BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein Er ist vorbei, der Bundestagswahlkampf - zumindest in Speyer. Irgendwo in Deutschland wollen welche sog...
Dass das Politikerleben stressig und nicht einfach ist, vor allem zu Wahlkampfzeiten, musste Anne Spiegel, die rhein...
"Unsere Stücke bewegen sich im gesellschaftlichen Rahmen und die zugrundeliegenden Themen sind wichtig für Jugendli...

Kiwanis-Club Speyer: Carsten Lange übernimmt Präsidentschaft
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 18. September 2017 um 19:34 Uhr

Einen Tag vor dem siebten Geburtstag des Kiwanis-Clubs Speyer hat Carsten Lange am 13. September die Präsidentschaft für das neue Amtsjahr übernommen. Past Präsidentin Rosi Henrich dankte bei der Amtsübergabe den Mitgliedern für das gute Miteinander und die Unterstützung ihrer Arbeit und wünschte ihrem Nachfolger alles Gute: "Das Amt macht viel Freude", gab sie ihm mit auf den Weg. Carsten Lange stellte seine Pläne für das neue Kiwanis-Jahr vor, die auch viele Bewährte Aktionen enthalten. So startet im November der Verkauf des beliebten Kiwanis-Adventskalenders und im März findet im Historischen Ratssaal die nächste Literatur & Genuss-Veranstaltung statt.

 
Nicht auf die lange Bank schieben: Speyerer DGB fordert Kurswechsel bei der gesetzlichen Rente - Politiker müssen handeln
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 18. September 2017 um 19:31 Uhr

Auch die Speyerer DGB-Gewerkschafter beteilgten sich am zweite Renten-Aktionstag des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Mit dem Motto: "Rente: Handeln statt aussitzen! – Gute Rente ist kein Thema für die lange Bank", veranstaltete der DGB der Region Vorder- und Südpfalz vor den Pfalz-Flugzeugwerken (PFW) eine kleine Foto- und Verteilaktion. Die engagierten Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter warnen vor der steigender Armut im Alter und fordern einen Kurswechsel in der Rente.

 
Speyerer Bauernmarkt: Das ganzes Spektrum der Pfälzer Landwirtschaft und vielfältige kulinarische Genüsse
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 18. September 2017 um 19:09 Uhr

War das wieder an Ansturm auf die Speyerer Innenstadt. Das ist ja nur zu verständlich, denn wo kann man so vielfältig schlemmen, gibt es so viele besondere Spezialitäten wie auf dem größten Bauernmarkt in Rheinland-Pfalz, der am Samstag und Sonntag viele Menschen in die Domstadt lockte.  Rund 90 Anbieter aus der Region Vorder- und Südpfalz präsentieren auf dem Bauernmarkt ihre hochwertigen selbst erzeugten Produkte. Es wäre müßig, alles aufzuzählen, was die regionalen Anbieter an ihren Ständen zwischen Kaufhof und Dom anboten.

 
Fußball A-Klasse: FC Speyer 09 II holt trotz haushoher Überlegenheit im Spitzenspiel beim ASV Harthausen nur einen Punkt
SPORT - Fussball
Montag, den 18. September 2017 um 13:54 Uhr

Ob es der Unerfahrenheit der jungen Mannschaft des FC Speyer 09 geschuldet war, dass sie trotz haushoher Überlegenheit und einer 2:0 Pausenführung im Spitzenspiel der A-Klasse beim Tabellenführer ASV Harthausen sich am Ende mit einem 2:2 zufrieden geben mussten? Kaum einer der Zuschauer hätte nach den ersten 45 Minuten noch einen Pfifferling auf die Hausherren gewettet, so drückend überlegen waren die Gäste aus der Domstadt. Harthausen wurde regelrecht zerlegt und nur dem überragenden Torwart Bernd Streibert hatten es die in schwarz spielenden Tabakdörfler zu verdanken, dass sie nicht schon zur Pause 6:0 hinten lagen.

 
Judo: Männer des JSV Speyer vorzeitig Meister der 2. Budesliga
SPORT - Judo
Montag, den 18. September 2017 um 13:23 Uhr

Von Seán McGinley
Die Männer des JSV Speyer stehen vorzeitig als Meister der 2. Bundesliga Süd fest. Nach dem 9:5-Erfolg im letzten Heimkampf der Saison gegen Samurai Offenbach und der gleichzeitigen Niederlage von Verfolger Erlangen beim JT Heidelberg / Mannheim können die Pfälzer bei einem ausstehenden Kampftag nicht mehr von Spitzenplatz verdrängt werden. Den Grundstein für den Erfolg legten die Gastgeber in einem furiosen ersten Durchgang, der sogar die optimistischsten Erwartungen übertraf. Patrick Striegel sorgte mit seinem unerwarteten Sieg für ein besonderes Highlight in einem Durchgang, in dem so gut wie alles zugunsten der Speyerer lief.

 
Fußball B-Juniorinnen Bundesliga: FC Speyer 09-Mädels zahlen beim 0:5 gegen Gütersloh Lehrgeld
SPORT - Fussball
Sonntag, den 17. September 2017 um 11:16 Uhr

Nach einem Remis gegen berussia Mönchengladbach zum Auftakt müssen die B-Juniorinnen des FC Speyer 09 als Aufsteigerinnen in er Bundesliga West/Südwest Lehrgeld bezahlen. Nach der 0:3 Niederlage bei SGS Essen hatten die von Carina Schmitt trainierten Speyerer Mädels im zweiten Heimspiel am Samstag gegen FSV Gütersloh nicht den Hauch einer Chance. Nur selten kamen die Speyerer jungen Damen aus ihrer Spielhälfte heraus. Nur zu Beginn hatten sie eine Torchance, dann war für den Rest des Spiels viel  Defensivarbeit abgesagt.

 
Speyer: "Mords"-Gaudi im Wirtshaus am Dom - Eine kriminelle TatWort-Lesung in drei Gängen
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 14. September 2017 um 16:02 Uhr

Drei Gänge zwischen vier mörderischen Geschichten -  das Wirtshaus am Dom lädt zu seiner ersten TatWort-Lesung am Donnerstag, 28. September, ein. Zur Vorspeise ein kleiner Mord?  Zum Hauptgang ein paar fiese Gestalten? Und zum Dessert dann vielleicht ein Einblick in kranke Psychen? Gäste können sich auf einen unterhaltsamen Abend, einem kriminellen Rätsel und einstimmende Musik von Walter Schunter aus Freinsheim am Klavier freuen. Eingebettet ist das kriminelle Programm in ein mörderisch gutes Drei-Gang-Menü.

 
Dudenhofen: "Guru Guru" und Arthur Brown - Zwei Rock-Legenden in der Festhalle
KULTUR - Kultur Regional
Sonntag, den 17. September 2017 um 09:30 Uhr

Gleich zwei Knaller bringt der Kulturverein Dudenhofen am Donnerstag, 12. Oktober (20 Uhr), auf die Bühne der Festhalle: die Rock-Legenden "Guru Guru" und Arthur Brown mit Band. Guru Guru - Wer hätte es geglaubt, dass ausgerechnet Guru Guru auch im 48. Jahr ihres Bestehens eine der beständigsten Bands der deutschen Musikszene (die Gurus wurden 1968 im Jahr der Studentenrevolte gegründet) sind? Das beweisen sie auch auf ihrem neuen Live-Doppel-Album "45 Years live", das einen Querschnitt durch ihre Schaffensperiode von den Anfangstagen bis in die heutige Zeit enthält. Im Letzen Jahr hat Mani Neumeier - der Mitbegründer des legendären Krautrock & Enfanterrible der deutschen Rockmusik, seinen 75. Geburtstag feiert.

 
Judo: JSV-Frauen verlieren Bundesliga-Spitzenduell in Wiesbaden - Auf Platz drei zurückgefallen
SPORT - Judo
Sonntag, den 17. September 2017 um 08:44 Uhr

Von Seán McGinley
Der Weg zum Titelgewinn ist ein wenig steiniger geworden Speyerer Frauen rutschen nach Niederlage in Wiesbaden auf Platz drei ab Enttäuschender Abschluss der regulären Saison für die Frauen des JSV Speyer: Am fünften und letzten Kampftag der 1. Bundesliga Süd musste man beim JC Wiesbaden die erste Saisonniederlage hinnehmen und rutsche nach dem 6:8 auf den dritten Platz der Abschlusstabelle. Damit ist die Mannschaft von Teamchefin Nadine Lautenschläger zwar immer noch für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, muss aber bereits im Viertelfinale in das am 7.Oktober in Bottrop stattfindende Turnier einsteigen – als Tabellenerster wäre man direkt fürs Halbfinale gesetzt worden. Im Falle eines Sieges im Auftaktkampf gegen den Nord-Zweiten SUA Witten würde man dann bereits im Halbfinale auf den Südmeister und wohl schärfsten Rivalen Backnang treffen.

 
Klartext: Mehr Mut zum Risiko beim 1. FC Kaiserslautern notwendig - Talente eine Chance geben
SPORT - Fussball
Samstag, den 16. September 2017 um 22:48 Uhr

Von Klaus Stein
Die ganze Fußball-Region leidet derzeit mit dem Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Die "Roten Teufel" verloren auch ihr heutiges Spiel in Sandhausen und bleiben sieglos im Tabellenkeller. Nach verpatztem Start kommt die aus der Regionalliga abgestiegene U23 der Lauterer langsam in Tritt. Hans Werner Moser, Trainer der zweiten Mannschaft, wählte seine Worte nach der Frage in der Pressekonferenz nach dem Spiel in Dudenhofen, warum angesichts der Misere bei den Profis so talentierte "junge Wilde" Offensivkräfte wie Dylan Esmel oder Nicklas Shipnoski nicht zum Kader des Zweitligateams gehören.

 
Richard Löwenherz: König Ritter Gefangener - Landesausstellung in Speyer eröffnet
KULTUR - Kultur Regional
Samstag, den 16. September 2017 um 13:02 Uhr

Bis heute ist der Name Richard Löwenherz mit der legendenhaft verklärten Vorstellung vom idealen Ritter und tatkräftigen König verknüpft. Wie kommt es zu diesem Mythos? Was zeichnet die Figur Löwenherz aus, dass sie seit Jahrhunderten als Projektionsfläche für Ritterlichkeit und Wagemut dient? Erstmals überhaupt widmet sich eine große Landesausstellung dieser faszinierenden Herrschergestalt: Vom 17. September 2017 bis zum 15. April 2018 zeigt das Historische Museum der Pfalz in Speyer die einzigartige Sonderausstellung Richard Löwenherz. König Ritter Gefangener.

 
Polizeimeldungen: Rollerfahrer gesucht - Dunkler Opel gesucht - Falscher Microsoft Mitarbeiter - Zehnjährigen Radfahrer übersehen - Einbruch in Burgfeldschule
SPEYER - Polizeimeldungen
Freitag, den 15. September 2017 um 14:03 Uhr

Gesucht wird der Fahrer eines schwarzen Rollers, der am Mittwochnachmittag aus dem verkehrsberuhigten Bereich am St.-Guido-Stifts-Platz nach rechts in die Petschengasse abgebogen ist und dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat. Er kollidierte im Einmündungsbereich mit einem Mercedes, der vor der Kreuzung zur Wormser Landstraße verkehrsbedingt angehalten hatte und entfernte sich nach dem Anstoß unerlaubt von der Unfallstelle.

 
Neue Wege gehen: Examensfeier an Speyerer Diakonissen Hebammenschule
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 15. September 2017 um 13:39 Uhr

"Neue Wege gehen“ – unter diesem Motto stand die Examensfeier der Diakonissen Hebammenschule am 13. September, bei der 16 junge Hebammen ihre Zeugnisse entgegen nahmen. Auf die Sinnhaftigkeit der Tätigkeit ging Vorsteher Pfarrer Dr. Günter Geisthardt im Examensgottesdienst ein: "Sie begleiten Menschen an einer wichtigen Stelle ihres Lebens“, sagte er und verwies gleichzeitig auf die guten Perspektiven, die der Hebammenberuf biete.

 
Hanhofen: Natur mit allen Sinnen erfassen beim Walderlebnistag am 23. September im Gemeindewald
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Donnerstag, den 14. September 2017 um 16:25 Uhr

Die Ortsgemeinde Hanhofen und das Forstamt Pfälzer Rheinauen laden am Samstag, dem 23. September 2017 zu einem Erlebnistag für Kinder und Erwachsene in den Gemeindewald Hanhofen ein. Der Walderlebnistag beginnt um 10:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Die offizielle Eröffnung ist um 11:00 Uhr am Lagerfeuer mit Bürgermeisterin Friederike Ebli. Das Gelände des Walderlebnistages ist ab dem Aldi-Kreisel am östlichen Ortseingang von Hanhofen ausgeschildert.

 
Speyer: Bürgerbefragung zur Nachhaltigkeit zeigt großes Interesse an Natur- und Umweltthemen
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 15. September 2017 um 13:29 Uhr

"Insgesamt ziehen wir eine positive Bilanz für unsere weitere Arbeit in Sachen Nachhaltigkeit", kommentiert Umweltdezernentin Stefanie Seiler beim heutigen Pressegespräch (14.09.2017) im Stadthaus die Ergebnisse der Bürgerbefragung "Nachhaltiges Speyer 2017“. Gemeinsam mit Nachhaltigkeitsmanagerin Sandra Gehrlein freut sich Beigeordnete Seiler über den starken Willen mitzuwirken, wie allein 150 Anregungen zu Feldern des Natur- und Umweltschutzes belegen.

 
Leerstand und Industrieruinen ein weltweites Phänomen - Professorinnen der TU Kaiserslautern befassen sich mit dem Strukturwandel und den damit einhergehenden Problemen
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 14. September 2017 um 15:55 Uhr

Ob brachliegende Industrieflächen oder der Rückgang von Einwohnerzahlen – viele Städte unterziehen sich einem Strukturwandel und den damit einhergehenden Problemen: Doch wie mit dem Leerstand umgehen? Damit befassen sich Professorin Dr. Karina Pallagst und ihr Team an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK). Gemeinsamen mit Forscherkollegen der mexikanischen Universität in Guadalajara untersuchen sie, wie solche Flächen aus ökonomischer und ökologischer Sicht sinnvoll genutzt werden können, etwa mit Meeresfisch- oder Algenzuchtanlagen. Am 19. September beleuchtet eine Tagung auf dem Campus diese Thematik. Dazu kommen Experten aus Deutschland und Mexiko zusammen.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 111

Zur Zeit online

Wir haben 442 Gäste online