BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Die "Energie- und BauMesse Speyer“ findet am 21. und 22. Januar 2018 bereits zum elften Mal in der Stadthal...
Am 11. Februar kocht die Stimmung für jugendliche Besucher zwischen 12 und 18 Jahren bei der Popfastnacht in der Halle 1...
"Das Ergebnis der Sondierungsverhandlungen, das Klimaschutzziel von 40% CO2-Einsparung bis 2020 zu verschieben, mus...
Dudenhofen auf Waschtumskurs: Bürgermeister Peter Eberhard blickt beim Neujahrsempfang optimistisch in die Zukunft der Gemeinde
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Samstag, den 13. Januar 2018 um 22:39 Uhr

Von Hansgerd Walch
Dass Dudenhofen in der Metropolregion Rhein-Neckar ein hohes Maß an Familienfreundlichkeit, Wohnqualität und eine hervorragende Infrastruktur bietet, dass machte Ortsbürgermeister Peter Eberhard (CDU) anlässlich des Neujahrsempfangs der Gemeinde stolz. 130 Neubürger im vergangenen Jahr würden für sich sprechen. Darunter seien auch viele Flüchtlinge, die in Dudenhofen eine neue Heimat fanden. So wurden alle, die zum Empfang gekommen waren, von einer Familie aus Aleppo (Syrien) mit köstlich schmeckenden, selbst gebackenen Keksen begrüßt.

 
Speyer: Eger erteilt bei Neujahrsempfang der Stadt Hass, Aggression, Neid und Missgunst eine Absage - Rede für OB-Wahlkampf missbraucht
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 13. Januar 2018 um 20:08 Uhr

"Ich habe ihnen heute viel aufgezählt", ordnete Oberbürgermeister Hansjörg Eger seine Rede zum Neujahrsempfang der Stadt Speyer 2018 am Freitagabend in der Stadthalle selbst ein. Tatsächlich war diese recht lange Ansprache eine Aufzählung von Ereignissen in der Kommunalpolitik im vergangenen Jahr, übderf die hinlänglich berichtet wurde. Eger nannte das Bausteine, die Speyer zur Stadt mit der höchsten Lebensqualität im Land machen soll. Dass er mit seiner Aufforderung am Ende seiner Rede, ihn für weitere acht Jahren weiter machen zu lassen, diese Veranstaltung der Stadt für seinen persönlichen OB-Wahlkampf missbrauchte - man kann durchaus von so etwas wie Amtsmissbrauch sprechen - hinterließ bei zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen schalen Geschmack.

 
Speyer: Bei Feuerlöscharbeiten in der Mörschgasse wurde ein Feuerwehrmann verletzt
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 13. Januar 2018 um 09:39 Uhr

Im Außenbereich eines Gebäudes in der Mörschgasse war dort abgestellter Sperrmüll am frühen Samstagmorgen aus unbekannten Gründen in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr griff das Feuer bereits auf das Gebäude und zwei davor geparkte Fahrzeuge über. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen im Außenbereich ab und drangen parallel in das Gebäude zur Brandbekämpfung vor. Während den Löscharbeiten verletzte sich ein Feuerwehrmann leicht und wurde vom anwesenden Rettungsdienst versorgt.

 
40 Jahre gelebte Inklusion: Speyerer IBF feiert Jubiläum
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 21:20 Uhr

Vor 40 Jahren wurde in Speyer die Interessengemeinschaft der Behinderten und ihrer Freunde (IBF) gegründet. Das war von Beginn an gelebte Inklusion, lange bevor dieser Begriff in aller Munde war. Aus diesem Anlass wird es am 20. Januar 2018 (Beginn 17 Uhr) eine Jubiläumsveranstaltung im Saal des Martin-Luther-King-Hauses (neben der Gedächtniskirche, Einfahrt Schwerdstr. 2) geben. Festrednerin ist die rheinland-pfälzische Integrationsministerin Anne Spiegel. Auch die Stadtspitze hat sich angesagt. Ein Programmhöhepunkt wird der Rollstuhltanz von Jean-Marc Clément und Andrea  Naumann-Clément sein, den amtierenden Deutschen Meistern im Rollstuhltanz von Rollstuhl-Sport-Club Frankfurt.

 
Speyer: Konstruktiv und kämpferisch - SPD-OB-Kandidatin Seiler entwickelt bei Neujahrsempfang Vision von Speyer 2030 - Wechsel in der politischen Ausrichtung der Stadtentwicklung
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 13:22 Uhr

Ganz im Zeichen der Oberbürgermeisterwahl stand der Neujahrsempfang der Speyerer SPD am Dienstagabend in den Räumen des Kunstvereins. Etwa 150 Gäste, darunter Bürgermeisterin Monika Kabs, Hanhofens Bürgermeisterin Friederike Ebli sowie Vertreterinnen aus anderen Parteien, aber auch einfache Bürgerinnen und Bürger, waren neugierig auf die Rede der SPD-OB-Kandidatin Stefanie Seiler. Sie wurden nicht enttäuscht, denn in ihrer Ansprache entwickelte Seiler die Vision einer Stadt, in der alle Menschen es sich leisten können, vernünftig zu leben, nicht nur die mit viel Geld.

 
Speyerer Wählergruppe nominiert keinen eigenen Oberbürgermeisterkandidaten/In
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 23:44 Uhr

In einer Presseerklärung teilt die Speyerer Wählergruppe folgendes mit: "Die Speyerer Wählergruppe hat im Vorstand, auf einer Klausurtagung im Herbst 2017 und zuletzt auf der Mitgliederversammlung im Januar 2018 intensiv die Frage erörtert, ob sie zur Wahl des Oberbürgermeisters der Stadt Speyer im Mai 2018 einen eigenen Kandidaten vorschlägt oder einen bereits nominierten Kandidaten anderer Parteien unterstützt. Die SWG verfügt über geeignete Kandidaten, die sich das Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Speyer zutrauen. Allerdings können die in Frage kommenden Wählergruppenmitglieder im Hinblick auf ihre berufliche Situation und aus persönlichen Gründen eine Kandidatur nicht übernehmen.

 
"Qualifizierte Mitarbeiter sind Garant für erfolgreiche Vereinsarbeit" - Jahresprogramm des Sportbundes Pfalz erschienen
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 10:15 Uhr

Wer schon einmal in einem Sportverein aktiv mitgearbeitet hat dürfte es kennen - das Jahresprogramm des Sportbundes Pfalz. Die Ausgabe 2018 ist erschienen und gibt wieder einen kompakten Überblick über das Veranstaltungsjahr und die Angebote des pfälzischen Dachverbandes, dem derzeit 2.086 Vereine und 59 Fachverbände angehören. Zudem dient das 100 Seiten starke Heft auch als erster Ratgeber in Sachen Vereinsmanagement. Pfalzsport 2018 kann kostenlos angefordert werden und steht auch online als Download zur Verfügung.

 
Haßloch: Benefiz-Skatturnier des 1. Skatclubs - 625 Euro für die "Sterntaler" – Harald Köppler souveräner Sieger
HAßLOCH - Haßloch Aktuell
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 10:11 Uhr

Das Benefiz-Skatturnier 2017 des 1. Skatclubs Haßloch wurde auch in diesem Jahr zu Gunsten des Vereins Kinderhospiz Sterntaler e.V. (Dudenhofen) ausgespielt; inzwischen bereits zum vierten Mal seit 2012 für diese Einrichtung. Die Startgelder sowie zusätzliche Spenden erbrachten einen Erlös von 625 Euro., schon erstaunlich bei 28 Teilnehmern. Alle Sieger verzichteten auf ihre Gewinne! Vorsitzender Norbert Petry konnte im Vereinsheim des Haßlocher Schachclubs neben dem Ehrenvorsitzenden des Skatverbandes Pfalz Dietmar Spiegel Gäste aus Maxdorf und Freinsheim  begrüßen. Sein besonderer Dank galt Edda und Hans Weber für die hervorragende Bewirtung.

 
Familienkasse: Kinderzuschlag – wenn das Geld knapp ist
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - SPOT
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 09:43 Uhr

"Wir helfen Familien" - Unter diesem Motto bietet die Familienkasse Rheinland-Pfalz-Saarland Familien Auskunft und Hilfe zum Kinderzuschlag (KIZ) an. Der Kinderzuschlag bietet Familien mit geringem Einkommen eine zusätzliche finanzielle Unterstützung. Er wird an Eltern für das in ihrem Haushalt lebende Kind gezahlt, wenn sie mit ihrem Einkommen zwar den eigenen Bedarf decken können, nicht aber den ihrer Kinder. Der Kinderzuschlag muss schriftlich bei der örtlich zuständigen Familienkasse beantragt werden. Derzeit beträgt er maximal 170 Euro im Monat je Kind.  Zusätzlich erhalten Empfängerinnen und Empfänger von Kinderzuschlag auch Leistungen zur Bildung und Teilhabe, beispielsweise Zuschüsse zu Schul- und Kitaausflügen, Schulbedarf, Lernförderungen oder zur Teilhabe von Kindern am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft.

 
Rudern: Die 30 Erfolgreichsten der RGS
SPORT - Wassersport
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 09:34 Uhr

Wie jedes Jahr legt die Rudergesellschaft Speyer zum Jahresende die Liste der 30 siegreichsten Rennruderer vor. Die Regattasaison 2017 brachte kaum Veränderungen bei den 30 siegreichsten Rennruderern der RG Speyer. Unter den Top 10 tat sich erstmals rein gar nichts, da die siegreichsten Ruderer meist gemeinsam bei Regatten unterwegs waren und in schöner RGS-Tradition auch gemeinsam in Vereinsmannschaftsbooten siegten. Dank ihrer zwölf Erfolge in der abgelaufenen Saison kletterte Julia Hoffmann in der Tabelle von Rang 14 auf 12 und verdrängte den Ersten Vorsitzenden Ingo Janz auf den 13. Platz. Ingo Janz konnte 2017 zwar einen Sieg, die Südwestdeutsche Meisterschaft im Masters-Achter, für sich verbuchen, den 13. Platz damit aber nicht vermeiden. Viel bedeutender für Julia Hoffmann ist jedoch die Aufnahme in den "Hunderter-Club", damit ist sie die erste Ruderin in der RGS-Geschichte, die es auf mehr als 100 Siege brachte.

 
Fußball: Christian "Sunny" Rebres verstärkt das Trainerteam bei 08 Haßloch
SPORT - Fussball
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 09:27 Uhr

Christian Rebres wird zur neuen Runde 2018/2019 die Funktion des Co-Trainers beim Bezirksligisten 1. FC 08 Haßloch an der Seite von Trainer Andreas Brill einnehmen. Der Sportliche Leiter der 08er Alexander Beckmann dazu: "Sunny hat mehrere Jahre höherklassig gespielt, ist schon lange im Geschäft und kennt das Vereinsumfeld. Ich bin mir sicher, dass er diese Erfahrungen den Spielern weiter geben wird. Ich bin sehr froh, daß wir Sunny dazu gewinnen konnten und denke, dass wir mit Andreas und Sunny in der sportlichen Führung bestens aufgestellt sind. Nun gilt es, weiter am Kader für die neue Saison zu arbeiten (jh).

 
Kultur im Fachkraftwerk: Handgemachte Musik aus der Pfalz mit "Ten String"
SPEYER - Kultur Speyer
Montag, den 08. Januar 2018 um 21:57 Uhr

Mit der Band "Ten String" und handgemachter Musik aus der Pfalz wird die Reihe "Kultur im Fachkraftwerk" der gemeinnützigen CoLab im Speyerer Jugendcafe Mitte am Freitag, 19. Januar 2018, 20:00 Uhr, fortgesetzt. "Ten String", gegründet von der US-Amerikanerin Amy Klein und dem Schifferstädter Stefan Teutsch, spielen nicht nur Bekanntes aus Rock und Pop. Auch hörenswertes Unbekanntes zählt zum facettenreichen Repertoire der Band. Schon bei der Gründung der Band nahmen sich die beiden vor, "einen musikalischen bunten Blumenstrauß" zu binden, der sich von den üblichen Coverbands abhebt.

 
Speyerer Weihnachtsmarkt: Geändertes Konzept von Besuchern und Beschickern positiv bewertet
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 08. Januar 2018 um 21:23 Uhr

Das neue Konzept des Speyerer Weihnachtsmarktes ist voll aufgegangen. Viele Besucher zeigten sich begeistert von der großzügigeren Raumgestaltung zwischen "Alter Münz" und Dom. Auch der stark aufgewertete Teil am Altpörtel mit Schlittschuhbahn erhöhte die Gesamtattraktivität des adventlichen Geschehens in der Speyerer Innenstadt deutlich. "Die Marktmeisterei ist sehr zufrieden mit dem Verlauf des gerade zu Ende gegangenen Weihnachts- und Neujahrsmarktes", äußerte sich die zuständige Beigeordnete Stefanie Seiler auf Nachfrage.

 
Hochwasser in Speyer noch kein großes Problem
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 06. Januar 2018 um 20:40 Uhr

Dauerregen und Schneeschmelze lassen die Flüsse in Deutschland anschwellen. Auch der Rhein und seine Nebengewässer haben bereits kritische Hochwassermarken erreicht. In Speyer hat man sich, so gut es geht, auf die Wassermassen vorbereitet (wir berichteten). Am heutigen Dreikönigstag hat der sonst friedlich dahinfließende Nonnenbach sein Bett verlassen und ist über die Ufer getreten. Auf dem Foto, aufgenommen von der Mörschbrücke, sieht das Bachtal, in dem gerne Hunde Gassi geführt werden, aus wie ein See. (ks/Foto: ks)

 
Speyer: Film über 10 Jahre gemeinnützige "CoLab" in der SWR-Landesschau
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 06. Januar 2018 um 20:55 Uhr

Ende November 2017 feierte die gemeinnützige "CoLab" in Speyer zehnjähriges Bestehen. Dieses Ereignis nahm das SWR-Fernsehen zum Anlass, einen etwa viereinhalb Minuten langen Bericht über die Organisation in der Landesschau Rheinland-Pfalz zu senden, der am 27. Dezember ausgestrahlt wurde. Hierin wurde deutlich, wie erfolgreich die CoLab-Arbeit mit jungen Menschen in schwieriger Lebenssituation ist und welches außergewöhnliche Engagement der Mitarbeitenden dahintersteckt.
Hier der Link zum Fernsehbeitrag

 
Arbeitsagentur: So gelingt "IHR Neustart!" - Termine zur Wiedereinstiegsberatung
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - ARBEIT UND BERUF
Samstag, den 06. Januar 2018 um 16:53 Uhr

Oft sind es Frauen, die familiär bedingt eine längere Zeit zu Hause bleiben. Frauen in der Familienphase bilden allerdings ein wertvolles Potenzial für die Wirtschaft. Sie sind gut ausgebildet, verfügen über soziale Kompetenz, Organisationstalent und Lernbereitschaft. Wieder Fuß in der Berufswelt zu fassen, ist meistens jedoch mit Hürden verbunden. Hier setzt das Konzept "Schritt für Schritt zurück in den Beruf – So gelingt IHR Neustart!" an. Die Wiedereinstiegsberatung der Agentur für Arbeit Ludwigshafen möchte sowohl Frauen als auch Männer ermutigen, eigene berufliche Möglichkeiten zu erkennen und diese zu nutzen.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 112

Zur Zeit online

Wir haben 488 Gäste online