 09:49 Uhr
Das Marotte-Figurentheater aus Karlsruhe präsentiert am Samstag, dem 25. März um 15 Uhr für Kinder das Stück "Wo die wilden Kerle wohnen" im Kulturhaus Pumpwerk Hockenheim. Die Aufführung basiert auf dem bekannten Kinderbuch von Maurice Sendak. Es richtet sich an Kinder im Alter ab vier Jahren. Karten für das Stück sind zum Preis von fünf Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in der Stadthalle Hockenheim (Telefon 06205 21190), im Kartenshop der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung und im Kiosk am Bahnhof Hockenheim sowie unter der Ticket-Hotline 06205 922625 erhältlich. Auf der Internetseite www.pumpwerk-hockenheim.de können Karten auch online bestellt werden.

Zum Inhalt: An dem Abend, als Max seinen Wolfspelz trug und nur Unfug im Kopf hatte, schalt seine Mutter ihn "Wilder Kerl" und schickte ihn ohne Essen ins Bett. In der Nacht wuchs ein Wald in seinem Zimmer, der wuchs und wuchs… Plötzlich war da ein Schiff, mit dem segelte Max davon, fast ein ganzes Jahr, bis zu dem Ort, wo die wilden Kerle wohnen. Mit seinem Zaubertrick zähmte Max diese und wurde von ihnen zum König auserkoren. Gemeinsam waren sie dann so richtig wild. Bis Max wieder dorthin wollte, wo ihn jemand am allerliebsten hatte. Da roch es auf einmal nach gutem Essen und Max segelte wieder bis in sein Zimmer zurück. (spa/Foto:privat)
 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.