BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Vertreter aus Kirche und Diakonie, Politik und Gesellschaft, Freunde, Familie und Weggefährten haben am Samstag im Gotte...
Am Samstag besuchte Kosmonaut Oleg Nowizki Europas größte Raumfahrtaustellung "Apollo and beyond" im Technik M...
Papst Franziskus hat den Generalvikar des Bistums Speyer Dr. Franz Jung zum neuen Bischof von Würzburg ernannt. Die Erne...
"Dom-Info" für internationale Besucher: Anlaufstelle für alle Dom-Besucher mit neuer Beschilderung
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 29. Januar 2018 um 13:08 Uhr

Das "Dom-Besucherzentrum" heißt jetzt "Dom-Info". Kurz, klar und international verständlich mit neuer, eindeutiger Beschilderung. „Jeder, der sich dem Dom nähert, soll bereits von weitem sehen, dass es bei uns Informationen zum Dom gibt“, erklärt der Leiter des Dom-Besuchermanagements Bastian Hoffmann die neue Kennzeichnung. „Damit uns nicht nur die Speyerer gut finden, wollen wir es mit dem großen Schriftzug ‚Dom-Info‘ insbesondere den internationalen Besuchern einfacher machen, zu uns zu gelangen“.

 
Neujahrsempfang des FC 09 Speyer: Kooperationsvertrag mit der "Roten" unterzeichnet - Drei Bänke für Senioren
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 29. Januar 2018 um 13:00 Uhr

Von Hansgerd Walch
Gross war die Zahl der Gäste, die Thomas Zander, der Vorsitzende des FC 09, beim Neujahrsempfang des Vereins begrüßen konnte, darunter Oberbürgermeister Hansjörg Eger. Der Sportbund Pfalz war durch den stellvertretenden Vorsitzender Alfred Zimmermann vertreten. Stolz sei man darüber, dass spätestens 2019 der Bau des neuen Jugendsportleistunsgzentrum begonnen werde und damit der Verein eine wesentlichen Aufgabe in der Ausbildung jugendlicher Sportler besser stemmen könne wie bisher, so Zander. Das Fanprojekt unter Leitung von Wolfgang Schimmele wird drei Bänke (an jedem Platz eine) aufstellen lassen, auf denen die Senioren in Zukunft sitzen können.

 
Jörg Schanninger bleibt Vorsitzender des AV 03 Speyer - Verein weiter auf Erfolgskurs - Marketingexperten ins Team geholt
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 29. Januar 2018 um 10:01 Uhr

Von Hansgerd Walch
Sicherlich ist der Athletenverein einer der Vorzeigeverein in Speyer. Vier Mal Deutscher Mannschaftsmeister und damit natürlich im Mittelpunkt des medialen Interesses in Deutschland. Aber auch die andere Bereiche Ringen, Boxen, Gymnastik, Kegeln und seit Neusten auch Boule haben ein erfolgreiches Jahr hinter sich, wie bei der Generalversammlung am Sonntag im Vereinsheim deutlich wurde. In Zukunft werde es Schwierigkeiten bereiten, Ehrenamtliche für diese Sparten zu gewinnen. Dieses Problem war einer der Schwerpunkte im Rechenschaftsbericht von Jörg Schanninger, dem alten und neuen Vorsitzenden. Enttäuscht zeigte sich Schanninger, dass bei der Wahl des Landessportbundes "Mannschaft des Jahres" sich der AV 03 nicht durchsetzen konnte. In Speyer war man mit der Erfüllung der "Mission Triple" ganz vorne bei der Mannschaftswahl war.

 
Speyer SPD-OB-Kandidatin Stefanie Seiler setzt sich für die Einführung eines Behindertenbeirates ein
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 28. Januar 2018 um 11:44 Uhr

"In Gedenken an unseren verstorbenen Behindertenbeauftragen Wolfgang Brendel, der sich mit vielen anderen über zwei Jahrzehnte mit vollem Tatendrang und nachhaltig für eine barrierefreie Stadt eingesetzt hat, möchten wir mit dieser Initiative auch sein Lebenswerk unterstreichen. Leider haben wir nicht mehr geschafft, dass Herr Brendel mit uns diese Idee diskutieren und ausarbeiten konnte. Dennoch sind wir davon überzeugt, dass ihn eine sachliche Auseinandersetzung sehr gefreut hätte", teilt die SPD-Vorsitzende und Oberbürgermeisterkandidatin Stefanie Seiler in einer Presseerklärung mit.

 
Bistum Speyer gibt Ausblick auf das Jahr 2018 - Pfarrer sollen von Verwaltungsaufgaben entlastet werden – Caritas setzt bei Integration von Flüchtlingen vor allem auf Sprachförderung, Berufsausbildung und Rechtsberatung
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Sonntag, den 28. Januar 2018 um 11:27 Uhr

Mit einer Pressekonferenz hat das Bistum Speyer einen Ausblick auf Themen und Ereignisse gegeben, die das Bistum in diesem Jahr beschäftigen werden. Als Schwerpunkt wurde die aktuelle Situation in der Flüchtlingshilfe beleuchtet. Nach der Neustrukturierung der Pfarreien im Rahmen des Prozesses „Gemeindepastoral 2015“ werden in diesem Jahr die bischöflichen Visitationen der Pfarreien wieder aufgenommen. Das kündigte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann an.

 
LUFA Speyer erhält neuen Emissionsspektrometer - Fast 80.000 Euro für Ersatzbeschaffung
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 28. Januar 2018 um 11:21 Uhr

Der Emissionsspektrometer ist ein zentrales Gerät in der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt (LUFA) in Speyer, das bei der Untersuchung fast aller Proben zum Einsatz kommt, bei denen Elementbestimmungen durchzuführen sind. Der Werksausschuss LUFA des Bezirksverbands Pfalz hatte kürzlich fast 80.000 Euro für eine Ersatzbeschaffung bewilligt, da das vorhandene Gerät von 2003 ersetzt werden musste.

 
"Liebe miteinander leben": Feier der Ehejubiläen mit Weihbischof Georgens im Speyerer Dom am 18. und 19. August 2018 – Frühzeitige Anmeldung wird empfohlen
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Mittwoch, den 24. Januar 2018 um 18:41 Uhr

Unter dem Motto "Liebe miteinander leben" lädt das Bistum Speyer auch in diesem Jahr wieder Eheleute aus der gesamten Diözese, die silberne, goldene, diamantene Hochzeit oder einen anderen Jahrestag ihrer Eheschließung feiern, zur Feier der Ehejubiläen im Speyerer Dom ein. Es werden zwei Termine zur Feier angeboten: Samstag, 18. August und Sonntag, 19. August. Der Tag beginnt jeweils um 10 Uhr mit einem Pontifikalamt im Dom zu Speyer. Zelebrant der beiden Eucharistiefeiern ist Weihbischof Otto Georgens.

 
Neujahrsempfang der Speyerer Grünen: Familienministerin Spiegel bleibt trotz persönlicher Anfeindungen und Bedrohungen bei ihrer humanen Flüchtlingspolitik - OB-Kandidatin Münch-Weinmann will im Wahlkampf mit Frauenpower punkten
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 24. Januar 2018 um 18:20 Uhr

"Ich stehe weiter für Menschenrechte und Menschenwürde, lasse mich nicht davon abbringen." Die rheinland-pfälzische Familienministerin Anne Spiegel leiß beim Neujahrsempfang der Speyerer Grünen am Sonntagvormittag in "philipp 1" keinen Zweifel, dass sie trotz persönlicher Anfeindungen und Bedrohungen nicht von der eingeschlagenen humanen Flüchtlingspolitik abweichen wird. Zuvor hatte Dr. Ove Karsten Lorenz bei der Begrüßung der etwa 100 Gäste, darunter die SPD-Oberbürgermeisterkandidatin und Beiogeordnete Stefanie Seiler sowie den Landtagsabgeordneten Reinhard Oelbermann (CDU) es als Schande bezeichnet, dass nicht nur die Ministerin, die mit ihrem vierten Kind schwanger ist, sondern auch deren Kinder bedroht werden und Personenschutz brauchen.

 
Vier Tote bei Zusammenstoß eines Kleinflugzeugs mit einem Rettungshubschrauber bei Rheinhauen - Unfallursache ungeklärt - Waren Piloten in Kontakt mit dem Speyerer Flugplatz?
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Mittwoch, den 24. Januar 2018 um 17:18 Uhr

Am Dienstag gegen 13 Uhr sind in Oberhausen-Rheinhausen aus noch ungeklärter Ursache ein Rettungshubschrauber und ein Sportflugzeug nach einem Zusammenprall in der Luft abgestürzt. Der Hubschrauber Airbus EC135 H der DRF Luftrettung, besetzt mit zwei aus Bayern stammenden Insassen, dem 46-jährigen Piloten und seinem 27-jährigen Co-Piloten, war vom Baden-Airpark aus zu einem Überprüfungsflug gestartet. Das Sportflugzeug Piper PA28 war auf dem Weg von Basel nach Speyer. An Bord befanden sich zwei Männer aus der Schweiz, der 61-jährige Pilot und sein 48-jähriger Flugschüler. Zeugen beobachteten eine Explosion am Himmel und verständigten nach dem Aufprall der Luftfahrzeuge auf das freie Feld die Rettungskräfte.

 
Judo: Erster nationaler Einzeltitel für JSV Speyer-Kämpfer - Michel Adam wird Deutscher Meister
SPORT - Judo
Mittwoch, den 24. Januar 2018 um 13:12 Uhr

von Sean Mcginley
Sensationeller Erfolg für Michel Adam: Der Judoka vom JSV Speyer ist am Wochenende in Stuttgart Deutscher Meister in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm geworden. Mit einem Sieg im Finale gegen den dreifachen Deutschen Meister und Olympiateilnehmer Sebastian Seidl vom TSV Abensberg holte der 20-jährige Adam als erster Judoka seines Vereins den nationalen Titel im Einzel. Zuvor hatte sich der Schützling von JSV-Cheftrainer Ferenc Nemeth mit Siegen gegen Peter Thomas aus Bayern, Steffen Marlok und Kai Klein aus Württemberg sowie Manuel Scheibel aus Bayern ins Finale gekämpft.

 
TSV Speyer betreibt gute Arbeit - Vorsitzender Wolfgang Behm berichtete beim Neujahrsempfang über solide Vereisnpolitik
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 23. Januar 2018 um 14:04 Uhr

Von Hansgerd Walch
Von einem erfolgreichen Jahr 2017 sprach der Vorsitzende Wolfgang Behm beim Neujahrsempfang 2018 des TSV Speyer im Vereinsheim. Er habe über keine spektakulären Ereignisse zu berichten, sondern über eine solide Vereinspolitik. Es sei einStützpfeiler beim TSV, wenn ein Verein, der inzwischen 4029 Mitglieder zählt am Ende sogar einen kleinen Überschuss in seinen Zahlen zeigen könne. Dann müsse man von einer guten Vereinspolitik sprechen. Wie immer konnte Behm zahlreiche Gäste begrüßene, darunter Sportdezernentin Monika Kabs (CDU) und ihre Beigeordnetenkollegin Stefanie Seiler (SPD).

 
Im Geist der Teilhabe leben: Integrationsministerin Anne Spiegel bezeichnet Arbeit der IBF bei Jubiläumsveranstaltung als wertvollen Beitrag zur Inklusion
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 23. Januar 2018 um 12:28 Uhr

"Sie leisten einen wertvollen Beitrag zur Inklusion - von Anfang an tun Sie dies, und das macht die Strecke vom 40 Jahren noch eindrucksvoller und wertvoller für die Menschen mit und ohne Behinderungen hier in Speyer." Voll des Lobes für die bei der Interessengemeinschaft der Behinderten und ihrer Freunde (IBF) geleistete Arbeit war nicht nur die rheinland-pfälzische Integrationsministerin Anne Spiegel anlässlich der Feier zu 40-jährigen Bestehen des Vereins am Samstag im Martin-Luther-King-Haus.

 
Speyer: Energie- und Baumesse 2018 ein voller Erfolg - EnergieAgentur Speyer-Neustadt/Südpfalz mit der Messe in ihr Jubiläumsjahr gestartet
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 22. Januar 2018 um 15:55 Uhr

Nach Auffassung des Vorsitzenden der EnergieAgentur Speyer-Neustadt/Südpfalz, HansJoachim Ritter und des Messemanagers Oliver Bosch war die 11. Energie- und Baumesse Speyer 2018 (mit Immobilien), die am vergangenen Wochenende in allen Sälen der Stadthalle Speyer durch den Messeveranstalter Mattfeldt & Sänger Marketing und Messe AG in Kooperation mit der EnergieAgentur Speyer-Neustadt/Südpfalz veranstaltet wurde, wieder ein voller Erfolg. Obwohl erstmals eine Eintrittsgebühr erhoben wurde, haben an beiden Messetagen rund 3.000 Gäste, nahezu so viel wie im Vorjahr, die Messe besucht.

 
Speyer: Stilvolles mediterranes Ambiente - Beim Umbau des Café "Roma" am Altpörtel auf Energieeffizienz geachtet
Hotellerie und Gastronomie - BISTROS UND CAFES
Samstag, den 20. Januar 2018 um 09:19 Uhr

Etwa einen Monat lang hat die Familie De Vico hart gearbeitet, um ihr Eiscafé "Roma" am Altpörtel von Grund auf zu sanieren. Kurz vor Weihnachten konnten die Gäste dann das Werk bestaunen. Der Gastraum wurde vergrößert, das Innendesign im stilvollen mediterranen Ambiente ist noch gediegener, die neuen Stuhle bequemer und das Licht strahlt angenehme Helligkeit aus. Das tolle Deckengemälde kommt durch die Umgestaltung besser zur Geltung als zuvor. Auch die in die Jahre gekommenen Kühltheken wurden erneuert, arbeiten energieeffizienter als die alten Geräte.

 
Jetzt abstimmen zur Wahl der besten Speyerer Sportler des Jahres 2017
SPORT - Sportforum
Montag, den 22. Januar 2018 um 12:45 Uhr

Zu Beginn eines neuen Jahres steht wieder die Wahl der Speyerer Sportlerinnen und Sportler des vergangenen Jahres an. Die Vereine haben ihre Vorschläge eingereicht und konnten wieder zahlreiche beeindruckende Leistungen ihrer Athletinnen und Athleten sowie der Mannschaften vermelden. Allerdings sind die Meldungen insgesamt zurückgegangen. Außerdem konzentriert es sich auf wenige Vereine wie des Judosportverein, den AV 03 Speyer oder die Ruderer. Auch im Bereich der Aktiven sind die Meldungen spärlich. Hier ragt sicherlich der Gewichtheber Tom Schwarzbach als Deutscher Meister und dem 8. Platz bei der Weltmeisterschaft heraus.

 
Energiewende: Neuer Regler verteilt Strom einfach und effizienter im Netz
NATUR UND UMWELT - NATUR UND UMWELT
Samstag, den 20. Januar 2018 um 08:39 Uhr

Bis zum Jahr 2050 soll die Stromversorgung in Deutschland zu 80 Prozent aus erneuerbaren Energien stammen – das sieht der Plan der Bundesregierung vor. Ein beträchtlicher Teil davon wird in Niederspannungsnetze eingespeist, um Haushalte mit Energie zu versorgen. Allerdings könnte es in naher Zukunft durch die Zunahme von Elektroautos zu einer Überlastung dieser Netze kommen. Zusammen mit Industriepartnern hat Ingenieur Stefan Lang an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) einen Netzregler entwickelt, der den Stromfluss misst und gegensteuert, wenn sich der Bedarf in verschiedenen Leitungen ändert. Die Technik ist kostengünstig und kann einfach in vorhandene Niederspannungsnetze eingebaut werden.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 115

Zur Zeit online

Wir haben 770 Gäste online