BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Wir sind in Speyer nicht nur bei Geburten Spitze sondern bieten auch als erstes Standesamt in Rheinland-Pfalz eine...
Vertreter aus Kirche und Diakonie, Politik und Gesellschaft, Freunde, Familie und Weggefährten haben am Samstag im Gotte...
Am Samstag besuchte Kosmonaut Oleg Nowizki Europas größte Raumfahrtaustellung "Apollo and beyond" im Technik M...
Keine Belege mehr für die Steuererklärung - Vorlage nur noch auf Nachfrage des Finanzamts erforderlich
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - ARBEIT UND BERUF
Donnerstag, den 21. Dezember 2017 um 17:51 Uhr

Mit der Steuererklärung des Jahres 2017 müssen Steuerzahler dem Finanzamt keine Belege mehr einreichen. Es gilt künftig der Grundsatz, dass Belege nur noch dann vorgelegt werden müssen, wenn das Finanzamt dazu auffordert. Bisher wurde in diesem Zusammenhang unterschieden zwischen Belegen, für die es eine gesetzliche Vorlagepflicht gab (Spendenbescheinigung, Kapitalertragsteuerbescheinigung, Nachweis über den Grad der Behinderung) und sonstigen einzureichenden Unterlagen, Aufstellungen und Erläuterungen, die für das Besteuerungsverfahren von Bedeutung sind, für die es aber keine gesetzliche Vorlagepflicht gab.

 
"Mirabelle aus Nancy" Streuobstsorte des Jahres 2018
NATUR UND UMWELT - NATUR UND UMWELT
Donnerstag, den 21. Dezember 2017 um 18:24 Uhr

Der Arbeitskreis "Obstsorten" im Verband der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland-Pfalz e.V. hat die ´Nancy-Mirabelle`, wie die ‘Mirabelle aus Nancy‘ auch genannt wird, zur Streuobstsorte des Jahres 2018 für das Verbandsgebiet benannt. Die Mirabelle soll bereits im 15. Jahrhundert nach Frankreich gekommen sein. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts ist die ‘Mirabelle aus Nancy‘ auch bei uns in Deutschland bekannt und hat sozusagen ihren Siegeszug angetreten. Andere Mirabellensorten spielen heute kaum noch eine Rolle.

 
Café Malta in Speyer freut sich über 6.000 Euro Spende von TE Connectivity
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 19. Dezember 2017 um 09:39 Uhr

Weihnachten ist keine leichte Zeit für demenziell veränderte Menschen und ihre Familien. Erinnerungen an "bessere Zeiten" werden wach und die Angehörigen müssen sich zwischen Einkäufen und Baum schmücken noch mehr aufreiben, um genügend Zeit für Mutter oder Großvater zu finden. Viele Senioren sind im Alter auch allein und die Einsamkeit schmerzt in der "besinnlichen Zeit" besonders. Aus diesem Grund hat der Malteser Hilfsdienst im Bistum Speyer die Aktion "Spenden statt Schenken" ins Leben gerufen und Firmen aus der Region vorgeschlagen, statt der üblichen Flasche Wein oder dem Jahreskalender etwas Gutes für die Senioren-und Demenzhilfe vor Ort zu tun.

 
Speyerer Ehrenbürger Dr. Bernhard Vogel feiert 85. Geburtstag - Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Ministerpräsident mit beeindruckender Lebensleistung
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 19. Dezember 2017 um 09:34 Uhr

"Dr. Bernhard Vogel ist ein Politiker mit einer außergewöhnlichen und beeindruckenden Lebensleistung. Als langjähriger Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen personifiziert er wie kein anderer die deutsche Wiedervereinigung“, würdigte Ministerpräsidentin Malu Dreyer den ehemaligen Ministerpräsidenten anlässlich seines 85. Geburtstages am 19. Dezember. Er habe nicht nur als bisher einziger Politiker zwei Länder regiert, sondern könne auch die längsten Amtsjahre als Ministerpräsident vorweisen.

 
Sparkasse Vorderpfalz: Thomas Traue wird neuer Vorstandsvorsitzender
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 23:40 Uhr

Die Sparkasse Vorderpfalz hat die Nachfolge von Vorstandschef Dr. Rüdiger Linnebank geregelt: Thomas Traue, zuletzt unter anderem zuständig für das Vorstandsressort Firmenkunden und Private Banking, wird künftig an der Spitze der Sparkasse stehen. Das haben die Aufsichtsgremien der Sparkasse in ihren Sitzungen am 13. Dezember entschieden. Der 55-jährige wird am 1. April 2018 den Vorsitz von Dr. Rüdiger Linnebank übernehmen, der zeitgleich als Vorstandsvorsitzender zur Sparkasse KölnBonn wechselt. Um Traues bisherige Vorstandsstelle nachzubesetzen, wird diese bundesweit ausgeschrieben. Dies gab das Institut in einer Mitteilung bekannt.

 
Speyer: Der Genuss steht im Vordergrund - Tourist-Information hat 2018 neue Tasting Touren im Angebot
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 06:53 Uhr

Im kommenden Jahr stehen in Speyer Genuss und Lebensfreude an erster Stelle. Jeden zweiten Freitag im Monat hat die Tourist-Information der Stadt Speyer besondere Genusserlebnisse im Angebot. Dabei orientiert sich Speyer an der durch die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) initiierten Themenkampagne "Kulinarisches Deutschland" für das Jahr 2018. In den Mittelpunkt der Tasting Touren rücken süße Leckereien und erlesene Getränke auf handwerklich höchstem Niveau. Mit Herzblut und Leidenschaft präsentieren Manufakturisten und Gastgeber ihre Produkte und verwöhnen den  Gaumen mit ausgewählten Kostproben.

 
THW Speyer bekommt großzügige Spenden für die Nachwuchsarbeit
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 06:37 Uhr

In der Vorweihnachtszeit durften sich der Helferverein sowie die Mini- und Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks (THW) Speyer gleich zwei Mal freuen: Insgesamt 1.750 Euro bekamen die Verantwortlichen als Spende übergeben. Eingeladen waren der Vorstand des Helfervereins, Vertreter des Ortsverbandes sowie die Mini- und Jugendbetreuer auf der Weihnachtsfeier der Weiberbratenvereinigung Berghausen e. V. Die Vorsitzende Ingrid Simon überreichte neben dem THW ebenso der Lebenshilfe und dem Wünschewagen jeweils eine Spende über 750 Euro.

 
Schwetzingen: Psychosomatische Station an der GRN-Klinik ab 2018 komplett unter Verantwortung des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden
KURPFALZ - Schwetzingen
Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 22:46 Uhr

Am Dienstag, 12. Dezember 2017, wurde zwischen dem Psychiatrischen Zentrum Nordbaden, Wiesloch, (PZN) und der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH (GRN) ein neuer Kooperationsvertrag für die in die Schwetzinger Klinik integrierte psychosomatische Station geschlossen. PZN-Geschäfts¬führerin Anett Rose-Losert und GRN-Geschäftsführer Rüdiger Burger bestätigten mit ihrer Unterschrift, dass die Station ab dem 1. Januar 2018 komplett unter Leitung des PZN geführt werden soll. Sie bleibt jedoch weiterhin räumlich in die GRN-Klinik Schwetzingen integriert: Das PZN wird die betreffenden Patienten- und Stationszimmer anmieten und neben der fachlichen Verantwortung ab dem neuen Jahr auch die Verwaltungsaufgaben für die Station übernehmen, die bisher im Verantwortungsbereich der GRN-Klinik gelegen haben.

 
Speyer: Stadtwerke übernehmen NEDO-Anlagen - Vertragsunterzeichnung im SWS-Verwaltungsgebäude
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 21:57 Uhr

Im Jahr 2015 wurde die Absichtserklärung für ein zukunftsweisendes Projekt zur Deckung des Eigenstrombedarfs in Mietobjekten zwischen der japanischen New Energy and Industrial Technology Development Organization (NEDO) und den Stadtwerken Speyer (SWS) mit Unterstützung der Stadt Speyer und der GEWO Wohnen GmbH unterzeichnet. Am 30. Mai 2016 fiel der Startschuss für die Testphase und nun steht die Übergabe der technischen Anlagen an die SWS an. Am 12. Dezember wurde der Vertrag unterzeichnet. Dafür trafen sich SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring, Oberbürgermeister Hansjörg Eger und der Director General von NEDO, Takashi Sakurai, im Verwaltungsgebäude der Stadtwerke.

 
Ein ganz Großer: "De klää Franzos" Eugen Flicker ist 88 - viel Prominenz bei Feier im Fasnachtsmuseum
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 11. Dezember 2017 um 20:08 Uhr

Obwohl er "De klää Franzos" genannt wird, ist er ein ganz Großer - mit großem Herzen, großer Ausdauer und großem Mut. Die Rede ist von Eugen Flicker, der am Samstag in den Räumen der badisch-pfälzischen Fasnacht einen "runden" Geburtstag feierte, denn er wurde 88. Ja rund, denn als Fasnachter feierte er natürlich auch die "Schnapszahlen"-Geburtstage. Welch hohes Ansehen er in seiner Wahlheimat Speyer genießt wird anhand der Gästeliste deutlich, auf der Oberbürgermeister Hansjörg Eger, der ehemalige Oberbürgermeister Werner Schineller, Bürgermeisterin Monika Kabs, der Schwegenheimer Bürgermeister Peter Goldschmidt mit Gattin, Vertreter von Fasnachtsvereinen sowie Freunde aus seinem Geburtsort Bischwiller im Elsaß und der Pfalz standen.

 
Stimmungsvolle Adventsfeier beim Musikverein 1974 Schifferstadt - Ehrungen verdienter Vereinsmitglieder
VORDERPFALZ - Schifferstadt
Montag, den 11. Dezember 2017 um 11:52 Uhr

Zum Abschluss des Jahres veranstaltete der Musikverein 1974 Schifferstadt am vor einigen Tagen seine diesjährige Adventsfeier. Im vollbesetzten Pfarrzentrum St. Jakobus gestalteten alle Ensembles und Orchester des Vereins stimmungsvolle Beiträge zu einem gemütlichen Abend. Nach der Eröffnung durch das Klarinetten-Duo unter der Leitung von Johanna Reißfelder begrüßte die erste Vorsitzende Katja Weikert alle Zuhörer und wies auf ein abwechslungsreiches Programm hin. Für die kleinen Gäste gab es wie jedes Jahr etwas zu basteln.

 
Projekt für Mädchen läuft mit Caritas-Unterstützung erfolgreich in Speyer-Nord – 520.000 Euro für die Jugendarbeit
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 11. Dezember 2017 um 10:20 Uhr

Gemeinsam etwas Kreatives tun und Abwechslung in den Alltag bringen – das kommt an bei den Mädchen in Speyer-Nord, die normalerweise nur wenige Be-schäftigungsmöglichkeiten haben. Einen Abend vor dem Nikolaus-Tag ist im Pfarrzentrum St. Konrad in Speyer-Nord Backen angesagt. Jeden Dienstag treffen sich die Mädchen dort, um gemeinsam zu basteln, zu kochen oder etwas zu unternehmen. Seit Mai 2016 läuft ein so genanntes Mikroprojekt für Mädchen in Speyer-Nord in-nerhalb der übergeordneten Aktion "Jugend stärken im Quartier" (JUSTIQ).

 
TU Kaiserslautern: Neue Stiftungsprofessur für Nanophysiologie - Der zellulären Ordnung auf der Spur
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - SCHULE-UNI-BERUF
Montag, den 11. Dezember 2017 um 10:11 Uhr

Was in Zellen exakt auf Nanoebene passiert, ist für die Forschung bislang noch ein Rätsel. Wie ordnen sich Strukturen, etwa Membranen und Enzymkomplexe, in einer Zelle an? Woher weiß eine Zelle, wo vorne, hinten, unten und oben ist? Wie entstehen räumlich und zeitlich aufeinander abgestimmte Strukturen? Antworten darauf soll die Stiftungsprofessur für Nanophysiologie an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) liefern. In den ersten fünf Jahren wird sie von der Carl-Zeiss-Stiftung mit einer Million Euro gefördert.

 
Maßnahmen zum Bauerhalt am Dom - Afrakapelle umfassend saniert – Zwerggalerie und Mittelschiffwand im ersten Abschnitt überarbeitet – Voruntersuchung der Vierungskuppel
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 11. Dezember 2017 um 08:58 Uhr

Ein so großer Bau wie der Speyerer Dom muss fortlaufend in Stand gehalten werden. Jedes Jahr stehen daher unterschiedliche Maßnahmen an, die dem Bauerhalt des Doms dienen. Domkapitular Peter Schappert, Kustos der Kathedrale, und Dombaumeister Mario Colletto informierten heute in einem Pressegespräch rückblickend über die Baumaßnahmen des Jahres 2017: Die Afrakapelle auf der Nordseite des Doms wurde Innen und Außen umfassend saniert. Die Zwerggalerie und Mittelschiffwand wurden im ersten von insgesamt vier Abschnitten untersucht, gereinigt und überarbeitet.

 
Gewinnspiel zum Weltspartag: Sparkasse Vorderpfalz überreicht Preise
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Montag, den 11. Dezember 2017 um 10:08 Uhr

Das Gewinnspiel der Sparkasse Vorderpfalz zum Weltspartag stand bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs. Sechs der über 800 Teilnehmer konnten sich nun über Spargeschenkgutscheine im Gesamtwert von 1.300 Euro sowie sechs Riesen-Schildkröten freuen. Wer gewonnen hat, entschied das Los.  Sparkassenvorstand Oliver Kolb überreichte in der Hauptstelle Ludwigshafen der Sparkasse Vorderpfalz die Preise an die glücklichen Gewinner David Michael Stach, Isabelle Marie Wellenreuther, Alina Gesswein, Sebastian Gary Breisch und Dario Battista.

 
"Blick nach vorne": Große Kontinuität bei der Johann Joachim Becher-Gesellschaft Speyer - Vorstand komplett wiedergewählt
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Sonntag, den 10. Dezember 2017 um 20:02 Uhr

Dr. Peter Zimmermann bleibt Vorsitzender der Johann Joachim Becher-Gesellschaft Speyer. Einstimmig wählten ihn die Mitglieder bei der Mitgliederversammlung , gleichzeitig die Jahresabschlussveranstaltung, für weitere zwei Jahre. In seinem Rechenschaftsbericht betonte Zimmermann, dass es für die Bechergesellschaft zwei Betätigungsbereiche, den öffentlichen wie die Präsentation des Vereins anlässlich der Kulturnacht oder Vorträge wie die laufende Reihe zur digitalen Revolution unter dem Begriff "Arbeit 4.0". Wichtig seien aber auch die interne Vortragsreihe mit einem breiten Themenspektrum.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 115

Zur Zeit online

Wir haben 571 Gäste online