BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Sein oder online" ist der Titel eines Kabarettabends mit Katalyn Bohn im Zimmertheater Speyer, Flachsgasse 3,...
Die ältesten Speyerer Kirchenbücher sind die Grundlage einer historischen Neuerscheinung: Der Freinsheimer Regionalhisto...
Knapp 100.000 Besucher sahen im Historischen Museum der Pfalz die Ausstellung "Richard Löwenherz. König – Rit...
Kultur Speyer

"300 Jahre Kirchenmusik an der Dreifaltigkeitskirche Speyer" - Ausstellung im Landesbibliothekszentrum
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 16. November 2017 um 18:37 Uhr

Was wäre ein festlicher Gottesdienst ohne die passende Musik? Ohne Chorgesang und Orgel? Aus Anlass des 300. Geburtstages der Dreifaltigkeitskirche in Speyer widmet sich das Landesbibliothekszentrum/Pfälzische Landesbibliothek (LBZ) in Kooperation mit der Dreifaltigkeitskirchengemeinde und dem Bauverein Dreifaltigkeitskirche Speyer in einer Ausstellung vom 22. November 2017 bis 27. Januar 2018 der Musik, die in dem barocken Gotteshaus erklungen ist und bis heute erklingt. 

 
 
Speyer: Bach-Weihnachtsoratorium mit PalatinaKlassik zur Einstimmung auf das Fest
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 15. November 2017 um 22:42 Uhr

Was wäre der Advent, was wäre Weihnachten ohne eine Aufführung von Johann Sebastian Bachs großartiger musikalischer Sicht der Botschaft von der Geburt des Heilands – seine Vertonung des "Weihnachtsoratoriums"? In diesem Jahr übernehmen die Ensembles der internationalen Konzertreihe PalatinaKlassik diese konzertante Herausforderung und machen es damit Musikfreunden erst möglich, dass "Weihnachten kommen kann" – so wie es Jahr für Jahr immer wieder im Zusammenhang mit der Aufführung dieses Werkes zu hören ist.

 
 
Fasnacht 2017/18: Prinzessin Sara I. ist eine Schönheit wie Cleopatra - Junge Ägypterin schwingt bei der SKG das Zepter
SPEYER | Kultur Speyer
Freitag, den 10. November 2017 um 20:50 Uhr

Eigentlich war sie so etwas wie eine Notlösung, denn die junge Dame, die Daoud Hattab, Präsident der Speyerer Karnevals Gesellschaft und seit 1990 "Prinzessinnenfinder" des Vereins, für die am 11.11 2017 beginnende neue Kampagne als närrische Hoheit ausgeguckt hatte, sagte ihn wieder ab: "Da war ich etwas nervös, erinnerte mich aber an eine schöne Ägypterin und warum nicht mal eine Prinzessin unter Flüchtlingen suchen", schilderte Hattab bei der heutigen Vorstellung der 22-jährigen Sara Abade den diesjährigen Findungsprozess.

 
 
Fasnacht Kampagne 2017/18: Bühnenerfahren und fasnachtbegeistert - Prinzessin Verena I. und Prinz Christian I. schwingen bei den speyerer Rheinfunken das Zepter
SPEYER | Kultur Speyer
Freitag, den 10. November 2017 um 14:04 Uhr

Die 38-jährige Verena Weiss aus Speyer hatte nur kurz überlegen müssen, als Präsident Helmut Kauf fragte, ob sie das Amt der zukünftigen Rheinfunken-Prinzessin übernehmen möchte. Grund der schnellen Entscheidung war, dass sie sich noch gut an die Erzählungen ihrer Bekannten Andrea Pfadt (CVR Till) erinnern konnte, die ihr von den schönen Erlebnissen als Jubiläumsprinzenpaar vorschwärmte. Verena musste jetzt nur noch auf die Suche nach einem geeigneten Prinzen gehen. Sofort kam ihr Christian Löffler in den Sinn, ein langjähriger Freund aus Harthausen, bekannt als humorvoller und bühnenerfahrener Mensch.

 
 
Speyer: PalatinaKlassik-Barockensemble im Feuerbachhaus
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 09. November 2017 um 19:02 Uhr

Zu Saitentänzen im biedermeierlichen Wohnzimmer der Familie Feuerbach mit Anklängen an den Beginn der 5. Jahreszeit lädt das PalatinaKlassik-Barockensemble unter der Leitung von Prof. Leo Kraemer für Samstag, 11. November 2017 um 19.00 Uhr ins Feuerbachhaus ein. Zur Aufführung gelangen Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Telemann, Antonio Vivaldi, Fritz Kreisler, Richard Eilenberg, Astor Piazzolla und andere.

 
 
Weltladen Speyer: Kunst und Design aus Burkina Faso
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 08. November 2017 um 09:27 Uhr

Der Weltladen Speyer lädt am Freitag, 17. November, um 18 Uhr, zur Vernissage der Ausstellung Moogoo - Kunst und Möbeldesign aus Burkina Faso. Es wird eine Einführung in die Arbeitsweise von Moogoo und das Land Burkina Faso geben. In der Sprache der Mossi, der größten Volksgruppe Burkina Fasos heißt Moogoo soviel wie Land, Universum, Land aller Menschen. Das Leitmotiv des Konzepts Moogoo ist, die Welten zu verbinden und den interkulturellen Austausch zwischen Afrika und Europa zu fördern.

 
 
Speyer: Organist aus der Hansestadt Lübeck zu Gast im Dom - Konzert mit Orgelprofessor Arvid Gast
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 08. November 2017 um 07:07 Uhr

Aus dem hohen Norden wird sich der Lübecker Orgelprofessor Arvid Gast am Samstag, 11. November um 19.30 Uhr erstmalig im Dom zu Speyer mit Werken von Bach, Liszt, Vierne, Sweelinck und Frescobaldi musikalisch vorstellen. Eröffnet wird der Orgelabend auf dem mitteltönigen Werk der Chororgel ganz im Stil der Renaissance. Zunächst erklingt die Toccata in F des von Girolamo Frescobaldi, gefolgt von der Choralbearbeitung "Allein Gott in der Höh' sei Ehr" von Jan Pieterszoon Sweelinck.

 
 
Grandioses Jubiläumskonzert "The very best of Rainbow, the rhythm of life" in der Stadthalle
SPEYER | Kultur Speyer
Dienstag, den 07. November 2017 um 19:55 Uhr

Ob a capella oder mit Begleitung - auf jeden Fall unplugged! So präsentierte sich Rainbow, ein Chor der Chorgemeinschaft Speyer zu seinem kleinen Chorjubiläum von fünf Jahren mit einem Konzert am 4. November 2017 in der Stadthalle. Das Programm war äußerst facettenreich aufgebaut. Zunächst sang der Chor mit kleiner Begleitung Traditionals aus der Bretagne, Irland und Afrika. Mitreißend das mit Geige (Dr. Rainer Hamm) und Flöte (Traudel Hoffmann) kombinierte "Whiskey in the jar" und das rhythmische  "La jument de Michao".

 
 
6.500 Euro für Speyerer "Mahlzeit": Grandioses Benefizkonzert der Mainzer Hofsänger in der Gedächtniskirche
SPEYER | Kultur Speyer
Dienstag, den 07. November 2017 um 15:29 Uhr

Von Hansgerd Walch
Den stolzen Betrag von 6.500 Euro übergab Dieter Noppenberger am Ende eines großartigen Konzertes der Mainzer Hofsänger am Sonntag in der Speyerer Gedächtniskirche an Dekan Markus Jäckle und sein Team von der Speyrer "Mahlzeit". Die Mainzer Hofsänger wurden 1926 als "Mainzer Hochschul Sänger" gegründet. Der Name wurde später geändert, da die Hochschule mit dem fasnachtichen Engagement des Ensembles einverstanden war. Das Repertoire reicht aber heute von weltlichem und geistlichem Chorgesang bis hin zu Konzerten mit Weihnachtsliedern, nicht zur vergessen ihr Aushängeschild "Mainz wie es singt und lacht" bei der "Meenzer Fasnacht“.

 
 
SPEYER.LIT geht in die dritte Runde: Auch 2018 kommen renommierte Autoren ins Historische Rathaus
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 02. November 2017 um 12:20 Uhr

SPEYER.LIT, die literarische Reihe im Historischen Rathaus, geht in ihr drittes Jahr. 2018 sind insgesamt sieben Veranstaltungen mit bekannten Autoren geplant. Die Reihe beginnt am 17. Januar mit einem "Heimspiel": Der in Speyer geborene Autor Thomas Lehr wird aus seinem neuen Roman "Schlafende Sonne" lesen, der in den Feuilletons bereits reichlich Furore macht. Danach folgen zwei Autorinnen: Am 24. Januar Sasha Maria Salzmann mit Ihrem Roman-Debüt "Außer sich" und am 31. Januar Marion Poschmann mit Ihrem neuen Buch "Die Kieferninseln", in der sie einen erfolglosen Geisteswissenschaftler aus einem Affekt heraus nach Japan reisen lässt.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 166