BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Unzählige Ostereier verteilten die Parteien am Samstag vor Ostern in Speyer. Die SPD brachte das Symbol für das Osterfes...
Alle Jahre laden der CDU Ortsverband und Miteinander e.V. zum gegenseitigen Kennenlernen unserer Kultur und unserer Oste...
Unter den etwa zwei Dutzend Besuchern des traditionellen Osterkaffees der SPD Speyer-Nord am Karfreitag war auch die Bun...
Reformationstruck in Speyer angekommen - Geschichte multimedial erleben
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 11. April 2017 um 09:12 Uhr

Es ist da: Knallblau, 16 Meter lang, ein echter Hingucker. Auf seinem Europäischen Stationenweg hat der Reformationstruck jetzt in Speyer Halt gemacht. Das "Geschichtenmobil", das auf dem Europäischen Stationenweg im Jubiläumsjahr der Reformation 68 Orte in 19 europäischen Ländern ansteuert, ist am Montagnachmittag von Straßburg direkt vor das Historische Rathaus in Speyer gerollt. Bis Mittwoch, 12. April, steht der Truck im Mittelpunkt der Speyerer Kirchen-Kultur-Tage, dann geht es weiter nach Coburg.

 
Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt vereinbart Weichenstellung in seiner Arbeit mit dem Landesamt für Soziales Jugend und Versorgung - Transparenz und Wertschätzung sollen gestärkt werden
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 11. April 2017 um 08:25 Uhr

Das Landesamt für Soziales Jugend und Versorgung und die gemeinnützige GmbH der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Speyer-Schifferstadt haben eine Vereinbarung gemäß § 24 Abs. 1 LWTG unterzeichnet. Ziel ist die nachhaltige Beseitigung von erkannten Mängeln. Anlass waren die von einem TV-Sender dargestellten Vorwürfe über Missstände in der Seniorengruppe der Lebenshilfeeinrichtung in Speyer.

 
Speyer: Grazien und starke Kämpferinnen - Gabriele Köbler und Wolfgang Glass zeigen bei GBS-Ausstellung Facetten der Weiblichkeit
SPEYER - Kultur Speyer
Montag, den 10. April 2017 um 13:41 Uhr

Was haben Kunst und Bau miteinander zu tun? Sehr viel, denn sie sprechen immer gleich mehrere Sinne an. Auf diesen Zusammenhang verwies Ingo Kemmling, Vorstandsmitglied der  Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer (GBS) bei der Eröffnung der Ausstellung zum Thema Frauen mit gleich zwei Künstlern, der Bildhauerin Gabriele Köbler aus Haßloch und dem Maler Wolfgang Glass aus Neustadt am Donnerstag.

 
20. Radio Regenbogen Award: 1.600 begeisterte Hörer feiern Preisverleihung
KULTUR - Kultur Regional
Montag, den 10. April 2017 um 11:29 Uhr

Weltstars wie Grammy-Gewinnerin Nelly Furtado, MTV-Europe-Music-Awards-Preisträger Milow und die Musiklegenden The Sweet vereint mit den Stars der deutschen Musiker und Fernsehszene Mario Barth, Joko Winterscheidt , Dunja Hayali, Tim Bendzko, Max Giesinger, Clueso und Silbermond bei der Veranstaltung "Radio Regenbogen Award", die gestern Abend am Freitagabend in der neuen Europa-Park Arena in Rust über die Bühne ging. Auch die Liste der Laudatoren liest sich wie ein Who-is-Who des deutschen Show-Business: Franziska van Almsick, Iris Berben, Wolfgang Niedecken waren unter anderen mit dabei. Thomas Hermanns moderierte den restlos ausverkauften 20. Radio Regenbogen Award vor 1.600 Gästen.

 
Handball: Kurpfalz-Bären lassen Leidenschaft vermissen - 23:27 Niederlage in Zwickau
SPORT - Handball
Montag, den 10. April 2017 um 09:58 Uhr

Das gab es im bisherigen Saisonverlauf bei den Kurpfalz-Bären noch nicht. Gerade einmal zwei Törchen waren die Ausbeute des Ketscher Zweitligisten in den ersten 10 Minuten. Vom oft gepriesenen Ketscher Angriffswirbel war nichts zu sehen. Trotz einer guten Vorstellung von Torfrau Sabine Stockhorst mit etlichen tollen Paraden, hieß es nach 18 Spielminuten 10:3 für Zwickau, womit bereits eine Vorentscheidung gefallen war.

 
Zustand der Speyerer Rheinpromenade verbesserungsfähig - SPD-Stadtratsfraktion sieht bei Begehung zahlreiche Mängel
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 10. April 2017 um 09:48 Uhr

Bei Bänken fehlen die Sitzflächen, aus einer Mauer sind Steine herausgebrochen, Müll liegt mangels Papierkörben auf dem Boden und auch die Bepflanzungen sind nach den Worten des SPD-Stadtratsfraktionsvorsitzenden Walter Feiniler verbesserungsfähig. Die Rede ist von der Rheinpromenade. Die SPD-Stadtratsfraktion registrierte im Rahmen einer Begehung am Freitag so einiges, was nicht zum Image der Touristenstadt Speyer passt.

 
Fussball: Verbandsliga: Serie gerissen Tabellenführer FV Dudenhofen strauchelt im Spitzenspiel gegen ASV Fußgönheim nach 2:0 Führung
SPORT - Fussball
Montag, den 10. April 2017 um 09:10 Uhr

Nichts hat ewig Bestand. Einmal kann auch die längste Serie reißen.  Diese Erfahrung machte Verbandsliga-Spitzereiter FV Dudenhofen bei seiner 2:3 Niederlage beim Tabellendritten ASV Fußgönheim nach einer beeindruckenden Serie von 18 ungeschlagenen Saisonspielen. Natürlich hatte die Schultz-Elf am Mittwoch im Derby gegen den FC Speyer einige Körner liegengelassen und musste diesem Manko wohl auch am Sonntag Tribut zollen. Dennoch schien es für die Spargeldörfler auch diesmal ganz nach Plan zu laufen, hieß es doch nach nicht einmal 20 Minuten durch Julian Scharfenberger, der bei seinem Treffer Torwartoldie Kevin Knödler hatte ganz schön "alt" aussehen lassen und Daniel Eppel, von Scharfenberger zuvor mustergültig in Szene gesetzt, 2:0.

 
Fussball: Regionalliga Frauen: FC Speyer 09 nur 1:1 gegen SV Dirmingen
SPORT - Fussball
Montag, den 10. April 2017 um 09:08 Uhr

Nichts war es mit dem erhofften Dreier der Speyerer Fußballfrauen in ihrer Regionalligapartie gegen den SV Dirmingen. Am Ende stand es 1:1 unentschieden durch die Tore von Sina Süß nach einer halben Stunde Spielzeit zum 1:0 für die Gastgeberinnen und dem Ausgleichstreffer von Julia Eybe, die sich in Minute 76 ein Herz fasste und nach einem langen Ball erfolgreich abschloss. Trotz  Platzvorteilen, - vor allem in der ersten Halbzeit - vermochten es die Gastgeber nicht, bereits in dieser  Spielphase die Entscheidung mit dem einen oder anderen Treffer zu ihren Gunsten herbeizuführen.

 
Fussball A-Klasse: Starker Endspurt - FC Speyer 09 II schlägt den TSV Königsbach mit 4:2
SPORT - Fussball
Montag, den 10. April 2017 um 09:05 Uhr

Schwerer als erwartet tat sich der Tabellendritten FC Speyer 09 II am Sonntag in seinem Heimspiel am Sportpark. Am Ende waren die Fans nach einem Kraftakt in Halbzeit zwei aber doch noch versöhnt mit ihrer Mannschaft, zumal Königsbach  nach 0:2 Rückstand durch die Tore von Nico Bierbrauer (19.) und Max Imo (49.), das die Hausherren bereits als sicheren Sieger aussehen ließ, nach einem starken Zwischenspurt mit dem Doppelpack Frederick Strobels (55., 61.) hatte ausgleichen können. Obwohl Speyer nach einem Platzverweis für Marvin Göllner danach in Unterzahl spielen musste, schaffte  der FC die Wende und siegte nach Toren von Manuel Weschler (69.) und Bierbrauer in der Nachspielzeit doch noch sicher mit 4:2.

 
Fußball: B-Klasse: 2:5 auf der Kuhweide - Rot-Weiß Speyer unterliegt auch dem ASV Waldsee
SPORT - Fussball
Montag, den 10. April 2017 um 09:03 Uhr

Weniger deutlich als es das Ergebnis verrät, war die spielerische Überlegenheit des ASV Waldsee bei seiner Gastpartie beim Abstiegskandidaten Rot-Weiß Speyer. Nach einer an für sich beruhigten 2:0 Führung in Halbzeit eins für den ASV verpasste es die Spielvereinigung nach einem verschossenen Strafstoß noch in den ersten 45 Minuten zu verkürzen. Weiteres Pech für die Platzherren: Nach der Pause legten sie sich passend zur Osterzeit mit einem Selbsttor noch ein Ei ins eigene Nest. Die Tore für Speyer schossen Nikola Beric und  Heirou-Dine-Toure. Für die Gäste aus Waldsee trafen dreimal  Matthias Korn sowie Sascha Gaetani.

 
Fußball Verbandsliga: Schwacher SV Herschberg ermöglicht FC Speyer 09 ein 7:1 "Schützenfest" - besondere Strafstoßvariante
SPORT - Fussball
Sonntag, den 09. April 2017 um 19:24 Uhr

Ja wie cool, abgezockt und clever war das denn: Mit einer von den Fans des FC Speyer 09 noch nie gesehenen Strafstoßvariante überraschten die beiden Torjäger der Domstädter, Marvin Sprengling und Milot Berisha, nicht nur den Torwart der Gästemannschaft des SV Herschberg, Christian Schirrmann, sondern alle Zuschauer. Nach einem Foul des Herschberger Keepers im Strafraum legte sich Sprengling den Ball am Elfmeterpunkt zurecht, tippte diesen aber nur an währenddessen Berisha in den Strafraum lief und mit dem Ball am Fuß den am Boden liegenden Torwart ausspielte und ohne Mühe zum 4:0 versenkte.

 
Fussball: Oberliga: TuS Mechtersheim kann wieder in Sachen Aufstieg hoffen - wichtiger Heimsieg gegen Saar 05 Saarbrücken
SPORT - Fussball
Sonntag, den 09. April 2017 um 10:15 Uhr

Nach zuletzt drei sieglosen Spieltagen hatten die Anhänger von TuS Mechtersheim am Samstag beim 26. Spieltag der Oberliga Südwest nach einem 1:0 Erfolg ihrer Elf gegen das zuletzt sechsmal ohne Niederlage gebliebene Team von Saar 05 Saarbrücken endlich wieder einmal Grund zum Jubeln. Vor rund 200 Zuschauern erzielte Georg Ester nach einer Freistoßvorlage von Kevin Selzer in der hart geführten und umkämpften Partie, in deren Verlauf Schiedsrichter Marco Christmann sieben Mal die Gelbe Karte zücken musste, das goldene Tor nach genau einer Stunde Spielzeit. Damit bleibt Manfred Schmitts Truppe weiterhin ein aussichtsreicher Kandidat für den Klassenaufstieg zur Regionalliga. In der Schlußphase scheiterte Mechtersheims Torjäger Eric Veth gleich zweimal nacheinander in aussichtsreicher Position am aufmerksamen Saarbrücker Torhüter Marc Birkenbach.

 
Verkehrsverein Speyer und "Dirndl-Lederhosen-Komitee" starten Bewerbungskampagne zur Wahl der 1. Speyerer Brezelkönigin – Unterlagen können ab sofort eingereicht werden – Dirndl-Lederhosentanz als Rahmenprogramm zur "Nacht in Tracht"
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 07. April 2017 um 18:24 Uhr

Eine Superstimmung ist garantiert: Am Brezelfestsamstag, 08. Juli, erwartet die Besucher und Besucherinnen im Festzelt nach dem "Dirndl-Weltrekord" 2013, der "Dirndl- und Lederhosen-Polonaise" 2014, der "Nacht der Tracht" 2015 und dem "Tanzboden ziehen" 2016 mit der Wahl der ersten  Brezelkönigin in Speyer erneut ein Riesenspektakel.  Organisiert von Verkehrsverein  und "Dirndl-Lederhosen-Komitee" sind unter dem Motto "Wahl zur 1. Speyerer Brezelkönigin – Bewerben – Überzeugen – Präsentieren" Frauen aus Speyer oder solche mit besonderem Bezug zur Stadt aufgefordert, sich zu bewerben.

 
Fußball-Verbandsliga: Über 1.000 Zuschauer sehen 1:1 beim Lokalderby zwischen FV Dudenhofen und FC Speyer 09
SPORT - Fussball
Mittwoch, den 05. April 2017 um 21:55 Uhr

Vor über 1.000 Zuschauern trennten sich am Mittwochabend im Lokal-Spitzenderby der Verbandsliga der FV Dudenhofen und der FC Speyer 09 nach 90 spannenden Minuten 1:1 unentschieden. Nach torlosen ersten 45 Minuten mit wenigen Torraumszenen überraschte Sanel Catovic in der 63. Spielminute Dudenhofens Torwart Marcel Johann mit einem hohen Ball, der sich von allen unerwartet hinter dem Keeper zur Speyerer Führung ins Tor senkte.

 
Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt: Geschäftsführer Michael Thorn zurückgetreten
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 07. April 2017 um 11:10 Uhr

Geschäftsführer Michael Thorn von der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt ist von seinem Amt nach den Misshandlungsvorwürfen gegen Mitarbeiter der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt zurückgetreten. Verwaltungsrat und Vorstand entsprachen am 29. 03 beziehungsweise dem 03. 04. 2017 Thorns Wunsch auszuscheiden, der sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sieht, die Lebenshilfe Speyer Schifferstadt bei ihrem notwendig gewordenen Neubeginn zu begleiten.

 
Mehr Fragen als Antworten: "komplexes Verfahren" - 1.100 der 1.600 möglichen Nutzer des S- Bahn-Haltepunkt Speyer Süd durch Verlagerung vom Hauptbahnhof
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 05. April 2017 um 14:30 Uhr

Kommt er oder kommt er doch nicht? Ja, es ist ein komplexes Verfahren beim geplanten Bau der neuen S-Bahnstation Speyer-Süd. Ungeachtet dessen läuft der Planungsprozess von Deutscher Bahn (DB Netze), Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN), der Stadt Speyer (Kostenpunkt für die Kommune rund 1,35 Millionen Euro) sowie des Zweckverbandes Schienenpersonenverkehr RP-Süd weiter. Im Rahmen einer informellen Presserunde stellten sich vor einigen Tagen Sven Schäfer (DB Station &Service AG/Projektbüro S-Bahn) und Christian Wühl, Abteilungsleiter Planung beim Verkehrsverbund Thein-Neckar (VRN), im Beisein von Oberbürgermeister Hansjörg Eger und Verkehrsdezernentin Stefanie Seiler Fragen zu Planfeststellungsverfahren, Kosten sowie der im Jahr 2016 neu gefassten Potenzialanalyse, welche die veralteten Untersuchungsgrundlagen aus dem Jahr 2006 ersetzt.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 106

Zur Zeit online

Wir haben 1119 Gäste online