BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am Donnerstag, 21. Dezember, ab 20 Uhr, erleben die Besucher des Zimmertheaters Speyer, im Kulturhof, Flachsgasse 3, Uhr...
"Eine Reise voller Melancholie, Wut, Schmerz und Poesie" versprechen "MÖBIUS" am Samstag, 16.Dezembe...
Von Susanna Hedrich "Im Garten des Lebens" gedeiht die prächtigste Flora der Literatur, die von dem Blütenduf...
Kultur Speyer

Speyer: PalatinaKlassik-Barockensemble im Feuerbachhaus
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 09. November 2017 um 19:02 Uhr

Zu Saitentänzen im biedermeierlichen Wohnzimmer der Familie Feuerbach mit Anklängen an den Beginn der 5. Jahreszeit lädt das PalatinaKlassik-Barockensemble unter der Leitung von Prof. Leo Kraemer für Samstag, 11. November 2017 um 19.00 Uhr ins Feuerbachhaus ein. Zur Aufführung gelangen Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Telemann, Antonio Vivaldi, Fritz Kreisler, Richard Eilenberg, Astor Piazzolla und andere.

 
 
Weltladen Speyer: Kunst und Design aus Burkina Faso
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 08. November 2017 um 09:27 Uhr

Der Weltladen Speyer lädt am Freitag, 17. November, um 18 Uhr, zur Vernissage der Ausstellung Moogoo - Kunst und Möbeldesign aus Burkina Faso. Es wird eine Einführung in die Arbeitsweise von Moogoo und das Land Burkina Faso geben. In der Sprache der Mossi, der größten Volksgruppe Burkina Fasos heißt Moogoo soviel wie Land, Universum, Land aller Menschen. Das Leitmotiv des Konzepts Moogoo ist, die Welten zu verbinden und den interkulturellen Austausch zwischen Afrika und Europa zu fördern.

 
 
Zimmertheater Speyer: "Sein oder online" – Kabarettabend mit Katalyn Bohn
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 08. November 2017 um 09:19 Uhr

"Sein oder online" ist der Titel eines Kabarettabends mit Katalyn Bohn im Zimmertheater Speyer, Flachsgasse 3, Kulturhof, am Freitag, 17. November, um 20 Uhr. Katalyn Bohn ist eine vielfach ausgezeichnete Kabarettistin (z.B. 2017 Gewinnerin des Recklinghäuser Kabarett-Preises „Kleiner Hurz“) und Schauspielerin. Digital, global, optimal! Vom Dilemma unseres maximal effizienten Lebens. Die Ausgangssituation ist hart. Eineinhalb Stunden Kabarettprogramm, in denen die Smartphones ausgeschaltet sind.

 
 
Speyer: Organist aus der Hansestadt Lübeck zu Gast im Dom - Konzert mit Orgelprofessor Arvid Gast
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 08. November 2017 um 07:07 Uhr

Aus dem hohen Norden wird sich der Lübecker Orgelprofessor Arvid Gast am Samstag, 11. November um 19.30 Uhr erstmalig im Dom zu Speyer mit Werken von Bach, Liszt, Vierne, Sweelinck und Frescobaldi musikalisch vorstellen. Eröffnet wird der Orgelabend auf dem mitteltönigen Werk der Chororgel ganz im Stil der Renaissance. Zunächst erklingt die Toccata in F des von Girolamo Frescobaldi, gefolgt von der Choralbearbeitung "Allein Gott in der Höh' sei Ehr" von Jan Pieterszoon Sweelinck.

 
 
Grandioses Jubiläumskonzert "The very best of Rainbow, the rhythm of life" in der Stadthalle
SPEYER | Kultur Speyer
Dienstag, den 07. November 2017 um 19:55 Uhr

Ob a capella oder mit Begleitung - auf jeden Fall unplugged! So präsentierte sich Rainbow, ein Chor der Chorgemeinschaft Speyer zu seinem kleinen Chorjubiläum von fünf Jahren mit einem Konzert am 4. November 2017 in der Stadthalle. Das Programm war äußerst facettenreich aufgebaut. Zunächst sang der Chor mit kleiner Begleitung Traditionals aus der Bretagne, Irland und Afrika. Mitreißend das mit Geige (Dr. Rainer Hamm) und Flöte (Traudel Hoffmann) kombinierte "Whiskey in the jar" und das rhythmische  "La jument de Michao".

 
 
6.500 Euro für Speyerer "Mahlzeit": Grandioses Benefizkonzert der Mainzer Hofsänger in der Gedächtniskirche
SPEYER | Kultur Speyer
Dienstag, den 07. November 2017 um 15:29 Uhr

Von Hansgerd Walch
Den stolzen Betrag von 6.500 Euro übergab Dieter Noppenberger am Ende eines großartigen Konzertes der Mainzer Hofsänger am Sonntag in der Speyerer Gedächtniskirche an Dekan Markus Jäckle und sein Team von der Speyrer "Mahlzeit". Die Mainzer Hofsänger wurden 1926 als "Mainzer Hochschul Sänger" gegründet. Der Name wurde später geändert, da die Hochschule mit dem fasnachtichen Engagement des Ensembles einverstanden war. Das Repertoire reicht aber heute von weltlichem und geistlichem Chorgesang bis hin zu Konzerten mit Weihnachtsliedern, nicht zur vergessen ihr Aushängeschild "Mainz wie es singt und lacht" bei der "Meenzer Fasnacht“.

 
 
SPEYER.LIT geht in die dritte Runde: Auch 2018 kommen renommierte Autoren ins Historische Rathaus
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 02. November 2017 um 12:20 Uhr

SPEYER.LIT, die literarische Reihe im Historischen Rathaus, geht in ihr drittes Jahr. 2018 sind insgesamt sieben Veranstaltungen mit bekannten Autoren geplant. Die Reihe beginnt am 17. Januar mit einem "Heimspiel": Der in Speyer geborene Autor Thomas Lehr wird aus seinem neuen Roman "Schlafende Sonne" lesen, der in den Feuilletons bereits reichlich Furore macht. Danach folgen zwei Autorinnen: Am 24. Januar Sasha Maria Salzmann mit Ihrem Roman-Debüt "Außer sich" und am 31. Januar Marion Poschmann mit Ihrem neuen Buch "Die Kieferninseln", in der sie einen erfolglosen Geisteswissenschaftler aus einem Affekt heraus nach Japan reisen lässt.

 
 
Zimmertheater Speyer: "Abschiedsdinner" - Komödie mit einigen Turbulenzen
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 02. November 2017 um 10:01 Uhr

"Abschiedsdinner" heißt das aktuelle Stück des Zimmertheaters Speyer, eine Komödie von Matthieu Delaporte & Alexandre de la Patellière, die am Sonntag, 12. und Dienstag, 14. November, jeweils um 20 Uhr , zum nächsten Mal aufgeführt wird. Kurz zum Inhalt: Pierre und Clotilde, ein beruflich erfolgreiches Paar, bemerken, dass sie kaum mehr Zeit in Zweisamkeit verbringen können. Viele der wenigen freien Abende gehen drauf für lästige Einladungen mit noch lästiger gewordenen Freunden. Sie fassen einen Plan: Sie entledigen sich der nervigen Verpflichtungen, indem sie Abschiedsdinners geben.

 
 
Neuer Kalender von Birgit Schröder-Stepp "Speyer 2018 Blickwinkel" erschienen
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 02. November 2017 um 09:58 Uhr

Der neue Foto-Kalender "Speyer 2018 Blickwinkel" von Birgit Schröder-Stepp ist erschienen. Bereits die Titelseite mit einem fast vergessenen Stein mit eingemeißelter Domsilhouette verrät etwas über den Inhalt. Im Jahresverlauf gelingt es der Fotografin mit fünfundzwanzig farbigen Abbildungen auf verborgene Details in der Domstadt aufmerksam zu machen. Dabei lässt sie dem Betrachter genügend Spielraum für eigene gedankliche Ergänzungen.

 
 
Chansonabend mit der französischen Ausnahmekünstlerin Claire Danjou beim Freundeskreiss Speyer-Chartres
SPEYER | Kultur Speyer
Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 13:28 Uhr

Der Freundeskreis Speyer-Chartres lädt am Mittwoch, 25. Oktober 2017, um 19:30 Uhr zum Chansonabend "Ballade a travers la chanson" ins Haus der Vereine (Rulandstraße 4) , Salle d’Honneur ein.  Claire Danjou, eine Ausnahmekünstlerin aus Frankreich, die sich wie kaum eine andere für die deutsch-französische Freundschaft einsetzt, wird an diesem Abend ihr abwechslungsreiches und facettenreiches Programm klassischer und moderner französischer Chansons präsentieren.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 162