BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Die Interessengemeinschaft der Behinerten und ihrer Freunde (IBF) bietet allen Kunst- und Kulturinteressierten - erstmal...
Was wäre ein festlicher Gottesdienst ohne die passende Musik? Ohne Chorgesang und Orgel? Aus Anlass des 300. Geburtstage...
Was wäre der Advent, was wäre Weihnachten ohne eine Aufführung von Johann Sebastian Bachs großartiger musikalischer Sich...

Kultur Speyer

Im Zeichen von Richard Löwenherz: Begleitprogramm zur Landesausstellung in Speyer startet – Sonderöffnungszeiten in den Schulferien
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 28. September 2017 um 05:23 Uhr

Das Historische Museum der Pfalz präsentiert im Rahmen der aktuellen kunst- und kulturhistorischen Landesausstellung "Richard Löwenherz. König – Ritter – Gefangener" ein umfangreiches Begleitprogramm, das von wissenschaftlichen Vorträgen bis zu "mittelalterlichen" Workshops reicht. Zudem ist das Haus während der Herbstferien in Rheinland- Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen auch montags für seine Besucher geöffnet!

 
 
Zimmertheater Speyer: Revue "Pfälzer Helden" zeigt die Pfalz als Land der Superlative
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 28. September 2017 um 05:17 Uhr

Für die nächste Aufführung im Zimmertheater Speyer, Flachsgasse 3, Kulturhof, am Samstag, 07. Oktober, 20 Uhr, steht die Revue "Pfälzer Helden" auf dem Programm. So haben Sie die Pfalz noch nie erlebt: Die SWR-Moderatorin Kerstin Bachtler und der Schauspieler Bodo Redner zeigen, dass die Pfalz entschieden mehr zu bieten hat als Weck, Worscht un Woi. Die Pfalz ist ein Land der Superlative: der tiefste Wald, die größten Gläser, die schwersten Politiker, um nur mal ein paar zu nennen. Und die Pfalz hat Helden hervorgebracht, die in dieser Revue endlich mal wieder ans Licht kommen!

 
 
Letzte Live Music Session "Candid Candy" für dieses Jahr im "philipp eins" in Speyer
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 25. September 2017 um 22:12 Uhr

Am Freitag, 29.September 2017, geht die legendäre Live Music Session "Candid Candy"….un alsämol ä bissl Kunschd! Im philipp eins in Speyer in die letzte Runde für dieses Jahr.  Mitreißende Musik in der wunderbaren Atmospähre des phillip eins lassen wieder einen stimmungsvollen Herbstabend erwarten. Besucher können sich auf zwei leidenschaftliche Sängerinnen Melanie Haag und Marion La Marche´ aus dem Ensemble des Rhein Neckar Theater und dem Capitol in Mannheim sowie auf die eine oder andere Überraschung freuen.

 
 
Mozartchor Speyer singt Paul McCartneys Liverpool Oratorio - Pop-Legende als Komponist moderner Klassik
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 25. September 2017 um 22:05 Uhr

Im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz präsentiert der Mozartchor Speyer am 30. September in der Speyerer Gedächtniskirche Paul McCartneys selten gehörtes Liverpool Oratorio: außergewöhnlich, mitreißend, anrührend, musikalisch komplex. Ein autobiografisch gefärbtes Drama um Kindheit und Erwachsenwerden, Liebe und Enttäuschung, Verzweiflung und Versöhnung im Liverpool der Nachkriegszeit. In der Popwelt ist Paul McCartney eine Legende. Insbesondere als Sänger und Bassist der Beatles bis heute unvergessen, gilt er als der erfolgreichste Songwriter in der Geschichte der Popmusik. Weniger bekannt ist, dass McCartney auch insgesamt fünf Alben mit klassischer Musik eingespielt hat. Das erste davon ist das Liverpool Oratorio, das der Mozartchor sich für den 30. September dieses Jahres vorgenommen hat, pünktlich zum 75. Geburtstag des Komponisten.

 
 
Speyerer Kinder- und Jugendtheater geht in 28. Spielzeit - neue Stücke und tolle Projekte - Schwierige Raumsituation wegen Grundsaniung
SPEYER | Kultur Speyer
Freitag, den 22. September 2017 um 17:08 Uhr

"Unsere Stücke bewegen sich im gesellschaftlichen Rahmen und die zugrundeliegenden Themen sind wichtig für Jugendliche, nehmen Stellung zu menschlichen Problemen und der Frage, wie nehme ich die Welt wahr." Mit diesen Worten skizzierte der Leiter des Speyerer Kinder- und Jugendtheaters, Matthias Folz, bei einem Pressefrühstück den pädagogischen Hintergrund der Arbeit. Gemeinsam mit der Theaterpädagogin Christina Beeck, die in der Vergangenheit schon einige Rollen spielte, und Beate Klehr-Merkl, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei den Speyerer Erdölförderern "ENGIE", einer der Hauptsponsoren des Theaters, erläuterte er vor dem Saisonstart in die 28. Spielzeit am Wochenende (23. September, 15 Uhr) mit dem Stück "Euer Diener, Johann Sebastian Bach" die anstehenden und laufenden Projekte.

 
 
Zimmertheater Speyer: "Abschiedsdinner" - Komödie mit einigen Turbulenzen
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 18. September 2017 um 20:30 Uhr

"Abschiedsdinner" heißt das aktuelle Stück des Zimmertheaters Speyer, eine Komödie von Matthieu Delaporte & Alexandre de la Patellière, die am Donnerstag, 28. September, zum nächsten Mal aufgeführt wird. Kurz zum Inhalt: Pierre und Clotilde, ein beruflich erfolgreiches Paar, bemerken, dass sie kaum mehr Zeit in Zweisamkeit verbringen können. Viele der wenigen freien Abende gehen drauf für lästige Einladungen mit noch lästiger gewordenen Freunden. Sie fassen einen Plan: Sie entledigen sich der nervigen Verpflichtungen, indem sie Abschiedsdinners geben.

 
 
Kinder- und Jugendtheater Speyer: Workshops für junge Menschen, die es mit selbst verfassten Texten auf die Bühne drängt
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 18. September 2017 um 20:21 Uhr

Am Freitag, 22.09.2017 und am Samstag, 23.09.2017, finden jeweils von 14 - 18 Uhr Poetry Slam Workshops für jungen Menschen im Kinder- und Jugendtheater Speyer statt. Eingeladen sind alle jungen Menschen bis 18 Jahre, die es mit Texten auf die Bühne drängt oder die lernen wollen, wie man gute Texte verfasst. Seit Anfang des vergangenen Jahres wird in einer fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen dem Kinder- und Jugendtheater, der Stadtbibliothek und der Jugendförderung Speyer mit dem Heidelberger Verein für Bühnenliteratur WORD UP! eine eigene Poetry Slam Szene für Speyer aufgebaut.

 
 
Kinder- und Jugendtheater Speyer: "Euer Diener Johann Sebastian Bach" - Ein romantisches Epos über das Leben des Komponisten
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 18. September 2017 um 20:06 Uhr

In einer abwechslungsreichen und spannenden Szenenfolge wird das Leben von Johann Sebastian Bach im Kinder- und Jugendtheater Speyer in kindgerechter Form erzählt und gespielt. Das Publikum lernt dabei einen einzelnen Künstler-Menschen kennen, mit all seinen Brüchen und Widersprüchen, der sich im Spannungsfeld von Gehorsam und eigenem Streben nach Anerkennung und Erfüllung bewegt. Begleitet und unterstützt werden die Schauspieler von einem Orchester, das eine Auswahl Bach´scher Werke präsentiert...

 
 
Ausstellung "Bildersprache": Malerei als andere Ebene der Kommunikation
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 18. September 2017 um 20:03 Uhr

Mit einer Vernissage eröffnet am 28. September um 16.00 Uhr die Ausstellung "Bildersprache" im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer am Standort Spitalgasse. Die beeindruckenden Bilder der Ausstellung sind in einem Workshop der Regionalgruppe der Aphasiker Speyer e. V. entstanden. Aphasiker, also Menschen mit neurologisch bedingten Sprach- oder Sprechstörungen, finden in der Malerei eine andere Ebene der Kommunikation. Die Werke der Ausstellung sprachen im Malprozess zu den Künstlerinnen und Künstlern und sprechen in der Ausstellung zu den Betrachtern.

 
 
Speyerer Rockmusikerverein präsentiert das Rock-Gothical "Brosius Satanus" des Mannheimer "Musicum Theatrum"
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 13. September 2017 um 14:49 Uhr

Brosius Satanus, so heißt die neue Produktion der achtköpfigen Gothic-Rock-Formation "Musicum Theatrum". Musicum Theatrum ist aus Musikern des Mannheimer Rocktheater e.V. entstanden, das sich schon seit vielen Jahren dem Thema Rockmusical verschrieben hat. Bisherige Produktionen waren unter anderem "Brückenkarl", "Thor", "Enomis" und "Mannemer Dreck". Musik, Drehbuch und Choreografie waren dabei immer aus eigener Feder.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 162