BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Dass auch heute noch Flucht und Vertreibung sehr aktuell sind, zeigt eine Videoausstellung, die im Rahmen des Begleitpro...
Das schönste Kleinkunstfestival der Region geht auch 2017 an den Start: Vom 10. bis 25. Juni ist der 23. Speyerer Kultu...
Am 9. Juni 2017 bieten Kultureinrichtungen der Dom- und Kaiserstadt Speyer zu ungewöhnlicher Zeit (von 19.00 bis 01.00 U...
Kultur Speyer

Die Pfalz als Brennpunkt der Kulturen: "Fast Nacht 2017" mit Spitz & Stumpf im Alten Stadtsaal
SPEYER | Kultur Speyer
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 13:01 Uhr

Unter dem Motto Fast Nacht 2017 : Ään rundum schääne Owend! moderieren Spitz & Stumpf am 24.2. um 20.24 Uhr im Alten Stadtsaal Speyer in unnachahmlicher Manier zusammen mit Bernhard Weller und Götz Valter einen vergnüglichen Abend  und natürlich ihre Fans und die, die es noch werden wollen, mit ihren Sketchen und Liedern belustigen. Doch diese Veranstaltung wird etwas aus dem Rahmen fallen: erstens ist sie an Fasnacht, und zweitens haben "der Friedel un der Eicheen" für diesen Abend zahlreiche Gäste eingeladen.

 
 
Denis Scheck und Eva Gritzmann am 24. Februar bei Speyer.Lit im Historischen Ratssaal
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 13. Februar 2017 um 14:53 Uhr

Nach seinem vielbeachteten Auftritt bei Speyer.Lit im letzten Jahr kommt Denis Scheck 2017 erneut in die Domstadt. Der kultisch verehrte Moderator der ARD-Sendung "Druckfrisch", der Autoren zu Pferde interviewt und als talentierter Koch gilt, wird am Freitag dem 24. Februar, 20 Uhr im Historischen Ratssaal "Solons Vermächtnis" präsentieren, ein Buch, das er zusammen mit Eva Gritzmann geschrieben hat. Wortgewaltig und sachkundig halten Eva Gritzmann und Denis Scheck dabei das längst überfällige Plädoyer für die Rückkehr zum verloren gegangenen Prinzip der Reife. Sie erzählen vom richtigen Zeitpunkt im Leben, in der Liebe, in der Literatur und in Küche und Keller.

 
 
Club Deutscher Drehorgelfreunde trifft sich im Technik Museum
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 13. Februar 2017 um 14:04 Uhr

Traditionell im Frühling findet wieder das große Jahrestreffen des Club Deutscher Drehorgelfreunde e.V. (CDD) in Speyer statt. Über 300 Drehorgelspieler und Moritatensänger werden am 31. März und 1. April 2017 im im Technik Museum zu sehen und zu hören sein.

 
 
Club Deutscher Drehorgelfreunde trifft sich im Technik Museum
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 13. Februar 2017 um 14:04 Uhr

Traditionell im Frühling findet wieder das große Jahrestreffen des Club Deutscher Drehorgelfreunde e.V. (CDD) in Speyer statt. Über 300 Drehorgelspieler und Moritatensänger werden am 31. März und 1. April 2017 im im Technik Museum zu sehen und zu hören sein.

 
 
Zirkus Furioso: Kooperationsprojekt der Dommusik Speyer mit dem Kinder- und Jugendzirkus Bellissima Polaris und dem Kinder- und Jugendtheaters Speyer
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 13. Februar 2017 um 12:45 Uhr

Zirkusdirektor Leonardo Papaglia hat es nicht leicht. Erst läuft ihm seine Assistentin Bella Stella weg. Dann verkündet Bärendompteur Grozzlicek, dass der Bär nicht auftreten will. Und während die Dumme Augustine, Ersatz-Assistentin von Papaglia, ständig im Weg steht, reißt auch noch der Tiger aus. Die Dumme Augustine ist zwar ein tollpatschiger Clown, hat aber im entscheidenden Moment immer eine zündende Idee! Und deshalb erlebt das Publikum trotz Pannen einen furiosen Zirkusabend.

 
 
TV-Star Steffen Möller kommt zum Jubiläum – Freundeskreis Speyer-Gniezno feiert 25-jähriges Bestehen
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 13. Februar 2017 um 09:52 Uhr

Der Freundeskreis Speyer-Gniezno feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einem Festwochenende im Mai. Es ist ihm gelungen, den in Polen und inzwischen auch in Deutschland bekannten Schauspieler und Autor Steffen Möller für einen Auftritt in der Speyerer Stadthalle am Freitag, 12. Mai 2017 zu gewinnen. Möller hat in Polen große Popularität erreicht durch seine Rolle in "L wie Liebe" im polnischen Fernsehen. Er spielte dort einen deutschen Kartoffelbauern.

 
 
Zimmertheater : "Madame, ich liebe Sie!" und "Langusten" - Unterthaltsame Abende garantiert
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 13. Februar 2017 um 09:13 Uhr

Zu gleich zwei Veranstaltungsabende lädt das Zimmertheater Speyer das werte Publikum in den Kulturhof Flachssgasse ein. Wenn sie sich begegnet wären, hätten sie sich geliebt. Und zwar mit Leidenschaft! Aber dazu kam es nicht, denn die Lyrikerin Mascha Kaléko wurde erst rund 100 Jahre nach Heinrich Heine geboren. Dennoch sind sich die beiden ganz nah, geradezu seelenverwandt. Beide zählen zu den deutschen Dichtergrößen, Heinrich Heine gilt als der letzte große Romantiker, Mascha Kaléko ist als "Poetin des Alltags" im 20. Jahrhundert berühmt geworden. In ihren Gedichten schlagen sie die gleichen Töne an: Bissig und witzig, aber auch nüchtern-melancholisch.

 
 
Speyer: Kölner Künstlerin Sabrina Fritsch bekommt großen Hans Purrmann-Preis 2017 - Förderpreis für Catherine Biocca und Steffen Kern
SPEYER | Kultur Speyer
Samstag, den 11. Februar 2017 um 09:13 Uhr

Am heutigen Samstag wird einer der renommiertesten und mit 20.000 Euro hochdotierten deutschen Künstlerpreise zum dritten Mal verliehen. Die hochkarätige Künstlerjury, der neben Marcel Odenbach (Köln/Düsseldorf), Christian Jankowski (Berlin/Stuttgart), Karin Kneffel (Düsseldorf/München), Martin Liebscher (Berlin/Offenbach) und Ben Willikens (Stuttgart) auch der Direktor des Sprengel Museums Hannover, Dr. Reinhard Spieler, angehören, wählte aus den sieben Finalisten der 30 vorgeschlagenen Künstlern aus acht Ländern die Gewinnerin aus.

 
 
Historisches Museum: 60.000sten Besucher der Maya - Ausstellung begrüßt
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 09. Februar 2017 um 09:49 Uhr

Die Familie Igelspacher stellt den 60.000 Besucher/in der aktuellen MAYA-Ausstellung im Historischen Museum und durfte änlässlich dieses besonderen Ereignisses in Anwesenheit von Museumsdirektor Alexander Schubert und Ausstellungskurator Lars Börner ein Jubiläumspräsent von Kulturminister Konrad Wolf entgegennehmen. (spa/Foto:museum)

 
 
Wasser, Asyl, Reformation und starke Frauen: Breit gefächerter Themenkreis - Vortragsreihe „Mittwochabend im Stadtarchiv“ feiert 20 Geburtstag
SPEYER | Kultur Speyer
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 10:00 Uhr

Auf ein umfangreiches Spektrum mit zahlreichen interessanten Vorträgen kann sich die gespannte Zuhörerschaft auch bei der 20. Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Mittwochabend im Stadtarchiv“ freuen. Die einzelnen historischen Themenbereiche sind breit gefächert und schlagen in ihrer Vielfalt eine Brücke ins 21. Jahrhundert.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 155