BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Sein oder online" ist der Titel eines Kabarettabends mit Katalyn Bohn im Zimmertheater Speyer, Flachsgasse 3,...
Wer sagt dir, wer du bist? Davon und von der unstillbaren Sehnsucht nach dem Leben selbst und seiner herausfordernden Gr...
Nach ihrem restlos ausverkauften Auftritt im Stadtsaal beim Kulturbeutel im Juni 2017 kehren ALTE MÄDCHEN jetzt zurück -...
Kultur Speyer

Gospelchor Böhl-Iggelheim: Konzert in Speyerer Zionskiche
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 21. Juni 2010 um 14:35 Uhr

Am Sonntag, 27. Juni, gibt der Gospelchor Böhl-Iggelheim ab 19:00 Uhr ein Konzert in der Zionskiche, Hagedornsgasse 4, in Speyer. Der Eintritt ist frei.  Das Konzert steht unter dem Motto: „Working with joy“. Es entstammt aus einem Lied des aktuellen Konzertprogramms und handelt von der Erwartung des Erlösers und wie wir Menschen uns darauf vorbereiten.

 
 
Speyer: Ab Sonntag wieder Konzertreihe 'Kammermusik in der Gotischen Kapelle"
SPEYER | Kultur Speyer
Freitag, den 18. Juni 2010 um 07:41 Uhr

Für wenige Wochen im Sommer bietet die Gotische Kapelle im Adenauerpark den reizvollen Rahmen für die Konzertreihe der Stadt Speyer in Kooperation mit Vereinen, Chören oder Orchestern. Das erste Konzert findet am Sonntag, 20.Juni 2010, 20.00 Uhr, statt.

 
 
Kämpfer für Freiheit und Demokratie: Ausstellung über Johann Georg August Wirth im Landesbibliothekszentrum Speyer
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 16. Juni 2010 um 06:17 Uhr

Der Publizist, Jurist und Vormärzpolitiker Johann Georg August Wirth (1798-1848) steht im Mittelpunkt einer Ausstellung im Landesbibliothekszentrum in Speyer. Erstmals wird ihm eine eigene Schau gewidmet. Die Eröffnungsveranstaltung findet am Freitag, 18. Juni 2010, um 19 Uhr, statt. Dr. Helmut Frühauf, der Leiter des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz, wird die Gäste begrüßen.

 
 
Knapp 150.000 bei Hexen-Mitmachausstellung: Historischen Museum bereitet 'Reisen ins Mittelalter' vor
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 16. Juni 2010 um 06:04 Uhr

Knapp 150.000 Besucher hatten die Gelegenheit, die magische Spiel- und Erlebniswelt der Ausstellung „Hexen – Krötenschleim und Spinnenbein“ im Historischen Museum der Pfalz zu sehen. Mit der Schau, die bis zum 13. Juni verlängert worden war, bereitete das Junge Museum Speyer die Themen „Hexen“, „Zauberei“ und „Magie“ für Kinder von vier bis zehn Jahren erstmals in einer deutschlandweit einzigartigen Präsentation spielerisch auf.

 
 
'Grenzerkundung': Ausstellung mit Arbeiten von Hubert Gems und 16 weiteren Künstlern beim Kunstverein Speyer (Mit Fotoserie)
SPEYER | Kultur Speyer
Sonntag, den 13. Juni 2010 um 11:05 Uhr

Am 2. Juli 2010 um 19:00 wird in Speyer inden Räumen des Kunstvereins im Kulturhof Flachsgasse die Ausstellung „Grenzerkundung- Hubert Gems und 16 Weitere Positionen“ eröffnet. Die Ausstellung ist ein Projekt im Rahmen des Kultursommers Rheinland- Pfalz, der in diesem Jahr unter dem Motto „Über Grenzen“ läuft.


ZUR FOTOSERIE

 
 
Speyer: 'Das Meerwunder': Curt Timm liest Gerhart Hauptmann
SPEYER | Kultur Speyer
Freitag, den 11. Juni 2010 um 05:41 Uhr

Im Rahmen der Reihe „Kultur im Rathaus“ findet am Dienstag, 22. Juni, um 20 Uhr erneut eine Lesung mit Curt Timm im Alten Stadtarchiv im Rathaus der Stadt Speyer, Maximilianstraße 12, statt. Der versierte Rezitator Curt Timm liest „Das Meerwunder“ von Gerhart Hauptmann.

 
 
Amazonen-Schau im Historisches Museum der Pfalz - Spurensuche nach einem rätselhaften Frauenvolk
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 02. Juni 2010 um 06:39 Uhr

Amazonen, die sagenhaften Kriegerinnen des Altertums – sind sie Legende oder Wahrheit? Die Menschen im antiken Griechenland waren von ihrer realen Existenz überzeugt. Der Sage nach sollen die kriegerischen Frauen vor den Toren Trojas gekämpft und auch die Stadt Athen belagert haben, ja sogar mit Alexander dem Großen zusammengetroffen sein.

 
 
Bunte Vielfalt bei 10. Speyerer Kult(o)urnacht: Milde Maiennacht sorgte für Besucherandrang (Mit FOTOSERIE)
SPEYER | Kultur Speyer
Samstag, den 29. Mai 2010 um 12:22 Uhr

Speyer hat sich wieder berechtigt als „Stadt der Kultur“ erwiesen. Mehrere Tausend Besucher strömten am vergangenen Freitag in Museen, Galerien, in die Deutsche Rentenversicherung, in den Romanischen Judenhof und in Kirchen. Im Historischen Museum ging mit „Amazonen“ und den „Dicken Kindern“ die Party ab, vor der Galerie Kultur-Raum suchte die Band „Koversaki“ die Speyerer Lena.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Lyrik und Prosa im im Zapfhahn 7: von „phallus dei“ bis „Sado-Maso Stefan“ - Gruppe Z7 begeistert Zuhörer
SPEYER | Kultur Speyer
Samstag, den 29. Mai 2010 um 08:29 Uhr

Zum bereits fünften Mal lud die „Gruppe Z7“ in die Szenekneipe „Zapfhahn 7“ in der Herdstrasse 4 zu „Lyrik und Prosa vom und für das Prekariat“. Aus den Bewerberinnen und Bewerbern durften neben dem „Gewinner“ der vorhergehenden Sitzung sechs weitere Literaten ihre Werke der zahlreich erschienenen Zuhörerschaft präsentieren.

 
 
Schotte Keith Salomon 23. Speyerer Künstlerbund-Stipendiat
SPEYER | Kultur Speyer
Freitag, den 21. Mai 2010 um 05:58 Uhr

Der Künstlerbund Speyer hat den 23. Stipendiaten aufgenommen. Keith Salomon wird bis Ende August in der Sämergasse wohnen und arbeiten. Nominiert wurde der Schotte in einer Sitzung des Vereinsvorstandes mit dem früheren Bürgermeister Hanspeter Brohm und dessen designierten Nachfolgerin Monika Kabs.

 
 
«StartZurück161162163WeiterEnde»

Seite 162 von 163