BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am Montag haben im Judomaxx in Speyer Pascal Thümling, Leiter des Caritas-Zentrums Speyer, und Gerlinde Görgen vom Judo-...
Speyer feiert die Vielfalt: Nach dem großen Erfolg der beiden letzten Jahre wird am 28. Mai 2017, 13 – 17 Uhr erne...
Knochenbrüche, Bauch- und Kopfweh gehörten wieder zu den häufigsten Erkrankungen der Kuscheltiere und Puppen, die beim f...
Wein und Wissen für alle: "Vinocamp Deutschland" erstmals in Neustadt
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 10:00 Uhr

Zum ersten Mal in der Pfalz findet vom 16. bis 18. Juni 2017 das sechste "Vinocamp Deutschland" am Weincampus Neustadt an der Weinstraße statt. Das "Vinocamp Deutschland" ist ein "Barcamp" zum Thema Wein – eine offene Tagung für alle, die daran teilnehmen möchten, mit offenen Workshops, die erst zu Beginn festgelegt und dann von Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst geleitet werden. Neben diesen Workshops gibt es zahlreiche Veranstaltungen, die das Vinocamp-Organisationsteam schon vorher plant.

 
Böhl-Iggelheim: Richard Croissant neuer Vorsitzender bei den Iggelheimer Sängern - Herbert Bohrer Ehrenvorsitzender
VORDERPFALZ - Böhl-Iggelheim
Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 09:49 Uhr

Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung bereits Ende April wurde im Iggelheimer Sängerheim in der Sandgasse mit Richard Croissant ein neuer Vorsitzender gewählt. Bei der Mitgliederversammlung Anfang März 2017 konnte bei den Neuwahlen dieser Posten nicht gleich neu besetzt werden, denn nach 20 Jahren Amtszeit waren  Herbert Bohrer und sein Stellvertreter nicht mehr zur Wiederwahl angetreten.

 
Rudern: Gold und Silber für Elias Dreismickenbecker bei Hügelregatta
SPORT - Wassersport
Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 09:38 Uhr

Bei der 99. Internationalen Hügelregatta in Essen über die 2000-Meter-Strecke konnte sich Elias Dreismickenbecker von der Rudergesellschaft Speyer bei starker Konkurrenz Gold und Silber sichern. Am ersten Regattatag war Elias Dreismickenbecker in der Renngemeinschaft RG Speyer/Mainzer RV mit Philipp Grebner im Leichtgewichts-Männer-Doppelzweier unterwegs. Das Finale im Sieben-Boote-Feld machte das Duo schnell zu einer fast einseitigen Angelegenheit, es siegte mit einem komfortablen Drei-Längen-Vorsprung.

 
Fußball: FC Speyer 09 II hat es im ersten Relegationsspiel zum Aufstieg in die Bezirksliga mit dem TuS Knittelsheim zu tun
SPORT - Fussball
Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 09:31 Uhr

Am kommenden Freitag, 19 Unr, muss der FC Speyer 09 II zum Relegations-Hinspiel zum Aufstieg in die Bezirksliga gegen Südpfalz-Zweiten der A-Klasse, TuS Knittelsheim, antreten. DEas Spiel findet auf dem Platz des beim FC Lustadt statt. Die Knittelsheimer wurden souverän nach Meister Freimersheim Vizemeister und sind nicht zu unterschätzen.

 
Frühe Ökologin: Großes Interesse an von Hildegard von Bingen
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 16:50 Uhr

Nachdem die Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V. am 27.8.2014 Hildegard von Bingen (1098 – 1179) als "Patronin der Ökologie" proklamiert hatte, veranstaltete die Stiftung zum zweiten Mal am 12. Mai von Rülzheim und Speyer aus eine Exkursion "Auf den Spuren von Hildegard von Bingen", die erneut auf ein großes Interesse stieß. Nach Auffassung des Stiftungsvorsitzenden Hans-Joachim Ritter, der die Reiseleitung übernommen hatte, war Hildegard von Bingen eine außergewöhnliche Frau. Eine frühe Ökologin, eine gefragte Ratgeberin, die aber auch Kaiser und Bischöfe wegen ihres Machthungers ermahnte, eine Frau mit seherischen Fähigkeiten, die die umfassendste Korrespondenz des Mittelalters pflegte und die beiden Klöster auf dem Rupertsberg im heutigen Bingerbrück an der Nahemündung in den Rhein und Eibingen auf der rechten Rheinseite gründete.

 
Schwetzingen dreht am Rad: Aktionstag mit Picknick für die ganze Familie
KURPFALZ - Schwetzingen
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 16:46 Uhr

Zu einem Fahrrad-Ausflug ins Grüne laden die Stadt und das Schloss Schwetzingen gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern am 28. Mai auf die Rasenfläche am Schlossgarten entlang der Zähringer Straße ein. Alle – ob Schwetzinger/innen oder Gäste, ob mit oder ohne Fahrrad - sind dazu eingeladen, Kaffee, Kuchen und andere Leckereien einzupacken und mit Familie und Freunden vergnügliche Stunden zu verbringen. Die Idee: Die Picknickgäste versorgen sich selbst und haben alles dabei, was zu einem guten Picknick gehört.

 
Pia Barth bleibt Personalratsvorsitzende der Sparkasse Vorderpfalz
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - ARBEIT UND BERUF
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 16:43 Uhr

Pia Barth ist vom neugewählten Personalrat der Sparkasse Vorderpfalz als deren Vorsitzende bestätigt worden. Die 49-jährige Bankfachwirtin ist damit alte und neue Personalratsvorsitzende des 15-köpfigen Gremiums. Ihre Stellvertreter sind Klaus Fritzmann und Bernd Schmoz. Die Wahlbeteiligung von 75 Prozent sehen die gewählten Personalratsmitglieder als Ansporn und wollen das in sie gesetzte Vertrauen durch engagierte Arbeit in der Interessenvertretung in den kommenden vier Jahren rechtfertigen.

 
"Running together": Neuer Verbündeter für Laufgruppe - Caritas-Zentrum Speyer schließt mit Judoverein Speyer Kooperation
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 16:40 Uhr

Am Montag haben im Judomaxx in Speyer Pascal Thümling, Leiter des Caritas-Zentrums Speyer, und Gerlinde Görgen vom Judo-Sportverein Speyer eine Kooperationsvereinbarung für das therapeutische Laufen für Abhängigkeitskranke  unterzeichnet. Seit mittlerweile zehn Jahren gibt es den Lauftreff bei der Suchtberatung im Caritas-Zentrum Speyer. Menschen, die mit Abhängigkeitserkrankungen kämpfen und deshalb die Suchtberatung in Anspruch genommen haben, treffen sich zweimal wöchentlich mit Übungsleiter Stefan Streitel, um zu walken oder zu laufen.

 
Rundgang auf den Spuren der Odyssey
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 16:36 Uhr

Am Montag, 29. Mai 2017, um 15 Uhr, organisiert das Seniorenbüro in der Reihe Kunst erleben einen Rundgang auf den Spuren der Odyssey 2017. Treffpunkt ist um 15 Uhr  im Vorgarten der Villa Ecarius. Der Rundgang führt zur Vorplatz der Synagoge, am Historischen Museum vorbei zum Künstlerhaus in der Sämergasse.

 
"Vadderdach"-Essen beim Athletenverein
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 16:04 Uhr

Wie jedes Jahr findet auch 2017 wieder das traditionelle "Vadderdach"-Essen im Athletenverein 1903 in der Speyerer Raiffeisenstraße statt. Am 25 Mai ab 11.30 Uhr, sind alle zu Wellfleisch mit Kraut eingeladen. Neu: in diesem Jahr gibt es eine "vegetarische" Alternative mit Kartoffelpuffer und zweierlei Beilagen! Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch hausgemachte Kuchen und Kaffee. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Jugendförderung im Verein zugute. (spa)

 
Speyer feiert die Vielfalt - Fest der Kulturen am 28. Mai
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 15:54 Uhr

Speyer feiert die Vielfalt: Nach dem großen Erfolg der beiden letzten Jahre wird am 28. Mai 2017, 13 – 17 Uhr erneut ein Fest der Kulturen auf dem St-Guido-Stifts-Platz und im Garten des Weidenberges gefeiert. Rund 25 Vereine und Initiativen mit den unterschiedlichsten kulturellen Wurzeln, darunter auch die Freundeskreise der Partnerstädte, werden sich dort präsentieren. Auf zwei Bühnen wird ein abwechslungsreiches und interkulturelles Bühnenprogramm unter anderem mit der Hip Hop Gruppe des Jugendvereins Zwanzig10, den Habibis und dem interaktiven Theater creative change e.V. angeboten.

 
Spannende Einblicke: Etwa 1.000 Kinder beim Kindermedizintag im Speyerer Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 22. Mai 2017 um 16:33 Uhr

Knochenbrüche, Bauch- und Kopfweh gehörten wieder zu den häufigsten Erkrankungen der Kuscheltiere und Puppen, die beim fünften Speyerer Kindermedizintag am 20. Mai in der Teddy-Klinik verarztet wurden. Etwa die Hälfte der fast 1.000 Kinder, die mit ihren erwachsenen Begleitern ins Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus gekommen waren, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, ließ seine pelzigen Freunde behandeln. Viele Besucher kamen nicht zum ersten Mal, wie Pflege-Abteilungsleiterin Marina Bürckel berichtet: „Einige bringen sogar die Teddys mit, die sie im Vorjahr bei uns bekommen haben.“ Aber auch Neulinge seien dabei gewesen, in diesem Jahr sogar eine Familie aus Hamburg, die in der Region zu Gast war.

 
Richtig toll: Sport- und Spielfest "Voll was los" auf dem Berliner Platz begeistert nicht nur Kinder
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 22. Mai 2017 um 16:24 Uhr

Laut und ausgelassen war die Stimmung beim Torwandschießen des Jugendfördervereins des FC Speyer 09 beim Sport- und Spielfest "Voll was los" am Samstag auf dem Berliner Platz. Jeder Treffer wurde mit Gejohle untermalt. Eingeladen hatte das Veranstalter Netzwerk Speyer-Wes. Das Wetter spielte mit und so hatten viele "Westler" die bunten Angebote zahlreicher Vereine und Organisationen genutzt.

 
Fußball: 1. FC 08 Haßloch beschließt Saison auf hervorragendem 4. Platz - 1:0 gegen VFR Frankenthal
SPORT - Fussball
Montag, den 22. Mai 2017 um 14:58 Uhr

Zum Rundenausklang lieferten die beiden Bezirksliga-Mannschaften 1. FC 08 Haßloch und VFR Frankenthal fußballerische Magerkost. Haßloch war zwar überlegen, die erste dicke Chance bot sich aber den Gästen aus Frankenthal. Torhüter Kai Anschütz konnte mit einer Glanzparade klären.  Noch in der ersten Hälfte setzte sich Jonas Riesbeck geschickt auf der rechten Seite durch, passte nach innen, doch Nils Schumacher setzte den Ball über das Tor. Der gleiche Spieler hatte kurz vor der Halbzeitpause die nächste Möglichkeit.

 
ADFC Fahrradklima-Test 2016: Speyer weiterhin nur Durchschnitt - Note 3,9 und Platz 225 von 364
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 22. Mai 2017 um 15:26 Uhr

Mit der Note 3,9 und Platz 225 von 364 bleibt Speyer beim Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) weiter nur Bundesdurchschnitt. Als Positiv werteten die Speyer das Angebot an Leihfahrrädern, die gute erreuichbarkeit des Stadtzentrums sowie die Tatsache, dass in der Domstadt viel Rad gefahren wird. Minuspunkte gab es für die vielen Raddiebstähle, für die wenigen Falschparkerkontrollen auf Radwegen und die für Radler schlechten Ampelschaltungen. In Rheinland-Pfalz liegt Ingelheim mit einer guten Drei auf Platz 1, gefolgt von Stadecken-Elsheim und Frankenthal (je 3,3).

 
Dudenhofen: Spargelspitzen, ein Fest der Spitzenklasse - dreieinhalb Kilometer lange Genussmeile
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Montag, den 22. Mai 2017 um 13:50 Uhr

von Hansgerd Walch
Der Spargel, das königliche Gemüse, gab diesem Fest seinen Namen und es war eine Königliches Fest, bei bestem Wanderwetter, das die Spargelgemeinde zwei Tage lang feierte. Nach etwas zähem Beginn am Samstag strömten dann die Massen, um die verschiedenen Spezialitäten um den Spargel bei den Anbietern auf der "kulinarischen Wanderung" zu probieren. Einziger Wermutstropfen waren die Lücken zwischen den Ständen, aber so konnten sich die Kinder auf den Weg austoben, bevor es zum nächsten "Viertele" für Mutter und Vater ging.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 110

Zur Zeit online

Wir haben 354 Gäste online