BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
"Erst aus den Medien erfahren": BdS Römerberg-Speyer kritisiert Egers späte Information zum Thema Salierbrücke Drucken
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 04. Mai 2018 um 13:31 Uhr

In einer Information an seine Mitglieder kritisiert der Vorstand des Bund der Selbstständigen (BdS) Römerberg-Speyer, dass er von der bevorstehenden Sanierung der Salierbrücke erst aus den Medien erfahren habe. "Das ist insofern ungewöhnlich, als dass es in vielen Städten üblich ist, solch große Einschränkungen der Infrastruktur frühzeitig mit der lokalen Wirtschaft zu besprechen und nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen. Dies ist im Fall Salierbrücke nicht geschehen. Diese Vorgehensweise hat der BdS gegenüber Oberbürgermeister Hansjörg Eger in einem Gespräch kritisiert" heißt es weiter.

 
"Voller Emotionen": "Round Table" enthüllte das Brezelfestbild 2018 Drucken
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 04. Mai 2018 um 13:02 Uhr

"Das Bild steckt voller Emotionen", sagte der Maler Miguel Angel Muñoz Zamora anlässlich der Vorstellung des diesjährigen Brezelfestbildes durch "Round Table" Speyer vor dem Geschäft von Hermann Preuss am Altpörtel. Mit dabei waren auch Vertreter des Verkehrsvereins, der das Brezelfest veranstaltet - unter anderem der Vorsitzende Uwe Wöhlert. Im Rahmen des Prominenten-Frühschoppens am Brezelfestmontag wird traditionell das Bild meistbietend versteigert.

 
Herxheimer Kirchturm ist im Eigentum der Kirchengemeinde - Landeskirche empfiehlt weiterhin die Entfernung der sogenannten "Hitlerglocke" Drucken
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 03. Mai 2018 um 09:17 Uhr

Speyer/Herxheim am Berg (lk). Der Kirchturm der Jakobskirche in Herxheim am Berg befindet sich im Eigentum der Protestantischen Kirchengemeinde. Das hat ein umfangreiches Quellenstudium der Rechtsabteilung des Landeskirchenrats in Speyer ergeben. Anlass für die Nachforschungen waren nach Auskunft von Oberkirchenrat Dieter Lutz unterschiedliche Äußerungen, nach denen zwar das Kirchenschiff, jedoch nicht der Turm im kirchlichen Eigentum stehe. Die Recherchen beruhten auf der Einsichtnahme in kirchlichen und staatlichen Archiven sowie im Urkataster und den Grundbucheintragungen, erläuterte der juristische Oberkirchenrat.

 
"Die Welt auf Tüten": Zusammenstellung neuer "Thitz"-Werke in der Galerie Kulturraum Speyer Drucken
SPEYER - Kultur Speyer
Donnerstag, den 03. Mai 2018 um 18:49 Uhr

"Thitz" ist wieder mit seiner fröhlich bunten Welt auf Tüten mit einer Einzelausstellung in der "Kulturraum" Galerie in Speyer. Seit 11 Jahren zeigen die Galeristen regelmäßig Thitz, aktuell eine schöne Zusammenstellung neuer Werke von ihm - Editionen, Papierarbeiten, Tüten und andere Objekte ergänzen die Auswahl neuer Leinwandarbeiten aus den Weltmetropolen. Was macht „Thitz“ so erfolgreich und populär?

 
Pragmatisch und prägend: Diakonisse Elfriede Brassat feiert 85. Geburtstag Drucken
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 03. Mai 2018 um 08:47 Uhr

Auf ein bewegtes Leben schaut Schwester Elfriede Brassat, ehemalige Oberin der Diakonissen Speyer-Mannheim, wenn sie am 4. Mai im Speyerer Mutterhaus ihren 85. Geburtstag feiert. In Ostpreußen geboren, floh sie im Alter von elf Jahren mit ihrer Mutter und zwei Schwestern zunächst nach Schleswig-Holstein, bevor sie 1951 in die Pfalz kam. Bereits im Konfirmandenunterricht wurde ihr Wunsch geweckt, Krankenschwester zu werden und sie interessierte sich für das Diakonissenwesen.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück11121314151617181920WeiterEnde»

Seite 11 von 397