BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am 11.8.17 findet die erste Musikwallfahrt des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer mit der Aufführung...
Ausgehend von der großen kunst- und kulturhistorischen Landesausstellung "Richard Löwenherz. König – Ritter &...
Mit "Slam-Poetry und Saxophon" wird die Konzertreihe "Klangbilder. Musik und Kunst im Purrmann-Haus"...

Kultur Speyer

Speyer: Theater, Musik Comedy und Kleinkunst - Kleinkunstfestival Kulturbeutel beginnt in rund einem Monat
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 17. Mai 2017 um 09:14 Uhr

Das schönste Kleinkunstfestival der Region geht auch 2017 an den Start: Vom 10. bis 25. Juni ist der 23. Speyerer Kulturbeutel wieder prall gefüllt mit Theater, Musik Comedy und Kleinkunst aller Art. Gespielt wird in diesem Jahr im Kulturhof Flachsgasse, im kulturellen Herzen der Stadt. Eröffnet wird das Kulturbeutel-Festival am 10. Juni mit einer Live-Performance von Ulrike Folkerts und Clemens Ramin zu Günter Grass´ Blechtrommel.

 
 
Speyerer Kult(o)urnacht: Vorverkauf hat bereits begonnen - Berzelhof und Halle101 neu dabein neu dabei
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 17. Mai 2017 um 08:58 Uhr

Am 9. Juni 2017 bieten Kultureinrichtungen der Dom- und Kaiserstadt Speyer zu ungewöhnlicher Zeit (von 19.00 bis 01.00 Uhr) die Möglichkeit, die großartige Vielfalt der Kunst- und Kulturstadt Speyer zu erleben und zu genießen. Spannende Aktionen, Musik, Tanz und Theater warten auf kulturelle Nachtschwärmer. Nicht nur die großen Einrichtungen wie das Historische Museum der Pfalz Speyer, sondern auch die  zahlreichen kleinen Galerien, Museen sowie viele Sehenswürdigkeiten und kulturell geprägte Einrichtungen haben sich für diese Nacht ganz besondere Themen und Aktionen einfallen lassen. Besucher können eintauchen in das Kulturleben der besonderen Art und das Kulturnetzwerk Speyer netdecken.

 
 
Speyer: Calmus Ensemble präsentiert "Luthers Lieder" - Konzert in der Domkrypta
SPEYER | Kultur Speyer
Freitag, den 12. Mai 2017 um 06:03 Uhr

Ein "etwas anderes" Luther-Programm bietet das Calmus Ensemble aus Leipzig bei einem Konzert in der Krypta des Speyerer Doms am Samstag, 20. Mai, um 20 Uhr. Calmus hat aus der überwältigenden Vielfalt der Musik, die mit Luthers Liedschaffen in Verbindung steht, eine Reihe von Choralmotetten kreiert. Die Auswahl der Werke reicht bis in die Gregorianik zurück. Sie führt über Musik des Mittelalters, der Renaissance und der Romantik bis in unsere Gegenwart, wobei man natürlich nicht vergessen darf, dass die Übergänge zwischen diesen Epochen und ihren jeweiligen Stilen fließend waren.

 
 
Grandioses Konzert des Speyerer Rockchors in ausverkaufter Stadthalle
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 16:06 Uhr

Es war schon eindrucksvoll, ja grandios, wie die 85 Sängerinnen und Sänger unter den Klängen des Vorspiels von "One Vision" die Bühne betraten. 85 Sängerinnen und Sänger rockten am vergangenen Samstag die ausverkaufte Stadthalle. Der Rockchor begeisterte mit 22 Songs die 500 anwesenden Besucher. Nach dem Queen Hit folgte mit Poisen von Alice Cooper ein Rockklassiker, der Erste der neun neuen Songs des Chors. "God gave Rock´n´Roll" von KISS war die erste Ballade des Abends. Dann regnete, blitzte und donnerte es. Das aufgezogene Gewitter war nicht außerhalb der Halle, sondern kam vom Chor, welcher mit viel Bewegung, Schnippen und Klatschen, als Intro zum Toto Song "Africa", ein Gewitter perfekt nachahmte.

 
 
Speyer: Programmänderung beim Abschlusskonzert der Kontrapunkte
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 16:00 Uhr

Aufgrund eines Unfalls musste die Flötistin Kathrin Christians das Abschlusskonzert der Kontrapunkte Speyer am Sonntag, 21. Mai, absagen. Das Konzert fällt jedoch nicht aus, sondern findet mit geändertem Programm statt. Das für das Konzert angekündigte Goldmund Quartett hat sich erfreulicherweise bereiterklärt, einen Streichquartettabend zu spielen. Auf dem Programm des Konzertes im Historischen Ratssaal in Speyer stehen nun Streichquartette von Mozart (Quartett G-Dur KV 387), Kurtag (Officium breve), Sokolovic (Commedia dell’arte) und Schostakowitsch (Quartett Nr. 9 Es-Dur). Beginn des Konzertes ist 18.00 Uhr.

 
 
Historienausstellung im Landesbibliothekszentrum: Thomas Nast als pfälzischer Vater der politischen Karikatur in den USA
SPEYER | Kultur Speyer
Samstag, den 22. April 2017 um 12:04 Uhr

Thomas Nast war ein gebürtiger Pfälzer und der berühmteste Zeichner in den USA im 19. Jahrhundert. Das zeichnerische Talent von Nast wurde früh erkannt und gefördert. Entscheidend für seine Karriere war die Festanstellung bei Harper’s Weekly 1862. Für diese Zeitschrift fertigte er Zeichnungen zum Bürgerkrieg nach Vorlagen von Künstlern, die im Krieg mit dabei waren, kämpfte mit seinen politischen Karikaturen gegen Korruption, gegen die Diskriminierung von Minderheiten und griff weitere gesellschaftlich und wirtschaftlich relevante Themen seiner Zeit auf. Nast gilt als Vater der modernen politischen Karikatur, wobei er sich auf die Portraitkarikatur spezialisierte.

 
 
"Die Pfalz im Königreich Bayern 1816-1918" - Vortrag von Karsten Ruppert im LBZ
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 20. April 2017 um 09:41 Uhr

Am Dienstag, den 25. April 2017 hält Prof. Dr. Karsten Ruppert bei freiem Eintritt um 19 Uhr im Foyer des Landesbibliothekszentrums / Pfälzische Landesbibliothek in Zusammenarbeit mit der Hambach-Gesellschaft für historische Forschung und politische Bildung e.V. einen Vortrag der das Verhältnis der Pfalz zum Königreich Bayern im Rahmen seiner Zugehörigkeit von 1816-1918 beleuchtet.

 
 
Steffen Möller mit "Viva Warszawa" in der Stadthalle Speyer
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 20. April 2017 um 09:32 Uhr

Kabarettist Steffen Möller aus Wuppertal, der schon seit mehr als zwanzig Jahren in Polen lebt, wird am 12. Mai 2017, 20 Uhr in die Stadthalle Speyer seine Wahlheimat im Rahmen eines unterhaltsamesn Programms vorstellen. Anlass für den Besuch Möllers ist das 25-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Speyer und der polnischen Stadt Gniezno.

 
 
Speyerer Kultband Tyburn Tall formatiert sich neu
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 19. April 2017 um 08:58 Uhr

Es sind gut 20 Jahre vergangen, da feierte die Speyerer Kultband der 60/70-er Jahre - Tyburn Tall - ihr 25-jähriges, als einmaliges Konzertevent angekündigtes, Reunionkonzert in der Halle 101 vor knapp 800 Leuten. Heute haben sich die drei Urgesteine von Tyburn Tall, Stefan Kowa, Hanns Dechant und Reinhard Magin mit Stefanie Litschauer und Peter Gallmetzer,ebenfalls zwei erfahrenen Musikern zusammengetan und die Gruppe RockSündikat gegründet. Ganz im Sinne von "Back to the roots" und mit dem typischen Tyburn Tall Sound, sowie in Kombination mit neuen Songs, geben die die Fünf am 21.4. um 20.30 Uhr ein Konzert im  Philipp eins. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintrittkostet 8 Euro.

 
 
Duo "WUNDERBARock" mit "musikalischen Lese-Schauspielchen" Gast im Zimmertheater Speyer
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 19. April 2017 um 08:38 Uhr

"Der Wein spricht alle Sinne an, nur die Ohren nicht…". Eben diese Lücke schließt das  Duo "WunderBAROCK" bei ihrem Auftritt am 29. April 2017 im Zimmertheater Speyer und bereichert mit ihrem Leseschauspielchen auch die Augen.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 156