BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Kommentar: Angsthasenfußball und Abwehrchaos beim FC Speyer 09 - Ohne Risiko kein Fortschritt Drucken
SPORT - Fussball
Dienstag, den 20. September 2011 um 20:26 Uhr

Von Rolf Dammel
Angsthasenfußball, Abwehrchaos, erneute Niederlage: Nein, so kann und darf es nicht mehr weitergehen mit dem FC Speyer 09. Auch das dritte Heimspiel geriet zu einem Beweis der kleineren und größeren Pannen auf dem Platz und drumherum. Den Zuschauern sträubten sich wieder einmal ordentlich die Haare. Gegen die jungen Wilden aus Mainz-Mombach traten die Schwächen der Birkle-Elf erneut an den Tag: es fehlen frische Kräfte vor allem im Defensivbereich, wo verdiente Spieler wie Naumer, Dakic und auch Kellner den Zenit ihrer Leistungsfähigkeit überschritten haben und in der Verbandsliga nicht mehr mit den jungen Angreifern Schritt halten können.

 
Römerberg: Jahrhundertealte Tradition bewahren: Riesling-Lese im Römerberger Gemeindewingert - Guter Jahrgang erwartet Drucken
VORDERPFALZ - Römerberg
Dienstag, den 20. September 2011 um 20:18 Uhr

"Das wird ein hervorragender Wein-Jahrgang, denn das Mostgewicht von etwa 80 Öchsle ist vielversprechend", freute sich der Vorsitzende des Heiligensteiner Obst- und Gartenbauvereins, Guido Heil, im Gespräch mit unserer Zeitung. 250 Weinstöcke der Sorte Riesling hat  die Gemeinde Römerberg auf einem Areal, dem Narrenberg, auf dem schon seit Jahrhunderten Wein angebaut wird. Bei strahlendem Sonnenschein wurden am Dienstagvormittag die goldenen Trauben gelesen. 12 Männer und zwei Frauen, bis auf Otto Haaf alles  Vereinsmitglieder, hatten die Arbeit in etwa zwei Stunden geschafft und konnten sich um die Mittagszeit an einem deftigen Imbiss mit Leberwurstbroten und sauren Gurken laben.

 
Fußball Verbandsliga: Hacke, Spitze, Tore - FV Dudenhofen beendet mit 4:0 gegen Bingen Negativserie Drucken
SPORT - Fussball
Sonntag, den 18. September 2011 um 21:05 Uhr

Von Klaus Stein
Mit einem in dieser Höhe mehr als verdienten 4:0 Heimsieg gegen Hassia Bingen beendet der FV Dudenhofen seine Negativserie von fünf verlorenen Spielen. Das Endergebnis hätte gut und gerne noch um einige Treffer höher ausfallen können, denn die Gelb-Schwarzen erspielten sich mindestens ein Dutzend "Hundertprozentige" gegen harmlose Bingener.  Die Erleichterung über diesen Sieg war FVD-Trainer Christian Schultz anzumerken, denn die Niederlagen in den letzten Wochen hatten an seinen Nerven gezerrt. Dabei blieb er auch an diesem Tag nicht von Hiobsbotschaften verschont denn Kapitän Kevin Fischer fällt mit Muskelfaserriss für weitere drei Wochen aus.

 
Fußball-Randnotiz: Zwei Fußball-Globetrotter verschlägt es nach Dudenhofen Drucken
SPORT - Sportforum
Montag, den 19. September 2011 um 08:01 Uhr

Von Klaus Stein
"Sie haben eine Speyerer Autonummer, können Sie uns nach dem Spiel mitnehmen zum Hauptbahnhof", spricht mich ein junger Mann vor dem Verbandsligaspiel in Dudenhofen gegen Hassia Bingen an. Selbstverständlich erkläre ich mich dazu bereit, ihm und seinem Kumpel, für mich sind es Fans der Gastmannschaft, diesen kleinen Gefallen zu tun und wir verabreden uns auf nach dem Schlusspfiff. "Ihr seid aber Hardcore-Fans, wenn ihr euerer Mannschaft mit dem Zug nachreist", spreche ich sie bei unserem Wiedersehen an und bekomme die mich verblüffende Antwort, dass sie mit den Bingenern nichts am Hut hätten.

 
Fußball: Erneute Niederlage - FC Speyer 09 beim 0:2 (0:1) gegen Fortuna Mombach nicht mit dem Hauch einer Chance Drucken
SPORT - Fussball
Sonntag, den 18. September 2011 um 17:33 Uhr

Ein ab solut hoffnungsloses Unterfangen blieb das Vorhaben des FC auf einen Heimsieg auch im dritten Anlauf gegen die Mombacher Fortuna. Die Mainzer Vorstädter von Trainer Thomas Eberhardt waren den Gastgebern in sämtlichen Belangen überlegen und bewiesen mit einer eindrucksvollen Mannschaftsleistung, dass dasTeam zu Recht einen Spitzeplatz in der Landesligatabelle belegt.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück351352353354355356357358359360WeiterEnde»

Seite 354 von 361