BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Rolf Dammel Ja, liebe Leser, es ist wieder Zeit für einen neuen Frühstückstest. Sprichwörtlich soll man ja frühstüc...
Experiment geglückt, kann man sagen. Mit der Halle 101 als Veranstaltungsort für sein diesjähriges Konzert in seiner Hei...
Die Stadtwerke Speyer beteiligen sich am Windpark der Stadtwerke Tübingen in Framersheim. 25,1 Prozent hat der kommunale...
Dombauverein Speyer: Johannes Geissel - Erneuerer des deutschen Katholizismus - Veranstaltung des "Wissenschaftlichen Forums Kaiserdom"
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 12. April 2016 um 14:40 Uhr

Im Vortragssaal der Volksbank Kur- und Rheinpfalz Speyer, Bahnhofstraße 19, referiert Prof. Dr. Dr. h. c. Reimund Haas am Donnerstag, 14. April, um 19 Uhr, über den Speyerer Bischof Johannes Geissel (1796-1864). Der aus dem pfälzischen Weindorf Gimmeldingen stammende Priester und Speyerer Bischof von 1837 bis 1842 wurde nicht nur Kölner Erzbischof, und im Jahre 1851 erster Kardinal in Preußen im 19. Jahrhundert, sondern er war auch ein "ultramontaner" Erneuerer des deutschen Katholizismus. Speziell dem Speyerer Dom war der junge Domkapitular schon seit 1826 in verschiedenen Schriften und Veröffentlichungen zu Bauwerk und Geschichte sehr verbunden und hielt diese Verbundenheit bis zu seinem Lebensende aufrecht.

 
speyer-aktuell-Frühstückstest: Nomen est Omen – Mediterraneo entführt in südliche Gefilde
Hotellerie und Gastronomie - BISTROS UND CAFES
Dienstag, den 12. April 2016 um 14:01 Uhr

Von Rolf Dammel
Ja, liebe Leser, es ist wieder Zeit für einen neuen Frühstückstest. Sprichwörtlich soll man ja frühstücken wie ein König was bedeutet, das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Wer einen optimalen Start in den Tag will, der sollte sich ausgiebig Zeit für ein gutes Frühstück nehmen. Bei uns besteht ein Frühstück üblicherweise aus einem Heißgetränk, in der Regel Kaffee, Tee, Milch oder Kakao) sowie aus Backwaren (vornehmlich Brot, Toastbrot, Wecken (Brötchen), mit Butter oder Margarine, Marmelade, oder Honig, Nuss-Nougat-Creme, Wurst, Käse, einem Frühstücksei, Saft, Müsli, Frühstücksflocken, Joghurt oder Obst. In den nächsten Wochen wird bei speyer-aktuell und im DURCHBLICK mit großer Hingabe und größtmöglicher Objektivität den Frühstücksangeboten der Speyerer Cafés und Bistros rund um Dom und Altpörtel auf den Zahn gefühlt. Wer hat die größte Auswahl? Wer bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Und wer weiß mit kleinen Extras zu punkten? Aber auch das Ambiente und der Service fließen in das Ergebnis mit ein. Am Ende gibt es bis zu zehn "Frühstückseier".

 
Internationale-Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse im Technik Museum: Material für Sammler in Hülle und Fülle
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 12. April 2016 um 12:47 Uhr

Da schlagen Sammlerherzen höher: Wo werden heute noch Holzpropeller von 1.WK Flugzeugen, oder Teile eines Starfighters angeboten? Diese Frage stellen sich zahlreiche Flugzeugenthusiasten in ganz Europa. Die Antwort darauf ist ganz einfach, denn bei der 40. Internationalen-Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse gibt es alles was das Herz begehrt. Die Börse wird in direkter Nähe des Flugplatzes Speyer, an flugzeughistorischer Stelle, auf dem Gelände des Technik Museum Speyer im Hangar 10 ausgerichtet.

 
Künstlerische Vielfalt und spannende Aktionen: Speyerer Kult(o)urnacht am 20. Mai - Vorverkauf in der Tourist-Information bereits angelaufen
SPEYER - Kultur Speyer
Dienstag, den 12. April 2016 um 12:19 Uhr

Am 20. Mai 2016 bieten 28 Kultureinrichtungen der Dom- und Kaiserstadt Speyer zu ungewöhnlicher Zeit bereits zum 16. Mal die Möglichkeit, die großartige Vielfalt der Kunst- und Kulturstadt Speyer zu erleben und zu genießen. Spannende Aktionen, Musik, Tanz und Theater warten auf die Nachtschwärmer. Nicht nur die großen Einrichtungen wie das Historische Museum der Pfalz Speyer oder das Technik Museum Speyer öffnen an diesem Abend ihre "Schatztruhen". Auch zahlreiche kleinen Galerien, Museen sowie viele andere kulturell geprägte Einrichtungen haben sich für diese Nacht ganz besondere Themen und Aktionen ausgedacht.

 
AV 03 Speyer lässt Sektkorken knallen: Verein feierte Doppelte Meisterschaft mit zahlreichen Ehrengästen
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 12. April 2016 um 12:24 Uhr

Sprichwörtlich die Sektkorken knallen ließ der AV 03 Speyer am Samstagnachmittag anlässlich der Meisterschaftsfeier der Gewichtheber, die Deutscher Mannschaftsmeister und Regionalligameister wurden. Unter den zahlreichen Gästen im voll besetzten Nebenzimmer des Vereinsheims konnte Vorsitzender Jörg Schanninger eine illustre Schar von Ehrengästen aus Sport, Politik und Wirtschaft begrüßen: die Präsidentin des Landessportbundes Karin Augustin, die Vizepräsidentin des Sportbundes Pfalz, Elke Rottmüller, den Vorsitzenden des Stadtsportverbandes Jürgen Kief, Landtagsabgeordneter Walter Feiniler, den kompletten Stadtvorstand mit Oberbürgermeister Hansjörg Eger, Sportdezernentin Monika Kaba sowie der Beigeordneten Stefanie Seiler und den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Vorderpfalz Clemens G. Schnell.

 
Klartext: Durchgeknallter "Grösulz" – Strafanzeige des Türkischen Präsidenten Erdogan gegen Jan Böhmermann ein Angriff auf unsere Meinungsfreiheit
REGIONAL - AUS DEN LÄNDERN
Montag, den 11. April 2016 um 20:51 Uhr

Von Klaus Stein
Der türkische Präsident Erdogan ist für mich ein durchgeknallter Despot, der sich um Menschenrechte, Presse- und Justizfreiheit einen Dreck schert. Ausgerechnet dieser korrupte Schmierenkomödiant und Möchtegern-Diktator, ein "Grösulz" (größter Sultan aller Zeiten), will jetzt mit rechtstaatlichen Mitteln in Deutschland gegen Meinungs- und Kunstfreiheit vorgehen, Rechte, die er in der Türkei gerade abschafft. Für mich ist es unerträglich, dass die EU unter Führung der Bundesregierung schmutzige Geschäfte mit dem Erdogan-Staat macht, ihm Milliarden für eine Art Menschenhandel gibt, damit wir das Flüchtlingsproblem erst einmal verlagern können.

 
"Du bist Zukunft": Berufs-Info-Treff für Mädchen und Jungen im COLLECTUS Energiezentrum Speyer
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - SCHULE-UNI-BERUF
Montag, den 11. April 2016 um 14:51 Uhr

"Du bist Zukunft – wir brauchen Dich!" Unter diesem Motto suchen Mitglieder und Mieter im COLLECTUS Energiezentrum Speyer den Schulterschluss und präsentieren jungen Menschen und ihren Eltern vor der heißen Bewerbungsphase" um einen Ausbildungsplatz ein breites Angebot an Ausbildungsberufen von Anlagenmechaniker SHK, über IT-Systemkaufmann, Rechtsanwaltsfachangestellte bis Stuckateur und Zimmerer. Die Veranstaltung findet am 23. April von 10 bis 13 Uhr im COLLECTUS Energiezentrum Speyer in der Wormser Landstraße 247 statt.

 
Gewichtheben: Almir Velagic in Topform - Sieger beim vorolympischen Turnier in Rio
SPORT - Athletik
Montag, den 11. April 2016 um 14:19 Uhr

Almir Velagic ist in einer tollen Verfassung. Der Gewichtheber vom AV 03 Speyer stellte im vorolympischen Turnier anlässlich der panamerikanischen Spiele in Rio de Janeiro mit 241 Kg, eine neue persönliche Bestleistung auf und holte die Goldmedaille im Stoßen. Mit dieser erneuten Leistungssteigerung rückt der WM-Sechste von 2015 weiter in den Mittelpunkt und träumt nun von einer Medaille bei den Olympischen Spielen in Rio. Im Reißen klappte es nicht so gut, immerhin schaffte er 180 Kg und verfehlte die 190 Kg äußerst knapp. Bundestrainer Oliver Caruso war voll des Lobes. Aufgrund dieser Wettkampfteilnahme in Rio verzichtet Almir auf einen Start bei den Europameisterschaften in Forde/Norwegen.

 
Kleine Inseln der Ruhe – Oasen der Stille
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 11. April 2016 um 11:50 Uhr

Von Michael Stephan
Gerade jetzt im Frühjahr und Frühsommer bietet Speyer viele Plätze und Ecken mit Romantik, Stille und Erholung. Da fällt es schwer, eine Auswahl zu treffen. Wir werden in speyer-aktuell im Laufe der nächsten Wochen "Oasen der Stille" vorstellen. Den Anfang macht ein Spaziergang im Speyerer Auwald.

 
Rudern: Alicia Bohn vom RC Speyer rudert bei Leipziger Langstrecke auf Platz zwei
SPORT - Wassersport
Montag, den 11. April 2016 um 11:40 Uhr

Zum ersten großen Saisontest trafen sich die Spitzenathleten des Deutschen Ruderverbandes um in Leipzig über die 6000-Meter-Strecke eine erste Leistungsorientierung für die Saison 2016 zu bekommen. Die Ruderer werden im Minutenabstand gestartet und kämpfen gegen die Uhr. Dabei setzte Alicia Bohn im Juniorinnen-A-Einer gleich eine hervorragende Duftmarke. In 25:29 Minuten ruderte sie hinter Paula Vosgerau, Lübecker RG, nur um acht zehntel Sekunden geschlagen auf den zweiten Platz und ließ dabei weitere 18 Konkurrentinnen hinter sich.

 
Speyerer Umweltausschluss: Aktive Sanierung des Steinhäuserwühlsees beginnt – ab Mai läuft Probebetrieb an
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 10. April 2016 um 16:55 Uhr

Die Grundwasserreinigung des Steinhäuserwühlsees tritt in ihre aktive Phase. Darüber informierten Richard Neu (Siemens Real Estate) und Dr. Karsten Menschner (CDM Smith ) die Vertreter des Umweltausschusses in der Sitzung am letzten Dienstagabend. Zur Frage von Heinz-Peter Wierig (SPD) nach einer möglichen Wiederaufnahme des seit zwei Jahren ruhenden Badebetriebes am Bonnetweiher steht eine definitive Antwort aus. Beigeordnete Stefanie Seiler verwies auf eine noch ausstehende Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden in Abhängigkeit weiterer Probeanalysen.

 
Basketball: Starke Teamleistung - BIS Baskets Speyer gewinnen auch drittes Spiel in der Abstiegsrunde - 71:64 gegen TG Würzburg
SPORT - Basketball
Sonntag, den 10. April 2016 um 09:18 Uhr

Die BIS Baskets Speyer haben auch das dritte Spiel in der Abstiegsrunde gewonnen und ein Ausrufezeichen im Kampf um den Klassenverbleib in der  2. Basketball-Bundesliga ProB gesetzt. Gegen die abwehrstarke TG Würzburg setzte sich die Auswahl von Coach Carl Mbassa mit 71:64 (32:34) durch. "Wir haben eine sehr starke Teamleistung gezeigt“, lobte Mbassa seine Schützlinge nach der Schlusssirene.

 
Speyerer Handwerkstradition: Janko Cerin und Sascha Oppinger bringen Zunftbaum mit neuem Anstrich wieder in Form
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 10. April 2016 um 09:10 Uhr

Bald ist es wieder so weit, dass der Zunftbaum der Speyerer Handwerker im Rahmen eines Festes in der Maximilianstraße gegenüber dem historischen Rathaus aufgestellt wird. Er ist dann ein weithin sichtbares Zeichen jahrhundertelanger Handwerkstradition, die in der Domstadt bis heute einen hohen Stellenwert hat, den sprichwörtlichen "goldenen Boden". Der Speyerer Zunftbaum symbolisiert seit 1982 Zusammenhalt und Traditionsbewusstsein des Speyerer Handwerks. Der in den Stadtfarben rot und weiß gehaltene Zunftbaum mit einer stattlichen Länge von 18 Metern hatte im Laufe der letzten Jahre etwas von seinem Glanz eingebüßt.

 
Biergenuss ohne Glyphosphat und Co: TECHNOSEUM Mannheim zeigt Sonderausstellung zum 500. Jahrestag des Reinheitsgebotes
KURPFALZ - Mannheim
Freitag, den 08. April 2016 um 13:55 Uhr

Im März sorgte die Meldung von Glyphosat-Spuren im Bier für Verunsicherung unter den Verbraucherinnen und Verbrauchern. Mehr noch als eine tatsächlich bestehende Gefahr für den Bierkonsumenten verdeutlichte die Nachricht, dass Aufmerksamkeit sicher ist, sobald es um Bier geht. Wie kaum eine andere Spezialität prägt es das Image von Deutschland, auch im Ausland. Dies ist nicht zuletzt dem Reinheitsgebot zu verdanken, das vor 500 Jahren, am 23. April 1516, im Rahmen einer bayerischen Landesordnung erlassen wurde. 1906 wurde diese Regelung auf ganz Deutschland ausgeweitet, sie ist damit das älteste noch heute gültige Lebensmittelgesetz. Das 500-jährige Jubiläum ist Anlass für das TECHNOSEUM, die Sonderausstellung "Bier. Braukunst und 500 Jahre deutsches Reinheitsgebot" zu zeigen, die noch bis zum 24. Juli in Mannheim zu sehen ist.

 
Verstörend aggressive Bilder und Figuren mit transzendentaler Dimension - Spannende Ausstellung mit Werken des Malers Hans Gareis und des Bildhauers Willie Hoffelder bei der GBS
SPEYER - Kultur Speyer
Samstag, den 09. April 2016 um 21:51 Uhr

Als eine "höchst eindrucksvolle Mischung von Malerei und Skulpturen" bezeichnete Ingo Kemmling, für den technischen Bereich zuständiges Vorstandsmitglied der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer (GBS), die diesjährigen Ausstellung "GBS trifft Kunst" und brachte es damit auf den Punkt. Das Verwaltungsgebäude der Wohnungsgenossenschaft in der Burgstraße hat sich seit Beginn der Ausstellungen 2003 bis heute als ein  respektabler Hort der Kunst etabliert.

 
Jobben neben dem Studium/Studienfinanzierung" - abi-Chat berät
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - SCHULE-UNI-BERUF
Freitag, den 08. April 2016 um 13:22 Uhr

Studienfinanzierung durch Jobben- Experten-Chat berät am 13. April 2016 auf abi.de
Auch wenn allgemeine Studiengebühren in Deutschland inzwischen der Vergangenheit angehören: Studieren kostet Geld. Miete, Internet, Essen, Freizeit und Fachbücher strapazieren das Portemonnaie. Studierende sollten sich deshalb rechtzeitig überlegen, wie sie ihre Hochschulausbildung finanzieren. Hilfe leistet dabei der nächste abi>> Chat am 13. April. Von 16 bis 17.30 Uhr lautet das Thema "Jobben neben dem Studium/Studienfinanzierung".

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 95

 

Zur Zeit online

Wir haben 191 Gäste online