BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Obwohl er "De klää Franzos" genannt wird, ist er ein ganz Großer - mit großem Herzen, großer Ausdauer und groß...
Am Sonntag wurde die Feuerwehr kurz nach neun Uhr gerufen, da es an der Ecke Peter-Drach-Straße/Am Woogbach stark nach G...
Gemeinsam etwas Kreatives tun und Abwechslung in den Alltag bringen – das kommt an bei den Mädchen in Speyer-Nord,...
Zwei Tage große "Adventsparty" auf dem Berliner Platz zum Jubiläum 10 Jahre Stadtteilverein Speyer West
Drucken
AKTUELLES | NEUE MELDUNGEN
Mittwoch, den 06. Dezember 2017 um 16:11 Uhr

Nach dem zehnjährigen Bestehen des Adventsmarktes auf dem Berliner Platz im letzen Jahr steht ein weiterer runder Geburstag an, denn der Stadtteilverein Speyer West. e.V. besteht seit heuer ebenfalls zehn Jahren. Aus diesem Anlass findet der Adventsmarkt im Jubiläumsjahr zwei Tage statt. Gefeiert wird die wohl größte Adventsparty, die der Berliner Platz je gesehen hat. Begonnen wird schon Samstags, 09. Dezember, mit einer großen Adventsmarktsparty. Es spielen von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr "DREI Anonyme Giddarischde". Für Essen und Trinken ist an diesem Abend reichlich gesorgt.

 

Sonntags geht es dann weiter wie gewohnt von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Wie schon in den vergangenen Jahren, bieten Kindergärten, Schulen, Vereine, Kirchen und Initiativen aus "West" Kulinarisches, Gebasteltes, Tannenbäume und Unterhaltsames.
Die Beteiligten in diesem Jahr  sind: Stadtteilverein Speyer West e.V.,  Rotary Club, Seniorenresidenz Salierstift,  Nachbarschaftsverein der Baugenossenschaft, Bauverein der prot. Johanneskirche e.V.,  Bastelkreis Johanneskirche , AWO Seniorenhaus Burgfeld , Kita St. Elisabeth+Caritas, Kita Kastanienburg, Förderverein Kita Christophorus, Jugend St. Otto, Pestalozzischule, Gemeindepsychiatrisches Zentrum, Lions Club,  Gymnasien Schwerd,  Purrmann und Niklaus-von-Weiss, Onuado e.V., GEWO, die Westentasche, der TaschenKalender, CJD, Klima West sowie viele weitere Stände mit Weihnachtlichen Geschenkideen.
Der "Ohrwurm" liest vor, es gibt Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, Glühwein und Kinderpunsch. Um 11:00 Uhr eröffnet der Vorsitzende des Stadtteilvereines, Dr. Thomas Kohl den Markt. Anschliessend hält Pfarrerin Spitz-Jöst eine Andacht. Um 14 Uhr spricht Oberbürgermeister Eger. Es folgt ein Rückblick auf 10 Jahre Stadtteilverein. Als kleine Besonderheit findet dann auch die Verlosung der Preise für die Teilnahme des Gewinnspieles des Unternehmernetzwerkes statt. Auch ein Besuch des Nikolaus darf natürlich nicht fehlen. (spa)
 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.