BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Unzählige Ostereier verteilten die Parteien am Samstag vor Ostern in Speyer. Die SPD brachte das Symbol für das Osterfes...
Alle Jahre laden der CDU Ortsverband und Miteinander e.V. zum gegenseitigen Kennenlernen unserer Kultur und unserer Oste...
Unter den etwa zwei Dutzend Besuchern des traditionellen Osterkaffees der SPD Speyer-Nord am Karfreitag war auch die Bun...
Mehrweg ist besser als Einweg! Stadt zeichnet Kinderentwürfe für Stofftaschen aus – Tütentausch am Berliner Platz
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 14. März 2017 um 20:28 Uhr

Beim Gestaltungswettbewerb „Tausche Einweg-Tüte gegen Tasche“ am Dienstagmittag im Stadtratssitzungssaal gab es nur Gewinner. Umweltdezernentin Stefanie Seiler hatte die 70 Teilnehmer aus sieben Kitas, Grundschulen und Horte zur Preisverleihung eingeladen. Diese hatten 50 Gruppen- und Einzelentwürfe eingereicht, unter denen eine Jury vier Motive auswählte. Aus den preisgekrönten Arbeiten hat Grafiker Michael Lauter die farbenfrohe Tasche gestaltet, die am kommenden Freitag von 9-11 Uhr auf dem Markt bei einer Tütentauschaktion Stoff gegen Plastik am Berliner Platz verteilt wird.

 
Regional und verführerisch: Bauernmärkte in der Pfalz
NEUSTADT - Neustadt Aktuell
Dienstag, den 14. März 2017 um 12:44 Uhr

Pünktlich zum Start in die Freiluft-Saison ist jetzt die neue Broschüre "Die Pfalz. Bauernmärkte 2017" erschienen. Die achtseitige Broschüre des Pfalz.Touristik e.V. enthält Informationen zu über 30 Bauernmärkten in allen Pfälzer Regionen. Nur wenige Landstriche in Deutschland sind so vom Klima begünstigt wie die Pfalz. Hier reifen Feigen, Kiwis, Mandeln und Maronen und natürlich feinste Weine. Außerdem wird die Pfälzer Rheinebene nicht ohne Grund der "Gemüsegarten Deutschlands" genannt. Kein Wunder also, dass sich in der Pfalz eine Vielzahl an Bauernmärkten findet, wo Einheimische und Gäste die Fülle der Pfälzer Bodenschätze genießen können.

 
Unerwünschte Stoffe in der Nahrungskette – Risiken für den Verbraucher? Vortrag in der LUFA Speyer
NATUR UND UMWELT - NATUR UND UMWELT
Dienstag, den 14. März 2017 um 12:01 Uhr

"Unerwünschte Stoffe in der Nahrungskette" – mit diesem brisanten Thema beschäftigt sich Prof. Dr. Hans Schenkel vom Institut für Nutztierwissenschaften an der Universität Hohenheim am Mittwoch, 29. März, um 19 Uhr im Konferenzraum der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt (LUFA) Speyer, Obere Langgasse 40 bei freiem Eintritt.

 
Tanzen, feiern, mitsingen: SWR4 Schlagerparty mit der Band "Wirtschaftswunder" am 1. April zu Gast in Speyer
SPEYER - Kultur Speyer
Dienstag, den 14. März 2017 um 11:00 Uhr

Endlich mal wieder einen ganzen Abend lang tanzen? Und bei den größten deutschen Stimmungshits laut mitsingen? Dann kommt die "SWR4 Schlagerparty" wie gerufen: Die Veranstaltungsreihe macht auf ihrer Tour durch Rheinland-Pfalz am Samstag, 1. April 2017 bereits zum 5. Mal Station in der Eventhalle Hangar 10 des  Terchnik Museums Speyer.

 
Firmen informieren sich bei Unternehmertreffen über Photovoltaik und Speichersysteme
KURPFALZ - Hockenheim
Dienstag, den 14. März 2017 um 10:33 Uhr

Das Hockenheimer Unternehmen "ET SolarPower GmbH" kann auf namhafte Kunden wie EON, Siemens oder ALDI Süd sowie auf gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsarbeiten mit dem Fraunhofer Institut verweisen. Anlässslich des 20. Hockenheimer Unternehmertreffens stellte sich die Firma in einem geschichtlichen Rückblick, mit seinen Entwicklungs- und Produktionsstätten sowie ihrem aktuelle Portfolio 50 Unternehmern vor. Diese waren  der Einladung der Wirtschaftsförderung der Stadt Hockenheim zu der Zusammenkunft nachgekommen und erhielten  einen Überblick über die aktuellen Möglichkeiten von Photovoltaiksystemen sowie deren innovative Speichersysteme.

 
SPD-Ratsfraktion stellt zwei Anträge und eine Anfrage zur kommenden Stadtratsitzung
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 13. März 2017 um 12:57 Uhr

Mit zwei Anträgen und einer Anfrage hat sich die SPD - Ratsfraktion im Zusammenhang mit der nächsten Stadtratsitzung an die Verwaltung gewandt. Im Rahmen des geplanten Neubaus der Hauptfeuerwache sowie der Ertüchtigung der Feuerwache Süd wünscht die SPD Antworten auf Fragen zu Planung, Dauer, Auswahlverfahren und Kosten. Außerdem stellt sie einen Antrag zur Beflaggung an mehreren markanten Gebäuden in der Stadt aus Anlass des Christopher-Street-Days, wie in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg.

 
Aus dem Jugendhilfeausschuss: Stadtverwaltung erwartet bis 2020 514 zusätzliche Kinder durch Neubaugebiete - Michaela Fischer-Heinrich stellt Bedarfsplanung an Kitas für kommende Jahre vor
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 13. März 2017 um 10:47 Uhr

Michaela Fischer-Heinrich (Jugendhilfeplanerin) und Ulrike Stoll (Sozialplanerin) haben in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Mittwoch die Kindertagesstättenbedarfsplanung für das Kindertagesstättenjahr 2017 / 2018 ff. vorgestellt. Basis der Planungen ist die Bevölkerungsentwicklung, die starken Schwankungen unterliegt. Konnte man beispielsweise für das Jahr 1994 noch einen Bevölkerungsrückgang verzeichnen, so gibt es für 2015 ein Plus von 542 Einwohnern. Mehr Einwohner bedeutet auch einen steigenden Bedarf an Kita-Plätzen.

 
Säcke voller "Rock am Ring-Sonnenbrillen" kuriosester Fund beim Speyerer Dreck-Weg-Tag 2017
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 12. März 2017 um 18:12 Uhr

Einen riesigen Haufen Dreck und Unrat sammelten am Samstag im ganzen Stadtgebiet die Helfergruppen zahlreicher Vereine und Organisationen im Rahmen des Dreck-Weg-Tags. Ausgerüstet mit blauen Müllsäcken, Handschuhen und Papier-Pickern, säuberten sie die Grünanlagen der Stadt und machten sie - zumindest für einen Tag - sauber. Rund um ihr Vereinsheim waren die Handballer des TSV Speyer unterwegs. Die Stimmung war bestens, kein Wunder bei dem schönen Frühlingswetter.

 
Senioren und Kitakinder beim Am Dreck-weg-Tag in Aktion – Gemeinsam für ein sauberes Speyer-West
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 12. März 2017 um 14:07 Uhr

Es gibt ihn an vielen Stellen in und um Speyer. Man findet ihn offen neben Straßen und Wegen aber auch in Parks, im Gebüsch oder versteckt in der freien Natur: Wilden Müll, von denjenigen entsorgt, denen eine saubere Umwelt schnurzegal ist. Doch es gibt zum Glück auch die Kehrseite, mit Menschen, die sich aktiv an beiden Dreckweg-Aktionstagen beteiligen und zum alljährlichen Frühjahrsputz mit Handschuhen, Zange und blauen Tüten unterwegs sind.

 
Agentur für Arbeit Speyer erweitert Öffnungszeiten
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Freitag, den 10. März 2017 um 12:48 Uhr

Sich arbeitslos melden, Fragen klären oder Informationen über freie Stellen bekommen – das ist in der Agentur für Arbeit Speyer ab 15. März an drei Tagen in der Woche möglich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich dann auch mittwochs von 8 bis 12 Uhr um Fragen und Belange rund um das Thema Arbeitslosigkeit. Zudem werden die Öffnungszeiten am Donnerstagnachmittag bis 18 Uhr verlängert. Vorsprachen ohne Termin sind sowohl von 8 bis 12 Uhr als auch von 14 bis 18 Uhr möglich. Die Öffnungszeiten am Freitag bleiben bestehen: 8 bis 12 Uhr.

 
"Weg nach oben wieder frei": Kaisersaal und Aussichtsplattform für Besucher wieder geöffnet – Zwerggalerie während der warmen Monate begehbar
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 10. März 2017 um 12:27 Uhr

Die Tage werden länger und wärmer. Am Dom zu Speyer heißt das: ab dem 1. April ist der Aufstieg auf den 60 Meter hohen Südwestturm wieder frei gegeben. Der Weg dorthin führt durch den über der Vorhalle gelegenen Kaisersaal. Nach Revisionsarbeiten an den Bodenplatten sind auch die dort ausgestellten Fresken wieder zugänglich. Ebenfalls nur in der wärmeren Jahreszeit möglich: ein Rundgang über die Zwerggalerie. Dieses besondere Angebot richtet sich an Kleingruppen von bis zu 5 Personen mit Interesse an der Baugeschichte des Doms.

 
Tag der offenen Tür bei der Freien Reformschule Speyer
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - SCHULE-UNI-BERUF
Freitag, den 10. März 2017 um 12:02 Uhr

Die Freie Reformschule Speyer (FRS) veranstaltet am Samstag, 18. März von 14 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür in ihren Räumen,  Herdstraße 5. Um 14 Uhr führen die SchülerInnen eine selbst erarbeitete Theaterszene und einen Tanz auf. Ab 14 Uhr 30 bietet das Schulteam für die Kinder ein Künstleratelier und Tanzworkshops an. Währenddessen können die Eltern an Schulführungen teilnehmen und sich mit den PädagogInnen unterhalten.

 
"Es ist gut, wenn man weiß, was einem beim Bewerbungsgespräch erwartet - Beim Planspiel "Ready - steady - go" können Schüler erste Kontakte zu Firmen knüpfen
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - SCHULE-UNI-BERUF
Freitag, den 10. März 2017 um 10:16 Uhr

Das Planspiel "Ready - steady - go" des Arbeitskreises Schule und Arbeitswelt des Deutschen Gewerkschaftsbundes Vorder- und Südpfalz ist von den Schülern der Burgfeld- und der Siedlungsschule sehr gut angenommen worden. Die Achtklässler konnten sich bei Speyerer Firmen über die Anforderungen ihres Wunschberufes informieren. Die Schüler wurden auch darauf hingewiesen, dass es sinnvoll ist, sich nicht nur für einen Ausbildungsberuf zu bewerben, sondern mindestens für zwei, falls es mit dem Traumberuf nicht klappt. Die Schüler schreiben vor dem Planspiel eine Bewerbung an zwei Firmen für ein Praktikum oder eine Ausbildung.

 
Stadtteilverein Speyer -Süd: Vorsitzender Frank Scheid formuliert ehrgeizige Ziele – "Kooperation mit Pestalozzischule eine glückliche Fügung"
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 08. März 2017 um 19:13 Uhr

Es ist bereits jetzt schon mehr als ein Kleinod im Speyerer Süden: Die Rede ist vom Café Lozzi, dem seit Januar geöffneten zentralen Treff des im Spätsommer 2016 ins Leben gerufenen Stadtteilvereins Speyer-Süd. Eine vorösterliche Deko auf den Tischen,  ein vielfältiges Frühstücksangebot mit selbst hergestellten leckeren Kuchen, Honig und Marmelade, Obstsalat oder auch deftigere Sachen wie Brötchen und Käse - liebevoll serviert von aufmerksamen, freundlichen Schülerinnen und Schülern. Dies alles lädt in dem hellen Ambiente der neu mit Liebe im Detail gestalteten früheren Räumlichkeiten der Sparkasse zum Verweilen ein.

 
BÖ-Fashion in der Speyerer Auestraße eröffnet am 16. März
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Donnerstag, den 09. März 2017 um 10:14 Uhr

Am 16. März ist es so weit, denn dann eröffnet in der Auestraße (gegenüber Marktkauf) das neue „BÖ-Fashion“. Neben Damen- und Kindermode erwarten die Besucher auch ein großes Schuh-Sortiment sowie Lederwaren. Ein Blickfang ist nicht nur das Modesortiment sondern auch die beiden wuscheligen Elefanten in rosa und himmelblau im Eingangsbereich. (ks/Foto: ks)

 
Sisyphusarbeit Verkehrsentwicklungsplan: Umsetzen wird noch Jahre in Anspruch nehmen - Ein Sachstandbericht
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 08. März 2017 um 12:53 Uhr

Ein Masterplan für das Gesamtkonzept zur Verkehrsentwicklung liegt zwar nicht vor, dennoch bemüht sich die Verwaltung die ehrgeizigen Ziele des Verkehrsentwicklungsplans zeitgerecht abzuarbeiten, beziehungsweise umzusetzen. Dies verdeutlichten Thomas Zander als Leiter des Fachbereiches 2  (Sicherheit, Ordnung, Umwelt, Bürgerdienste, Verkehr) und  Helmut Reimer Fachbereich 5, Tiefbau in ihrem Sachstandbericht mit dem Maßnahmenkatalog für das Jahr 2017 am Montagmorgen in einer Presserunde unter Mitwirkung von OB Hansjörg Eger und Verkehrsdezernentin Stefanie Seiler.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 107

Zur Zeit online

Wir haben 302 Gäste online