BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Fußball: Wieder vereint - Andreas Holdermann Co-Trainer von Ralf Gimmy beim FC Speyer 09 Drucken
SPORT - Fussball
Freitag, den 23. Juni 2017 um 10:12 Uhr

Seit zwei Monaten in Diensten des FC Speyer 09 als mitverantwortlicher Trainer der B1-Junioren, wird in der kommenden Saison als Co-Trainer der 1. Mannschaft fungieren. Damit ist ein Trainerduo wieder vereint, das bereits einige Jahre bei TuS Mechtersheim gemeinsam erfolgreich bestritten hat. 2013 trennten sich die Wege. Holdermann blieb in Mechtersheim, Ralf Gimmy schloss sich 2014 dem FC09 an. Nun wollen die beiden in der Saison 2017/2018 neue Ziele mit der Verbandsligamannschaft in Angriff nehmen.

 
Dom ist ab dem 28. Juni zur Vorbereitung des Requiems für Dr. Helmut Kohl geschlossen Drucken
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 21:22 Uhr

Der Speyerer Dom ist ab einschließlich Mittwoch, 28. Juni, zur Vorbereitung des Requiems für Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl am Samstag, den 1. Juli, geschlossen. Der Gottesdienst wird im Fernsehen live übertragen. Zur organisatorischen Vorbereitung des Requiems sowie der Fernsehübertragung sind umfangreiche Vorarbeiten, technische Prüfungen und Proben des Ablaufs erforderlich. Auch im Blick auf die hohen Sicherheitsstandards, für die die Bundespolizei und die zuständigen Sicherheitsbehörden Sorge tragen, wird die Zeit von Mittwoch bis Samstag gebraucht, um im Dom die nötigen Vorkehrungen zu treffen.

 
Weihbischof Otto Georgens feiert 40 Jahre Priesterweihe - Gottesdienste in seinem Heimatort Weisenheim am Berg und im Dom Drucken
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 14:52 Uhr

Weihbischof Otto Georgens begeht in diesem Jahr sein 40-jähriges Priesterjubiläum: Er hat am 26. Juni 1977 im Speyerer Dom die Priesterweihe empfangen. In seinem Heimatort Weisenheim am Berg feiert Weihbischof Georgens aus diesem Anlass am Sonntag, den 25. Juni, um 10 Uhr in der Kirche St. Jakobus einen Dankgottesdienst. Die Predigt hält Weihbischof Georgens, musikalisch wird der Gottesdienst vom Singkreis „Cantate Domino“ der Pfarrei Heilige Theresia vom Kinde Jesu gestaltet. Anschließend laden die Kirchengemeinde und der Gemeindeausschuss zu einem Empfang an der Unterkirche ein.

 
Speyerer Brezelfest: Zahlreiche neue Fahrgeschäfte auf dem Festplatz - Festzug unter dem Motto "Luther meet`s Brezel… !" Drucken
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 14:32 Uhr

Das Speyerer Brezelfest wird 2017 noch bunter und attraktiver als in der Vergangenheit. Gleich mehrere tolle Fahrgeschäfte konnte Marktmeister Franz Hammer anlässlich der obligatorischen Pressekonferenz des Verkehrsvereins am Mittwoch vorstellen: Neben dem schön gestalteten Wellenflieger "Volare", dem Familienfahrgeschäft "Magic" haben auch die Achterbahn "Euro-Coaster" sowie das Überkopf-Fahrgeschäft "The King" Premiere auf dem Brezelfest. Neu wird auch das Riesenrad sein, das mit 48 Metern Durchmessern nicht nur deutlich größer ist als die Modelle der Vorjahre, es habe auch geschlossene Gondel und sei deshalb geeignet für Menschen mit Höhenangst, zu denen er selbst gehöre, so Hammer.

 
Technische Universität Kaiserslautern: Neue Studienangebote in der Architektur gehen im Wintersemester an den Start Drucken
JUGEND - Jugend
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 14:47 Uhr

Sie entwerfen Gebäude, gestalten Räume, planen große Wohnanlagen – der Beruf des Architekten ist sehr vielseitig. Das notwendige Rüstzeug dazu erhalten sie im Studium an der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern. Zum kommenden Wintersemester stellt der Fachbereich Architektur sein Angebot neu auf: Neben dem Diplomstudiengang gibt es künftig einen Bachelor- und einen Masterstudiengang. Zugleich erhalten alle Studentinnen und Studenten einen eigenen Arbeitsplatz in sogenannten Designstudios. Hier können sie an ihren Projekten arbeiten und werden engmaschig betreut. Wer interessiert ist, hat noch bis zum 31. August Zeit, sich zu bewerben.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 358