BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Hansgerd Walch Seit 2009 gibt es in Speyer einen Jugendstadtrat als Vertretung der Kinder und Jugendlichen. Am Mit...
Sommer, Sonne und laute Musik: Feste wie das Altstadtfest in Speyer locken jährlich tausende Menschen an. Das macht meis...
Das neue "Bundesteilhabegesetz" steht im Mittelpunkt einer Podiumsveranstaltung der Interessengemeinschaft der...

Brezelfest-Fußballturnier: Holpriger Start durch kurzfristige Absagen
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 07. Juli 2017 um 10:20 Uhr

Tom Stumpf, Organisator des Brezelfest-Fußballturniers des Jugend-Fördervereins des FC Speyer 09, hat in den vergangenen Tagen einige graue Haare mehr bekommen. Relativ kurzfristig hatten einige gemeldete Mannschaften abgesagt, beispielsweise die "Venezianer" oder die "Bierzeltkicker". Wenn rechtzeitig abgesagt wird, dann ist das nicht so schlimm, da kann man den Spielplan ändern, aber kurzfristige Absagen werfen den Plan über den Haufen", so Stumpf. So etwas habe er in den Jahren, in denen er das Turnier organisiert, noch nicht erlebt. Meisten hätten sich kurzfristig noch Mannschaften gemeldet.

 
Speyer: Ganz im Zeichen der Brezelkönigin - 80. Brezelfest eröffnet
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 07. Juli 2017 um 06:09 Uhr

Schon bei der Eröffnungsfeier des 80. Speyerer Brezelfestes warf die Wahl der ersten Speyerer Brezelkönigin am Samstag ihre Schatten voraus, denn die Kandidatinnen präsentierten sich im Dirndl auf der Bühne des Festzelts, das im Vergleich zu den Vorjahren sichtlich kleiner ist. Bei Temperaturen, die das Zelt zur Sauna werden ließen, nahm die Eröffnungszeremonie ihren bewährten Lauf. Nachdem der Zug mit Verkehrsvereinsvorstand, Oberbürgermeister und Kandidatinnen vom Altpörtel her, begleitet vom Fanfarenzug Rot-Weiß und dem Musikverein Mechtersheim, ins Festzelt einmarschiert war, unterhielten die Peitschenknaller aus der Partnerstadt Ravenna mit ihrer Show die Besucher und ernteten dafür viel Applaus.

 
Mannheim: Erste Seerosentage im Luisenpark - Konzert auf der Seebühne
KURPFALZ - Mannheim
Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 09:57 Uhr

Unmittelbar vor dem Pflanzenschauhaus erstrecken sich im Luisenpark über fünf Wasserbecken die Seerosenterrassen. Einheimische und tropische Arten setzen in vielen Farben und Sorten einmalige Akzente. Ein ganzes Wochenende lang werden die Königinnen des Wassers mit Klassikern, Raritäten und Neuheiten von Züchtern aus aller Welt ergänzt. Von A wie Aurora bis Z wie Zwergseerose präsentiert mywaterlily die zauberhaften Wasserschönheiten in dieser Schau und setzt sie in berauschenden Arrangements in Szene.

 
Kaiserslauterer Hochschulen setzen sich mit gemeinsamem Digitalisierungskonzept bei Bundeswettbewerb durch
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - SCHULE-UNI-BERUF
Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 09:53 Uhr

In der Bund-Länder-Initiative "Innovative Hochschule" waren die Hochschule Kaiserslautern und die Technische Universität Kaiserslautern mit ihrem gemeinsamen Antrag "Offene Digitalisierungsallianz für die Pfalz" erfolgreich. Mit einer Bundesförderung von insgesamt fast 15 Millionen Euro für die nächsten fünf Jahre können die beiden Hochschulen und das Fraunhofer Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) als Verbundpartner Ideen und Maßnahmen im Bereich des Wissens- und Technologietransfers umsetzen.

 
Verwaltungsgericht entscheidet: Bereitschaft außerhalb der Feuerwache ist keine Arbeitszeit
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 09:50 Uhr

Das Verwaltungsgericht Neustadt/Wstr. hat mit Urteil vom 21. Juni 2017 entschieden, dass die Zeit, während der ein Beamter im Führungsdienst der Feuerwehr eine Alarmierungsbereitschaft außerhalb der Dienststelle wahrnimmt, nicht in vollem Umfang als Arbeitszeit anerkannt werden muss. Der Kläger leistet im Wechsel mit anderen Beamten der Berufsfeuerwehr der beklagten Stadt einen sog. Führungsdienst. Dieser wird als 24-Stunden-Bereitschaft zum Teil während der regulären Arbeitszeiten in der Wache ausgeübt und außerhalb derselben, also zwischen 17.00 Uhr und 8.00 Uhr des Folgetages sowie an Wochenenden und Feiertagen, in Alarmierungsbereitschaft.

 
"Helfen statt kriminalisieren": Speyerer Linke kritisieren neue Sondernutzungsverordnung zum Betteln
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 09:41 Uhr

Der Speyerer Stadtrat beschloss in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause die Änderung der Sondernutzungsverordnung, die auch das Betteln in der Innenstadt regelt. "Trotz deutlicher Hinweise seitens der Fraktion der LINKEN, dass mit der nach breiter Zustimmung im Rat beschlossenen Sondernutzung die Vollzugsbeamtinnen und -beamte des Ordnungsamtes nunmehr selbst vor Ort entscheiden sollen, wer gegen die Verordnung verstoße und wer nicht, einerseits ein sehr hoher Druck auf die einzelnen städtischen Mitarbeiter_innen erzeugt, andererseits die "unbestimmten Rechtsbegriffe" Tür und Tor für behördliche Willkür öffneten", heiß es in eiern Presseerklärung der Linken.

 
Speyerer Sporthallen für Gewichtheben ertüchtigen - Athletenverein wendet sich mit offenem Brief an die Stadt
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 09:28 Uhr

Schon zwei Mal richtete der Athletenverein 1903 Speyer (AV 03) die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Gewichtheben aus. Nur dank großem ehrenamtlichen Engagements zahlreicher Menschen war es überhaupt erst möglich, solch ein sportliche Großereignis mit über 1.000 Gästen durchzuführen. Erschwert wurde das Ganze dadurch, dass es in Speyer keine für diese Sportart geeignete Halle gibt, der Verein mit großem finanziellen und organisatorischem Aufweand auf seinem Gelände ein Zelt aufstellte. In einem offenen Brief wendet sich der der Verein jetzt an die Stadt mit der Bitte, die Sporthalle Nord oder die Osthalle für den Gewichthdeber sport zu ertüchtigen.

 
Speyer: Verkehrsregelungen anlässlich des Brezelfestes
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 08:41 Uhr

Die Eröffnung des Brezelfestes findet am Donnerstag, 06.07.2017 mit einem kleinen Festumzug vom Altpörtel über die Maximilianstraße und Domplatz bis auf das Festgelände statt. Der Busverkehr wird deshalb ab 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr ab dem Postplatz umgeleitet. Im Einmündungsbereich Klipfelsau/Industriestraße wird eine Haltestelle für die Linienbusse eingerichtet.

 
Name für Luchsbaby gesucht: Bezirksverband Pfalz lobt Wettbewerb aus
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Dienstag, den 04. Juli 2017 um 10:01 Uhr

Die beiden Luchsbabys, die im Pfälzerwald Ende April zur Welt kamen, sollen einen Namen erhalten. Für ein Junges darf sich der Bezirksverband Pfalz auf die Namenssuche begeben und lobt hierfür einen Wettbewerb aus. Gesucht wird der Name für ein männliches Tier, der aus maximal vier oder fünf Buchstaben besteht und möglichst wenig Ähnlichkeit mit einem menschlichen Namen hat. Den Namen kann man bis zum 23. Juli auf der Homepage des Bezirksverbands Pfalz, www.bv-pfalz.de, oder auf dessen Facebook-Seite melden.

 
IBF-Vorstand hat großes Paket an Altlasten abgearbeitet - Gut funktionierender Fahrdienst - gGmbH auf dem Weg - Mitgliederversammlung beschließt Satzungsänderungen
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 03. Juli 2017 um 09:59 Uhr

Die Interessengemeinschaft der Behinderten und ihrer Freunde (IBF)ist auf einem guten Weg. So sehen es der Vorstand und wohl auch die meisten Mitglieder, wie bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag deutlich geworden ist. "Die Mitgliederversammlung ist notwendig geworden, da das Finanzamt zwei Änderungen der Satzung angemahnt hat, damit wir die Gemeinnützigkeit behalten", so Vorsitzende Petra Spoden. Das seien lediglich Formalien, an den Vereinszielen ändere sich nichts. Dem stimmten die Mitglieder mit großer Mehrheit zu.

 
Schwimmen: Speyerer WSV-Teilnehmer heimsen zahlreiche Medaillen bei Südwestdeutschen Sommermeisterschaften ein
SPORT - Wassersport
Montag, den 03. Juli 2017 um 06:48 Uhr

Bei Außentemperaturen von 14 Grad und heftigem Wind fanden am vergangenen Samstag die Südwestdeutschen Sommermeisterschaften im Freibad Rodenbach statt. Bei dieser Meisterschaft werden nuracht Strecken angeboten, je 50 und 100 m Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil. Das besondere sind die Endläufe der Alterklassen der A, B,C und D Jugend, die um die Mittagszeit ausgetragen werden. Der WSV Speyer war mit 16 Jugendlichen angereist, die 58 Mal an den Start gingen und 25 Meistertitel erzielen konnten.

 
"Ruf nach Frieden, globaler Gerechtigkeit und grenzenloser Solidarität" - Speyerer Bündnis mobilisiert zu G20-Großdemonstration in Hamburg
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 03. Juli 2017 um 06:37 Uhr

Unter dem Namen "Speyerer Bündnis" haben sich Organisationen ind Initiativen wie BUND, attac, Weltladen, Rosa Luxemburg Club, Mechtersheimer Hofladen, Bündnis 90 / Die Grünen, NABU Lingenfeld, DGB, Die Linke und verdi Vertrauensleute zusammengefunden, um für die Großdemonstration am 8. Juli anlässlich des G20 Gipfeltreffens der 20 wichtigsten Staats- und Regierungschefs der Welt in Hamburg auch in der Domstadt zu mobilisieren. "Wenn man sich den wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Zustand der meisten Länder betrachtet, kommt man zu der Einsicht: Es läuft etwas gehörig falsch auf der Welt", so die Organisatoren in einer Presseerklärung.

 
"Pulse of Europe" in Speyer will Menschen wieder für Europa begeistern
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 03. Juli 2017 um 06:31 Uhr

Mit Helmut Kohl ist am Samstag einer der großen Europäer in Speyer begraben worden und am Sonntag war "Puls of Europe" mit seiner 10. Veranstaltung am Altpörtel aktiv. Die Proeuropäische Bewegung, ausgehend 2016 von Frankfurt/Main, hat auch in Speyer ihre Anhänger. Die etwa 50 Teilnehmer freuen sich über positive Resonanz in den vergangenen Wochen. Bernd Rückward, der Motor der Speyerer Aktivitäten dieser Bewegung, begrüßte die Gäste. Eingeladen hatte er auch diesmal Politiker aller Parteien, mit Ausnahme der AFD.

 
Speyer: Schülerinnen des Hans-Purrmann-Gymnasiums gewinnen den zweiten Platz beim Präsentationswettbewerb der Explore Science 2017
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 02. Juli 2017 um 11:09 Uhr

Knapp 70 Schüler der Klassenstufen 6 bis 8 traten 2017 im Rahmen der naturwissenschaftlichen Erlebnistage beim Wettbewerb von "Jugend präsentiert" im Luisenpark Mannheim gegeneinander an. Unter ihnen Henrike Misske und Anna Reiz des Hans-Purrmann-Gymnasiums mit ihrem Wettbewerbsbeitrag zum Phänomen der "Biolumineszenz", das heißt der Fähigkeit verschiedener Lebewesen, körpereigene Leuchtstoffe zu erzeugen.

 
Stadtwerke Speyer schließen Geschäftsjahr 2016 positiv ab - Bilanzgewinn deutlich erhöht
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 02. Juli 2017 um 11:14 Uhr

Die Stadtwerke Speyer erwirtschafteten im Jahr 2016 einen Bilanzgewinn in Höhe von 5,6 Mio. Euro (Vorjahr 4,5 Mio. Euro). In der Sitzung am 29. Juni 2017 regte Oberbürgermeister Hansjörg Eger, Vorsitzender des SWS-Aufsichtsrates, an, die vorgeschlagene Gewinnausschüttung von 1,5 Mio. Euro um 500 TEuro auf 2 Mio. Euro zu erhöhen. "Die Mittel benötigt die Stadt Speyer, um den Anforderungen des kommunalen Entschuldungsfonds nachkom-men zu können", erläuterte Eger. Neben der Gewinnausschüttung leisten die SWS mit 2,2 Mio. Euro Konzessionsabgabe (Vorjahr 2,4 Mio. Euro) und 1,2 Mio. Euro Gewerbesteuer (Vorjahr 1 Mio. Euro) einen wesentlichen Beitrag zum städtischen Haushalt.

 
(Speyer/ Bad Dürkheim: Freiwillige sammeln Plastikdeckel für ein Leben ohne Kinderlähmung
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Sonntag, den 02. Juli 2017 um 11:00 Uhr

Mit einer Sozialaktion läuteten 30 junge Männer und Frauen am 29.6.17 den Endspurt für ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ein. Sie absolvieren seit rund einem Jahr einen Freiwilligendienst in Trägerschaft des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer in Kindertagesstätten im Bistum Speyer. Insgesamt sammelten sie 50,5 kg Plastikdeckel. Damit finanzierte die Gruppe rund 50 Impfungen gegen Kinderlähmung. Die große Auswiegeaktion der Deckel, die im vergangenen Jahr gesammelt worden waren, fand während des Abschlussseminars im Jugendhaus St. Christophorus in Bad Dürkheim statt.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 113

Zur Zeit online

Wir haben 321 Gäste online