BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein  Nachdem wir die Presseerklärung von Hansjörg Eger zur Telefonnummer-Affäre in "facebook"...
Jutta Steinruck, die neue Ludwigshafener Oberbürgermeisterin, und Stefanie Seiler, die sich anschickt, es ihr in Speye...
Bereits zum zweiten Mal innerhalb der letzten Wochen nach dem Missbrauch der städtischen Pressestelle für seinen persö...
Aktive und Schülerinnen A des TSV Speyer Landesmeisterinnen beim Tanzgruppenwettstreit in Rodalben
SPORT - TSV Speyer
Donnerstag, den 21. Juni 2012 um 10:46 Uhr

Erfolgreich endete die Teilnahme dreier Mannschaften des TSV Speyer an den  Landesmeisterschaften im Tanzgruppenwettstreit (TGW) letzten Samstag in Rodalben.  Die aktiven Turnerinnen kamen nbei ihrer Vorstellung auf insgesamt 27.45 Punkte und wurden Landesmeister vor der TUS St. Martin und dem SV Katzweiler. Die Mannschaft mit den Turnerinnen Sina Blau, Sonja Fehr, Julia Eichberger, Yasmin Gebhardt, Luisa Kannegießer, Anna-Lisa Lang, Sandra Knebl, Linda Lang, Nadine Kreutzenberger, Linda Seidel und Christiane Stamm kamen zusammen mit ihrer Trainerin Sina Pech im Wurf auf 9,10 Punkte und erhielten  0,10 Punkte mehr als der stärkste Konkurrent aus St. Martin. Auch bei der zweiten Disziplin, Gymnastik mit dem Reifen, konnten die Speyerer Sportlerinnen mit 9,30 Punkten überzeerhielt St. Martin einen hauchdünnen Vorsprung von 0,5 Punkten. Am Endergebnis sollte dies aber nichts mehr ändern.

 
Persönliche Energiewende zum Greifen nah - COLLECTUS Energiezentrum Speyer wird eröffnet
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 19. Juni 2012 um 08:23 Uhr

Sonne, Pellets, Blockheizkraftwerk? Passiv-, Energie-Plus-, Nullenergiehaus? EnEV, EEG, BAFA, KfW? Welche Maßnahmen zur Energieeinsparung sind sinnvoll und werden gefördert? Wie erhalte ich ein wirklich gesundes Raumklima? Endlose Fragen und ein Dschungel an Verordnungen und Fördermöglichkeiten, die Bauherren und Modernisierer immer noch zögern lassen, die in mehrfacher Hinsicht gewinnbringenden Maßnahmen in die Tat umzusetzen und die Energiewende aktiv mitzugestalten. Damit ist jetzt Schluss!

 
Speyer: Kreative Ideen zur Energieeinsparung - Klasse 7a der "IGS und Realschule Plus Kolb" gewinnt Energiesparwettbewerb
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 18. Juni 2012 um 21:03 Uhr

"Wir haben bei unserer Entscheidung für die IGS und Realschule Plus Kolb berücksichtigt, dass nicht nur allgemein etwas zum Thema Energiesparen gemacht wurde sondern dass auch ganz praktische Lösungen unter Einsatz von eigenem Geld gefunden wurden." Hans-Joachim Ritter, Sprecher der "AG Energiecontrolling", zuständig bei der Stadt für den Energiesparwettbewerb, betonte in seiner Rede anlässlich der Preisverleihung am Montagvormittag in den Räumen der IGS, dass der Jury die Entscheidung nicht leichtgefallen sei, denn alle vier eingereichten Vorschläge seien gut gewesen.

 
Lange Nacht der Bildung: Flop des Jahres - Gähnende Leere an nahezu allen Standorten (MIT FOTOSERIE)
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 18. Juni 2012 um 12:09 Uhr

Groß angekündigt, dazu mit einem hochformatigen Begleitprogramm dekoriert, startete die "Lange Nacht der Bildung" zu ihrer Speyerer Premiere. Abgesehen vom irreführenden Zeitraum 16-22 Uhr und den von Anfangs-und Schlusszeiten sehr weitgefassten Angeboten von über das gesamte Stadtgebiet verteilten Standorten, lockten ein beginnendes Wochenende mit Sonnenschein nach der Schlechtwetterperiode der vergangenen Tage und die aktuelle Fußball- EM nur ganz wenige Besucher. Bedauernswert waren diejenigen, die nach zum Teil erheblicher, engagierter Vorbereitung frustriert an den einzelnen Stationen beschäftigungslos ihre Zeit absitzen mussten.

ZUR FOTOSERIE

 
Es schmeckt: Verkehrsverein probiert im IPA Heim Brezelfest-Bier
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 16. Juni 2012 um 13:10 Uhr

Franz- Joachim Bechmann, Geschäftsführer der Veranstaltungs GmbH des Verkehrsvereins Speyer, hatte am gestrigen Freitagabend keine Probleme bei der Festbierprobe zum kommenden Brezelfest das Faß anzustechen; ein Schlag genügte. Nur noch 27 Tage bis zum Auftakt, und Heike Häußler, die Vereinsvorsitzende konnte im IPA-Heim jede Menge prominente Gäste begrüßten, die beim Schein der  milden Abendsonne ins Gebäude strömten. In Strömen floss denn auch der Gerstensaft mit 5,6 Volumenprozent Alkoholgehalt und 12,9 Prozent Stammwürze.

 
Stadt unter Handlungsdruck: Speyer im Knebel radikaler Haushaltssicherungskonzepte wegen der Teilnahme am Kommunalen Entschuldungsfonds- OB Eger: Lasten möglichst gerecht auf alle verteilen
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 16. Juni 2012 um 12:20 Uhr

Die Zeichen stehen nicht günstig für die Stadt Speyer. Sie muss ab diesem Jahr jährlich knapp 1,8 Millionen Euro an Kosten einsparen beziehungsweise durch Mehrreinnahmen aufwenden, um wie geplant am Kommunalen Entschuldungsfonds des Landes teilnehmen zu können. Hierzu muss der Rat die mittlerweile erarbeiteten Konsolidierungsmaßnahmen zum Erbringen dieses Betrages beschließen. Dieser Grundsatzbeschluss bildet die Vorbedingung für den mit der  Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier zu verhandelnden Vertrag.

 
Hanhofen: Raum für 100 Menschen - Spatenstich für neues Baugebiet „An der Schloßmühle" - Rundet Ortsbild ab
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Samstag, den 16. Juni 2012 um 08:54 Uhr

Anton Steber, Chef des Speyerer Projektentwicklungs- und Wohnungsbauunternehmens Steber & Partner, wirkte beim symbolischen Spatenstich auf dem 23.000 Quadratmeter großen Gelände „An der Schloßmühle" in Hanhofen erleichtert, freute sich darüber, dass es jetzt endlich losgehen kann mit den Erschließungsarbeiten. 33 Bauplätze für Einfamilien- und Doppelhäuser sollen bis Ende des Jahres dort entstehen. Mehrere Jahre hatte er daran gearbeitet, gemeinsam mit den Grundstücksbesitzern, einer Erbengemeinschaft, und der Gemeinde tragfähige Lösungen für dieses städtebaulich interessante Areal zu finden.

 
Fünf Läufer vom Biker Club Speyer absolvieren 100 Kilometerlauf in Biel
SPORT - Uebersicht Sport
Donnerstag, den 14. Juni 2012 um 10:53 Uhr

Emotionen pur, lautete die übereinstimmende Meinung von Werner Höhl (42. Teilnahme), Frank Dietrich, Jean und Björn Blätz, Frank Dietrich und beim Kinderlauf Tessa über dem Meeresspiegel und ist die größte zweisprachige Stadt der Schweiz, gelegen im Drei-See-Land, am Fuß des zentralen Juramassives.Wer schon mal eine ultralange Strecke wie die 100 Kilometer von Biel absolviert und die Ziellinie erreicht hat, ist Sieger über sich selbst und den sogenannten inneren Schweinehund. Die seit 1958 stattfindende Veranstaltung in Biel, die in Läuferkreisen Kultstatus genießt, führt auf welligem Kurs durch das nächtliche Berner Seenland.

 
Public Viewing zur Fußball EM 2012: auf Nachbarn Rücksicht nehmen
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 12. Juni 2012 um 12:22 Uhr

Damit Fußball-Fans den Sieg ihrer Nationalmannschaft bejubeln können, hat die Stadt Speyer die Regelungen des Landesimmissionsschutzgesetzes für die Dauer der Fußball-Europameisterschaft gelockert. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an Public-Viewing-Veranstaltungen ist das Nachtruhegebot für die Dauer der Direktübertragung der Spiele der Fußball EM 2012 aufgehoben. Es kann also zu Störungen bis nach 23 Uhr kommen. Bei aller Begeisterung sollten dennoch einige Regeln beachtet werden. Um dem Schutzbedürfnis der Nachbarschaft soweit wie möglich nachzukommen, müssen Fußballfans auf Lärmverstärker wie Fanfaren und Tongeräte verzichten. Die Veranstalter sind verpflichtet, deren Einsatz zu unterbinden. Das Verbot schließt auch den Einsatz von Vuvuzelas ein, die Lärm bis zu 120 Dezibel verursachen. Darüber hinaus weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass Privatpersonen und Vereine für eine öffentlich zugängliche Fußballübertragung im Außenbereich eine Ausnahmegenehmigung von der Umweltabteilung benötigen.

 
Dudenhofen: Stimmungsvolles Spargelfest - Eröffnung mit „Sparchellied“ – 2013 150 Jahre Anbau des „weißen Goldes“ im Dorf (MIT FOTOSEITE)
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Sonntag, den 10. Juni 2012 um 17:15 Uhr

Der Waldfestplatz am Dudenhofener Fußball- und Radstadion war drei Tage lang wieder der Ort, an dem das Spargelfest gefeiert wurde. Es war eine gute Entscheidung, dieses Traditionsfest am Ende der Spargelzeit im vergangenen Jahr wieder an diesen Platz zu legen - ein stimmungsvoller Ort. Bereits bei der Eröffnung am Freitag war das Wetter fast ideal, und das sollte trotz einiger Skepsis der Organisatoren bis zum Sonntagabend auch so bleiben.

ZUR FOTOSEITE

 
Weinbau und Weinkultur in Rheinland-Pfalz: Ausstellung im LBZ / Pfälzische Landesbibliothek
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 09. Juni 2012 um 12:32 Uhr

In der Zeit vom 13. Juni  bis 1. September findet in den Räumen des LBZ / Pfälzische Landesbibliothek eine Ausstellung über Weinbau und Weinkultur in Rheinland-Pfalz statt. Die Ausstellung wird am 12. Juni um 19 Uhr im Foyer des Landesbibliothekszentrum Speyer eröffnet. Rheinland-Pfalz verfügt mit rund 64 000 Hektar Rebfläche über nahezu die Hälfte des gesamten Rebareals Deutschlands. Die Weinerzeugung übersteigt sogar um mehr als doppelt die aller anderen Bundesländern zusammen. Sechs der 13 deutschen Anbaugebiete liegen in Rheinland-Pfalz, darunter die beiden mit Abstand größten, Rheinhessen mit 26 500 Hektar und die Pfalz mit 23 500Hektar. Über zwei Millionen Hektoliter Wein aus rheinland-pfälzischem Anbau werden jährlich exportiert, der Gesamtwert übersteigt 400 Millionen Euro. Das heutige Rheinland-Pfalz ist zugleich das älteste Anbaugebiet nördlich der Alpen. Es konnte seit römischer Zeit über alle Epochen seinen Stellenwert auch gegen ausländische Konkurrenz erhalten.

 
Prachtvoller Blumenteppich: Rund 1500 Gläubige bei Fronleichnamsprozession in Speyer (MIT FOTOSERIE)
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 08. Juni 2012 um 16:56 Uhr

Als ein Fest, an dem „Gottes Sorge für die tiefsten menschlichen Nöte“ besonders deutlich zum Ausdruck kommt, hat Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann das Fronleichnamfest bezeichnet. Auch die Kirche müsse sich der existentiellen Sorgen der Menschen annehmen, zu ihnen „hinausgehen, so wie an Fronleichnam“, betonte der Bischof  zum Abschluss der gemeinsamen Prozession der Speyerer Pfarreien im Dom.

ZUR FOTOSERIE

 
"Blauer Dunst" im "Erzählcafé": Alles Wissenswerte über Tabak - Amerikanische Pflante seit 16. Jahrhundert bei uns heimisch
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 07. Juni 2012 um 11:46 Uhr

Viele Tabakschuppen zwischen Rhein und Pfälzerwald zeugen noch davon, dass der Anbau und die Vermarktung von Tabak in der Pfalz langeZeit eine bedeutende wirtschaftliche Rolle spielten. Wie sich der Tabakbau entwickelt und was sich in den vergangenen rund 100 Jahren  alles geändert hat, das zeigten drei Fachmänner Günter Hechler, Klaus Mayrhofer und Töns Wellensiek im Juni-Erzählcafe des Seniorenbüros auf.

 
Durch die Stadt mit der Mission Delta - Schüler des Kaiserdom Gymnasiums entwickeln App für Historien-Rallye durch die Domstadt
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 06. Juni 2012 um 11:26 Uhr

"App durch die Stadt" - so nennt sich ein Projekt von Schülern für Schüler entstanden in Kooperation mit der Lernwerkstatt Rheinland-Pfalz medien+bildung.com Ludwigshafen, das bereits am letzten Donnerstag im Orchestersaal des Gymnasiums am Kaiserdom offiziell von Oberbürgermeister Hansjörg Eger und Direktor Dr. Peter Zimmermann im Beisein zahlreicher prominenter Gäste in Form einer Release-Party" präsentiert wurde. Die Kaiserdom App ermöglicht einen spannenden Stadtrundgang durch die Stadt mit Unterstützung des Smartphones, mit vielen interessanten Informationen über die Stadt und deren Geschichte. Projektleiter Steffen Griesinger von medien+bildung.com“, der mit  Programmierer Marco Teufel das fünfköpfige Team der 11. und 12. Klassenstufe betreute, beschrieb die Spielrallye folgendermaßen:

 
Sparkasse Speyer: Trierer gewinnt bei PS-Auslosung Opel Astra - Open-Air Pfälzer Abend im Domgarten
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 06. Juni 2012 um 16:41 Uhr

Die öffentliche Ziehung der PS-Lose der rheinland-pfälzischen Sparkassen fand am 4. Juni in der Hauptstelle der Kreis- und Stadtsparkasse Speyer statt. Unter Notarieller Aufsicht von Dr. Bruno Rieder wurden 892.390,50 Euro im Beisein von Stephanie Koehr-Ferhat, Sparkassenverband Rheinland-Pfalz, und Michael Bug, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Speyer, verlost. Einer der vielen Hauptgewinne war ein Opel Astra ecoFLEX, der an diesem Nachmittag den Besitzer wechselte, doch leider nicht an einen Kunden der Sparkasse Speyer.

 
Lebensenergie und Willenskraft: Margarete Boiselle-Voglers Wirken wurde zum 90. Geburtstag gebührend gewürdigt - Ministerpräsident kommt zum gratulieren (MIT FOTOSERIE)
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 06. Juni 2012 um 07:46 Uhr

Als Margarete Margarete Boiselle-Vogler, von ihrer Tochter Gabriele begleitet, an ihrem Ehrentag mit der Kutsche am Speyerer Rathaus eintraf und vom SPD-Vorsitzenden Walter Feiniler galant die Hand gereicht erhielt, sagte eine dem Ereignis zufällig beiwohnende Touristin zu ihrem Begleiter mit viel Gefühl in der Stimme: "Ach welch schönen Anblick dieses ältere Hochzeitspaar bietet." Der Frau war in diesem Moment absolut nicht bewusst, dass der vermeintliche Bräutigam und Parteigenosse der Grande Dame bei deren Eintritt in die Kommunalpolitik noch gar nicht das Licht der Welt erblickt hatte.

ZUR FOTOSERIE

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück101102103104105106107108109110WeiterEnde»

Seite 110 von 124

Zur Zeit online

Wir haben 1030 Gäste online