BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Unzählige Ostereier verteilten die Parteien am Samstag vor Ostern in Speyer. Die SPD brachte das Symbol für das Osterfes...
Alle Jahre laden der CDU Ortsverband und Miteinander e.V. zum gegenseitigen Kennenlernen unserer Kultur und unserer Oste...
Unter den etwa zwei Dutzend Besuchern des traditionellen Osterkaffees der SPD Speyer-Nord am Karfreitag war auch die Bun...
Sonderausstellung "100 Jahre BMW – Faszination Bayerische Motoren Werke" wird verlängert
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 08. März 2017 um 10:33 Uhr

2016 feierte die Marke BMW ihren 100. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert das Technik Museum Speyer gegenwärtig die Sonderausstellung "100 Jahre BMW - Faszination Bayerische Motoren Werke". Zu sehen ist eine Zeitreise durch 100 Jahre BMW mit Fahrzeugen, die Geschichte schrieben. Wegen des großen Interesses wird die Ausstellung bis zum 10. September 2017 verlängert. Informationen hierzu gibt es unter www.technik-museum.de/bmw.

 
Dreck-weg-Tag: Großes Bürgerengagement erwartet - bisher über 3.100 Anmeldungen
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 08. März 2017 um 09:49 Uhr

Generationsübergreifend sorgen am Freitag (10.3.2017) und Samstag (11.3.2017) über 3100 Aktive beim 15. Dreck-weg-Tag für ein sauberes Speyerer. "Es ist jedes Mal schön zu sehen, dass sich so viele Menschen für ihre Stadt einsetzen", freut sich Umweltdezernentin Stefanie Seiler über die landesweit vorbildliche Bürgerbeteiligung in der Domstadt. Positiv sei auch zu werten, dass der Aktionstag der Umweltbildung diene. Beispielsweise haben sich in Speyer-West die Kita St. Elisabeth und das Seniorenhaus AWO zusammengetan, um gemeinsam dem wilden Müll die rote Karte zu zeigen.

 
DRK-Betreuungsvertrag der Kreisverbände für AfA Speyer läuft zum Monatsende aus
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 07. März 2017 um 12:39 Uhr

Die Flüchtlingswelle im Sommer 2015 hat das Deutsche Rote Kreuz vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Nahezu täglich kamen bis zu 800 Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz an und diese mussten untergebracht, versorgt und betreut werden. Seit dem 24. September 2015 hat der DRK-Kreisverband Vorderpfalz in Zusammenarbeit mit dem DRK-Kreisverband Speyer mit Erfolg die Betreuung der Asylbegehrenden in der Kurpfalzkaserne in Speyer durchgeführt.

 
Theater: Festival Kulturbeutel diesmal in der Flachsgasse – 40 Veranstaltungen versprechen ein facettenreiches Szenario
SPEYER - Kultur Speyer
Montag, den 06. März 2017 um 13:43 Uhr

"Das Festival "Kulturbeutel" des Kinder- und Jugendtheaters Speyer zählt zu den schönsten und bestbesuchten Kleinkunst-Festivals der Metropolregion Rhein", so Nicole Schneider anlässlich der Vorstellung des diesjährigen Programms am Montagmorgen im Dienstzimmer von Oberbürgermeister Eger. Die nunmehr 23. Folge der Veranstaltung in der Zeit vom 10.06.2017 bis 25.06.2017, bietet auch in diesem Jahr mit insgesamt 40 Aufführungen ein buntes, vielfältiges Szenario aus Schauspiel, Tanztheater, Kabarett, Comedy, A-Cappella-Musik und Lesungen für Alt und Jung.

 
Aufklärungs- und Ermittlungsphase nach Enthüllungen des Teams Wallraff hat begonnen – Lebenshilfe-Vorsitzender Wissmann beantwortet Fragen im Sozialausschuss
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 07. März 2017 um 10:20 Uhr

Gerhard Wissmann, Vorsitzender des Vorstandes der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt, stand am letzten Mittwoch im Sozialausschuss für Fragen zu den Enthüllungen des Journalisten Günter Wallraff zur Verfügung. Er schilderte die Chronologie der Ereignisse. Er habe bereits am 19. Februar Hinweise über eine Berichterstattung des Teams Wallraff erhalten. Nach der Ausstrahlung am 20. Februar habe er das Team herbeigerufen. Dieses habe bei einer Besprechung alle Vorwürfe glaubhaft zurückgewiesen und auf therapeutische und medizinische Vorgaben verwiesen. "Es war dann ein Schock, dass uns andere Bilder gezeigt worden." Die durch ihr Fehlverhalten auffälligen Mitarbeiter wurden freigestellt und müssen sich nun einem arbeitsrechtlichen Verfahren stellen.

 
Ehejubiläen: Feier mit Bischof Wiesemann im Speyerer Dom
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Dienstag, den 07. März 2017 um 09:33 Uhr

Unter dem Motto "Liebe miteinander leben" lädt das Bistum Speyer auch in diesem Jahr wieder Eheleute aus der gesamten Diözese, die silberne, goldene oder diamantene Hochzeit feiern, zur Feier der Ehejubiläen im Speyerer Dom ein. Wegen der großen Nachfrage in den letzten Jahren werden wieder zwei Termine angeboten. Die Feiern finden am Samstag, 19. August und Sonntag, 20. August statt.

 
Keine menschlichen Spuren am getöteten Pinguin vom Luisenpark - Untersuchungsergebnis der Polizei liegt vor
KURPFALZ - Mannheim
Dienstag, den 07. März 2017 um 09:28 Uhr

Im Falle des tot aufgefundenen Pinguins aus dem Gehege des Luisenparks Mannheim hat die Polizei ihre Erkenntnisse vorgelegt. Demzufolge heißt es in ihrem Statement, nach durchgeführten Untersuchungen des Tieres im "Chemischen- und Veterinäruntersuchungsamt" Karlsruhe, diese hätten ergeben, dass der Pinguin wahrscheinlich von einem Raubtier, wohl einem Fuchs getötet wurde. Die Polizei schließt allerdings auch nicht aus, dass auch ein Mensch dafür in Frage kommen könnte, da das Amt weder vor Ort noch im Umfeld des Fundortes tätig gewesen sei. Die Parkleitung denkt jetzt darüber nach, wie die Pinguinanlage künftig besser gesichert werden könnte. Auch die Installation einer oder mehrerer Kameras sei einer Überlegung wert.

 
800 Gäste beim Festakt in der Stadthalle - Speyer feiert beim Ball des Sports
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 05. März 2017 um 13:13 Uhr

800 Gäste waren gekommen: Sportler vieler Disziplinen und prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur feierten am Samstag in der ausverkauften Stadthalle Speyer  -  die Karten waren innerhalb von sechs Tagen weggegangen wie warme Semmeln - ausgelassen den Ball des Sports. Bei der Wahl zu Speyers Sportler des Jahres setzten sich die Ruderer Elias Dreismickenbecker und Alicia Bohn von der Rudergesellschaft Speyer  und die Damenmannschaft des Judosportvereins Speyer durch.

ZUR FOTOSERIE

 
Alicia Bohn, Elias Dreismickenbecker und Frauenmannschaft des Judosportvereins Speyer sind die Speyerer Sportler des Jahres 2016 - Rauschender Sportlerball (MIT FOTOSERIE)
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 05. März 2017 um 10:30 Uhr

Die Rudersportler Alicia Bohn und Elias Dreismickenbecker von der Rudergesellschaft sowie die Frauenmannschaft des Judosportvereins Speyer sind die Speyerer Sportler des Jahres 2016. Zwar hatte die Jury schon vor einigen Wochen gewählt, die Bekanntgabe erfolgte - wie in den Vorjahren - aber erst anlässlich des Balls des Sport in der ausverkauften Stadthalle.

ZUR FOTOSERIE

 
Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen: Positive Signale zur Ökumene: Interview mit der neuen Pfarrerin Bettina Beyerle
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Freitag, den 03. März 2017 um 11:09 Uhr

Sie ist seit Anfang des Jahres die neue evangelische Pfarrerin in Römerberg, Bettina Beyerle, die Nachfolgerin von Frank Maertin, der in die Krankenhaus-Seelsorge nach Ludwigshafen wechselte. Über Ihren Einführungsgottesdienst stand im Januar 2017 der Vers aus dem dritten Buch Mose: "Du hast Gnade gefunden vor meinen Augen und ich kenne Dich mit Namen". Beyerle beantwortete  Durchblick-Mitarbeiter Hansgerd Walch am letzten Donnerstag in einem Interview Fragen zu ihrer Berufung.

 
Musik-Kabarett: "Schöne Mannheims" mit zweitem Auftritt in der Stadthalle Hockenheim
KURPFALZ - Hockenheim
Freitag, den 03. März 2017 um 10:14 Uhr

Viel hat sich getan, seit die "Schönen Mannheims" im Frühjahr 2011 aufbrachen, um mit ihrem Musik-Kabarett-Programm "Hormonyoga" die hiesige Kulturlandschaft zu erobern. Wo sie auftraten  hinterließen die vier schrillen Ladies volle Häuser mit eienm begeisterten Publikum. Im Frühjahr 2014 war es soweit: nach dem fulminanten Erfolg ihres Erstlingswerks haben die Schönen Mannheims ihr zweites Musik-Kabarett- Programm "Ungebremst" herausgebracht – und begeistern seither nicht nur auf den renommiertesten Bühnen der Nation, sondern immer öfter auch in Funk und Fernsehen.

 
Musical "Alice im Wunderland" in der Stadthalle Hockenheim
KURPFALZ - Hockenheim
Freitag, den 03. März 2017 um 09:55 Uhr

Im legendären "Prince of Wales"-Theater in London feierte die Musicalfassung des Buchklassikers "Alice im Wunderland" über Jahre hinweg bereits große Erfolge. Jetzt kommt das Familienmusical, das auf dem Kinderbuch von Lewis Carroll erschienen im Jahre 1865, basiert, erstmals in Deutschland auf die Bühne und gastiert am Mittwoch, 29. März 2017 um 20 Uhr in der Stadthalle Hockenheim.

 
Politischer Aschermittwoch beim CDU Kreisverband Speyer: „Müssen Rot-Rot-Grün verhindern“ - Auch Bundestagsabgeordneter Johannes Steiniger von Umfragewerten für SPD aufgeschreckt
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 02. März 2017 um 18:43 Uhr

Die Bundestagswahl am 24. September wirft zu Beginn der Fastenzeit ihre Schatten voraus, obgleich der eigentliche Härtetest Wahlkampf noch bevorsteht. Bei der Traditionsveranstaltung zum "Politischen Aschermittwoch" des CDU Kreisverbandes Speyer bestimmte zum ersten Mal der junge Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger im Domhof als Gastredner den Takt. Der "junge und dynamische Politiker" ( so Kreisvorsitzender Michael Wagner), eine Stunde zuvor noch bei den Parteifreunden Haßloch zu Gast, gibt sich vor den gut 60 Anwesenden, darunter etliche prominente Parteigrößen, wortgewandt und selbstsicher.

 
Großer Frühjahrsputz beim Sea Life Speyer: Tauchgang zwischen Haien, Schildkröte und Zackenbarschen
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 02. März 2017 um 10:50 Uhr

Frühjahrsputz kennt jeder. Auch das SEA LIFE Speyer bleibt davon nicht verschont. Aber wie kann ein Ozeanbecken am besten von innen gereinigt werden, wenn dieses beispielsweise von einer 85 Kilogramm schweren Meeresschildkröte oder von Ammenhaien bewohnt ist? Da gibt es nur eine Möglichkeit: Ab ins Becken, tauchen und schrubben, was die Bürsten halten!

 
Speyer: Politischer Aschermittwoch: Für den SPD-Landtags-Fraktionsvorsitzenden Alexander Schweizer ist die CDU eine "Retro-Partei" – Mit "Schulz-Schwung" zu SPD-Stadtoberhaupt
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 02. März 2017 um 17:14 Uhr

"Es ist gerade sehr schön, SPD-Mitglied zu sein." Nicht nur der Bundestagskandidatin Isabell Mackensen war die Freude über den unverhofften Aufwind für ihre Partei beim politischen Aschermittwoch in den Räumen des AV 03 Speyer anzumerken. Die Sozialdemokraten scheinen den "Schulz-Effekt" sehr zu genießen, denn so viel Zuversicht strahlten sie wohl zu Zeiten Willi Brands zum letzten Mal aus.

 
Pontifikalamt mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Aschermittwoch im Dom zu Speyer
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Donnerstag, den 02. März 2017 um 10:44 Uhr

Anstöße zum Nachdenken hat Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann beim Pontifikalamt am Aschermittwoch im Speyerer Dom gegeben und die Gottesdienstbesucher auf die vorösterliche Buß- und Fastenzeit eingestimmt. Diese Zeit dient Gläubigen, ihr Leben zu überprüfen und es neu am Evangelium auszurichten, um geläutert das Osterfest zu feiern. Das Aschekreuz, das den Gläubigen auf die Stirn gezeichnet wird, ist das Zeichen zur Besinnung und des Umkehrwillens. Dem Pontifikalamt ging eine Pontifikalvesper voraus.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 8 von 107

Zur Zeit online

Wir haben 304 Gäste online