BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein Die Kultveranstaltung "Kultur im Fachkraftwerk" wurde auch beim Konzert von "Reinig, Bra...
"Knietief im Paradies" ist der Titel einer gemeinsamen Benefiz-Kabarettveranstaltung von "Soroptimist Int...
Edith Stein, die Namensgeberin des Speyerer Mädchengymnasiums, wurde am 9. August 1942 im KZ Auschwitz-Birkenau durch da...
Auf städtische Kompetenz vertrauen: Stefanie Seiler will Friedhofskonzept ohne teuere Gutachten realisieren - Wildbienenwiese geplant - "Integrationsbetrieb zu wertvoll um zu scheitern"
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 06. April 2018 um 19:48 Uhr

"Das ist unser Konzept für unseren Friedhof - wir brauchen zum Erstellen keine eingekauften teuren Gutachten, das können wir selbst", machte Beigeordnete Stefanie Seiler in der Sitzung des Arbeitskreise "Friedhof" an Mittwoch deutlich. Seit der letzten Sitzung im Oktober 2017 sei mit Hochdruck am neuen Friedhofkonzept gearbeitet, eine Menge Daten gesammelt worden. Um den Pflegeaufwand zu berechnen, habe man das Friedhofsareal in nach Aufwand unterschiedliche "Pflegestufen" eingeteilt.

 
OB-Wahlkampf: Stefanie Seiler kann offen auf Menschen zugehen - Willi Batzer vertraut der Sozialdemokratin
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 06. April 2018 um 10:23 Uhr

Die Menschen kommen auf sie zu, wollen mit ihr ins Gespräch kommen, ihre Anliegen vortragen. Die sozialdemokratische Oberbürgermeisterkandidatin Stefanie Seiler kommt beim Ostereiner verteilen am Ostersamstag in der Innenstadt schnell in Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern der Domstadt. Sie hat die Gabe, offen auf Menschen zugehen zu können. Ob auf dem Wochenmarkt oder auf der Maximilianstraße - die symphytische Frau hat zahlreiche Gelegenheiten zum Austausch mit den Menschen.

 
Vorösterlicher Kaffeenachmittag der SPD Speyer-Nord
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 05. April 2018 um 10:43 Uhr

Zu einem vorösterlichen Kaffeenachmittag hatte die SPD Speyer-Nord am Karfreitag in das Mehrgenerationenhaus eingeladen. Ortsvereinsvorsitzender Winfried Müller konnte unter den Gästen auch die Oberbürgermeisterkandidatin Stefanie Seiler begrüßen. Er sicherte ihr die volle Unterstützung des Ortsvereins im Wahlkampf zu. Die Zeit für einen Politikwechsel in Speyer sei überfällig, meinte Müller.

 
Stefanie Seiler möchte Bau- und Planungs- mit dem Verkehrsausschuss zusammenlegen sowie einen kommunalen Arbeitskreis Verkehrssicherheit einberufen
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 05. April 2018 um 10:30 Uhr

Um eine verbesserte Verkehrsplanung zu erzielen, möchte ich nach meinem Amtsantritt den Bau- und Planungs- mit dem Verkehrsausschuss zusammenführen. So können zukünftig verkehrsrechtliche Maßnahmen beispielsweise bei der Baustellenplanung, aber auch bei der Planung von Verkehrswegen und Parkplätzen, gezielt abgestimmt und koordiniert werden. Das Verkehrsdilemma in Speyer geht weiter, erschwert durch die Baustellensituation, deren Verkehrslenkung kaum noch möglich ist.

 
Wo bleibt die Frauenförderung beim Vorstand Sparkasse Vorderpfalz? - Irmgard Münch-Weinmann kritisiert Neubesewtzung durch einen Mann
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 05. April 2018 um 10:23 Uhr

In einer Presseerklärung kritisiert die OB-Kandidatin der Speyerer Grünen, Irmgard Münch-Weinmann, dass des Vorstand der Sparkasse Vorderpfalz nur mit Männern besetzt ist: "Die Sparkassen in Rheinland-Pfalz sind rechtlich Körperschaften des öffentlichen Rechts. Dies gilt auch für unsere frühere Sparkasse Speyer - seit der Fusion für die Sparkasse Vorderpfalz in Ludwigshafen. Beim Vorstand der Sparkasse Vorderpfalz stand ein Personalwechsel an. Die neue Stelle ist - wie in der Presse zu lesen - mal wieder mit einem Mann besetzt worden.

 
Neue Ideen für die Rheinpromenade: Offenen Planungsprozess - SPD-Fraktion und Beigeordnete Seiler informieren sich über Gestaltungsmöglichkeiten
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 04. April 2018 um 15:51 Uhr

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung haben sich  vor einigen Tagen gut ein Dutzend Bürgerinnen und Bürger sowie SPD-Ratsmitglieder mit der Beigeordneten und Oberbürgermeister-Kandidatin Stefanie Seiler und dem Fraktionsvorsitzenden Walter Feiniler am Flaggenmast getroffen, um sich bei einer Begehung des Rheinufers über den Zustand der Flächen, über die Attraktivität für die Naherholung und über notwendige Handlungsschwerpunkte auszutauschen.

 
Ostereiermalen mit der CDU Speyer-Nord und Miteinander e.V.
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 04. April 2018 um 15:40 Uhr

Wie jedes Jahr hatte der CDU-Ortsverband Speyer-Nord gemeinsam mit Miteinander e.V. zum Ostereiermalen eingeladen. Ostern. Was verbindest Du mit Ostern? Welche religiöse oder kulturelle Bedeutung hat es für Dich? Beim Bemalen der Ostereier nach einer alten Wachstechnik tauschten Groß und Klein aus der Siedlung in Speyer-Nord rege ihre Erfahrungen aus. Gemeinsam etwas gestalten verbindet über alle Verschiedenheit hinweg. Darin sind sich Rosemarie Keller-Mehlem, CDU, und Olga Romanez von "Miteinander", ganz einig.

 
Geld nicht effektiv eingesetzt: OB-Kandidatin Irmel Münch-Weinmann übt bei Radtour durch Speyer harsche Kritik an Situation für Radverkehr
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 04. April 2018 um 15:24 Uhr

Bei einer Radtour durch Speyer nahmen im Rahmen des OB Wahlkampfs Irmel Münch-Weinmann und  die verkehrspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion, Jutta Blatzheim-Roegler, neuralgische Punkte für den Radverkehr unter die Lupe. Start der Tour war auf dem Berliner Platz in Speyer-West. Trotz Regen ging es mit einigen Interessierten los. "Bei der neugestalteten Kreuzung Kurt-Schumacher-Straße/Iggelheimerstraße ist aus meiner Sicht keine Verbesserung der Gesamtsituation eingetreten.

 
Schon über 1.000 Unterschriften Rheinbrücken-Vollsperrung - CDU-Aktion geht weiter
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 04. April 2018 um 14:52 Uhr

Seit dem Start vor gut zwei Wochen haben sich schon mehr als 1.000 Menschen  an der von der Speyerer CDU organisierten Unterschriftenaktion "Ohne Brücke geh‘n wir baden" für eine menschenverträgliche Sanierung der Salierbrücke beteiligt. Dies teilen Fraktionsvorsitzender Axel Wilke und Parteivorsitzender Michael Wagner in einer Pressemitteilung mit.

 
Besuch von OB-Kandidatin Stefanie Seiler
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 04. April 2018 um 14:32 Uhr

Viele Gespräche hat Stefanie Seiler schon in den vergangenen beiden Wochen geführt und bei etlichen Menschen an den Türen geklingelt. Zusammen mit Genossinnen und Genossen der SPD Speyer sowie weiteren ehrenamtlichen Unterstützerinnen und Unterstützern besuchte die OB-Kandidatin die Bürgerinnen und Bürger in Speyer. Stefanie Seiler und ihr Team waren an den Haustüren und fragten nach, was die Menschen in Speyer bewegt.

 
Benzingespräche beim Frühschoppen
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Mittwoch, den 04. April 2018 um 14:28 Uhr

"Benzingespräch beim Frühschoppen" - das ist der Speyerer Treff für Besitzer von Old- und Youngtimern, Motorrädern, besonderen Fahrzeugen oder Spezialumbauten. Seit 2012 bietet das Technik Museum Speyer Freunden und Besitzern von mobilen Raritäten die Möglichkeit zum zwanglosen Treff für Benzingespräche in lockerer Atmosphäre. Der Parkplatz vor dem Haupteingang des Museums verwandelt sich hierbei regelrecht in einen Showroom für besondere "Schätze", der Teilnehmer aber auch Besucher zum Staunen bringt.

 
Vortrag im Archäologischen Schaufenster Speyer "Was vom Römer übrig bleibt"
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Mittwoch, den 04. April 2018 um 14:22 Uhr

Am Donnerstag, 12. April, findet um 19.30 Uhr im Archäologischen Schaufenster Speyer, Gilgenstraße 13, der dritte Vortrag der diesjährigen Vortragsreihe statt. Dr. Peter Henrich, Außenstellenleiter Koblenz, spricht zum Thema "Was vom Römer übrig bleibt". Spannendes und Interessantes aus den Grabungen der Landesarchäologie im Jahr 2017. Im Vortrag werden die interessantesten und spannendsten Grabungs- und Forschungsprojekte der Landesarchäologie Koblenz aus dem Jahr 2017 vorgestellt.

 
Ladies Night im bademaxx
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Mittwoch, den 04. April 2018 um 14:09 Uhr

Am Montag,  9. April 2018, findet in der Saunalandschaft des bademaxx in Speyer wieder eine lange Saunanacht statt - exklusiv für Damen. Unter dem Motto „Blütenzauber“ werden die Besucherinnen von 19 Uhr bis 23.30 Uhr mit Aufgüssen und Extras verwöhnt, die an diesem Tag in der Blockhaussauna im Garten und in der Finnischen Sauna halbstündlich stattfinden. Von 22.00 Uhr bis 23.30 Uhr ist FKK-Baden im Hallenbad möglich. 

 
Verantwortungsvolle "Knochenarbeit": Hinter der Leichtigkeit der Speyerer Frühjahrsmesse steckt viel Herzblut - "Unfallfreier" Fassbieranstich durch Stefanie Seiler
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 02. April 2018 um 09:36 Uhr

Von Klaus Stein
 Der Duft von gebrannten Mandeln, Bratwürsten, der Anblick von schäumendem, goldfarbenem Bier und anderen Spezereien, lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Das ist heute noch so auf einer Kirmes wie der Speyerer Frühjahrsmesse, wie es wohl schon vor 438 Jahren, als die Frühjahrsmesse zum ersten Mal dokumentiert wurde - es schlägt die Menschen, ob groß oder klein, in ihren Bann.

 
Probealarm für Warn- und Informationssystem KATWARN
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Mittwoch, den 04. April 2018 um 14:03 Uhr

Am Montag, 9. April 2018, wird das Warn- und Informationssystem KATWARN getestet. Gegen 11 Uhr erhalten alle bei KATWARN angemeldeten Personen, die sich in Speyer aufhalten oder die Postleitzahl für ortsgebundene Warnungen festgelegt haben, einen Probealarm auf ihr Smartphone oder Handy, ebenso bis 12 Uhr eine Entwarnung. Mit KATWARN ist es möglich, bei größeren Schadenslagen interessierte Bürgern, die sich vorher bei dem System angemeldet haben, auf elektronischem Wege zu warnen und ihnen kurze Informationen, beisüielsweise Hinweise zum richtigen Verhalten, zu schicken.

 
Evangelische Bank spendet 2.000 Euro für Diak-Kinderstation
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 02. April 2018 um 08:44 Uhr

Für die Ausstattung des Beschäftigungszimmers der Kinderklinik im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer hat die Evangelische Bank 2.000 Euro gespendet. Am 26. März nahmen Ärzte und Pflegekräfte die Spende entgegen. "Für diesen Betrag bekommen wir etwas Schönes", freute sich die Pflegerische Abteilungsleiterin Pädiatrie Marina Bürckel, die sich um die Einrichtung des neuen Raums kümmert und anlässlich der Spendenübergabe die konkreten Pläne vorstellte.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 121

Zur Zeit online

Wir haben 993 Gäste online