BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Das Speyerer Brezelfest wird 2017 noch bunter und attraktiver als in der Vergangenheit. Gleich mehrere tolle Fahrgeschäf...
Im Speyerer Dom liegt seit heute ein Kondolenzbuch aus, in das sich die Besucherinnen und Besucher der Kathedrale eintra...
In seiner 26. Auflage gibt die Sparkasse Vorderpfalz die offizielle Brezelfest-Postkarte 2017 heraus. Vom Festplatz aus ...

Macron oder Le Pen? Für den Speyerer Franzosen Eugen Flicker ist die hohe Zustimmung für die Rechtsextremen in seiner elsässischen Heimat eine Schande
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 07. Mai 2017 um 15:51 Uhr

Von Klaus Stein
Emmanuel Macron oder Marine Le Pen? Favorisiere ich den Mitte-Links-Politiker oder die Frau von der Nationalen Front bei der heutigen Stichwahl um das französische Präsidentenamt? Diese Frage trieb auch viele der in Speyer lebenden Franzosen um die ebenfalls aufgefordert waren, ihre Stimme abzugeben. Die Meisten mussten dazu auf das Konsulat beispielsweise in Mainz. Für den bekanntesten Speyerer Franzoden, Eugen Flicker, ist zur Wahl gehen eine Bürgerpflicht. Mit einer Sondergenehmigung des Pariser Innenministeriums darf er allerdings seine Stimme im Elsässischen Bischwiller abgeben, seinem Heimatort.

 
Geldspritze für Sportler im Landkreis: Sportstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz übergibt 7.200 Euro
REGIONAL - AUS DEN LANDKREISEN
Freitag, den 05. Mai 2017 um 08:22 Uhr

Fünf Vereine und Sportler aus dem Rhein-Pfalz-Kreis profitieren von der Sportstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz. Sie ist eine von fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz und schüttet erneut Erträge in Höhe von 7.200 Euro aus. Die Fördergelder übergab Elke Rottmüller, Vorstandsvorsitzende der Sportstiftung, gemeinsam mit Clemens Körner, Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises. Über die finanzielle Unterstützung freut sich Sophia Attilo vom KSC 07 Schifferstadt, Samira Blume, Victor Yoel Guera Gainza und Jason Heid vom AC 1982 Mutterstadt sowie Jonas Kriesamer aus Schifferstadt.

 
Die Hunnen Thame im Archäologischen Schaufenster Speyer
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:36 Uhr

Am Dienstag, 9. Mai, findet um 19.30 Uhr im Archäologischen Schaufenster (Speyer, Gilgenstraße 13) der fünfte Vortrag der diesjährigen Vortragsreihe statt. Prof. Dr. Michael Schmauder (LVR-LandesMuseum Bonn) spricht zum Thema "Ut turbo montibus celsis – Gleich dem Wirbelwind aus den hohen Bergen. Die Hunnen und Europa". Das Vordringen der Hunnen nach Westen führte nicht allein in Südosteuropa und dem Mittelmeerraum zu einschneidenden Veränderungen.

 
Professor Klaus Unterburger beleuchtet 200 Jahre neues Bistum Speyer
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:34 Uhr

Auf Einladung des Bistums Speyer hält Professor Klaus Unterburger am Dienstag, den 16. Mai 2017, um 19 Uhr im Historischen Ratssaal in Speyer einen wissenschaftlichen Vortrag zum Thema "200 Jahre neues Bistum Speyer". Anlass für den Vortrag des renommierten Kirchenhistorikers ist das 200-jährige Jubiläum der Neugründung des Bistums Speyer. Professor Klaus Unterburger, Jahrgang 1971, lehrt Mittlere und Neue Kirchengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Regensburg.

 
Speyer: Bekämpfungsmaßnahmen gegen Eichenprozessionsspinner beginnen
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:28 Uhr

Ab Montag, 8.Mai 2017, beginnt die Bekämpfung gegen die Eichenprozessionsspinner, dessen Raupenhaare beim Berühren oder Einatmen allergische Reaktionen auslösen können. Die Eichen werden vom Boden und der Hubarbeitsbühne mit einem Biozid (einem Extrakt aus Neemsamen) besprüht. Um die Besprühung zeitnah durchführen zu können, werden die Mitarbeiter der Abteilung Stadtgrün auch in den Abend- und Nachtstunden im Einsatz sein. Die Eichen im Friedhof und Hertrichwäldchen, auf dem Grünstreifen am Bauhaus und entlang der Spaldinger Straße werden von einer Fremdfirma behandelt.

 
Der Weltladen Speyer verbindet "Faires Frühstück" mit politischen Forderungen
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:26 Uhr

Der Weltladen Speyer veranstaltet am Weltladentag, Samstag, 13. Mai 2017, von 10 bis 14 Uhr, im Innenhof seines Ladens in der Korngasse 31 ein Faires Frühstück. Das Team des Weltladens will bei fairem Kaffee und Tee mit BürgerInnen und PolitikerInnen die Visionen und politischen Forderungen des Fairen Handels zur Bundestagswahl 2017 diskutieren. 2017 ist ein entscheidendes Wahljahr in Deutschland. Am 24. September wird der Bundestag neu gewählt. "Angesichts zunehmender fremdenfeindlicher Tendenzen und wachsender sozialer Ungleichheit sind viele Menschen besorgt über die zukünftige Entwicklung in Deutschland.

 
Gute Idee: Schüler des Speyerer Nikolaus-von-Weis-Gymnasiums sammeln Deckel gegen Kinderlähmung
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:24 Uhr

"Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen!" unter diesem Motto der Misereor-Fastenaktion 2017 stand der Schulgottesdienst, den die Schülerinnen und Schüler des Nikolaus-von-Weis-Gymnasium am 9. März 2017 im Institut St. Dominikus feierten. Eine solche gute Idee hatte Clara Zürker: Sie stellte im Rahmen des Gottesdienst die Aktion "Deckel gegen Polio" vor.

 
Deutsch-Französische Seilschaft im Speyerer Kletterwald
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:23 Uhr

Seit 1979 pflegt die Integrierte Gesamtschule Georg Friedrich Kolb die deutsch-französische Freundschaft mit dem Collège Victor Hugo in Chartres. Heute konnte Bürgermeisterin Monika Kabs im Historischen Ratssaal 19 Austauschschüler aus Speyers französischer Partnerstadt willkommen heißen. Während der Schüleraustausch für Deutschlehrerin Cathrine Simonnet Premiere ist, besucht Sportlehrer Matthieu Landemaine bereits zum achten Mal die Domstadt am Rhein.

 
Dombauverein Speyer: Wissenschaftliches Forum "Das Straßburger Münster... und die Beziehungen zum Speyerer und Wormser Dom"
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:21 Uhr

Das Straßburger Münster steht auf den um 1015 errichteten Fundamenten des ottonischen Vorgängerbaus. Das ab 1150 neu errichtete Münster tritt den Besuchern vor allem als gewaltiger gotischer Sakralbau mit seiner eindrucksvollen Westfassade vor Augen. Dennoch weist die Straßburger Kathedrale umfangreiche Bauteile aus romanischer Zeit auf, die zum Teil in engem Bezug zu den Domen von Speyer und Worms stehen.

 
Erster Speyerer Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt in der Maximilianstraße
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:10 Uhr

Zum ersten Mal wird am kommenden Wochenende in Verbindung mit dem verkaufsoffenen Sonntag der Leistungsgemeinschaft "Das Herz Speyers" in der Maximilianstraße ein großer Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt stattfinden. Rund 60 Töpfer, Kunsthandwerker und Künstler werden zwischen Kaiserdom und Geschirrplätzel ihre Stände aufbauen. Gezeigt wird dann am 6. und 7. Mai das ganze Spektrum kreativen Schaffens und viel traditionelles Handwerk in modernem Gewand; der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 
Speyer: Verkehrslenkung am verkaufsoffenen Sonntag
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Freitag, den 05. Mai 2017 um 07:09 Uhr

Grundsätzlich sind am verkaufsoffenen Sonntag, 07.05.2017, keine Verkehrsbeschränkungen für den Individualverkehr vorgesehen, so der Hinweis der Straßenverkehrsbehörde. Allerdings sei für den Fall, dass das Verkehrsaufkommen im Bereich des Domplatzes das vertretbare Maß übersteige, eine Teilsperrung des Domplatzes erforderlich. Geregelt werde diese wie folgt: Die Zufahrt zu den Gaststätten "Domnapf" und "Domhof" bleibt gewährleistet.

 
Germersheim: 22.Internationale Spezialradmesse wieder ein voller Erfolg
VORDERPFALZ - Germersheim
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 14:44 Uhr

Frühlingssonne und mehr als 10.000 Besucher strahlten in Germersheim um die Wette: Mehr als zufrieden mit dem Messeverlauf zeigten sich im 22. Jahr der Internationalen Spezialradmesse Fahrradfans, Aussteller und Organisatoren. Die 110 Unternehmen aus über zehn Ländern demonstrierten am 29. und 30. April die geballte Innovationskraft einer wachsenden Nische im Fahrradmarkt.

 
Speyer: Rollatortraining im AWO-Seniorenhaus Burgfeld
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 14:14 Uhr

20 Senioren der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer (GBS) sowie Bewohner des AWO-Seniorenhaus Burgfeld nutzten vor wenigen Tagen ein  Rollatortraining unter Anleitung von  Polizei-Oberkommissar Matthias Michel und seiner Kollegin. Die Teilnehmer wurden nacheinander durch den Parcours geführt. Ziel die die sichere Handhabung des eigenen Rollators. Die Teilnehmer erhielten wichtige Hinweise und vor allem praktische Anleitung. 

 
Speyer: Zunftbaum zum 35. Mal aufgestellt - Ehemaliger Oberbürgermeister Dr. Christian Roßkopf Festredner
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 13:13 Uhr

Er steht wieder, der Zunftbaum der Speyerer Handwerkerschaft in der Maximilianstraße auf dem Alten Marktplatz gegenüber des historischen Rathauses. Am Samstag brachte ein Lastwagen der Firma Stahlbau-Merckel den Baum mit den Zunftschildern aus seinem Winterquartier und ein Autokran dieses Unternehmens hievte ihn in das dafür vorgesehene Loch auf dem Bürgersteig. Wie es Tradition ist, nutzte der Verein Speyerer Handwerkstradition die Gelegenheit zu einem Fest.

 
"Keine qualifizierte Befragung": Speyerer Wählergruppe bleibt bei ablehnerder Haltung zu S-Bahn Haltepunkt Süd
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 13:53 Uhr

"Die Speyerer Wählergruppe (SWG) hat in ihrem Profil eine bedarfsgerechte Verkehrsförderung für die Speyerer Bürger verankert. Deshalb ist eines unserer Ziele, dass Fußgänger und Radfahrer im Verkehr besonders gefördert werden. Außerdem möchten wir den öffentlichen Personennahverkehr bedarfsgerecht ausbauen und fördern. Die Bedürfnisse der Speyerer Bürger müssen bei Verkehrsplanungen immer im Vordergrund stehen. Wir sind ebenfalls für die Umsetzung von neuen und zukunftsträchtigen Verkehrsmodelle, wenn sie dem Verkehr und insbesondere in Zukunft den Menschen dienen", heißt es in einer Pressemeldung der SWG.

 
Grünen-Anfragen zu obdachlosen Jugendlichen und Monitoring im südlichen Auwald
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 12:33 Uhr

Wie ist die Situation für Jugendliche ohne Dach über dem Kopf. Das wollen die Speyerer Grünen im Stadtrat von der Verwaltung wissen: Welche Zahlen sind der Stadtverwaltung bekannt? Welche Zahlen gibt es von Seiten des Jobcenters? Welche Rückmeldungen liegen von Sozialberatungsstellen vor? Welcher Bedarf wird derzeit abgedeckt? Wie wird derzeit bei Bekanntwerden auf die Obdachlosigkeit bzw. Wohnungslosigkeit von jungen Menschen bis 25 Jahren reagiert?  Wie werden die Teilkompetenzen aus dem ordnungsrechtlichen, sozialrechtlichen und dem wohnungsmarktrechtlichen Bereich zusammengefasst und wie können diese präventiv eingesetzt werden?

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 112

Zur Zeit online

Wir haben 751 Gäste online