BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Stadtwerke Speyer investieren im kommenden Jahr 7,9 Mio. Euro - Neuer Verwaltungsbau in der Industriestraße Drucken
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 08. November 2017 um 16:21 Uhr

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer (SWS) beschloss in seiner Sitzung am 7. November 2017 eine Gesamtinvestitionssumme von 7,9 Mio. Euro für das Jahr 2018. 2,9 Mio. Euro da-von setzen die Stadtwerke in den Sparten Strom, Erdgas und Wasser für die Erweiterung und Erneuerung ihrer Netze, Anlagen und Hausanschlüsse ein. Im Wasserbereich fließen 650.000 Euro in einen neuen Tiefbrunnen, der im Hochgestade des Wassergewinnungsgebietes Süd niedergebracht werden soll. "Die Maßnahme dient der Sicherstellung der Versorgung auch in langen, heißen Sommern, der Redundanz im Störfall sowie der Vergleichmäßigung der Entnahme, um die Grundwasserleiter zu schonen und die Natur zu schützen", informiert SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring. 

 
Stadtwerke Speyer und Schifferstadt wollen Gelände auf Eignung für Geothermie prüfen - sollte kritisches Thema bis nach der OB-Wahl unter dem Deckel bleiben? Drucken
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 08. November 2017 um 15:11 Uhr

Von Klaus Stein
Bereits im Jahr 2003 wollten die Stadtwerke Speyer (SWS) ein Geothermiekraftwerk errichten und hatten auf einem Gelände in Speyer-Süd ein Loch in über 2.300 Meter Tiefe bohren lassen. Aber anstatt das benötigte heiße Wasser wurde Erdöl gefunden, das seit 2008 gefördert wird. Zuvor hatte es umfangreiche geologische Untersuchungen gegeben. Das Erdöl war ein eher unerwünschter Zufallsfund, brachte nicht den Zuwachs an sauberer Energie, den sich Stadtwerke-Geschäftsführer Wolfgang Bühring erhofft hatte.

Den Gedanken, doch noch ein Geothermiekraftwerk zu erreichten, hat Bühring allerdings nicht aufgegeben. Nach Informationen von speyer-aktuell soll es jetzt konkrete Schritte gegeben haben, einen weiteren Versuch Richtung Schifferstadt zu wagen, also am entgegengesetzten Ende Speyers.

 
Weltladen Speyer: Kunst und Design aus Burkina Faso Drucken
SPEYER - Kultur Speyer
Mittwoch, den 08. November 2017 um 09:27 Uhr

Der Weltladen Speyer lädt am Freitag, 17. November, um 18 Uhr, zur Vernissage der Ausstellung Moogoo - Kunst und Möbeldesign aus Burkina Faso. Es wird eine Einführung in die Arbeitsweise von Moogoo und das Land Burkina Faso geben. In der Sprache der Mossi, der größten Volksgruppe Burkina Fasos heißt Moogoo soviel wie Land, Universum, Land aller Menschen. Das Leitmotiv des Konzepts Moogoo ist, die Welten zu verbinden und den interkulturellen Austausch zwischen Afrika und Europa zu fördern.

 
Speyer: Darmmikroben und Schnaken Theman beim 8. Hygienetag des Sankt Vincentius Krankenhauses Drucken
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 08. November 2017 um 10:47 Uhr

Zum 8. Mal veranstaltet das Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer am Mittwoch, 22. November, von 14.00 bis 19.00 Uhr, einen Hygienetag in derStadthalle Speyer. Auch in diesem Jahr erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm mit interessanten Beiträgen. Wie in den Jahren zuvor, werden gemeinsam Antworten auf ganz praktische Fragen aus den Bereichen Hygiene und Infektiologie gesucht, die in der täglichen Praxis auftauchen. 2017 geht es um Reinigung, richtige mikrobiologische Diagnostik und den korrekten Umgang mit Gefäßkathetern.

 
Zimmertheater Speyer: "Sein oder online" – Kabarettabend mit Katalyn Bohn Drucken
SPEYER - Kultur Speyer
Mittwoch, den 08. November 2017 um 09:19 Uhr

"Sein oder online" ist der Titel eines Kabarettabends mit Katalyn Bohn im Zimmertheater Speyer, Flachsgasse 3, Kulturhof, am Freitag, 17. November, um 20 Uhr. Katalyn Bohn ist eine vielfach ausgezeichnete Kabarettistin (z.B. 2017 Gewinnerin des Recklinghäuser Kabarett-Preises „Kleiner Hurz“) und Schauspielerin. Digital, global, optimal! Vom Dilemma unseres maximal effizienten Lebens. Die Ausgangssituation ist hart. Eineinhalb Stunden Kabarettprogramm, in denen die Smartphones ausgeschaltet sind.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 340