BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
OB-Wahlkampf: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will weiter Deutschen Wachstumskurs stärken Drucken
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 21. Mai 2018 um 09:30 Uhr

Von Hansgerd Walch
Mit dem neuen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hatte die Speyerer CDU zur Unterstützung des Oberbürgermeister-Wahlkampfes von Hansjörg Eger ein wahres politisches Schwergewicht in den gut gefüllten Domhof-Ratsherrnsaal eingeladen. Der Minister kam zwar mit einer Stunde Verspätung, da er zuvor kurzfristig noch mit Schülern am Kaiserdom Gymnasium diskutierte. Dann aber kam er schnell zu seinem Thema, der wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland. Dass er ein "Schüler" von Angela Merkel (CDU) war verspürte man, da er häufig auf die Kanzlerin hinwies, beide im Endeffekt das gleiche Ziel verfolgten, die Wirtschaft zu stärken durch Sicherung einer starken Zukunft.

 
OB Wahlkampf: Gesprächsrunde mit GRÜNE Bundestagsabgeordnete Dr. Franziska Brantner zum Thema Work Life Balance und Betreuungszeiten Drucken
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 21. Mai 2018 um 09:11 Uhr

Thema "Work Life Balance" und Betreuungszeiten (Randzeiten)waren einige junge Mütter und Väter, zum Teil mit ihren Kindern, sowie weitere an diesem Thema interessierte Frauen an einen BIOMARKT am Bahnhof gekommen. In der lockeren Runde wurde schnell deutlich, dass junge Familien mehr Unterstützung gut tun kann, um ihr Gleichgewicht für die alltäglichen Anforderungen mit Care-Arbeit (Familien und Pflege), Arbeit und ehrenamtlichen Engagement zu finden.

 
"Die Steine ausgegangen": Für Kai-Uwe Büchner ist der Oberbrügermeister mit den Problemen in Speyer-Nord "überfordert" Drucken
LESERMEINUNGEN - LESERBRIEFE
Montag, den 21. Mai 2018 um 08:44 Uhr

Der Speyerer Kai-Uwe Büchner hat den Endruck, dass bei einigen dringenden Projekten der amtierende Oberbürgermeister überfordert ist, sie anzugehen: "Irgendwie bekommt man den Eindruck, dem jetzigen Oberbürgermeister sind in Speyer-Nord die Steine ausgegangen. In den letzten Jahren haben sich so viele Baustellen aufgetan oder sind größer geworden. Vielleicht ist deswegen Speyer-Nord bei der letzten Stadtkarten nicht mit abgedruckt worden. Ob es um die Nahversorgung im ehemaligen Bauhaus, die Neugestaltung des Heinrich-Lang-Platzes, die Situation im Binsfeld oder um die Planung der Konversationsfläche geht, alles hängt in der Luft.

 
Lesermeinung: Friedel Hinderberger fragt sich: Wahlkampfhilfe für Eger nun auch noch mit der GEWO? Drucken
LESERMEINUNGEN - LESERBRIEFE
Montag, den 21. Mai 2018 um 08:57 Uhr

Friedel Hinderberger, Stadtrat (SPD) und Aufsichtsrastsmitglied der GEWO, hält einen Brief an die Mieter für unzulässige Wahlkampfhilfe: "Nachdem Oberbürgermeister Eger mit dem Angebot, ihn in seinem Dienstzimmer in Sachen OB Wahlkampf anzurufen, zurück gerudert ist, scheint er mit der GEWO, der städtischen Wohnungsgesellschaft, deren Aufsichtsratsvorsitzender er ist, eine  Tochter der Stadt Speyer für Wahlzwecke zu nutzen. Ich gehe davon aus, dass der Aufsichtsratsvorsitzende Eger dieses Schreiben veranlasst hat oder zumindest davon in Kenntnisse gesetzt wurde.

 
"WoLa, ein Haus für Kinder" verkauft Kuchen bei der Oberbürgermeisterwahl Drucken
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Mittwoch, den 16. Mai 2018 um 12:38 Uhr

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Förderverein „Wola, ein Haus für Kinder e. V.“ wieder einen Kuchenverkauf für alle, die am 27. Mai zur Oberbürgermeisterwahl in die Kindertagesstätte kommen. Unter dem Motto „Sie gehen zur Wahl – wir liefern Ihren Sonntagskuchen“ können sich die Wähler entweder direkt vor dem Kreuz auf dem Wahlzettel stärken oder auch eine Auswahl an Kuchen und Torten für den Sonntagskaffee mit nach Hause nehmen. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf kommt den Kindern der Wola zu Gute.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 397