BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am 11.8.17 findet die erste Musikwallfahrt des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer mit der Aufführung...
Ausgehend von der großen kunst- und kulturhistorischen Landesausstellung "Richard Löwenherz. König – Ritter &...
Mit "Slam-Poetry und Saxophon" wird die Konzertreihe "Klangbilder. Musik und Kunst im Purrmann-Haus"...

Kultur Speyer

Fetziger Konzertabend im Philipp eins: Tyburn Tall in neuer Formation "RockSündikat"
SPEYER | Kultur Speyer
Freitag, den 17. März 2017 um 10:43 Uhr

Es sind gut 20 Jahre vergangen, als die Speyerer Kultband der 60/70-er Jahre, Tyburn Tall, ihr 25-jähriges Berstehen als "einmaliges Konzertevent" angekündigtes, Reunionkonzert in der Halle 101 vor knapp 800 Leuten feierte. 20 Jahre danach haben sich die drei Urgesteine von Tyburn Tall, Stefan Kowa, Hanns Dechant und Reinhard Magin, mit zeei weiteren erfahrenen Musikern, Stefanie Litschauer und Peter Gallmetzer, zusammengetan und die Gruppe RockSündikat gegründet. Die Formation besteht seit Oktober 2016.

 
 
Fantastische Begegnungen mit den Maya - Ausstellung von Reinhard Zink in der Städtischen Galerie
SPEYER | Kultur Speyer
Freitag, den 17. März 2017 um 10:14 Uhr

Am Freitag, 24. März 2017 öffnet die Städtischen Galerie um 18 Uhr ihre Tür für die Ausstellung "Fantastische Begegnungen mit den Maya" des Künstlers Reinhard Zink. Reinhard Zink, Jahrgang 1950, war 36 Jahre als Kunsterzieher an einem Gymnasium tätig. Seit 1985 unternahm er zahlreiche Reisen nach Lateinamerika, die ihn künstlerisch inspirierten. Die Aquarelle zur Ausstellung  verarbeiten auf kreative Weise Vorlagen der Maya-Kultur.

 
 
Mit Stimme und Gitarre verzaubern: Liedermacherabend zum Zimmertheater Speyer
SPEYER | Kultur Speyer
Freitag, den 17. März 2017 um 09:13 Uhr

Am Freitag 24.3.2017 um 20:00 Uhr im Zimmertheater-Speyer/Kulturhof Flachsgasse treffen sich vier Liedermacher und versprechen dem Publikum einen Abend voll Poesie, Authentizität und Gefühl "pur". Die Speyerer Liedermacherin Susanne Rees begrüßt als Gäste aus der badischen Musikerszene Marco Adler, Louise Lotte Edler und Georg Grieg.

 
 
Ausnahmemusiker wollen Publikum begeistern: Ditzner Twintett im Zimmertheater Speyer
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 16. März 2017 um 12:17 Uhr

Am Samstag, 25.3.2017 um 20:00 Uhr, dürften Interessierte im Zimmertheater Speyer, Kulturhof/Flachsgasse, beim Auftritt des Ditzner Twintetts mit der Zunge schnalzen. Ditzner brilliert als trickreich trommelnder Hexenmeister virtuos vertrackter Polyrhythmen, aber auch flinker, frei verwirbelter Schlagfolgen und als Ausnahme-Drummer. Der Mann am Minimal-Schlagwerk, Erwin Ditzner, der jahrelang für den swingenden Groove der international bekannten Marching Band "Mardi Gras bb" verantwortlich war und jetzt hier und heute an der kleinen Trommel ein polyrhythmisches Feuerwerk entfachen wird.

 
 
"Luther – Steinschlag der Geschichte": Eberhard Spitzer zeigt Bilder zum Thema Reformation in der Volksbank Kur- und Rheinpfalz
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 16. März 2017 um 11:01 Uhr

Obwohl Johann Joachim Becher, der Speyerer Universalgelehrte und Namensgeber der gleichnamigen Gesellschaft in der Domstadt,  in seinen Schriften nie ein Wort über Luther verlor, wie Kirchenpräsident in Ruhestand, Eberhard Cherdron, in seinen einleitenden Worten betonte, bot diese am letzten Dienstagabend dem Speyerer Künstler Eberhard Spitzer ein Forum in den Räumen der Volksbank Kur- und Rheinpfalz seine Ausstellung "Luther- Steinschlag der Geschic„Luther – Steinschlag der Geschichte“: Eberhard Spitzer zeigt Bilder zum Thema  Reformation inhte" zum Thema Reformation zu präsentieren.

 
 
Thementage von Pfälzischer Landesbibliothek und Stadtarchiv über den Speyerer Dichter Martin Greiff
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 15. März 2017 um 11:45 Uhr

Am Dienstag, 21. März 2017 wird Franz-Georg Rössler um 19 Uhr im Foyer des Landesbibliothekszentrums / Pfälzische Landesbibliothek in Speyer unter dem Titel "Liederträume" in das Thema Martin Greif in der Musik einführen. Tags darauf, Mittwoch, 22. März, bietet Dr. Klaus Haag um 17 Uhr eine Führung durch die Martin-Greif-Gedenkstube an. Beide Veranstaltungen finden in Kooperation mit der Abteilung "Kulturelles Erbe – Stadtarchiv Speyer" statt. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei, eine Anmeldung für die Führung unter der Rufnummer 06232 14-2265 ist wegen der begrenzten räumlichen Kapazitäten erwünscht.

 
 
Lehrreiche Veranstaltung zum Internationalen Frauentag - Gesine Keller stellt schwierige Lebensverhältnisse von Katharina von Bora, der Ehefrau Luthers vor
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 15. März 2017 um 09:35 Uhr

Im Mittelpunkt der Veranstaltung zum Internationalen Frauentag am Samstag im Historischen Ratsaal stand Katharina von Bora, die ohne ihren Ehemann Martin Luther nie Popularität erlangt hätte. Vor wenigen Wochen war bereits ein Film über sie in der ARD zu sehen. Ähnlich informativ wie dieser war nun der Vortrag von Gesine Keller von "Dein Theater" aus Stuttgart. Der Vortrag beschränkte sich nicht auf das Verlesen von Fakten, sondern wurde ergänzt durch Tondokumente und Bilder, die auf eine Leinwand projiziert wurden.

 
 
Tanzen, feiern, mitsingen: SWR4 Schlagerparty mit der Band "Wirtschaftswunder" am 1. April zu Gast in Speyer
SPEYER | Kultur Speyer
Dienstag, den 14. März 2017 um 11:00 Uhr

Endlich mal wieder einen ganzen Abend lang tanzen? Und bei den größten deutschen Stimmungshits laut mitsingen? Dann kommt die "SWR4 Schlagerparty" wie gerufen: Die Veranstaltungsreihe macht auf ihrer Tour durch Rheinland-Pfalz am Samstag, 1. April 2017 bereits zum 5. Mal Station in der Eventhalle Hangar 10 des  Terchnik Museums Speyer.

 
 
"Weiber, Heldinnen und Power-Men": Literarisch-musikalisch-brilliante Lesung für den Dom
SPEYER | Kultur Speyer
Dienstag, den 14. März 2017 um 09:53 Uhr

Es war ein literarisch-musikalisch-brilliantes Feuerwerk zu Gunsten des Kaiserdoms Speyer am vergangenen Donnerstag. Im Rahmen der pfalzweiten Aktion "Die Pfalz liest für den Dom" organisierte die Autorin Margit Kraus aus Waldsee eine Lesung unter dem Motto "Weiber, Heldinnen und Power-Men". In Zusammenarbeit mit der Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer wurde als Veranstaltungsort der Mittelalterliche Judenhof Speyer ausgewählt, welcher den passenden Rahmen zu diesem kulturellen Event bildete.

 
 
"Hans und Mathilde Purrmann in Beilstein": Ausstellung im Purrmann-Haus in Kooperation mit der VHS Speyer
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 13. März 2017 um 12:29 Uhr

Farbintensive Gemälde, Aquarelle, Grafiken und Archivalien einer Ausstellung im Purrmann-Haus Speyer begleitet von der Kunsthistorikerin Maria Leitmeyer und dem Historiker Dr. Adolf Leisen, werfen ein spannendes Schlaglicht auf das Werk und die Biografie von Hans und Mathilde Purrmann während ihrer Beilsteiner Schaffensperiode am Freitag, 17.03.2017 um 16 Uhr im Purrmann-Haus Speyer. Weitere Informationen gibt es bei der Volkshochschule Speyer, Rufnummer 06232/14-1360 oder auf der Homepage www.vhs-speyer.de. Anmeldungen werden sowohl online als auch unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. entgegengenommen.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 156